[Voelkner, Future-X, Amazon, Digitalo] WLAN-Repeater TP-LINK RE650, MU-MIMO
178°Abgelaufen

[Voelkner, Future-X, Amazon, Digitalo] WLAN-Repeater TP-LINK RE650, MU-MIMO

79,94€104,99€-24%digitalo Angebote
14
eingestellt am 17. JulBearbeitet von:"1040bln"
[Update 01.08.2018: Für den Preis jetzt nur noch bei Digitalo, Deal-Link führt jetzt dorthin]
[Update 23.07.2018: jetzt bei Voelkner 79,95 € plus Versand, bei Future X 79,94 €, bei Amazon.de 79,95 Euro, ebenso bei Digitalo]
[Update: Jetzt auch bei Future-X für 79,98 Euro, "noch zwei Stück"]
Voelkner hat für dreieinhalb Tage (bis Freitagmittag) den TP-LINK RE650 auf 80 Euro inkl. Versand gesenkt. Ein sehr guter Preis, denn es ist der schnellste mir bekannte WLAN-Repeater. Zu bedienen ist er auch ganz gut, die Einstellungen (per Browser) sind auf Deutsch.

Kann auch MU-MIMO (Mehrere angeschlossene Geräte mit höchstmöglichem Stream, so dass sich sich diesen nicht teilen müssen).

Nach meiner Kenntnis und ebenso nach Geizhals-Preisverlauf (Screenshot) gab es noch nie einen Preis unter 100,- inkl. Versand. Aktionspreise lagen bisher bei 99 Euro.

Shoop: 5 % + 5-Euro-Gutschein bis heute (17.) ... danke, @tamtam

1204170.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare
Bei Shoop gibt es heute noch einen 5€ Gutschein und 5% Cashback
shoop.de/cas…er/
Vielleicht hat jemand beide getestet:
Besser, gleich oder weniger schnell bei AC WLAN als der AVM 1750E?
Sakura_kiravor 4 m

Vielleicht hat jemand beide getestet:Besser, gleich oder weniger schnell …Vielleicht hat jemand beide getestet:Besser, gleich oder weniger schnell bei AC WLAN als der AVM 1750E?


Habe ich. Der TP-Link ist schneller. Wobei hier mal "besser" präziser ausgedrückt ist.
Bearbeitet von: "1040bln" 17. Jul
Bestimmt nicht schlecht das teil. Ich nutze den Fritz 1750e als wlan repeater aber mit LAN Kabel angeschlossen. Würde für Zuhause wo eine feste Installation möglich ist, nie6einen WLAN repeater über Funk nutzen. Für portable Zwecke im Hotelzimmer oder sonstwo macht der schon sin da keine halbe Bandbreite über Funk. Ein Muss wenn nur kleine Geschwindigkeiten Anliegen.
\o/
Sakura_kiravor 34 m

Vielleicht hat jemand beide getestet:Besser, gleich oder weniger schnell …Vielleicht hat jemand beide getestet:Besser, gleich oder weniger schnell bei AC WLAN als der AVM 1750E?


Ich hatte vor einigen Tagen das kleinere Modell RE500 im Test / Einsatz, weil der AVM leider die Verbindung zu meinem Smartphone immer kappte.
Der Daten-Durchsatz war sowohl im reinen 2,4 GHz Bereich, reinen 5 GHz Bereich und Mixed bei identischer SSID des zu verstärkenden Routers (TP-Link 1043 ND) genauso schnell (also langsam) als wenn ich den Repeater weggelassen hätte.
Vom Downstream von 64 Mbit meiner Internet-Leitung kamen im Wohnzimmer 16 Mbit an, der AVM 1750E schaffte die vollen 64 Mbit weiterzugeben. Lediglich die Signalstärke hatte zugenommen.
Scheinbar haben laut Reviews und Rezensionen so einige Probleme mit dem Repeater im Streaming-Bereich.

Ich kann ihn nicht empfehlen, habe mir wieder ein AVM 1750E bestellt in der Hoffnung, dass die Verbindungsabbrüche am Montagsgerät lagen.
SinErgyvor 6 m

Ich hatte vor einigen Tagen das kleinere Modell RE500 im Test / Einsatz, …Ich hatte vor einigen Tagen das kleinere Modell RE500 im Test / Einsatz, weil der AVM leider die Verbindung zu meinem Smartphone immer kappte.Der Daten-Durchsatz war sowohl im reinen 2,4 GHz Bereich, reinen 5 GHz Bereich und Mixed bei identischer SSID des zu verstärkenden Routers (TP-Link 1043 ND) genauso schnell (also langsam) als wenn ich den Repeater weggelassen hätte. Vom Downstream von 64 Mbit meiner Internet-Leitung kamen im Wohnzimmer 16 Mbit an, der AVM 1750E schaffte die vollen 64 Mbit weiterzugeben. Lediglich die Signalstärke hatte zugenommen.Scheinbar haben laut Reviews und Rezensionen so einige Probleme mit dem Repeater im Streaming-Bereich.Ich kann ihn nicht empfehlen, habe mir wieder ein AVM 1750E bestellt in der Hoffnung, dass die Verbindungsabbrüche am Montagsgerät lagen.


AVM und Android abbrüche. Da war mal was wenn ich mich erinner. Ich hab auf dem noch die alte 6.20er FW weil die als einzige ohne Abbrüche lief
SinErgyvor 46 m

Ich hatte vor einigen Tagen das kleinere Modell RE500 im Test / Einsatz, …Ich hatte vor einigen Tagen das kleinere Modell RE500 im Test / Einsatz, weil der AVM leider die Verbindung zu meinem Smartphone immer kappte.Der Daten-Durchsatz war sowohl im reinen 2,4 GHz Bereich, reinen 5 GHz Bereich und Mixed bei identischer SSID des zu verstärkenden Routers (TP-Link 1043 ND) genauso schnell (also langsam) als wenn ich den Repeater weggelassen hätte.


Dann hast Du ihn vermutlich falsch platziert. Bei Repeatern muss man immer mit viel Geduld die richtige Stelle mit Probieren ermitteln. Konkret den RE500 kann ich allerdings nicht beurteilen. Der RE650 ist jedenfalls sehr gut.
1040blnvor 8 m

Dann hast Du ihn vermutlich falsch platziert. Bei Repeatern muss man immer …Dann hast Du ihn vermutlich falsch platziert. Bei Repeatern muss man immer mit viel Geduld die richtige Stelle mit Probieren ermitteln. Konkret den RE500 kann ich allerdings nicht beurteilen. Der RE650 ist jedenfalls sehr gut.


Gleiche Stelle (sogar gleiche Steckdose) wie AVM 1750E;
zwischen Router und Repeater befinden sich 1 Betonwand und 1 Holzwand, direkte Entfernung etwa 1,8m;
sogar die Anzeige vom TP-Link-Repeater zeigte an, dass dieser sich im Nahbereich des Routers befindet und deutlich weiter entfernt aufgestellt werden könnte. Als IT-Heinze kenne ich mich "geringfügig" mit Netzwerken und Co aus
Wie gesagt, mein Erfahrungsbericht bezieht sich lediglich auf den RE500.
SinErgyvor 16 m

Gleiche Stelle (sogar gleiche Steckdose) wie AVM 1750E;zwischen Router und …Gleiche Stelle (sogar gleiche Steckdose) wie AVM 1750E;zwischen Router und Repeater befinden sich 1 Betonwand und 1 Holzwand, direkte Entfernung etwa 1,8m


Was passiert denn, wenn Du ihn weiter entfernt aufstellst?
1040blnvor 53 m

Was passiert denn, wenn Du ihn weiter entfernt aufstellst?


quasi "nichts".

Geplante Aufstellung des Repeaters ist im Flur; das Netzwerk-Signal soll durch eine weitere Betonwand + eine nicht-tragende Ziegelwand für das Wohnzimmer / die Terrasse verstärkt werden.
Bei der Konstellation lag die Signalstärke bei -45 bis -50 dBm - gemessen im Wohnzimmer vom Punkt X.

Testweise habe ich den Repeater im Wohnzimmer aufgestellt (bereits hinter den zu überbrückenden Wänden) und festgestellt, dass lediglich die Signalstärke im Wohnzimmer weiter zunimmt (-35 dBm, auch wieder gemessen von Punkt X), aber der Datendurchsatz unverändert bleibt.

Ich dachte, ich wäre noch mit dem Router verbunden weil keine Änderung eintrat, aber der Repeater zeigte mein Gerät als verbundenen Client an...

In der Umgebung funken so einige WLANs im 2,4 GHz Bereich, deswegen nutze ich den manuell eingestellten Kanal 4, da fast alle Nachbarn mit Standard-Kanal 11 funken. im 5 GHz Bereich sind kaum WLANs vorhanden, da nutze ich Kanal 36.
SinErgyvor 1 h, 9 m

In der Umgebung funken so einige WLANs im 2,4 GHz Bereich, deswegen nutze …In der Umgebung funken so einige WLANs im 2,4 GHz Bereich, deswegen nutze ich den manuell eingestellten Kanal 4, da fast alle Nachbarn mit Standard-Kanal 11 funken. im 5 GHz Bereich sind kaum WLANs vorhanden, da nutze ich Kanal 36.


Wenn die 2,4-GHz-Netze sich stark stören, kann es nützlich sein, genau auf den Kanal der anderen zu gehen. Wenn die auf automatische Kanalsuche eingestellt sind, ändert der Router dann mitunter den Kanal. Ansonsten sind in D auch die Kanäle 12 und 13 zugelassen. Hat allerdings bei mir noch nie Vorteile gebracht. In meiner Umgebung gibt es auch eine zweistellige Zahl von Routern, die meistens auf Kanal 6 und 11 sind. Am erfolgreichsten bin ich da mit Kanal 9.
Ich dachte, ein repeater halbiert immer die Bandbreite - macht der was anderes für den Preis?
gloriagatesvor 14 h, 46 m

Ich dachte, ein repeater halbiert immer die Bandbreite - macht der was …Ich dachte, ein repeater halbiert immer die Bandbreite - macht der was anderes für den Preis?


Er hat zwei separate Sende- und Empfangsmodule. Du kannst ihn z. B. mit 5 GHz an die Fritzbox hängen, und er strahlt dann seinerseits im 2,4-GHz-Band. Er wirkt dann als Relaisstation, und dann wird nichts halbiert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text