194°
ABGELAUFEN
[Voelkner] GPS-Datenlogger GT-730 mit Akku und USB für 27,99€ inkl. VSK + 2% Qipu

[Voelkner] GPS-Datenlogger GT-730 mit Akku und USB für 27,99€ inkl. VSK + 2% Qipu

ElektronikVoelkner Angebote

[Voelkner] GPS-Datenlogger GT-730 mit Akku und USB für 27,99€ inkl. VSK + 2% Qipu

Preis:Preis:Preis:27,99€
Zum DealZum DealZum Deal
39,67€ im PVG. Bei Voelkner erhält man derzeit den GPS-Datenlogger GT-730 mit Akku und USB für insgesamt 27,99€.

Beschreibung laut Webseite:

Der USB GPS-Datenlogger GT-730 ist ein GPS-Empfänger mit SIRF-4 Chipsatz zur Positionsortung und Aufzeichnung von bis zu 256 000 Werten. Dank seiner extrem kompakten Bauweise ist er der ideale Begleiter. Nehmen Sie ihn einfach mit auf Ihre Wandertour und schauen Sie sich zuhause die zurückgelegte Strecke noch einmal auf dem PC an bzw. speichern die Route einfach ab. Der eingebaute wiederaufladbare Akku bietet eine Einsatzzeit von bis zu 18 Stunden.

Überblick:

- Integrierter Lithium Polymer-Akku
- Echtzeit-Tracking und Routen-Nachverfolgung via Google Earth
- Data Logger & Foto Tracker Funktion
- Akkulaufzeit max.: 18 Stunden
- 18 x 76 x 29 mm (Länge/Tiefe x Höhe x Breite)
- Gewicht: 34 g

Eigenschaften:

- Data Logger & Foto Tracker Funktion · Google Earth kompatibel · Unterstützung von WAAS und EGNOS für größere Genauigkeit.

Lieferumfang:

- Schutzkappe · CD mit Treiber/Software · Anleitung

Voraussetzungen:

- Notebook oder Desktop-PC mit einer freien USB 1.1 oder USB 2.0 Schnittstelle
- CD-ROM Laufwerk
- ca. 55 MB freier Festplattenspeicher
- Betriebssystem: Windows® XP, Windows Vista™, Windows® 7 (32 & 64 Bit).

25 Kommentare

Wofür ?!
Heute hat jeder ein handy......

Dingu

Wofür ?! Heute hat jeder ein handy......


Kein Handy hält 18 Stunden bei aktiver Standortbestimmung durch.

Ist die Begrenzung von 18 Stunden durch die Akkulaufzeit gegeben, dass man das Gerät mit einer Powerbank länger betreiben kann, oder sind nach dieser Zeit 256000 Positionen bestimmt?

Dingu

Wofür ?! Heute hat jeder ein handy......



Breaking Bad gesehen? Dafür. (Da allerdings mit einem praktischen Magneten für die Befestigung am Auto).

Oder halt um mal zu checken, wo sich die Frau so rumtreibt

Das Teil ja echt gut um seine Fotos nachträglich im Lightroom etc zu taggen. Mit power Bank kann man noch verlängern. Wie oft er einen wegpunkt speichert usw kann man alles konfigurieren wie zB: alle 3 sek, oder : bei Standortwechsel , irgendwas mit Geschwindigkeiten ging auch noch. Also die Wegpunkte sind nicht nach 18 Std verbraucht, wenn man den Intervall leicht anhebt geht wesentlich mehr. Und das schöne ist, das Teil hängt man irgendwo an den Rucksack etc und muss sich um nix mehr kümmern. Und am Ende hat man ein file das man mit Lightroom einlesen kann. Alles einfach und komfortabel. Mit nem Handy kann ich klar meinen Standort bestimmen. Aber ich hab im Urlaub auf einer Tour wenn ich auch noch fotografiere keine Lust ständig mit dem Handy zu Fuchteln und meinen Akku ruck zuck leer zu saugen dafür

Dingu

Wofür ?! Heute hat jeder ein handy......

Ist die Begrenzung von 18 Stunden durch die Akkulaufzeit gegeben, dass man das Gerät mit einer Powerbank länger betreiben kann, oder sind nach dieser Zeit 256000 Positionen bestimmt?


1. Nicht zwangsläufig.
2. Die Güte der Chipsätze bei dedizierten Loggern ist i.d.R. deutlich höher (bspw. eingeschränkter Empfang auch in Gebäuden, halbwegs präzise in Schluchten), dazu kommt der Einsatz in Regionen ohne Internet - versuch mal einen schnellen Fix auf deinem Handy ohne assisted GPS zu bekommen.
3. Die Bedienung ist meist super simpel - einmal konfigurieren, dann nur noch eine Taste bedienen und am Ende kommen fertige gpx Dateien raus, die ich bspw. in Lightroom importieren kann. Es ist tatsächlich schwierig, eine brauchbare App für Mobilgeräte zu finden die das erfüllt. Dazu kommen ggf. noch Bewegungssensoren, die die Aufzeichnung bei Stillstand aktivieren. Die meisten Handyaufzeichnungen malen dann ein Zickzackmuster um deinen Standort wenn du nicht immer manuell pausierst.
4. Getrennte Akkulaufzeiten - ebenfalls in Gebieten, wo ich mein Handy vielleicht nur im K-Fall anschalten will relevant. Und ja, die Laufzeit der Logger ist i.d.R. höher als ein Handy mit vergleichbarem Intervall schaffen würde.

Usw. Will sagen es gibt definitiv Zielgruppen für die Geräte.

Test ulfs.jimdo.com/201…ng/


Laufzeit mit 256000 Wegpunkten könnt ihr euch selber ausrechnen. Bspw. 5s Intervall macht 29 12h Tage/Aufzeichnungen (bspw. Urlaub). Zwischendurch halt aufladen, die Wegpunkte sind ja im Flash und gehen nicht verloren.

ABD4E

Das Teil ja echt gut um seine Fotos nachträglich im Lightroom etc zu taggen. Mit power Bank kann man noch verlängern. Wie oft er einen wegpunkt speichert usw kann man alles konfigurieren wie zB: alle 3 sek, oder : bei Standortwechsel , irgendwas mit Geschwindigkeiten ging auch noch. Also die Wegpunkte sind nicht nach 18 Std verbraucht, wenn man den Intervall leicht anhebt geht wesentlich mehr. Und das schöne ist, das Teil hängt man irgendwo an den Rucksack etc und muss sich um nix mehr kümmern. Und am Ende hat man ein file das man mit Lightroom einlesen kann. Alles einfach und komfortabel. Mit nem Handy kann ich klar meinen Standort bestimmen. Aber ich hab im Urlaub auf einer Tour wenn ich auch noch fotografiere keine Lust ständig mit dem Handy zu Fuchteln und meinen Akku ruck zuck leer zu saugen dafür




interessant ... aber wie machst du das mit dem abgleich der gps daten und den bildern?
zB man geht einen tag wandern und macht immer wieder bilder ... woher weiß man wo diese bilder gemacht wurden? geht der abgleich über die uhrzeit? uhrzeit bild zu uhrzeit gps?

punjo

geht der abgleich über die uhrzeit? uhrzeit bild zu uhrzeit gps?


jap. In Lightroom kann man dann noch reletaiv einfach die Zeit beim Zusammenführen verschieben wegen evtl. Zeitzonenunterschied.

Für die nächste Motorrad Tour geilomat

Dingu

Wofür ?!Heute hat jeder ein handy......



RC Modellbau um bspw. Fluggeschwindigkeit zu messen.

Cool. Danke.

punjo

interessant ... aber wie machst du das mit dem abgleich der gps daten und den bildern? zB man geht einen tag wandern und macht immer wieder bilder ... woher weiß man wo diese bilder gemacht wurden? geht der abgleich über die uhrzeit? uhrzeit bild zu uhrzeit gps?


Gibt auch kostenlose Programme, die genau das machen - Uhrzeit abgleichen, ggf. Differenz berücksichtigen, Ort in EXIF-Daten der Fotos hinterlegen, fertig.

Habe meinen GT-730 übrigens gerade wieder verkauft, weil ich lieber ein Gerät wollte, das auch über Bluetooth den Ort weitergeben kann.

Wenn ich einen ganzen Tag unterwegs bin - Bluetooth ist bei mir am Handy sowieso an (Smartwatch) und ich kann GPS dort abschalten.

Dachte zuerst an einen Mini-Lichtschwert

Kennt sich jemand damit aus?
Mich würde es interessieren wie gut das Livetracking funktionert.

Kann ich die daten irgendwie live abrufen?

Danke mal gekauft und Hot gevotet, auch wenn mich die Betriebssysteme etwas irritieren... "Windows® XP, Windows Vista™, Windows® 7 (32 & 64 Bit)":o

ABD4E

Das Teil ja echt gut um seine Fotos nachträglich im Lightroom etc zu taggen.


Handys können doch automatisch GPS-Daten als Metadaten in JPEGs speichern.
Und viele Fotoapparate beherrschen das auch.

Dingu

Wofür ?! Heute hat jeder ein handy......



Was ein Quatsch... mit GPS lässt sich keine "Fluggeschwindigkeit" messen, nur die fürs Fliegen irrelevante Groundspeed. Fluggeschwindigkeit lässt sich NUR mit einem Staurohr (Pitot) messen.

Man stelle sich vor das ein Flieger genau so viel Gegenwind hat wie er selbst schnell fliegt... dann steht er in der Luft auf der Stelle. Ein GPS würde als eine Geschwindigkeit von Null anzeigen. Ein Pitot dagegen die korrekte Fluggeschwindigkeit, die eben mit dem Gegenwind in dem Fall identisch ist, wenn er auf der Stelle steht.

Oh mann, dank dem Deal hier ist mir eingefallen, dass ich bei einem früheren Deal ebenfalls zugeschlagen habe das Teil liegt hier noch ungenutzt rum, weil mein ZNEX miniHomer einfach nicht kaputt gehen will^^ wer im Raum Frankfurt wohnt und es gern haben möchte kann mir gerne eine PN schicken.

Und ja, ich setze den Datenlogger auch für meine Fotos in Lightroom ein, ich würde dafür niemals mein Smartphone nutzen, dann wär der Akku wohl nach 4-5h leer.

Mav

wer im Raum Frankfurt wohnt und es gern haben möchte kann mir gerne eine PN schicken.

Wieviel möchtest du denn inkl Versand haben? PN geht bei mir irgendwie nicht...

Wie soll denn das angebliche Live-Tracking funktionieren, wenn gar keine Sendeeinheit vorhanden ist?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text