150°
[Voelkner] Ladegerät IPC-1L / BC700 + 4 eneloop Mignon (AA)-Akku 1900 mAh für 29,99 €

[Voelkner] Ladegerät IPC-1L / BC700 + 4 eneloop Mignon (AA)-Akku 1900 mAh für 29,99 €

ElektronikVoelkner Angebote

[Voelkner] Ladegerät IPC-1L / BC700 + 4 eneloop Mignon (AA)-Akku 1900 mAh für 29,99 €

Preis:Preis:Preis:29,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute per Mail bekommen:

Ladegerät + Mignon-Akkus im Set kaufen und sparen!
Das IPC-1L Ladegerät bietet umfangreiche Lade- und Pflegeprogramme für eine hohe Leistungsfähigkeit Ihrer Akkus. All diese Ladeprogramme können für jeden einzelnen der vier Akku-Schächte eingestellt werden. Eine individuelle Behandlung der Akkus ist dadurch möglich. So können beispielsweise schwache Akkus erkannt und mit der Refresh-Funktion wieder fit gemacht werden.

Profitieren Sie jetzt von unserem Kombi-Paket und erhalten Sie zusätzlich 4 eneloop Mignon (AA)-Akkus. Eneloop Akkus werden bereits vorgeladen geliefert und sind somit sofort einsetzbar. Sie überzeugen durch eine geringe Selbstentladung und eine lange Lebensdauer von bis zu 2100 Wiederaufladungen.

Dauerhaft ist das Nutzen von Akkus nicht nur günstiger, sondern auch umweltschonend.

Das Ladegerät ist baugleich mit dem beliebten BC700.


Qipu nicht vergessen (2%) :-)

Idealo: Ladegerät IPC-1L ALLEIN: 29,99 €
eneloop 4 Stück um die 10 €

21 Kommentare

ist das Baugleich mit dem Kraftmax BC-4000 Pro?

Fire

ist das Baugleich mit dem Kraftmax BC-4000 Pro?



Hier steht, dass es baugleich zum Technoline BC700 ist.

die sehen ja alle irgendwie gleich aus ... scheint sich also nur im Inneren und der Software etwas zu tun, das Gehäuse bleibt das selbe :O

Verstehe die "cold voter" nicht. Von mir ein "hot", auch wenn ich es schon wusste.

pfalzdeal

Ladegerät + Mignon-Akkus im Set kaufen und sparen!

Danke, hot!

Super passend, gerade heute nach nem Ladegerät geschaut

Bestellt.

Sehr gutes Angebot! Würde ich sofort zuschlagen, wenn ich nicht schon ausgestattet wäre

War da nicht mal was, dass man die Eneloops nicht mit einem Schnellladegerät sondern nur mit den langsam ladenden Sanyo Geräten laden sollte?

Hadrrr

War da nicht mal was, dass man die Eneloops nicht mit einem Schnellladegerät sondern nur mit den langsam ladenden Sanyo Geräten laden sollte?



Nein. Das BC-700 wird an vielen Stellen als 'das' Ladegerät für Eneloops gehandelt. Und Du kannst den Ladestrom dieses Ladegerätes einstellen.

quak1

Nein. Das BC-700 wird an vielen Stellen als 'das' Ladegerät für Eneloops gehandelt. Und Du kannst den Ladestrom dieses Ladegerätes einstellen.


Und wenn man nichts einstellt kann es sein dass die Akkus einen Defekt kriegen? Also ist der automatische Lademodus des Geräts auch für Eneloops geeignet?

Hadrrr

Und wenn man nichts einstellt kann es sein dass die Akkus einen Defekt kriegen? Also ist der automatische Lademodus des Geräts auch für Eneloops geeignet?



Das IPC-1l lädt standardmäßig immer mit dem niedrigsten Ladestrom, also 200mAh.
Will man mehr, muss man das immer einstellen.

Lade meine Eneloops seit Jahren mit "full speed", also 700mAh (dauert etwa 3 Stunden). Bisher habe ich nur einen Ausfall zu beklagen, ein Akku lädt nur noch bis 1700mA.

PS: evtl. muss man mAh und mA tauschen und/oder ersetzen, werde mir das leider wohl nie merken/beibringen können...:(

quak1

Nein. Das BC-700 wird an vielen Stellen als 'das' Ladegerät für Eneloops gehandelt. Und Du kannst den Ladestrom dieses Ladegerätes einstellen.



Das läuft prima. Wenn man nichts einstellt, lädt es mit etwa 200mA. Passt immer.
Das Sanyo ist übrigens ein Schnelladegerät und lädt nicht langsam!

Eneloops haben auch mit 1000mA kein Problem, wenn das Gerät nicht überlädt.

i.mer

Eneloops haben auch mit 1000mA kein Problem, wenn das Gerät nicht überlädt.



Letztens hatten meine schwarzen eneloops nach Stunden laden auf einmal "000" im Display.
Frage mich, ob da zum ersten Mal seit Jahren der Überhitzungsschutz angeschlagen hat (was mich bei den fast 40 Grad draußen nicht wundern würde...)?

Übrigens scheint das Gerät wohl ein "noname" IPC-1L zu sein, sprich, es trägt nicht den Schriftzug "Voltcraft".

padrino

Übrigens scheint das Gerät wohl ein "noname" IPC-1L zu sein, sprich, es trägt nicht den Schriftzug "Voltcraft".



In der Tat führt Voelkner das IPC-1L doppelt:

Als VOLTCRAFT Ladegerät IPC-1L für 29,99
100-xl.jpg

Als Akkulade- und Pflegegerät IPC-1L IPC-1L für 5 Euro weniger

100-xl.jpg

Nachtrag, die gelieferte Ware trägt (im Gegensatz zur Webseite) wohl doch den "VOLTCRAFT" Schriftzug

7y3zjyu1qt3o.jpg

Hab' extra meine Mutter 'n Foto machen lassen (das LG wurde von mir direkt dorthin bestellt)

(hat aber was von einer Chinakopie, Stichwort Schriftzug links/rechts X))

Mit einer extra 8er-Ladung Eneloops bestellt und gleich noch die 5,55 € Rabatt mitgenommen. Danke!

Kurze Frage, waren bei Euch die enelopps im Blister order lose dabei?

heute bei digitalo für 27.99 genau in dem Set:

digitalo.de/pro…tml

über sovendus.com/ gibt es bei kauf in anderen shop 7.77 gutschein ab 50 eur für neukunden, dann extra interessant.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text