-61°
ABGELAUFEN
[Voelkner] Obd2 Diagnosegerät Nx200 für Autos - 44,99€
18 Kommentare

Ich frage mich immer, was man als Privat Person mit sowas soll.....und ob das dann überhaupt funktioniert...und wenn, dann kann man nen paar Info´s /Fehlercodes oder sonstiges sehen. Und was dann????

Kommentar

Critter21

Ich frage mich immer, was man als Privat Person mit sowas soll.....und ob das dann überhaupt funktioniert...und wenn, dann kann man nen paar Info´s /Fehlercodes oder sonstiges sehen. Und was dann????


Natürlich funktioniert sowas. Habe allerdings einen 10€ Amazon Adapter genommen. Als Beispiel: habe bei unserem Ford Focus die Berganfahrhilfe hinzu codiert. Anleitungen gibt's im Netz.

Critter21

Ich frage mich immer, was man als Privat Person mit sowas soll.....und ob das dann überhaupt funktioniert...und wenn, dann kann man nen paar Info´s /Fehlercodes oder sonstiges sehen. Und was dann????



Eine Kodierung wird mit dem hier aber wohl nicht möglich sein.

Critter21

Ich frage mich immer, was man als Privat Person mit sowas soll.....und ob das dann überhaupt funktioniert...und wenn, dann kann man nen paar Info´s /Fehlercodes oder sonstiges sehen. Und was dann????


Dann beseitigt man den Mangel!!!!

Critter21

Ich frage mich immer, was man als Privat Person mit sowas soll.....und ob das dann überhaupt funktioniert...und wenn, dann kann man nen paar Info´s /Fehlercodes oder sonstiges sehen. Und was dann????



Zb wenn die airbag leuchte ständigt leuchtet, man dringend zum tüv muss und keine zeit/geld für die Werkstatt hat. Fehler löschen, fertig.
Inspektions anzeigen lassen sich zb auch entfernen... es gibt genug sachen die man damit machen kann.

die Frage hier ist doch nicht wie sinnvoll für jeden der Kauf eines solchen Gerätes ist, sondern ob für diejenigen die sowas kaufen das ein Deal ist.
Für mich daher ein HOT für den Preis

m_joe

Zb wenn die airbag leuchte ständigt leuchtet, man dringend zum tüv muss und keine zeit/geld für die Werkstatt hat. Fehler löschen, fertig.



Anschließend einen Unfall bauen, Beifahrerairback löst nicht aus und man darf sein leben lang an den geschädigten Beifahrer Zahlen!!!

Dann kaufs doch einfach nicht und sparen uns die Diskussion.

Naja......Meine Meinung......Blödsinniges und nicht wirklich nützliches Teil.....aber wenn es Preislich günstiger ist, dann soll es ein Deal sein.



(und das zum dazu kodieren....denke auch, das das hier sicherlich nicht ohne weiteres, und bei neueren Autos sowieso nicht/nicht mehr Möglich ist)

aber wer es kauft und braucht, hat sicherlich seine Gründe!

OBD generell HOT. Mein Audi hat diverse "neue" Features bekommen durch einfach hinzukodieren. Auch Schlüsselanlernen etc...

Mein anderes Auto, ein BMW auch. Absolut zu empfehlen auch wenn man selber schraubt und eine ´schnelle diagnose braucht.
Hat mir in meiner Autolaufbahn bestimmt 3000-5000 Euro gespart

Das Ding kann weder ABS / Airbag Steuergeräte auslesen (Fehler löschen), noch kann es codieren!!!!!
Auch Service zurückstellen ist nicht möglich.
Da gibt es günstigere Alternativen mit gleichen Funktionsumfang.

m_joe

Zb wenn die airbag leuchte ständigt leuchtet, man dringend zum tüv muss und keine zeit/geld für die Werkstatt hat. Fehler löschen, fertig.


Du missverstehst das, wenn der fehler gelöscht wird und etwas tatsächlich mit dem airbag nicht stimmen sollte, so wird der fehler erneut auftreten. Es gibt elektronisch bedingte fehler die entstehen wenn man zb das steuergerät wechselt oder einen neuen tacho verbaut oder oder, Fehler werden gemeldet und bleiben so lange bestehen bis sie gelöscht werden, auch wenn er tatsächlich schon per hand korrigiert wurde.

My Dealz at it's best...
Nur weil man keine Ahnung hat muss das nicht Negativ voten!
Ich besitze zwar nicht dieses OBD Gerät aber ein ähnliches und ja ich nutze es privat! Viele meiner DAU Freunde, die hier wahrscheinlich ähnlich unsinnig voten würden, sind immer sehr froh, wenn sie ein neues Problem mit ihrem Hobel haben, und ich damit die Fehler auslesen kann und somit die Diagnose eingrenzen kann.

Was erzählt ihr denn hier für einen Stuss... Mit dem OBD Gerät kann man weder programmieren noch Airbag Fehler löschen.

Find das Gerät aber zu teuer da gibt es andere Stecker für 20 die das selbe können.

Critter21

Ich frage mich immer, was man als Privat Person mit sowas soll.....und ob das dann überhaupt funktioniert...und wenn, dann kann man nen paar Info´s /Fehlercodes oder sonstiges sehen. Und was dann????


Kaputten Airbag vorm TÜV verstecken, das ist ne super Idee, diese Airbag Leute sind doch eh alle Spinner, gibt Statistiken die zeigen das Airbags mehr Leute umbringen als rückwärts fahrende Esel auf Einrädern!

Habe ein ähnliches Teil, allerdings mit USB und Torque. Bei mir geht immer wieder die Motorleuchte an weil ein Sensor eines nicht-sicherheitsrelevanten Bauteils (bin damit frisch durch den TÜV!) manchmal Probleme macht. Damit kann ich überprüfen ob es der "übliche" Fehler ist und ihn ggf. löschen oder sich was neues auftut (und dann mit Hilfe von google den Fehler eingrenzen/finden und beheben!).
Das Teil löst NICHT eure Probleme, es ist zur DIAGNOSE.
Wer eh kein Interesse hat an seinem Auto etwas zu machen oder eines ohne Probleme fährt (habe es noch nie an unseren neueren Golf angesteckt weil da einfach nix ist) kann sich das Geld hier sparen, meine Werkstatt liest für 10 oder 15€ den Speicher aus und sagt einem was los ist, ist also anfangs auch die billigere Lösung als das hier.


Ob das Gerät Sinn macht oder für manchen blödsinnige Geldausgabe hängt zuerst von der Kenntniss und Fähigkeit der Materie ab ! Die Leut, die wegen jeder "Kleinigkeit" eine KFZ-Werkstatt aufsuchen, die sollen dieses Angebot wech klicken, die können damit nichts anfangen !
Außer Dummes Zeugs schwätzen, was leider hier ja erlaubt ist !

Für die Leut, die ein wenig Ahnung von der Materie haben, sei gesagt, das Gerät ist nur eingeschränkt Update Fähig und ob vollständige Canbus Auslesung vorhanden ist, kann ich aus der Anleitung nicht erkennen. Auch ein neue Codierung, bzw, Neucodierung von Features ist nicht möglich !
Geräte die gesichert Canbus können und wo auch Neucodierung Eingabe möglich ist, kosten ein wenig mehr.
Und wer nun mit Vergleiche anfängt ? Bitte beachten, es ist ein Sologerät ! Kein Adapter oder Modul...
Es gibt je nach Anspruch des Anwender bessere Lösungen, was aber hier in der Bewertung keine Rolle spielen sollte.

Wenn man sein Auto selbst repariert, dann ist so ein Gerät super. Der Nutzen hängt aber auch vom Fahrzeug ab. Bei manchen Marken (zB Volvo) braucht man spezielle Hard- und Software.

Also vor dem Kauf gut informieren!

Hab übrigens mit meinem (Volvo spezial) ODB2 Adapter auch schon 80 Euro für mich selbst gespart (mit einem Einsatz!), und einer Freundin gestern sagen können, was es genau (!) mit ihrer Airbagleuchte auf sich hat.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text