386°
ABGELAUFEN
[Voelkner] Raspberry Pi® 2 Model B 1 GB für 36,99 EURO nur HEUTE
[Voelkner] Raspberry Pi® 2 Model B 1 GB für 36,99 EURO nur HEUTE
ElektronikVoelkner Angebote

[Voelkner] Raspberry Pi® 2 Model B 1 GB für 36,99 EURO nur HEUTE

Preis:Preis:Preis:36,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Raspberry Pi® 2 Model B 1 GB

Neue Version 2 mit ARM Cortex A7 Quad-Core-Prozessor (4x 800 MHz)
Universell einsetzbar: Mini-PC, Server, Steuerungseinheit
Prozessor, Arbeitsspeicher, Grafik bereits integriert
Schnell vernetzt über RJ45 LAN-Anschluss
USB- und HDMI-Anschlüsse
Vielseitig erweiterbar

Nur noch heute!
Um auf den Preis von 36,99 Euro zu kommen müsst Ihr einen 5 Euro Gutschein einsetzen.
Versandkostenfrei ab 25 Euro.

Qipu nicht vergessen oder Payback.

Die Gutscheine müssen individuell generiet werden.
sparwelt.de/gut…ner

Beste Kommentare

wenn du nen unterschied zwischen einem "echten" windows und "sondern eher rt" zu kennen glaubst, wie kannst du dann ernsthaft fragen, ob win7 auf einem ARM prozessor laufen könnte.

62 Kommentare

Leider wieder nur 100Mbit Ethernet, angebunden an den USB Port

Ronnyempire

Leider wieder nur 100Mbit Ethernet, angebunden an den USB Port


verstehe nicht was ihr alle damit machen wollt, wenn ihr über 100 Mbit meckert

den oder lieber odroid c1? Hauptsächlich als streamingbox für Netflix/skygo

Ronnyempire

Leider wieder nur 100Mbit Ethernet, angebunden an den USB Port



Für NAS Lösungen wäre Gbit schon chic gewesen

Smurf

Für NAS Lösungen wäre Gbit schon chic gewesen


Das reißt bei den über USB 2 anschließbaren HDDs aber auch nichts mehr raus. Schließlich ist kein SATA dabei.

polskyy

den oder lieber odroid c1? Hauptsächlich als streamingbox für Netflix/skygo


Beides nicht? Wenn ich nicht irgendwas verpasst habe geht weder SkyGo noch Netflix auf den beiden Boxen weil weiterhin MS Silverlight gebraucht wird...

@Smurf Wofür brauchst du den nen Gbit an den Nas? Bei FullHD reichen 100mbit locker.

Kann ich da auch win7 oder so drauf installieren ?

Also eigentlich will ich nur ein file von meiner IP Kamera wansview auf Meine NAS speichern
Dazu möchte ich natürlich so wenig wie möglich Strom verballern

Siemm

Kann ich da auch win7 oder so drauf installieren ?



Windows 10 wird gehen =) (offiziell)

Siemm

Kann ich da auch win7 oder so drauf installieren ?



win10 für den rPI 2 ist in entwicklung und wird darauf laufen! win7 aber nicht

Microsoft Pressemittelung

was kostet das Ding sonst üblicherweise in DE? Brauche den Pi erst in ein paar Monaten deshalb müsste sich die Ersparnis lohnen. #toteskapital

DDzzz

was kostet das Ding sonst üblicherweise in DE? Brauche den Pi erst in ein paar Monaten deshalb müsste sich die Ersparnis lohnen. #toteskapital


Das Teil ist erst neu, wie soll man denn da bitte über den "üblichen Preis" reden?

Siemm

Kann ich da auch win7 oder so drauf installieren ?



ja ok hab ich auch gehört.
aber das is ja dann wsl. kein "echtes" w10 sondern eher rt nf...

wenn du nen unterschied zwischen einem "echten" windows und "sondern eher rt" zu kennen glaubst, wie kannst du dann ernsthaft fragen, ob win7 auf einem ARM prozessor laufen könnte.

Kommentar

Smurf

Für NAS Lösungen wäre Gbit schon chic gewesen


Und wie es das rausreißt!
Maximal 33 MB/s hab ich aktuell beim Banana Pi. Und die Platten hängen am USB 2.0 in ext4.
Maximal 3,8 MB/s schaff ich da mit dem Raspberry Pi in der selben konstellation.

Ist nicht lieferbar bzw jetzz nicht

DDzzz

was kostet das Ding sonst üblicherweise in DE?


Sonst gibts den erst ab 38 Euro: geizhals.de/ras…=de

Siemm

Kann ich da auch win7 oder so drauf installieren ?


Siemm

Kann ich da auch win7 oder so drauf installieren ?




Was viel und oft falsch verstanden wurde: Es wird nur eine Windows IoT Version geben, was bedeutet das es kein Desktop o.ä. geben wird. Nur eine Entwicklerplattform wie es für den Intel Galileo gibt

Lieferbar ab 18.02.
Schade...

merken

seppo2

Und wie es das rausreißt! Maximal 33 MB/s hab ich aktuell beim Banana Pi. Und die Platten hängen am USB 2.0 in ext4. Maximal 3,8 MB/s schaff ich da mit dem Raspberry Pi in der selben konstellation.



Musst allerdings auch berücksichtigen, dass der RaspberryPi ggf. nen anderen USB-Host-Controller hat als der Banana. Theoretisch müsste der Netzwerkcontroller beim Pi auch 12,5 MB/s schaffen. Denke da würde sich schnell ein anderer Bottleneck zeigen, sobald GBit verbaut ist.

Ich frage mich warum die 800 MHz angeben. Überall sonst ist von 900 MHz die Rede. Trotzdem hot & bestellt.

Avatar

GelöschterUser257735

Kommentar

Ronnyempire

Leider wieder nur 100Mbit Ethernet, angebunden an den USB Port



Wake on LAN dürfte so auch wieder nicht funktionieren

-

ausverkauft

Naja, für ein NAS empfehle ich dann doch eher die AM1 Plattform, CPU+Board kosten da gerade einmal 55€. Allein die SATA Anschlüsse sollten den Aufpreis wert sein.

Kann man den Rasp 2 auch so schön übertakten wie die erste Version?

was stellt ihr alle eigentlich damit so an? auch irgendwas sinnvolles?

icefish

was stellt ihr alle eigentlich damit so an? auch irgendwas sinnvolles?



'Hausautomatsierung': An meinem Pi hängt ein 433MHz Sender der meine Funksteckdosen anspricht. Dahinter ein paar If-Profile und Zeitpläne. Allesdings langweilt sich mein alter Pi schon sehr dabei.

ich zünde damit Atombomben

ausverkauft?!

Hat schon einer Ubuntu zum Laufen bekommen ????

Ausverkauft

mcdonor

'Hausautomatsierung': An meinem Pi hängt ein 433MHz Sender der meine Funksteckdosen anspricht.


Welches Modul ist es denn, das dafür gut funktioniert, und wo günstig (wir sind ja bei MyDealz ;)) ?

mcdonor

'Hausautomatsierung': An meinem Pi hängt ein 433MHz Sender der meine Funksteckdosen anspricht.



Das war ein 'Set' aus Sender und Empfänger, letzteres brauchte ich nicht. Bestellt habe ich das Teil irgendwo bei eBay für >10€. Wichtig waren die Funksteckdosen! Ich hatte ohnehin glücklicher Weise nur welche von Intertechno und Mumbi.

deimudder

ich zünde damit Atombomben


Hello,
i'm from the FBI, please tell me more about your project.

Ausverkauft...

Ric

Ich frage mich warum die 800 MHz angeben. Überall sonst ist von 900 MHz die Rede. Trotzdem hot & bestellt.


Ja, meines Wissens nach hat das Ding auch 900MHz und nicht 800

Sprachsteuerung mit dem pi 2 umsetzbar? oder wegen der massiger software eher aufs pi 1 zugreifen?

ist die software vom ersten pi mit dem zweiten kompatibel?

mcdonor

'Hausautomatsierung': An meinem Pi hängt ein 433MHz Sender der meine Funksteckdosen anspricht.



ist eine sprachsteuerung + steckdosensteuerung umsetzbar?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text