374°
ABGELAUFEN
[Voelkner] Western Digital Elements Portable 1,5TB externe Festplatte (USB 3.0, 2,5'') für 64€

[Voelkner] Western Digital Elements Portable 1,5TB externe Festplatte (USB 3.0, 2,5'') für 64€

ElektronikVoelkner Angebote

[Voelkner] Western Digital Elements Portable 1,5TB externe Festplatte (USB 3.0, 2,5'') für 64€

Preis:Preis:Preis:64,40€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Die WD Elements Portable mit 1,5TB erhaltet ihr bei Voelkner für 64,40€. Ihr müsst dazu den Gutschein generieren (5,55€ Rabatt, Link im 1. Kommentar) - thx @ Search85 - und durch die Zahlungsart Sofortüberweisung entfallen die Versandkosten.

PVG [Idealo]: 74,90€

Qipu (nur evtl.) oder Payback nicht vergessen.

Die Platte ist erst ab 22.04. lieferbar.


Die Rezensionen sind hervorragend: 4,6 von 5 Sternen bei 1226 Rezensionen.


Überblick

1,5 TB Speicherkapazität
Blitzschneller Datentransfer mit USB 3.0
Enorme Speicherkapazität im kompakten Design
Testversion der Backup-Software WD SmartWare Pro zum Download
Plug-and-Play-fähig für Windows®-PCs

Technische Daten

Farbe : Schwarz
Länge (Tiefe) : 111 mm
Höhe : 21 mm
Breite : 82 mm
Marke : WD
Kategorie : Externe Festplatte 6.35 cm (2.5 ")
Schnittstellen : USB 3.0
Speicherkapazität : 1.5 TB
Gewicht : 230 g

----------------------

Read-Benchmark über die ganze Platte:
WD:
54.0 - 114.5 MB/s, Durchschnitt 88.5 MB/s, Burst rate: 149,7 MB/s

File Benchmark:
WD:
Read/write
Sequential: 112955 / 113694 kb/s
4k random single: 124 / 372 IOPS
4k random multi (32): 135 / 305 IOPS

35 Kommentare

Heiss!

nice

Ich habe noch einen 6,20 Euro Gutschein, den ich jetzt verbraten werde.

... wobei ... meine Sparkasse lässt Sofortüberweisung ja nicht zu.

Es gab damals für 64 bei Amazon

Läuft hier völlig verhaltensunauffällig als "NAS" Platte an einer Fritzbox und geht auch zuverlässig in den Sleepmodus.

Hier gibt es einen entsprechenden Testbericht. Insgesamt 83 von 100 Punkten.

Link: externe-festplatte.de/wes…le/

"Lässt sich für den Mac® neu formatieren." Hat damit jemand Erfahrung? Macht der Mac das von alleine beim anschließen oder ist das komplizierter?

Suche eine günstige Backup-Platte für meine bisherige strauchelnde Platte. Kenne mich mit Externen nicht so gut aus, aber ist dieses Angebot etwas, das man dafür nehmen könnte? Oder sind andere, größere, Platten attraktiver? Gibt's sonst noch was zu beachten? Lebenszeit wär vermutlich noch so ein Argument.

Isabro

"Lässt sich für den Mac® neu formatieren." Hat damit jemand Erfahrung? Macht der Mac das von alleine beim anschließen oder ist das komplizierter?



... Gott sei Dank war der Browser auf dem Mac vorinstalliert.

stamps

Suche eine günstige Backup-Platte für meine bisherige strauchelnde Platte. Kenne mich mit Externen nicht so gut aus, aber ist dieses Angebot etwas, das man dafür nehmen könnte? Oder sind andere, größere, Platten attraktiver? Gibt's sonst noch was zu beachten? Lebenszeit wär vermutlich noch so ein Argument.



Für Backup taugt die sicher. Aber wenn die Daten wirklich wichtig sind, solltest du deine Daten mindestens zweimal unabhängig voneinander speichern. Denn sicher sind die Daten niemals, wenn du nur auf ein Medium setzt.
Festplatten gehen erfahrungsgemäß, entweder wenn sie erst wenige Stunden/Tage Betrieb auf dem Buckel haben oder wenn sie richtig richtig alt sind, kaputt. Dazwischen laufen sie mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit zuverlässig.
Wenn deine Festplatte bereits Probleme macht: Sofort Backup anlegen, nicht mehr als unbedingt erforderlich nutzen. Die kann jederzeit überraschend aufgeben. Und professionelle Datenrettung ist sehr teuer (falls einem die Daten wichtig genug sind, ist das relativ)

Ferdi27

Für Backup taugt die sicher. Aber wenn die Daten wirklich wichtig sind, solltest du deine Daten mindestens zweimal unabhängig voneinander speichern. Denn sicher sind die Daten niemals, wenn du nur auf ein Medium setzt. Festplatten gehen erfahrungsgemäß, entweder wenn sie erst wenige Stunden/Tage Betrieb auf dem Buckel haben oder wenn sie richtig richtig alt sind, kaputt. Dazwischen laufen sie mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit zuverlässig. Wenn deine Festplatte bereits Probleme macht: Sofort Backup anlegen, nicht mehr als unbedingt erforderlich nutzen. Die kann jederzeit überraschend aufgeben. Und professionelle Datenrettung ist sehr teuer (falls einem die Daten wichtig genug sind, ist das relativ)



Jo, soweit so klar. Die interessante Frage galt hier jedoch der Hardware. Momentan sehe ich jeden Tag ca 5 Deals mit irgendwelchen "portable" Festplatten auftauchen, die auch alle recht warm werden. Meine Frage ist, ob sich z.B. 1 oder 1,5TB gegenüber 2TB noch "lohnen", oder worauf man sonst achten sollte. Teilweise ist es nicht direkt ersichtlich, was zwei, auch noch ähnlich klingende, Platten voneinander unterscheidet. Ich weiß also nicht, was momentan der "Primus" in dieser Kategorie ist, weil einfach viel zu viele auf den Markt geworfen werden.

meidielz

Ich habe noch einen 6,20 Euro Gutschein, den ich jetzt verbraten werde. ... wobei ... meine Sparkasse lässt Sofortüberweisung ja nicht zu.



Ich würde ein Modell wie von Sofortüberweisung auch nie riskieren. Alle Banken untersagen in ihren AGB ausdrücklich die Weitergabe des PIN.

Wenns gut geht freut sich der Kunde. Aber "der Krug geht solange zum Brunnen bis er bricht". Wenn ich sehe was heute alles gehackt wird, kann niemand sagen, ob dies nicht auch mal bei sofotüberweisen passiert...und dann ist das Geld weg bzw. die Angreifer räumen mit den erbeuteteten PIN und über einen MITM-Angriff (auch die SMS-TAN sind durch den Trojaner ZeuS längst geknackt) das gesamte Konto leer. Keine Bank wird den Schaden ersetzen und jedes Gericht wird ihr recht geben.

Außerdem hat sofortüberweisen vor Jahren schon einmal die Konten der Kunden gecheckt. Nachdem es heraus gekommen war wurde es damit begründet, dass nur im Interesse der verkaufenden Kunden erfolgte, die einfach wissen wollten, welcher Kunde evtl. Lastschriften platzen ließ. Das Verhalten deren verkaufenden Kunden ist sicher verständlich, aber wer in so etwas hochsensiblen wie Geldangelegenheiten einmal das Vertrauen mißbrauchte, würde im Leben von mir keine zweite Chance bekommen.

Für mich ist sofortüberweisen ein absolutes No Go.

Ferdi27

Für Backup taugt die sicher. Aber wenn die Daten wirklich wichtig sind, solltest du deine Daten mindestens zweimal unabhängig voneinander speichern. Denn sicher sind die Daten niemals, wenn du nur auf ein Medium setzt. Festplatten gehen erfahrungsgemäß, entweder wenn sie erst wenige Stunden/Tage Betrieb auf dem Buckel haben oder wenn sie richtig richtig alt sind, kaputt. Dazwischen laufen sie mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit zuverlässig. Wenn deine Festplatte bereits Probleme macht: Sofort Backup anlegen, nicht mehr als unbedingt erforderlich nutzen. Die kann jederzeit überraschend aufgeben. Und professionelle Datenrettung ist sehr teuer (falls einem die Daten wichtig genug sind, ist das relativ)



Das ist schwierig. Werden ja z.T. verschiedenste Festplatten verbaut. Welche Kapazität du brauchst kannst nur du entscheiden.

Schenkmirgeld

Es gab damals für 64 bei Amazon



und bei Saturn für 59€ im Dezember..

Moin! Suche eine Platte als Erweiterung meiner Xbox One. Ist da die hier angebotene eine gute Wahl? Was wäre alternativ z.B. mit der hier:
SEAGATE STBX2000401 Expansion 2TB
saturn.de/mcs…tml
dank 5,- € NL Gutschein auch für 84€... (Ist ja die aus dem Late Night Shopping zuletzt)

Isabro

"Lässt sich für den Mac® neu formatieren." Hat damit jemand Erfahrung? Macht der Mac das von alleine beim anschließen oder ist das komplizierter?



dazu musst du die Platte, die im NTFS Format kommt, entweder mit dem Festplattendienstprogramm umformatieren oder einfach NTFS 3g bzw. Tuxeria NTFS installieren um NTFS lesen zu können.

lieferbar ab 22.04.2015

calimbo

lieferbar ab 22.04.2015



Steht im Text. (_;)

Isabro

"Lässt sich für den Mac® neu formatieren." Hat damit jemand Erfahrung? Macht der Mac das von alleine beim anschließen oder ist das komplizierter?



herrlich!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text