224°
[Voelkner.de] Logitech MX Anywhere 2 | Beste Notebook-Maus | Bluetooth & Logitech Unifying (USB) möglich

[Voelkner.de] Logitech MX Anywhere 2 | Beste Notebook-Maus | Bluetooth & Logitech Unifying (USB) möglich

ElektronikVoelkner Angebote

[Voelkner.de] Logitech MX Anywhere 2 | Beste Notebook-Maus | Bluetooth & Logitech Unifying (USB) möglich

Preis:Preis:Preis:52,49€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo liebe Community,

bei Voelkner bekommt man aktuell die Logitech MX Anywhere 2, die meiner Meinung nach derzeit beste Notebook-Maus, für einen grandiosen Preis von 52,49 Euro (mit Gutschein).

In den Blitzangeboten bei Amazon war sie demletzt erst für 59,90 Euro.
Und das entspricht auch dem momentanen Geizhals-Preis (PVG: 59,99; Voelkner).

Der Versand ist kostenlos.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Verbindung ist sowohl per Bluetooth, als auch via Logitech Unifying Nano-USB-Stick möglich (im Lieferumfang enthalten). Bis zu drei gekoppelte Geräte sind per Knopfdruck direkt wechselbar.

Sensor-Technologie: Darkfield-Lasersensor
Nennwert: 1000 dpi
Mindest- und Höchstwert: 400 dpi bis 1600 dpi (kann in Schritten von 200 dpi festgelegt werden)
-> Also auch durchaus zum Zocken unterwegs geeignet, wenn man mit der kompakten Größe klar kommt.
Maße: 61,6 mm x 100,3 mm x 34,4 mm
Gewicht: 106 g
Akku: Lithium-Polymer-Akku (500 mAh)
Akkulaufzeit: 2 Monate (bei 6 Stunden täglicher Büroarbeit)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Link zum Gutschein (siehe erster Kommentar)

14 Kommentare

Leider ist der Akku im Gegensatz zum Vorgänger fest verbaut - sehr schade, da die Maus ansonsten wirklich alles richtig macht.

super Deal! Hot! Vielen Dank

Oder man kauft sich 52x eine andere Maus und hat immer noch 49ct gespart

Super Maus muss ich echt sagen. Hab beim letzten 60€ Deal mit Mauspad zugeschlagen und seiddem jeden Tag in gebrauch, nur 1 mal geladen. Das einzig leicht negative ist die etwas schlechtere Bluetooth Verbindung wenn man den Dongle nicht verwendet. (was wahrscheinlich aber am Laptop selbst liegt)

Ich habe auch das Vorgängermodell.
Denkt daran, an der Unterseite ist leider nur noch ein kleiner (winziger) Schiebeschalter.
Früher war der sehr angnehm zu bedienen und hat gleich den Sensor geschützt, schade darum.

Das schöne ist Bluetotthfunktion die prima funktioniert, sprich USB-Stick endlich überflüssig, wenn Bluetooth am Laptop vorhanden.

Beste Maus... Dachte ich auch, leider haben die das "Doppelklicksyndrom" der Taster prellt irgendwann und es wird ein Doppelklick bei einfachem Klick erkannt .

Nachzulesen auch in Amazonrezensionen.
z.B.: Link

ggf. vorab mal checken ob das die aktuelle Generation auch noch betrifft.

FaPzI

Beste Maus... Dachte ich auch, leider haben die das "Doppelklicksyndrom" der Taster prellt irgendwann und es wird ein Doppelklick bei einfachem Klick erkannt . Nachzulesen auch in Amazonrezensionen. z.B.: Link ggf. vorab mal checken ob das die aktuelle Generation auch noch betrifft.



Den Fehler gibts immer noch? Den hatte ich damals sogar schon mit meiner MX500 und MX1000..

Oho - schon bestell. Naja, sollte sich der Fehler zeigen, geht die halt wieder zurück

Hat hier jemand einen Link zu einem ordentlichen Vergleich der verschiedenen Logitech-Mäuse jenseits der Billigschiene?

HDDriver1964

Oho - schon bestell. Naja, sollte sich der Fehler zeigen, geht die halt wieder zurück

Bis sich der Fehler zeigt, vergeht mindestens ein halbes Jahr. Ich habe meine alte Logitech MX Anywhere auch geliebt, bis der Fehler auftrat. Seitdem wartet sie darauf, dass ich mal die Zeit finde, sie zu reparieren.
Meine Ersatzmaus wurde inzwischen zu meiner Lieblingsmaus: Microsoft Wireless Mobile Mouse 4000.
Habe sie seinerzeit bei einem Deal günstig in grün geschossen. Das Mausrad läuft frei ohne Raster, anfangs jedoch etwas schwergängig. Doch es kommt nur sehr selten zu Rücksprüngen beim Scrollen. Gut finde ich die einzelne seitlich Taste, welche ich für Zurückblättern verwende. Sie ist zwar für mich ein wenig zu weit vorne angeordnet, lässt sich aber gut benutzen. Eine zweite für Vorblättern habe ich nie gebraucht.

wenn der akku fest ist, wozu dann die angegebene AAA?

Wie kommt man denn auf den Preis? :-/

taxxx

Wie kommt man denn auf den Preis? :-/



Der Preis wurde scheinbar gerade erhöht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text