181°
Vogels EPT 6525 Tischhalterung für Beamer für 19,99 EUR
Vogels EPT 6525 Tischhalterung für Beamer für 19,99 EUR
EntertainmentAmazon Angebote

Vogels EPT 6525 Tischhalterung für Beamer für 19,99 EUR

Preis:Preis:Preis:19,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Vor kurzem habe ich mir einen BenQ W1080ST gekauft, den ich aber wegen der Kurzdistanztechnik lieber auf dem Tisch einsetze.

Auf der Suche nach einer besseren Lösung als Kisten oder Zeitungen, habe ich eine verstellbare Tischhalterung des Qualitätsherstellers Vogels aus den Niederlanden entdeckt.

Bei Amazon kostet dieses nur 19,99 EUR!

Idealo Preis ist ca. 52 EUR
idealo.de/pre…tml
bei diversen eBay Händlern.
Die Ersparnis ist also recht hoch und der Preis für eine so hochwertige Halterung echt günstig.

Ich finde es absolut praktisch und alleine schon wichtig, auf die Existenz eines solchen Teils hinzuweisen.

16 Kommentare



Na siehst Du, so unterscheiden wir uns, ich nämlich nicht

Was soll das Teil denn bitte? In der Höhe kannst Du es nicht großartig verstellen, von daher wird das Ding kein Ersatz für Deine "Kisten" sein. Und nur um den Beamer vorne hochzubocken, dafür hat jeder Beamer rausschraubbare Füße.

Und sonst: Beamer mit Lensshift kaufen und schon hat man solche Probleme nicht! X)

Top! HOT

Ultra Hot

Was ein unnötiger Schwachsinn...

Entweder gleich an die Decke schrauben oder eben auf einen Bistrotisch stellen und mit den Füßchen höhenverstellen, aber für was zum Geier soll dieser Drehteller gut sein?

Alleine für das letzte Bild, wo Oma und Opa beim Tee den Beamer aufstellen ein Hot

Na, dann kannste gleich wieder abkühlen. Hier zeigt Mutti den Schwiegereltern ihren Filius auf dem 160cm Flatscreen. Zusätzlich steht noch unmotiviert ein nicht angeschlossener Beamer rum, der schildkrötengleich seine Beinchen eingezogen hat, um dem Produkt eine gewisse Pseudorelevanz einzuhauchen

WENN allerdings da Ding hier dazu da ist, den Beamer kabellos mit Strom und Bildinformation zu versorgen, dann ist es ein tolles Produkt.

is doch har nich übel bzw neigung, recht preiswert für vogels


Say what?
is doch har nich übel bzw neigung?

Nunja, die Füßchen am Beamer reichen oft nicht aus, um das Gerät ausreichend auszubocken. Manchmal muss man schon noch etwas unterlegen, dafür kann so ein Teil schon praktisch sein. Ob es sich aber lohnt, ist die Frage.
Beamer mit Lensshift sind immer noch teurer als solche ohne und bei den günstigeren afaik gibts das grundsätzlich noch nicht serienmäßig mit dabei.

den Preis jetzt für den Deckenhalter und ich hätte wieder Geld ausgegeben... Das Tischding kann man wirklich nicht irgendwie an die Decke knallen, oder?

@Kaktus317
Deckenhalterung gibt es doch günstiger. Habe selber diese:

Der zuverlinkende Text

Finde das Teil top! und verschwindet fast an der Decke.

Baschdl

is doch gar nich übel bzgl neigung, recht preiswert für vogels



Neigen: 20 °
Drehen: 360 °
Horizontales Rollen - Projektor: 20 °
Vertikales Rollen - Projektor: 20 °

Verfasser

Leute ich besitze den W1080ST. Der ist auf Kurzdistanz ausgelegt. Damit spiele ich Xbox/PS3 mit Bewegungssteuerung. Dazu ist es gut, wenn der Beamer vor und nicht hinter einem steht. Es sei denn, man mag Schatten im Bild.
Außerdem verwende ich den BEamer mobil, nehme in zu Freunden zum Public Viewing mit, im Hobbykeller, Schlafzimmer etc. Da ist dieses Teil echt Gold wert.
Zudem ist die Halterung wohl eine Systemhalterung, d.h. wenn man den Beamer aus dem Tischhalter nimmt, kann man ihn an der Vogels Deckenhalterung einklicken.

Michael67

Leute ich besitze den W1080ST. Der ist auf Kurzdistanz ausgelegt. Damit spiele ich Xbox/PS3 mit Bewegungssteuerung. Dazu ist es gut, wenn der Beamer vor und nicht hinter einem steht. Es sei denn, man mag Schatten im Bild.Außerdem verwende ich den BEamer mobil, nehme in zu Freunden zum Public Viewing mit, im Hobbykeller, Schlafzimmer etc. Da ist dieses Teil echt Gold wert.Zudem ist die Halterung wohl eine Systemhalterung, d.h. wenn man den Beamer aus dem Tischhalter nimmt, kann man ihn an der Vogels Deckenhalterung einklicken.



Und was machst du bzgl. des Trapezeffekts? ich weiß nicht, für mal-eben-Bastelaufstellungen würde ich mir nicht extra nen Fuß kaufen...

Verfasser

Ich hab das Teil heute bekommen. PERFEKT!
Die Montage ist schon eine kleine Herausforderung, aber dann!
Man kann den Tischhalter am Tisch festschrauben, gut für ein Regal.
Dann sind die Halter utereinander kompatibel.
D.h. hat man den Deckenhalter, kann man den Beamer einfach ausklicken und woanders auf den Tischhalter im Regal oder wo auch immer klicken.
Das sieht tausendmal besser als ein Bücherstapel aus und die Ausrichtung geht schneller.
Der Fuß kann ja nur in Stufen herausgezogen werden. Das Ding hier ist stufenlos verstellbar.
Selten so glücklich über einen kauf gewesen!

Verfasser

Mir ist noch etwas aufgefallen. Der BenQ W1080ST war bisher ziemlich laut. Nun ist er deutlich leiser. Liegt wohl daran, dass er von unten mehr Luft kriegt, als auf dem Bücherstapel.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text