128°
ABGELAUFEN
VOLBEAT - Outlaw Gentlemen & Shady Ladies kostenlos anhören
9 Kommentare

Naja, so schlimm find ichs nicht, ist halt wischiwaschi geworden. Liegt vllt daran, dass das erste Album, welches ich von denen gehört habe, Guitars, Gansters and Cadillac Blood war und die Vorgägner erst danach.

Leider haut es mich bis jetzt so gar nicht vom Hocker. Wirklich schade. Hatte mich echt drauf gefreut!

jopp echt nicht der burner...

Burning Hocker!! FÄTT!

also dass dieses album sichvon den vorherigen akkustisch ein bisschen abgrenzt liegt auf der hand. aber im großen und ganzen ist es immer noch volbeat style und ein gutes album meiner meinung nach. mir taugts, das haben die dänen super hingekriegt.
aber ich denke man sollte auch bedenken dass sich mit einem neuen gitarristen auch das eine oder andere verändern kann und darf \m/

Hmmm?
Ist auf jeden Fall anders als bisher.
Aber ich glaube, nach mehrfachem Anhören wird es mir doch irgendwann gefallen.
Ich hatte zumindest viel argere Befürchtungen, dass es nur noch weichgespült klingt.
Aber an die ersten beiden Alben wird Volbeat wohl selber nicht mehr rankommen - dafür ist die Kommerzmaschine Musikindustrie wohl zu mächtig - schade drum.

Weiss jemand, warum das Album wieder von Spotify entfernt wurde?!?

hot, weil kostenlos. Aber mir ist es auch etwas zu weichgespühlt.

Geile Band, gutes Album. Songs sind nicht besonders tiefsinnig. Es gibt nur wenige Bands, die geilen Sound und gute Texte haben. Ausnahme: Justin Bieber.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text