Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[völkner] 3er Set Homematic IP Funk Rollladenaktor
637° Abgelaufen

[völkner] 3er Set Homematic IP Funk Rollladenaktor

148,61€176,34€-16% Kostenlos Kostenlosvoelkner Angebote
82
eingestellt am 15. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update2: Nun könnt ihr mit dem Gutschein NEUSTART48H wieder 10 Euro mehr sparen.

Update: Der Gutschein ist abgelaufen, aber das Set gibt’s weiterhin für gute 158,61 €.

Bei Völkner bekommt ihr mit dem Gutscheincode VORTEIL48H die Rollladenaktoren im 3er Set zum Bestpreis von 148,61 €. Das macht pro Stück also 49,54 €. Versandkosten fallen keine an. Viel Spaß damit!

Vergleichspreis ist 3x 58,78 € über Idealo.

Produktinfos:

Überblick
Integrierbar in bestehende Marken-Schalterserien
Aktor zur automatisierten Steuerung von Rollläden und Markisen
Geeignet für alle gängigen Rohrmotoren
Individuelle Konfiguration eines Wochenprofils

Beschreibung
Der Homematic IP Rollladenaktor für Markenschalter ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und ermöglicht die automatisierte Steuerung von Rollläden und Markisen über alle gängigen Rohrmotoren.

Nach der Inbetriebnahme mit automatischer Kalibrierfahrt können individuelle Wochenprofile, auch abhängig vom Sonnenauf- und Sonnenuntergang, definiert werden. So wird der Rollladen beispielsweise werktags nach Sonnenaufgang, aber nicht vor 06:3 0 Uhr heraufgefahren. Zudem ist ein Aussperr-, Sturm- und Wärmeschutz in Kombination mit der Homematic IP App und weiteren Komponenten realisierbar.

Der Rollladenaktor für Markenschalter ist für den Einbau in klassische Unterputzdosen geeignet und lässt sich mithilfe unserer Adapter in bestehende Schalterserien der führenden Hersteller integrieren. So können die vorhandenen Rahmen und Wippen einfach weitergenutzt werden.

Erst einmal montiert, lässt sich der angeschlossene Schattenspender per Homematic IP App, mithilfe der Homematic IP Fernbedienung oder ganz klassisch direkt über die Tasterwippe des Schalters bedienen.
Dank der geringen Standby-Leistungsaufnahme von maximal 0,2 Watt, muss man sich über die laufenden Energiekosten keine Gedanken machen.

Eigenschaften
Komfortable Bedienung über die Homematic IP App, per Homematic IP Fernbedienung oder direkt über die Tasterwippe des Schalters · Individuelle Konfiguration eines Wochenprofils ermöglicht zeitgesteuertes Hoch- und Herunterfahren von Rollläden/Markisen · Komfortable Steuerung abhängig vom Sonnenauf- und Untergang · Kompakte Bauform zum Einbau in Standard-Unterputzdosen · Integration auch in bestehende Schalterserien durch Nutzung vorhandener Rahmen und Wippen · Mit entsprechendem Adapter in die gängigsten Designs führender Schalter-Hersteller integrierbar: Busch-Jaeger, Gira, Merten, Berker, Jung, düwi, Kopp · Für die Installation muss ein Neutralleiter vorhanden sein · Kann mit dem Access Point in Verbindung mit der Homematic IP App (ohne Folgekosten), der Homematic Zentrale CCU2 / CCU3 sowie mit vielen Partnerlösungen betrieben werden.

Lieferumfang
3 x Homematic IP Rollladenaktor + Montagezubehör + Anleitung.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Absurde Preise wenn ein Shelly 2.5 für 18,99€ zu haben ist, der dann mit jedem vorhandenen Schalter funktioniert und ne Menge Optionen zum Konfigurieren mitbringt
Scorched15.09.2020 22:45

Shelly soll qualitativ besser sein? Was ich dazu nun im Netz finden …Shelly soll qualitativ besser sein? Was ich dazu nun im Netz finden konnte... naja. Zudem entscheidend: Shelly ist Wlan, Homematic IP Funk. Mein Homatic Aktoren funktionieren tadelos und zuverlässig.


Ja, zumal man mit Homematic wesentlich mehr Möglichkeiten für eine echte Automatisation hat und nicht nur ne App Steuerung. Wird aber anscheinend in allen Homematic Deals aufgeführt, dass es viel zu teuer sei und man doch shelly nehmen solle. Entweder hab ich nicht genug Ahnung von Shelly, oder diese Profis nicht genug von Homematic
Shelly soll qualitativ besser sein? Was ich dazu nun im Netz finden konnte... naja. Zudem entscheidend: Shelly ist Wlan, Homematic IP Funk. Mein Homatic Aktoren funktionieren tadelos und zuverlässig.
82 Kommentare
Gestern schon bestellt. Leider geht set Gutscheincode nur 3x
Super Preis!!
Super Deal, die gibt's leider nicht oft zu dem Preis.
Welcher Gira (oder anderer Hersteller) Schalter passt dazu? Die normalen für Rollladen ja nicht, da es ein 2-Fach ist?! 2-fach Taster?
Top. Danke für den Deal
Martin____15.09.2020 19:55

Welcher Gira (oder anderer Hersteller) Schalter passt dazu? Die normalen …Welcher Gira (oder anderer Hersteller) Schalter passt dazu? Die normalen für Rollladen ja nicht, da es ein 2-Fach ist?! 2-fach Taster?


Es gibt für diverse Hersteller Adapter (Google mal den Hersteller + homematic adapter). Darauf passt dann ne Wippe des jeweiligen Herstellers.
Bei mir Berker. Also brauche ich ne Wippe von Berker plus den Adapter homematic zu Berker.
Martin____15.09.2020 19:55

Welcher Gira (oder anderer Hersteller) Schalter passt dazu? Die normalen …Welcher Gira (oder anderer Hersteller) Schalter passt dazu? Die normalen für Rollladen ja nicht, da es ein 2-Fach ist?! 2-fach Taster?


2fach weil hoch und runter. Es passt jeder ungeteilte Schalter du brauchst idr noch einen Adapter
Es passen auch die vorhandenen Geteilten Schalter auf die Adapter. So habe ich es gemacht.
27826717.jpg27826717.jpg
So kann man sich die neuen Schalter sparen und es fällt nicht auf.
Bearbeitet von: "Ruffy86" 15. Sep
gira 861603 - sind allerdings recht schlecht zu bekommen. Die passen auf den Adapter für Markenschalter und sitzen dann "mittig", also weder offen noch geschlossen.
Ruffy8615.09.2020 20:20

Es passen auch die vorhandenen Geteilten Schalter auf die Adapter. So habe …Es passen auch die vorhandenen Geteilten Schalter auf die Adapter. So habe ich es gemacht. [Bild] [Bild] So kann man sich die neuen Schalter sparen und es fällt nicht auf.



Ja, genau die habe ich auch bereits, nur von Gira (https://www.elektro-wandelt.de/Gira-029427-System-55-Jalousiewippen-Reinweiss-seidenmatt.html)

Also gehen dann doch auch geteilte Wippen? Die ungeteilten Wippen sind selten und teuerer. Die Liste mit kompatiblen Herstellern hatte ich auch schon, aber da stehen nur die Systeme, nicht welche Art von Schalter/Taster.
Kann ich damit auch Raffstores steuern oder brauche ich dafür den Aktor für Jalousien? Falls ja, gibt es den Jalousieaktor auch als reine Unterputzsteckdose?

Sorry, bin Neuling und habe noch nicht ganz den Durchblick.
Absurde Preise wenn ein Shelly 2.5 für 18,99€ zu haben ist, der dann mit jedem vorhandenen Schalter funktioniert und ne Menge Optionen zum Konfigurieren mitbringt
.jonas.15.09.2020 20:56

Kann ich damit auch Raffstores steuern oder brauche ich dafür den Aktor …Kann ich damit auch Raffstores steuern oder brauche ich dafür den Aktor für Jalousien? Falls ja, gibt es den Jalousieaktor auch als reine Unterputzsteckdose? Sorry, bin Neuling und habe noch nicht ganz den Durchblick.


Sollte passen, ist ja auch nur ein Motor.

Du kannst den Aktor mit einer Wippe versehen, musst Du aber nicht, kannst ihn also als reinen Unterputzschalter nutzen
Bearbeitet von: "Scorched" 15. Sep
Scorched15.09.2020 21:12

Sollte passen, ist ja auch nur ein Motor.Du kannst den Aktor mit einer …Sollte passen, ist ja auch nur ein Motor.Du kannst den Aktor mit einer Wippe versehen, musst Du aber nicht, kannst ihn also als reinen Unterputzschalter nutzen


Wie stelle ich dann bei den Raffstore zum Beispiel die einzelnen Lamellen gerade?
.jonas.15.09.2020 20:56

Kann ich damit auch Raffstores steuern oder brauche ich dafür den Aktor …Kann ich damit auch Raffstores steuern oder brauche ich dafür den Aktor für Jalousien? Falls ja, gibt es den Jalousieaktor auch als reine Unterputzsteckdose? Sorry, bin Neuling und habe noch nicht ganz den Durchblick.


Vermutlich geht mit denen auch die Steuerung von Jalousien, aber halt ohne der Steuerung der Raffstores (also nur hoch/runter bis zum Ende mit manuellem Stop).
Der Jalousieaktor ist genauso Unterputz: de.elv.com/hom…ter
Gibt es bei dem Shop für ca. 9€ weniger sogar als "Bausatz", wenn du dir selber löten zurauen solltest
Ich habe die Gira Serie 55 in seidenmatt und dazu die originale Hmip Schaltwippe, sieht nicht schlecht aus...
Martin____15.09.2020 20:47

Ja, genau die habe ich auch bereits, nur von Gira …Ja, genau die habe ich auch bereits, nur von Gira (https://www.elektro-wandelt.de/Gira-029427-System-55-Jalousiewippen-Reinweiss-seidenmatt.html)Also gehen dann doch auch geteilte Wippen? Die ungeteilten Wippen sind selten und teuerer. Die Liste mit kompatiblen Herstellern hatte ich auch schon, aber da stehen nur die Systeme, nicht welche Art von Schalter/Taster.


Genau die Geteilten Wippen passen auch, man hat halt beide dann zusammen als eine Wippe. Man drückt oben um hoch zu fahren nach unten um runter zu fahren. Mich stört es nicht. Sonwie ich es bei mir gesehen habe, ist der Abstand der Pins gleich bei Geteilt und nicht geteilt. Man drückt dann ja einfach beide wippen auf den Adapter.

Bei Berker, ich weiß nicht wie die gira von hinten aussehen.
27828036-C6BKj.jpg
Bearbeitet von: "Ruffy86" 15. Sep
tello15.09.2020 21:05

Absurde Preise wenn ein Shelly 2.5 für 18,99€ zu haben ist, der dann mit je …Absurde Preise wenn ein Shelly 2.5 für 18,99€ zu haben ist, der dann mit jedem vorhandenen Schalter funktioniert und ne Menge Optionen zum Konfigurieren mitbringt


Passt denn ein Shelly 2.5 genauso gut in jede Dose wie die homematic Schalter?
tello15.09.2020 21:05

Absurde Preise wenn ein Shelly 2.5 für 18,99€ zu haben ist, der dann mit je …Absurde Preise wenn ein Shelly 2.5 für 18,99€ zu haben ist, der dann mit jedem vorhandenen Schalter funktioniert und ne Menge Optionen zum Konfigurieren mitbringt


Und vermutlich eine bessere Qualität hat homematic und kunststoffschrauben bzw rostende Outdoor Teile nein danke
Shelly soll qualitativ besser sein? Was ich dazu nun im Netz finden konnte... naja. Zudem entscheidend: Shelly ist Wlan, Homematic IP Funk. Mein Homatic Aktoren funktionieren tadelos und zuverlässig.
Scorched15.09.2020 22:45

Shelly soll qualitativ besser sein? Was ich dazu nun im Netz finden …Shelly soll qualitativ besser sein? Was ich dazu nun im Netz finden konnte... naja. Zudem entscheidend: Shelly ist Wlan, Homematic IP Funk. Mein Homatic Aktoren funktionieren tadelos und zuverlässig.


schau dir mal die Verarbeitung an... kunststoffschrauben etc sind ein Witz. Reichweite trotz externer Antenne schlechter als beim meinem Modem und Konfiguration könnte besser sein (Möglichkeiten nicht in der Bedienung)
Scorched15.09.2020 22:45

Shelly soll qualitativ besser sein? Was ich dazu nun im Netz finden …Shelly soll qualitativ besser sein? Was ich dazu nun im Netz finden konnte... naja. Zudem entscheidend: Shelly ist Wlan, Homematic IP Funk. Mein Homatic Aktoren funktionieren tadelos und zuverlässig.


Ja, zumal man mit Homematic wesentlich mehr Möglichkeiten für eine echte Automatisation hat und nicht nur ne App Steuerung. Wird aber anscheinend in allen Homematic Deals aufgeführt, dass es viel zu teuer sei und man doch shelly nehmen solle. Entweder hab ich nicht genug Ahnung von Shelly, oder diese Profis nicht genug von Homematic
UgaMugaLulul15.09.2020 22:55

Ja, zumal man mit Homematic wesentlich mehr Möglichkeiten für eine echte A …Ja, zumal man mit Homematic wesentlich mehr Möglichkeiten für eine echte Automatisation hat und nicht nur ne App Steuerung. Wird aber anscheinend in allen Homematic Deals aufgeführt, dass es viel zu teuer sei und man doch shelly nehmen solle. Entweder hab ich nicht genug Ahnung von Shelly, oder diese Profis nicht genug von Homematic


Mehr Möglichkeiten? direktes steuern der Stellantriebe bei homematic ip sind z.b. nicht möglich
.jonas.15.09.2020 20:56

Kann ich damit auch Raffstores steuern oder brauche ich dafür den Aktor …Kann ich damit auch Raffstores steuern oder brauche ich dafür den Aktor für Jalousien? Falls ja, gibt es den Jalousieaktor auch als reine Unterputzsteckdose? Sorry, bin Neuling und habe noch nicht ganz den Durchblick.


Da brauchst Du den:
voelkner.de/pro…490
asdfmovie15.09.2020 22:58

Mehr Möglichkeiten? direktes steuern der Stellantriebe bei homematic ip …Mehr Möglichkeiten? direktes steuern der Stellantriebe bei homematic ip sind z.b. nicht möglich


Was meinst du genau? Du stellst min und max ein und kannst dann alle Prozentzahlen zwischendrin nutzen. Ausrichten nach Sonnenposition ist mit Shelly nicht möglich oder? Geschweige denn Kombination mit anderen Dingen. Wifi find ich auch nicht unbedingt erstrebenswert.
Bearbeitet von: "UgaMugaLulul" 15. Sep
UgaMugaLulul15.09.2020 23:12

Was meinst du genau? Du stellst min und max ein und kannst dann alle …Was meinst du genau? Du stellst min und max ein und kannst dann alle Prozentzahlen zwischendrin nutzen. Ausrichten nach Sonnenposition ist mit Shelly nicht möglich oder? Geschweige denn Kombination mit anderen Dingen. Wifi find ich auch nicht unbedingt erstrebenswert.


ich meinte homematic ip... bei homematic ip ist ein direktes einstellen mittels Prozent nicht möglich(z.b. Heizung; ventile x % öffnen ) oder erweitertes parametrieren wie bei anderen Lösungen(Controme) .... Wenn es funktioniert bzw. gut genug funktioniert ok. ich hatte wie viele im homematic-forum extremes schwingen. die empfohlenen Einstellungen vom Support "offset anpassen" = unterschwingen oder mittels iobroker lösen naja.......

bei shelly kann man alternativ tasmota nutzen und hat in meinen Augen mehr möglichkeiten in der Konfiguration
Bearbeitet von: "asdfmovie" 15. Sep
asdfmovie15.09.2020 23:21

ich meinte homematic ip... bei homematic ip ist ein direktes einstellen …ich meinte homematic ip... bei homematic ip ist ein direktes einstellen mittels Prozent nicht möglich(z.b. Heizung; ventile x % öffnen ) oder erweitertes parametrieren wie bei anderen Lösungen(Controme) .... Wenn es funktioniert bzw. gut genug funktioniert ok. ich hatte wie viele im homematic-forum extremes schwingen. die empfohlenen Einstellungen vom Support "offset anpassen" = unterschwingen oder mittels iobroker lösen naja.......bei shelly kann man alternativ tasmota nutzen und hat in meinen Augen mehr möglichkeiten in der Konfiguration


Aber wenn du es an einer CCU betreibst ist es doch möglich oder?
UgaMugaLulul15.09.2020 23:25

Aber wenn du es an einer CCU betreibst ist es doch möglich oder?


bei der Heizung eben nicht
chriscross00715.09.2020 21:59

Passt denn ein Shelly 2.5 genauso gut in jede Dose wie die homematic …Passt denn ein Shelly 2.5 genauso gut in jede Dose wie die homematic Schalter?


Ich kenne die Einbautiefe der Homematic nicht, aber die shellys passen in meine 6cm UP-Dosen gut rein.
Scorched15.09.2020 22:45

Shelly soll qualitativ besser sein? Was ich dazu nun im Netz finden …Shelly soll qualitativ besser sein? Was ich dazu nun im Netz finden konnte... naja. Zudem entscheidend: Shelly ist Wlan, Homematic IP Funk. Mein Homatic Aktoren funktionieren tadelos und zuverlässig.


WLAN ist ein Standard, Homematic IP Funk proprietär. Funktionieren tut vermutlich beides ähnlich gut...
UgaMugaLulul15.09.2020 22:55

Ja, zumal man mit Homematic wesentlich mehr Möglichkeiten für eine echte A …Ja, zumal man mit Homematic wesentlich mehr Möglichkeiten für eine echte Automatisation hat und nicht nur ne App Steuerung. Wird aber anscheinend in allen Homematic Deals aufgeführt, dass es viel zu teuer sei und man doch shelly nehmen solle. Entweder hab ich nicht genug Ahnung von Shelly, oder diese Profis nicht genug von Homematic


Für die Automation musst Du nochmal Asche für ne CCU ausgeben....die shellys lassen sich z.B. mit ioBroker oder FHEM einfach auf nem günstigen Raspberry automatisieren...oder wer mag kann sich selbst was basteln, weil die API supereinfach anzusprechen ist.
tello15.09.2020 23:54

WLAN ist ein Standard, Homematic IP Funk proprietär. Funktionieren tut …WLAN ist ein Standard, Homematic IP Funk proprietär. Funktionieren tut vermutlich beides ähnlich gut...


noch dazu wird wlan neben Bluetooth und Zigbee der Smarthome-Standard werden. siehe Projekt "Connected Home over IP
UgaMugaLulul15.09.2020 23:12

Was meinst du genau? Du stellst min und max ein und kannst dann alle …Was meinst du genau? Du stellst min und max ein und kannst dann alle Prozentzahlen zwischendrin nutzen. Ausrichten nach Sonnenposition ist mit Shelly nicht möglich oder? Geschweige denn Kombination mit anderen Dingen. Wifi find ich auch nicht unbedingt erstrebenswert.


FHEM, ioBroker, API...es gibt für alles Lösungen...

WiFi hat doch eh quasi jeder daheim...das ist mir lieber als ein zusätzliches Funkprotokoll auf zusätzlichen Frequenzen...aber das ist geschmacksache
Bearbeitet von: "tello" 16. Sep
tello16.09.2020 00:07

FHEM, ioBroker, API...es gibt für alles Lösungen...WiFi hat doch eh quasi j …FHEM, ioBroker, API...es gibt für alles Lösungen...WiFi hat doch eh quasi jeder daheim...das ist mir lieber als ein zusätzliches Funkprotokoll auf zusätzlichen Frequenzen...aber das ist geschmacksache


wenns es eine API gibt
asdfmovie16.09.2020 00:13

wenns es eine API gibt


Das wichtigste hab ich vergessen: für Applejünger gibt es natürlich die homebridge für die Apple Home-Integration...
tello16.09.2020 00:17

Das wichtigste hab ich vergessen: für Applejünger gibt es natürlich die ho …Das wichtigste hab ich vergessen: für Applejünger gibt es natürlich die homebridge für die Apple Home-Integration...


noch ein unnötiger schrott... gleich wie loxone neben knx
Bearbeitet von: "asdfmovie" 16. Sep
Gekauft
Vielen Dank für den Deal
Auch bestellt. Shoop nicht vergessen. 1,2% sind nicht viel aber immerhin.
Bestellt !
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text