185°
ABGELAUFEN
[Völkner] Bodum Teebereiter mit Plastikfilter 1,3 Liter + Rechaud für 33,79 Euro inkl. Versand | PVG: 42,90 Euro
[Völkner] Bodum Teebereiter mit Plastikfilter 1,3 Liter + Rechaud für 33,79 Euro inkl. Versand | PVG: 42,90 Euro
Home & LivingVoelkner Angebote

[Völkner] Bodum Teebereiter mit Plastikfilter 1,3 Liter + Rechaud für 33,79 Euro inkl. Versand | PVG: 42,90 Euro

Preis:Preis:Preis:33,79€
Zum DealZum DealZum Deal
Any time is tea time - Für alle Teetrinker, die gerne losen Tee trinken gibt es bei Völkner ein gutes Angebot für einen Teebereiter inkl. Rechaud für 33,79 Euro inkl. Versand.

Preisvergleich bei Idealo liegt bei 42,90 Euro inkl. Versand bei cookplanet.

Bewertet ist der Teebereiter bei Amazon mit 4,2 von 5 Sternen bei 100 Bewertungen.

========

Fassungsvermögen 1,3 Liter
Filter für losen Tee
Inkl. Rechaud

Beschreibung

Dieses Set beinhaltet alles, was Sie für eine genussvolle Teestunde benötigen. Jetzt müssen Sie sich nur noch für einen Tee entscheiden: schwarzen, grünen, weißen oder Kräutertee? Alles können Sie in dieser klassischen Teekanne zubereiten und noch länger warm halten dank des mitgelieferten Rechaud.

Eigenschaften

Im geräumigen Filter können sich die losen Teeblätter zum vollen Aroma entfalten
Ein solider verchromter Stahlrahmen schützt das hitzebeständige Borosilikatglas der Teekanne
Rechaud aus Edelstahl und mit einem Teelicht zu benutzen

Lieferumfang

Teebereiter + Rechaud.

26 Kommentare

Verfasser

Preisvergleich Idealo ->‌ Klick mich
8624144-hs19j
========
Fotos beispielhaft für die Verwendung. Das Modell auf den Fotos hat einen Edelstahlfilter, das im Angebot einen Plastefilter.

8624144-rzUh6
8624144-kechL
8624144-7kwGF
8624144-ltqJJ

jemand Erfahrung mit dem gemeinen Tropfverhalten dieser Kanne?

Aloesd

jemand Erfahrung mit dem gemeinen Tropfverhalten dieser Kanne?

tropft seit 10 jahren nicht!

Nein tropft nicht

schöne fotos.

Fotos zeigen jedoch eine Kanne mit Edelstahlfilter!

Plastikfilter...OMG

Verfasser

redgool

Fotos zeigen jedoch eine Kanne mit Edelstahlfilter!


Stimmt. Dachte zur Veranschaulichung sind die Fotos trotzdem gut. Schreibe es dennoch zu den Bildern dazu

Verfasser

RenoRaines

Plastikfilter...OMG


Omg was genau?

RenoRaines

Plastikfilter...OMG


OMG

plastikfilter hört sich irgendwie komisch an... schmeckt dann die brühe wie getränke aus plastikflaschen?

LOL, er sagte OMG.

plastikfilter sind ansich ok...
ich frage mich dann nur, wie der plastikfilter aussieht

Verfasser

akeshake

plastikfilter sind ansich ok... ich frage mich dann nur, wie der … plastikfilter sind ansich ok... ich frage mich dann nur, wie der plastikfilter aussieht


So ungefähr. Auf der Seite von Völker kann man den Filter auch ein wenig durch das Glas erkennen.

8625484-MyVFW

Avatar

GelöschterUser222167

Muss da kochendes Wasser drauf oder "kocht" das Teelicht den Tee?
Wäre ganz praktisch für unterwegs sofern man nur Wasser draufgeben müsste..
Wenn das allerdings einfach nur eine Art Stövchen (schreibt man das so?) ist wäre es wohl schade drum.

Verfasser

With

Muss da kochendes Wasser drauf oder "kocht" das Teelicht den Tee? Wäre ganz praktisch für unterwegs sofern man nur Wasser draufgeben müsste.. Wenn das allerdings einfach nur eine Art Stövchen (schreibt man das so?) ist wäre es wohl schade drum.


Du musst den Tee schon mit kochendem Wasser übergießen. Das Teelicht reicht da nicht.

Avatar

GelöschterUser222167

MiPro

Du musst den Tee schon mit kochendem Wasser übergießen. Das Teelicht reicht da nicht.



Schade!
Es heißt laut Beschreibung ja "Dieses Set beinhaltet alles, was Sie für eine genussvolle Teestunde benötigen". Naja, ist ja nicht so als gäbe es keine Wasserkocher in Büros

Verfasser

MiPro

Du musst den Tee schon mit kochendem Wasser übergießen. Das Teelicht reicht da nicht.


Außer heißes Wasser immerhin bleibt der Tee dann warm und du musst dir nicht immer jede Tasse neu aufbrühen.

Was kostet der Edelstahlfilter? Und geht das alles in die Spülma?

Verfasser

Marshall

Was kostet der Edelstahlfilter? Und geht das alles in die Spülma?


Google mal nach Bodum Edelstahlfilter... Mir ist bei dem Preisen gerade die Kinnlade herunter gefallen.oO

Meine eltern haben eine bodum kanne mit plastikfilter.
Leider gefällt mir das system nicht und die Löcher fangen erst ab einer gewissen Höhe an.

Habe die noch mit einem netzartigen Metallfilter. Beim herausholen dieses verbrenne ich mir regelmäßig die Finger. Dämliche Konstruktion. Klemmen die immer noch so fest?

Ja sicherlich

Ich hab so eine. Inzwischen aber mit metalfilter. Der Kunststoff Filter taugt nichts.
Metalfilter kostete so um die 30 euro. Hab ich mir damals aber nicht selbst gekauft.

Ich habe die Kanne seit über 15 Jahren im Einsatz, primär für schwarze Tees (wird in der Spülmaschine übrigens auch immer wieder richtig sauber).

Dass der Kunststoff-/Plastikfilter nichts taugt, halte ich für ein Gerücht. er funktioniert ganz wunderbar, nur sollte man ihn für nicht zu kleinblättrige Tees nehmen, dafür sind die Löcher zu groß. Rooibos da drin ist z.B. eher mühselig. Ich hab mir allerdings auch den Edelstahlfilter vor x Jahren dazu gekauft, so dass der Plastikfilter jetzt rumsteht (und ehrlicherweise nehme ich für Rooibos dann doch häufig einen Papierfilter, weil da wirklich nichts durch geht).

Die Kanne ist mir auch schon mal runtergefallen mit Glasbruch als Folge - da freut man sich, dass man bei Bodum auch nur das Glas einzeln nach kaufen kann. (wobei das vermutlich ungefähr diesem Angebotspreis entspricht )

KOENICH

Ich habe die Kanne seit über 15 Jahren im Einsatz, primär für schwarze Tees (wird in der Spülmaschine übrigens auch immer wieder richtig sauber). Dass der Kunststoff-/Plastikfilter nichts taugt, halte ich für ein Gerücht. er funktioniert ganz wunderbar, nur sollte man ihn für nicht zu kleinblättrige Tees nehmen, dafür sind die Löcher zu groß. Rooibos da drin ist z.B. eher mühselig. Ich hab mir allerdings auch den Edelstahlfilter vor x Jahren dazu gekauft, so dass der Plastikfilter jetzt rumsteht (und ehrlicherweise nehme ich für Rooibos dann doch häufig einen Papierfilter, weil da wirklich nichts durch geht). Die Kanne ist mir auch schon mal runtergefallen mit Glasbruch als Folge - da freut man sich, dass man bei Bodum auch nur das Glas einzeln nach kaufen kann. (wobei das vermutlich ungefähr diesem Angebotspreis entspricht )




Meiner ist gestern angekommen.
Die Löcher sind in der Tat zu groß.
Das Ding mit Metallsieb zu kaufen und Rechaud wäre man bei dem doppelten Preis und mehr.

Habe heute testweise kleinblättrigen Tee genommen, also es geht eigentlich.
Die Kanne ist so gemacht, dass der Tee fast vollständig im Behälter bleibt beim gießen.
Lediglich die letzte Tasse hatte ein paar Teereste.

Ich bin unschlüssig, was ich machen soll.
Metallsieb dazukaufen kostet schon 55 Eur und ist nichtmal verfügbar.

Die Löcher hätten sie ruhig kleiner machen können.
Die Bodum Kaffeekanne von meinen Eltern haben wesentlich kleinere Löcher und da kommt nix durch ausser Teestaub.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text