324°
ABGELAUFEN
Völkner - Fein Multimaster-FMM 350Q Top Multifunktionswerkzeug
Völkner - Fein Multimaster-FMM 350Q Top Multifunktionswerkzeug
Dies & DasVoelkner Angebote

Völkner - Fein Multimaster-FMM 350Q Top Multifunktionswerkzeug

Preis:Preis:Preis:199€
Zum DealZum DealZum Deal


Produktdaten



Überblick

Leistungsstarker 350-Watt-Motor
QuickIN-Schnellspannsystem für einfachen und schnellen Zubehörwechsel
Vibrations-Entkopplung - Vibrations-Reduzierung um bis zu 70 %
Geräuschdämpfung - bis zu 50 % geringeres Laufgeräusch
Tachogenerator für konstante Drehzahlen auch unter Last
Stufenlos einstellbare Schwingzahl
3 Jahre Herstellergarantie*


Beschreibung


Der

FEIN MultiMaster hat sich seit über 45 Jahren auf der ganzen Welt

millionenfach bewährt. Entwickelt für den professionellen Einsatz hält

er auch den härtesten Anforderungen in Handwerk und Industrie mühelos

stand. Der neue FEIN MultiMaster FMM 350 Q setzt diese Tradition nicht

nur fort, sondern macht die tägliche Arbeit noch effizienter, sicherer

und leichter. Sein innovatives Konstruktionsprinzip macht ihn

vibrationsärmer, leistungsstärker und leiser als alle seine Vorgänger.

Im Vergleich zum Vorgängermodell FEIN "MultiMaster 250 Q"

bis zu 35 % mehr Leistung
bis zu 50 % geringeres Laufgeräusch
bis zu 70 % weniger Vibrationen




Eigenschaften

350 W Motor ·

QuickIN-Schnellspannsystem · 5 m Netzkabel in Industriequalität ·

Metallgetriebe · Geeignet für stationären Betrieb in Tisch- oder

Bohrständerhalterung · Stufenlos einstellbare Schwingzahl ·

Tachogenerator · Vom Motor vollständig entkoppeltes Gehäuse - für bis zu

70 % weniger Vibrationen · Geeignet für Zubehöre mit

8-Stern-Werkzeugaufnahme.



Hinweise:


*3 Jahre Herstellergarantie bei Registrierung innerhalb von 6 Wochen

nach Kauf. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der

Bedienungsanleitung Ihres Produktes.



Lieferumfang

Schleifplatte · Je 3

Schleifblätter (K 60, 80, 120, 180) · Schleifplatte gelocht · Je 3

Schleifblätter gelocht (K 60, 80, 120, 180) · Schleifteller Ø 115 mm,

gelocht · Je 2 Schleifblätter gelocht (K 60, 80, 180) ·

Absaugvorrichtung · Fester Spachtel · HSS-Segmentsägeblatt · Je 1 E-Cut

Long-Life-Sägeblatt (35 mm, 65 mm) · Universal E-Cut-Sägeblatt (44 mm) ·

Hartmetall-Segmentsägeblatt · Hartmetall-Raspel ·

Kunststoff-Werkzeugkoffer.

Beste Kommentare

wir haben ihn schon Jahre lang mit Stromkabel und ohne Probleme.

9 Kommentare

PVG:
Amazon mit 209,28 €
Ersparnis also etwa 10 € bzw. um die 5 %

Also ich kann die Dinger mit Stromkabel nicht empfehlen. Ernsthaft...gerade die Multimaster sind kleine Alleskönner für Arbeiten, "die man gerade mal schnell hier" und gerade mal "schnell dort" benötigt. Meist auch noch an Ecken, wo es mit Kabel und extra Verlängerungskabel wieder blöd wird...

wir haben ihn schon Jahre lang mit Stromkabel und ohne Probleme.

Frankyvor 6 h, 18 m

Also ich kann die Dinger mit Stromkabel nicht empfehlen. …Also ich kann die Dinger mit Stromkabel nicht empfehlen. Ernsthaft...gerade die Multimaster sind kleine Alleskönner für Arbeiten, "die man gerade mal schnell hier" und gerade mal "schnell dort" benötigt. Meist auch noch an Ecken, wo es mit Kabel und extra Verlängerungskabel wieder blöd wird...


Kommt halt darauf an für was man ihn verwendet. Die Kabel Versionen haben meist deutlich mehr Power

Frankyvor 7 h, 5 m

Also ich kann die Dinger mit Stromkabel nicht empfehlen. …Also ich kann die Dinger mit Stromkabel nicht empfehlen. Ernsthaft...gerade die Multimaster sind kleine Alleskönner für Arbeiten, "die man gerade mal schnell hier" und gerade mal "schnell dort" benötigt. Meist auch noch an Ecken, wo es mit Kabel und extra Verlängerungskabel wieder blöd wird...


Ich sauge meine "Baustelle" in der Regel immer gleich ab, egal wie klein der Eingriff ist. Von daher muss der Baustaubsauger sowieso hin (oder empfiehlst du auch eine Akku-Baustaubsauger?) und dort kannst du an der Steckdose auch den MultiMaster anschließen.
Für mich zumindest würde es 0 Sinn ergeben nur den MultiMaster mit Akku zu betreiben.

PS: ich habe sonst viele Akkugeräte, aber hier halte ich es eben für nutzlos

Ich hab ihn auch und er hat sich zu meinem absoluten Lieblingsspielzeug entwickelt. Wie Franky schon schreibt. Eben mal hier oder mal dort vereinfacht er Vieles. Das Kabel stört mich dabei wirklich nicht. Das ist auch ordentlich lang, so dass ich meist sogar ohne Verlängerung hinkomme.

T4mpvor 29 m

Ich sauge meine "Baustelle" in der Regel immer gleich ab, egal wie klein …Ich sauge meine "Baustelle" in der Regel immer gleich ab, egal wie klein der Eingriff ist. Von daher muss der Baustaubsauger sowieso hin (oder empfiehlst du auch eine Akku-Baustaubsauger?) und dort kannst du an der Steckdose auch den MultiMaster anschließen. Für mich zumindest würde es 0 Sinn ergeben nur den MultiMaster mit Akku zu betreiben.PS: ich habe sonst viele Akkugeräte, aber hier halte ich es eben für nutzlos



Also ich hab beide Varianten,wenn auch nicht von Fein. Mittlerweile verwende ich fast nur noch die Akkuvariante. In der Werkstatt ist es egal, ob da etwas Dreck anfällt, da wird am Ende gesammelt gereinigt, abgesehen von stark Staub / Dreck produzierenden Geräten wie Tauchsäge, Kappsäge, Schleifmaschine.
Auch draußen oder auf einem Rohbau ist das Thema saugen nicht so wichtig, da hat man eher das Problem, kiene Steckdose in der Nähe zu haben oder man hat gar keinen Strom.

Jedoch ist das die Q Version und nicht die neue QSL mit dem gemeinsam mit Bosch entwickeltem wirklich schnellen Werzeugwechsel. Sollte man beachten.

Frankyvor 14 h, 35 m

Also ich kann die Dinger mit Stromkabel nicht empfehlen. …Also ich kann die Dinger mit Stromkabel nicht empfehlen. Ernsthaft...gerade die Multimaster sind kleine Alleskönner für Arbeiten, "die man gerade mal schnell hier" und gerade mal "schnell dort" benötigt. Meist auch noch an Ecken, wo es mit Kabel und extra Verlängerungskabel wieder blöd wird...

​Hast du auch nen konstruktiven Vorschlag?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text