434°
Volkswagen Bank mit 50€ Cashback + 50€ Startguthaben

Volkswagen Bank mit 50€ Cashback + 50€ Startguthaben

Dies & DasShoop (ehemals Qipu) Angebote

Volkswagen Bank mit 50€ Cashback + 50€ Startguthaben

50€ Cashback von qipu

und 50€ Startguthaben (Zahlungseingänge in Höhe von jeweils mindestens 1.000€ pro Monat)
Kein Gehaltseingang!



Bei der Volkswagen Bank erhältst Du bis 15.11. ganze 50€ Cashback für die Eröffnung eines kostenlosen* Girokontos. Zudem gibt es nochmals 50€ Startguthaben on top sofern innerhalb von acht Wochen nach Kontoeröffnung mindestens zwei Zahlungseingänge in Höhe von jeweils mindestens 1.000€ pro Monat in einer Summe eingegangen sind und zudem regelmäßige Kontoumsätze vorliegen.

*Bei mindestens 1.000,- Euro bargeldlosem Zahlungseingang pro Monat in einer Summe oder für Kontoinhaber im Alter bis einschließlich 27 Jahre.



Deine Vorteile bei der Volkswagen Bank:

Kostenlose online Kontoführung (bei mind. 1.000€ bargeldlosem Gutschriftseingang pro Monat in einer Summe)
Kostenlose Volkswagen Bank Card (inkl. GeldKarte-Chip mit Kontaktlosfunktion girogo) und kostenlose Partnerkarte
Kostenlose Volkswagen VISA Card pur und kostenlose Partnerkarte
Kostenlos Bargeld abheben – allein in Deutschland an über 50.000 Geldautomaten

Beliebteste Kommentare

vw-diesel-skandal-witz.jpg

(_;)

biggold

omg, vw bank, also leute, ich sage nichts mehr...:-)



Omg Abgaswerte gefälscht omg. Wie schlimm wir Deutschen doch sind. Mal schnell einen Refugee am Bahnhof willkommen heißen und ganz schnell Geld nach Israel überweisen. Wir Deutschen sind doch eine Schande und stehen lebenslang in der Schuld. Das andere Autohersteller ständig für zig Todesfälle verantwortlich sind, who cares. Fuck drauf. Das sind Amis und Japaner. Die dürfen das! Wir Gutmenschen!

Abgaskommentare incoming

biggold

omg, vw bank, also leute, ich sage nichts mehr...:-)



D.h. aus deiner Sicht ist es i.O. wenn ein deutsches Unternehmen illegal handelt? Für viele Deutsche scheint das auch ok zu sein, genauso wie VW (und andere deutsche Großunternehmen) mit ihren Briefkastenfirmen jeden Cent am Fiskus vorbei schleust. Aber die dürfen das, nur eben nicht die "Ausländer" wie Apple, Google, Amazon und Co...
PS: Welche Todesfälle? Meinst du z.B. das Thema mit den Fussmatten bei Toyota wo im Nachhinein bewiesen wurde, dass das gar nicht so stimmte? Klar, wurde ja in den deutschen Medien nicht mehr groß kommentier, warum auch, ist doch kein DEUTSCHES Unternehmen.


90 Kommentare

Abgaskommentare incoming

vw-diesel-skandal-witz.jpg

(_;)

und zudem regelmäßige Kontoumsätze vorliegen.


Möglicher Knackpunkt !
Ein bestehendes Tagesgeldkonto scheint für dieses Angebot "unschädlich" zu sein, oder?
Ich geb mal HOT

Kein Gehaltskonto ist schon mal ok, lässt sich das Ganze evtl. noch mit KwK kombinieren? Komme gerade nicht dazu, mir die Voraussetzungen anzuschauen....
volkswagenbank.de/de/…tml

Lieber Postbank und als KK advanzia.

omg, vw bank, also leute, ich sage nichts mehr...:-)

und zudem regelmäßige Kontoumsätze vorliegen.


Nicht kombinierbar steht bei Qipu!

Da bekommt der Begriff "schmutziges Geld" eine ganz neue Bedeutung.

vw braucht scheinbar geld

biggold

omg, vw bank, also leute, ich sage nichts mehr...:-)



Omg Abgaswerte gefälscht omg. Wie schlimm wir Deutschen doch sind. Mal schnell einen Refugee am Bahnhof willkommen heißen und ganz schnell Geld nach Israel überweisen. Wir Deutschen sind doch eine Schande und stehen lebenslang in der Schuld. Das andere Autohersteller ständig für zig Todesfälle verantwortlich sind, who cares. Fuck drauf. Das sind Amis und Japaner. Die dürfen das! Wir Gutmenschen!

Da gibt's jetzt bestimmt gute Prozente wenn man dehnen sein Geld länger leiht....

Also für Leute unter 27 bedingungslos kostenlos?

biggold

omg, vw bank, also leute, ich sage nichts mehr...:-)



D.h. aus deiner Sicht ist es i.O. wenn ein deutsches Unternehmen illegal handelt? Für viele Deutsche scheint das auch ok zu sein, genauso wie VW (und andere deutsche Großunternehmen) mit ihren Briefkastenfirmen jeden Cent am Fiskus vorbei schleust. Aber die dürfen das, nur eben nicht die "Ausländer" wie Apple, Google, Amazon und Co...
PS: Welche Todesfälle? Meinst du z.B. das Thema mit den Fussmatten bei Toyota wo im Nachhinein bewiesen wurde, dass das gar nicht so stimmte? Klar, wurde ja in den deutschen Medien nicht mehr groß kommentier, warum auch, ist doch kein DEUTSCHES Unternehmen.


biggold

omg, vw bank, also leute, ich sage nichts mehr...:-)



Da sind wir Deutschen aber wieder empfindlich.
Außerdem heißt es: "Scheiß drauf." Soviel Zeit muß einem zwischen den ganzen Pegida-Märschen doch bleiben, oder?

Hat einer schon die Agb gelesen? Wollen die Knete falls die Pleite machen?

Jugger69

####CUT### Soviel Zeit muß einem zwischen den ganzen Pegida-Märschen doch bleiben, oder?



Thank you, made my day!!! ;-)))))

biggold

omg, vw bank, also leute, ich sage nichts mehr...:-)



Explodierende Airbags

Der japanische Zulieferer Takata stellte offenbar Profit- vor Sicherheitsinteressen. 53 Millionen Fahrzeuge waren von einem Defekt betroffen, bei dem Airbags unkontrolliert explodieren und dabei Metallteile herumschleudern konnten. Mindestens sechs Menschen kamen ums Leben.

General Motors – tödliche Schlamperei

General Motors musste 2014 auf dem US-Markt 2,6 Millionen Autos zurückrufen: Die Zündschlösser drohten während der Fahrt in die Aus-Position zu springen. Die lebensgefährliche Folge: Wegen der abgeschalteten Elektronik konnten sich Airbags bei Unfällen nicht mehr öffnen. 42 Menschen sollen dadurch ums Leben gekommen sein.

Chrysler und die fahrende Bombe

Chrysler muss rund 500.000 Fahrzeuge zurückkaufen, um gefährliche Modelle von der Straße zu holen. Probleme in der Steuerung machten einige Wagen unkontrollierbar, eine fehlerhafte Tank-Konstruktion hätte Jeeps im Falle eines Unfalls explodieren lassen können. Weil der Konzern in ersten Rückruf-Aktionen schlampig vorgeht, verdonnern ihn die US-Behörden im Juli 2015 zu einer Rekordbuße von 105 Millionen Dollar.

Quelle: m.rp-online.de/leb…528

Es wird einfach mit zweierlei Maß gemessen.
Und das hier sind nur die jüngsten Skandale.
Legendär der Satz von Henry Ford: "Die Rückrufaktion kostet uns mehr als der Schadensersatz an den Familien der verstorbenen." (sinngemäß)

Sollte eigentlich klar sein, erwähne es aber trotzdem nochmal: Nur für Neukunden der Bank , d.h. nur für alle die kein Girokonto bei der VW oder Audi Bank besitzen oder besaßen.

biggold

omg, vw bank, also leute, ich sage nichts mehr...:-)



Klar, jeder der nur Ansatzweise etwas gegen die Flüchtlingspolitik etc. sagt, ist gleich ein ****, Pegida- oder AfD Anhänger.
Macht ruhig weiter so und zerstört eure eigenen Aushängeschilder. Früher waren es die Sportler, mittlerweile auch die Konzerne. Congrats!

biggold

omg, vw bank, also leute, ich sage nichts mehr...:-)



Hier zum Thema Steuern: m.welt.de/wir…tml

Siehe Chart...

biggold

omg, vw bank, also leute, ich sage nichts mehr...:-)



Du bist krass unterwegs.

Ich erwarte von Leuten wie dir, dass sie weltweit umher reisen und JEDES FAHRZEUG EINES JEDEN UNTERNEHMENS PERSÖNLICH KONTROLLIEREN.


Nur, um mir zu beweisen, dass das mit VW kein FAKE ist und um mir zu beweisen, dass andere Hersteller besser sind ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text