Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
( Volkswagen ) Cash-Back Aktion Bremsen & Windschutzscheibe bei Kauf und Einbau
143° Abgelaufen

( Volkswagen ) Cash-Back Aktion Bremsen & Windschutzscheibe bei Kauf und Einbau

8
eingestellt am 27. MärBearbeitet von:"DerOli"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wer gerade nach neuen Bremsen oder eine Windschutzscheibe sucht und diese gern beim Freundlichen kauft und einbauen lässt bekommt aktuell ein wenig als Cashback zurück.

Sichern Sie sich jetzt bis zu 100 Euro Cash-Back1! Kaufen Sie dazu im Aktionszeitraum vom 01. März bis 30. April 2020 Volkswagen Original oder Economy Bremsen und/oder eine Windschutzscheibe für Ihren Volkswagen PKW und lassen diese bei uns verbauen.


1556451-Ar1Sr.jpg
So einfach geht´s:

Kauf und Einbau von Volkswagen Original oder Economy Bremsen und/oder Windschutzscheibe.Rechnungswert der aktionsberechtigen Volkswagen Original® und Economy Teile beträgt mindestens:Teilewert (netto) Volkswagen Original® und Economy Teile Cash-Back100 Euro Bremsen 25 Euro200 Euro Bremsen 50 Euro200 Euro Windschutzscheibe 50 EuroOnline-Anmeldung auf volkswagen.de/meinvolkswagen bis zum 15. Juli 2020.Cash-Back Aktion auswählen und Rechnungskopie hochladen.Auszahlung Ihres Cash-Backs auf Ihr Konto.Bedingungen:
Aktionsberechtigt sind Volkswagen Servicekunden, die zum Zeitpunkt der Teilnahme (lt. Rechnungsdatum) das 18. Lebensjahr vollendet haben. Dies umfasst private Endkunden, Gewerbekunden, Großkunden, Wagenparkbesitzer, Sonderabnehmer, beamteneigene Fahrzeuge. Diese Aktion ist ausschließlich gültig für die Marke Volkswagen Pkw. Falls mehrere Rechnungen erstellt werden, so müssen alle Rechnungen auf dieselbe Person/Unternehmen und dasselbe Fahrzeug (Fahrzeug-Identifizierungsnummer) ausgestellt sein und zusammen eingereicht werden. Bei Versicherungsschäden berücksichtigen Sie bitte vorab die Rahmenbedingungen Ihres bestehenden Versicherungsvertrages. 100 € Cash-Back erhalten Sie, sobald der verbaute Teilewerte von 200 € jeweils für Bremsen und Windschutzscheibe erreicht wurde. Die Auszahlung der Cash-Back Summe erfolgt über den Aktions-Dienstleister (PORTICA GmbH Marketing Support) nach Vorlage sämtlicher Dokumente und erfolgreicher Prüfung innerhalb von 4 Wochen per Banküberweisung an die angegebene Bankverbindung. Der Cash-Back beinhaltet die gültige Mehrwertsteuer in Höhe von 19 %. Eine Barauszahlung des CashBacks ist nicht möglich. Die für diese Aktion angegebenen personenbezogenen Daten werden nur für die Prüfung und Auszahlung des Cash-Back Betrages erhoben, verarbeitet und genutzt. Nach Auszahlung des Cash-Back Betrages werden sie von uns gelöscht, sofern diesem keine anderen Aufbewahrungsfristen (z. B. auf Grund von steuerlichen Regularien) entgegen stehen. Die Volkswagen AG behält sich das Recht vor, unvollständige, geänderte oder falsche Anträge für ungültig zu erklären. Über weitere Einzelheiten informieren Sie unsere Servicemitarbeiter gern.

Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
Das hatte ich letztes Jahr, wollte eigentlich nur den Code für die Bremsen erfragen
und er meinte sie hätten tolle Rabatte im Moment.
Rechnete mir dann vor, hier 30% weniger und da auch,
kam dann für vorne und hinten mit allen Rabatten auf knapp über 400€ ohne Montage
für einen Skoda Yeti.

Bin dann zu Matthies in Hamburg gefahren und hab für die Teile 220€ bezahlt
in Erstausrüster Qualität.
wasserkante1327.03.2020 09:48

Das hatte ich letztes Jahr, wollte eigentlich nur den Code für die Bremsen …Das hatte ich letztes Jahr, wollte eigentlich nur den Code für die Bremsen erfragenund er meinte sie hätten tolle Rabatte im Moment.Rechnete mir dann vor, hier 30% weniger und da auch,kam dann für vorne und hinten mit allen Rabatten auf knapp über 400€ ohne Montagefür einen Skoda Yeti.Bin dann zu Matthies in Hamburg gefahren und hab für die Teile 220€ bezahlt in Erstausrüster Qualität.


Die Vertragswerkstätten hauen immer so einen krassen Aufpreis drauf...
Mussten bei meiner Frau vor 2 Jahren die Bremsklötze beim UP! wechseln, da sie noch Garantie bei VW hatte, und das hat schon 300€ gekostet!

Habe gestern dann mit einem Kumpel bei meinem Golf 6 die Bremsscheiben + Klötze selber in einer Stunde gewechselt, was uns 68€ mit Versand gekostet hat.
Will nicht wissen, was dies bei VW gekostet hätte.
Bearbeitet von: "RevolCharger" 27. Mär
Für Leute die ihr Fahrzeug bei Volkswagen reparieren lassen oder lassen müssen, ein gutes Angebot.
100€ sind 100€. Geld stinkt "nicht".
Das einzige was sich bei solchen Aktionen lohnt sind die Fahrradträger Cashback. Es gibt ein paar AH die bei EBay vertreten sind. Da sind die Angebote meist noch etwas günstiger. Kaufen bei eBay Rechnung vom AH erbieten.. Cashback einreichen.
RevolCharger27.03.2020 09:59

Die Vertragswerkstätten hauen immer so einen krassen Aufpreis …Die Vertragswerkstätten hauen immer so einen krassen Aufpreis drauf...Mussten bei meiner Frau vor 2 Jahren die Bremsklötze beim UP! wechseln, da sie noch Garantie bei VW hatte, und das hat schon 300€ gekostet! Habe gestern dann mit einem Kumpel bei meinem Golf 6 die Bremsscheiben + Klötze selber in einer Stunde gewechselt, was uns 68€ mit Versand gekostet hat.Will nicht wissen, was dies bei VW gekostet hätte.


Ist halt sicherheitsrelevante Tätigkeiten. Das lassen die sich bezahlen. Genau so wie ein Polizist der mal den Zeigefinger zeigen muss zum Raudi oder ihn mal auch vom Steuerzahler bezahlt auf Demonstranten, gleich auch jeglicher gesinnung, ins Gesicht treten muss. Der Elektriker der ne Steckdose wechselt. Oder auch der Klempner der mal ne verstopfte Toilette spült. Alles immer eine Ansichtssache. Solange man mit den Konsequenzen danach leben kann und selber vernünftig arbeitet gilt das Motto „selbst ist der Mann/Frau/Diverses“
Mondpreisrabatt oder eben -cashback. Die meisten Teile sind bei freien Werkstätten oder über den Kfz-Zubehörhandel (auf seriöse Quellen achten) zu grossen Teilen für 30% weniger, manchmal zwei Drittel, erhältlich. Teils stammen sie aus derselben Produktion wie die Teile, die dann das "Original-VW"-Logo aufgestempelt bekommen.
Eine höhere Qualität oder Zuverlässigkeit kann ich nach langen Jahren nicht beobachten, im Gegenteil. Beide Wagen, die wir momentan fahren, mussten schon nach der Hälfte des von VW "empfohlenen" Wartungsintervalls den Zahnriemen/Wasserpumpe tauschen (da Wasserpumpe defekt, keine Kulanz...). Dasselbe mit Frontleuchten, die wir jetzt für einen Drittel des Preises selbst getauscht haben. Etc., etc....
meyimye27.03.2020 10:13

Ist halt sicherheitsrelevante Tätigkeiten. Das lassen die sich bezahlen. …Ist halt sicherheitsrelevante Tätigkeiten. Das lassen die sich bezahlen. Genau so wie ein Polizist der mal den Zeigefinger zeigen muss zum Raudi oder ihn mal auch vom Steuerzahler bezahlt auf Demonstranten, gleich auch jeglicher gesinnung, ins Gesicht treten muss. Der Elektriker der ne Steckdose wechselt. Oder auch der Klempner der mal ne verstopfte Toilette spült. Alles immer eine Ansichtssache. Solange man mit den Konsequenzen danach leben kann und selber vernünftig arbeitet gilt das Motto „selbst ist der Mann/Frau/Diverses“


Aha, ähm, ja genau... ich würde sagen, das hört sich nach Lagerkoller an
Ich suche ein Angebot für App-Connect.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text