Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Volvo V40 T3 Momentum (152 PS) - mtl. 89€ (netto) inkl. Wartung & Verschleiß, 24 Monate, LF 0,316 [Gewerbeleasing]
562° Abgelaufen

Volvo V40 T3 Momentum (152 PS) - mtl. 89€ (netto) inkl. Wartung & Verschleiß, 24 Monate, LF 0,316 [Gewerbeleasing]

26
aktualisiert 16. Jan (eingestellt 16. Jan)Bearbeitet von:"Gordy"
Update 1
Leider wurde der Deal versehentlich gelöscht Damit es fair bleibt, darf der Deal ausnahmsweise nochmal nach oben. Euer dani.chii
Und nochmals für alle mit einem Gewerbeschein:
ein neuer schwarzer oder weißer Volvo V40 Benziner mit sehr sehr guter Ausstattung,

diesmal T3 mit 152 PS,
6-Gang manuell,
225/45 R17 Alufelgen,
Lederlenkrad und Lederschalthebel,
mit Businesspaket (Navi, Infotainment, Einparkhilfe hinten),
mit Winterpaket (SItzheizung und beheizbare Frontscheibe),
LED Lichtern etc.
CO2 Effizienzklasse: B (immerhin, für den großen Benziner)

Incl. Servicepaket mit Wartungskosten für 24M

  • Listenpreis: 25.277€ netto bzw. 30.080€ brutto
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: mtl. 89€ (netto) bzw. mtl. 105,91€ (brutto)
  • Bereitstellungskosten: 790€ (netto) bzw. 940,10€ (brutto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten brutto incl. USt. = 105,91€ x 24 Monate + 940,10€ = 3481,94€ (eff. 145,08€ / Monat)


Update 1: Bzgl. Gewerbeschein ist wichtig dass dort nicht "Tätigkeit im Nebenerwerb" angekreuzt ist. Spezialregularien von Volvo Financial.

Update 2: Soeben habe ich den Hinweis bekommen, dass ich Auskünfte zu Kunde-wirbt-Kunde Prämie nur per PM weitergeben darf, damit es nicht zu Regelverstößen kommt.

Update 3: für Sparfüchse aktuell sehr günstige Alternative wäre ein Hyundai i30 Kombi mit 99PS für 49,80€ netto incl. Wartung
Zusätzliche Info
Vehiculum Angebote

Gruppen

26 Kommentare
Hat sich hier eigentlich mal jemand nur einen Gewerbeschein besorgt um solche Leasing-Angebote in Anspruch nehmen zu können? Wenn ja, was in die Fallstricke? Oder wollen die Leasinggeber einen Nachweis über ein aktiv geführtes Gewerbe und wie sähe ein solcher Nachweis aus?
Bearbeitet von: "eXus49" 16. Jan
eXus49vor 5 m

Hat sich hier eigentlich mal jemand nur einen Gewerbeschein besorgt um …Hat sich hier eigentlich mal jemand nur einen Gewerbeschein besorgt um solche Leasing-Angebote in Anspruch nehmen zu können? Wenn ja, was in die Fallstricke? Oder wollen die Leasinggeber einen Nachweis über ein aktiv geführtes Gewerbe und wie sähe ein solcher Nachweis aus?


Ein solcher Nachweis wäre eine BWA.
Man muss nur den Gewerbeschein und BWA (betriebswirtschaftlichen Auswertungsbericht: wieviel Umsatz & Kosten & daraus Gewinn du tatsächlich machst) abgeben, dann funktioniert es.
BWA bekommst du aus jedem Buchhaltungsprogramm per Klick raus, oder du rufst beim Steuerberater an und fragst diesen danach.
5-7 Monate Lieferzeit
Ich hatte mal ein Volvo v40 T4, leider vor 10 Jahren, ein Traum von einem Auto
Geiler Preis, nur hässlich wie die Nacht.. sieht aus wie ein Renault
Zu wenig PS, iiieh Leasing, nur 10.000km p.a, nicht für Privatkunden, mimimimimimimi.
h4zan16.01.2019 21:27

Geiler Preis, nur hässlich wie die Nacht.. sieht aus wie ein Renault


Und wie ein Esstisch
A8NSLIDELUXE16.01.2019 22:11

Ein Esstisch???


Ja ist genau so ein guter Vergleich wie ein Renault
Mokdakvor 8 m

Ja ist genau so ein guter Vergleich wie ein Renault


Ne, ein Esstisch muss nicht so oft in die Werkstatt.
h4zan16.01.2019 21:27

Geiler Preis, nur hässlich wie die Nacht.. sieht aus wie ein Renault


Schade eigentlich - die größeren sind ja wirklich sexy.
richinbg16.01.2019 22:25

Schade eigentlich - die größeren sind ja wirklich sexy.


Renault??? Sexy??? :/
dani.chii16.01.2019 22:28

Renault??? Sexy??? :/


Nein Volvo! ist doch oben auch ein Volvo!
richinbg16.01.2019 22:29

Nein Volvo! ist doch oben auch ein Volvo!


Ahhhhhh! War echt verwirrt, da du den Renault Kommentar zitiert hast
dani.chiivor 1 m

Ahhhhhh! War echt verwirrt, da du den Renault Kommentar zitiert hast


Ja sorry wollte ihm zustimmen - und eben anmerken, dass die großen Volvos Sexy sind aber ist ja nun geklärt :P

Wobei ich trotzdem nicht verstehe, wieso Volvo den V40 so verunstaltet hat :-(
Gordyvor 7 h, 55 m

Man muss nur den Gewerbeschein und BWA (betriebswirtschaftlichen …Man muss nur den Gewerbeschein und BWA (betriebswirtschaftlichen Auswertungsbericht: wieviel Umsatz & Kosten & daraus Gewinn du tatsächlich machst) abgeben, dann funktioniert es. BWA bekommst du aus jedem Buchhaltungsprogramm per Klick raus, oder du rufst beim Steuerberater an und fragst diesen danach.


Wenn ich richtig informiert bin dürfen auch alle Freiberufler solche Gewerbeleasings wahrnehmen, die haben keine BWA.
h4zanvor 1 h, 9 m

Geiler Preis, nur hässlich wie die Nacht.. sieht aus wie ein Renault


Autos der Kompaktklasse und Kombis sind nunmal grundsätzlich hässlich, dennoch finde ich, dass gerade der Volvo V40 der mit Abstand schönste seiner Klasse ist. Das Interieur allerdings ist wirklich eine Katastrophe.
Dem Autohaus ist das Gewerbe relativ egal, solange man seine Zahlungsfähigkeit anderweitig darlegen kann. Zumindest hatte ich bei VW, Seat und Volvo keinerlei Probleme mit meinem Kleingewerbe. Bei Volvo habe ich sogar noch extra Rabatt bekommen wegen Mitgliedschaft im Deutschen Mittelstandsbund (extra dafür eingetreten). Bei Audi wird es wohl strenger gehandhabt (Gewerbe=Haupteinnahmequelle).
Freiberufler ging bei mir immer ohne weiteren Nachweis als „Gewerbe“ durch.
dome_berlin16.01.2019 23:58

Freiberufler ging bei mir immer ohne weiteren Nachweis als „Gewerbe“ durch.



Es ist ja auch ein Gewerbe
"dem Erwerb dienende berufliche Tätigkeit"
Gemeiner-Kerlvor 24 m

Nicht wirklich Nicht wirklich https://de.m.wikipedia.org/wiki/Freier_Beruf_(Deutschland)


Oh, okay
Weiß jemand, ob der hier CarPlay unterstützt? Auf der Liste von Apple ist der nicht drauf, kann mir das aber eigentlich nicht vorstellen bei nem Neuwagen in dem Preisbereich
klopp0917.01.2019 07:26

Es ist ja auch ein Gewerbe "dem Erwerb dienende berufliche Tätigkeit"


Hmm und ich dachte immer, als Freiberufler übe ich kein Gewerbe aus. Daher zahle ich ja auch keine Gewerbesteuer. Aber das wirst du ja sicherlich überprüft haben, bevor du vorschnell etwas postest. Das macht man ja so. Niemand würde ja einfach Warmwasserbereitung schreiben, was er nicht weiß oder geprüft hat.
dome_berlinvor 11 m

Hmm und ich dachte immer, als Freiberufler übe ich kein Gewerbe aus. Daher …Hmm und ich dachte immer, als Freiberufler übe ich kein Gewerbe aus. Daher zahle ich ja auch keine Gewerbesteuer. Aber das wirst du ja sicherlich überprüft haben, bevor du vorschnell etwas postest. Das macht man ja so. Niemand würde ja einfach Warmwasserbereitung schreiben, was er nicht weiß oder geprüft hat.


Komm wieder runter... Du bist eh zu spät.
Ich wurde bereits berichtigt und habe es eingesehen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text