Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Von Hallers Gin | 0,5l 44% | + Kristall-Glas von Ritzenhoff
261° Abgelaufen

Von Hallers Gin | 0,5l 44% | + Kristall-Glas von Ritzenhoff

19,88€29,23€-32%Kaufland Angebote
13
261° Abgelaufen
Von Hallers Gin | 0,5l 44% | + Kristall-Glas von Ritzenhoff
eingestellt am 9. Nov 2020Verfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Von Hallers Gin | 0,5l 44% | + Kristall-Glas von Ritzenhoff

Ab Donnerstag den 12.11.2020 gibt es bei Kaufland das Geschenkset bestehend aus der Flasche Gin und einem Glas/Becher dazu für 19,88€.

VGP liegt bei etwa 30 Euro, etwa hier:

keilerladen.de/hardenberg-distillery/gin/von-hallers-gin-0-5l-in-geschenkverpackung-mit-gratis-glas.html

Hinter dem im Sommer 2016 lancierten Von Hallers Gin steckt das unweit von Göttingen in Niedersachsen ansässige Familienunternehmen Hardenberg-Wilthen. Genauer zeichnet Carl Graf von Hardenberg junior für die Idee verantwortlich, einen Gin im Zeichen des Botanikers Albrecht von Haller zu kreieren. Aus dem im Jahr 1736 von Albrecht von Haller begründeten Botanischen Garten in Göttingen sollen die für den Gin benötigten Kräuter und Gewürze wie Ingwer, eine besondere Fuchsienart und Zitronenverbene stammen. Die darüber hinaus geheime Auswahl der Botanicals gelangt nach Irland, wo eine als langsam und schonend beschriebene Destillation in Kupferbrennblasen in der The Shed Distillery in Drumshanbo im irischen County Leitrim stattfindet. Weitere Details über das Herstellungsverfahren werden nicht genannt. Das Alkoholvolumen beim Abfüllen in Flaschen liegt bei 44 Prozent. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der Von-Hallers-Übersichtsseite zu finden.

Quelle: Test: Von Hallers Gin – Spirituosen-Journal.de (https://www.spirituosen-journal.de/spirituosen-test-von-hallers-gin-67284/)
Zusätzliche Info
Albrecht Von Haller, war ein Physiker, Dichter und Botanist.
Im Jahre 1736 gründete er die berühmten botanischen Göttinger Gärten, von diesen Gärten stammen alle Botanicals des Von Haller Gins. Die Botanicals werden von Deutschland nach Irland geschickt und in der The Shed Distillery zu diesem traumhaften Gin destilliert.
Verkosternotiz:

Farbe: Klar.
Nase: Frisch, leicht fruchtig.
Geschmack: Wacholder, Noten von Zitrusfrüchten, Hauch von Ingwer, Zitronen.
Abgang: Lang anhaltend.

Idealo PVG

1687029-mQ2PN.jpg
13 Kommentare
Dein Kommentar