Von München nach Prag für 14 Euro
577°

Von München nach Prag für 14 Euro

14€
13
Läuft bis 31.12.2017eingestellt am 5. Okt
Und so einfach buchst du dein Online-Ticket für die Reise mit dem Zug nach Prag:

1) Rufe cd.cz/eshop auf und wähle oben rechts als Sprache »Deutsch« (de) aus.

2) Wähle als Startbahnhof »München [*D]« und als Zielbahnhof »Praha«.

1054635.jpg

3) Gib bei »Über« den Bahnhof »Furth im Wald [*D]« ein. So stellst du sicher, dass dir nur Zugverbindungen und keine Fernbusse angezeigt werden.

4) Jetzt musst du nur noch deinen Reisetag und die Uhrzeit wählen. Der erste Zug von München nach Prag fährt wochentags um 4.55 Uhr und am Sonntag um 9.01 Uhr ab.

5) Nach dem Klick auf »Suchen« siehst du die verfügbaren Tickets.

1054635.jpg

Die Preise der Fahrkarten nach Prag werden in Tschechischen Kronen (CZK) angezeigt. Der günstigste Preis in der zweiten Klasse für die Strecke im alex zwischen München und Prag beträgt 386 CZK, was umgerechnet etwa 14,30 Euro entspricht. Zugtickets für die erste Klasse nach Tschechien sind circa 20 Euro teurer.

Um das Online-Ticket zu kaufen, musst du nur noch deine Ausweisnummer sowie deinen Namen eingeben, die Fahrkarte in den Warenkorb legen und anschließend bezahlen. Dabei kannst du zwischen Kreditkarte und Masterpass als Zahlungsart wählen.

Nach dem Kauf erhältst du per E-Mail deine Fahrkarte. Drucke das Online-Ticket einfach auf einem Din A4-Blatt aus und zeige es bei der Kontrolle zusammen mit deinem Personalausweis dem Zugbegleiter. So fährst du günstig und entspannt mit dem Zug nach Prag.


LG Denny

13 Kommentare

Hm interessant🤔 wie komm ich jetzt günstig nach München..

Von Berlin aus würde ich sofort fahren - für den Preis und weil ich gerne Zug fahre HOT

Sanivor 37 m

Hm interessant🤔 wie komm ich jetzt günstig nach München.. ( …Hm interessant🤔 wie komm ich jetzt günstig nach München..


Keine Ahnung. Vielleicht gibt es für dich Mal ein Schnäppchen mit dem Fernbus per Flixbus nach München?

Hin und zurück für 14 Euro oder

goekhan134vor 2 m

Hin und zurück für 14 Euro oder



Nein, one way. 28 Euro hin und zurück.

Ab Regensburg sind es 12.36€. Wollte Silvester eh nach Prag. Vergleichspreis mit dem Alex ist ab München 65€ (hin und zurück) und ab Regensburg 43€ (h. und z.) und mit IC Bus ab 19.90€ bzw. ab 14.90€ Flixbus ab Regensburg ab 13€

Also alleine okay in der Gruppe geht es viel billiger. Bayern Böhmen Ticket holen damit nach Pilsen fahren und für ca 4€ pro Person im Zug nach Prag. Sind ca 50€ für eine Strecke für 5 Personen. Also noch mal 4€ billiger

DarkDesirevor 1 h, 17 m

Also alleine okay in der Gruppe geht es viel billiger. Bayern Böhmen …Also alleine okay in der Gruppe geht es viel billiger. Bayern Böhmen Ticket holen damit nach Pilsen fahren und für ca 4€ pro Person im Zug nach Prag. Sind ca 50€ für eine Strecke für 5 Personen. Also noch mal 4€ billiger

Kannst du da mit dem Alex Express weiterfahren oder musst du umsteigen?

masterflaivor 2 h, 31 m

Den Tipp gibt es schon länger. Anbei die Seite eines Bahnreisenden mit …Den Tipp gibt es schon länger. Anbei die Seite eines Bahnreisenden mit weiteren Sparoptionen für Böhmen und Co.



V.a. ist der Deal owhl geklaut (schaut mal auf den Screenshot :)).

Dauert ja ewig, is bestimmt ne Bimmelbahn die überall hält.

Um noch ein wenig Hilfestellung zu geben. Eine gute und günstige Option ist generell das Prag Spezial Ticket der Bahn, wenn man noch nicht exakt weiß, wann man Hin- und Rückfahrt genau antreten will. Die Rückfahrt ist innerhalb eines Monats nach der Hinfahrt möglich.

Reisemittel ist immer der Alex Express. Das Wort Express mag dem ein oder anderen etwas übertrieben erscheinen, aber in geräumigen 6er Abteilen mit leckeren Erfrischungsgetränken vergeht die Fahrt wirklich sehr schnell.

Das hier verlinkte Ticket muss bereits frühzeitig im Voraus bestellt werden, denn es handelt sich um Frühbucherpreise. Je näher der Termin rückt, um so teurer wird das Ticket. Zugleich muss man auch gleich auswählen, wann und mit welchem Zug man die Rückreise antreten möchte. Man ist also wesentlich eingeschränkter. Dafür kommt man noch einmal deutlich billiger weg.

Die Option mit dem Böhmenticket habe ich noch nicht ausprobiert. Die könnte auch ohne Umstieg funktionieren. Allerdings wäre mir der Aufwand dann doch zu hoch, wenn man das Ticket nicht gleich online mitkaufen kann.

Zum Thema Bus: Das ist eine Frage des Geschmacks. Der Bus ist schneller, enger und man ist Teil des Busses mit allen Reisenden und nicht nur der eigenen Reisegruppe. Es sei denn ihr chartered gleich den kompletten Bus.

Ich habe alles ausprobiert und finde die Bahn immer noch am Besten. Man sieht mehr vom Land und der Weg nach Prag ist doch bereits ein Ziel, oder? Die wenigsten Fahren unter Zeitdruck nach Prag, um 45 Minuten früher anzukommen.

Genießt die Tage in der goldenen Stadt.

Hat jemand Ahnung wie ich da zb. 3 Std. Aufenthalt in Nürnberg eingebe?
Habes nur max. auf 1 Stunde Umsteigezeit geschafft,
Würde aber gerne ne Runde über den Christkindlmarkt gehen im Dez.

Im übrigen sehr HOT ! War mir zwar bekannt aber das ändert ja nix an einen großen dicken HOT
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Thomas1408. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text