122°
ABGELAUFEN
*vorbei* [amazon.fr] Netatmo Wetterstation (Innenmodul & Außenmodul) - auch zusätzliches Innenmodul und Regenmesser vergünstigt

*vorbei* [amazon.fr] Netatmo Wetterstation (Innenmodul & Außenmodul) - auch zusätzliches Innenmodul und Regenmesser vergünstigt

Home & LivingAmazon.fr Angebote

*vorbei* [amazon.fr] Netatmo Wetterstation (Innenmodul & Außenmodul) - auch zusätzliches Innenmodul und Regenmesser vergünstigt

Preis:Preis:Preis:123,96€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazon.fr bietet aktuelle einige Netatmo-Produkte 10-15% unter PVG an. Interessant es, wenn man mehrere Komponenten bestellt, beispielsweise
+ Netatmo Wetterstation (Innenmodul & Außenmodul)
+ 2 zusätzliche Innenmodule
+ Regenmesser
für 263,81 Euro zzgl. 6,64 Euro Versand = 270,45 Euro (PVG: 320,79 Euro)

Produktmerkmale:
* Für iOS, Android und Windows Phone entwickelte, persönliche Wetterstation: Zugriff auf die Sensoren der Station von überall zu jedem Zeitpunkt Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, CO2-Gehalt und Geräuschpegel (Regenmesser und Windmesser separat erhältlich)
* Echtzeitmitteilungen & Datengraphen (Rekordfrequenz: alle 5 Minuten), wasserdichtes Außenmodul
* Verbinden Sie bis zu 2 zusätzliche Innenmodule (separat erhältlich) und mehrere Smartphones mit Ihrer Station
* kombinierbar mit IFTTT und Philips Hue

Netatmo Wetterstation (Innenmodul & Außenmodul) für 118,04 Euro zzgl. 5,92 Euro Versand = 123,96 Euro (PVG: 140 Euro)

Netatmo zusätzliches Innenmodul NIM01-WW für 48,59 Euro zzgl. 5,70 Euro Versand = 54,29 Euro (PVG: 59,90 Euro)

Netatmo Regenmesser NRG01-WW für 48,59 Euro zzgl. 5,81 Euro Versand = 54,40 Euro (PVG: 60,99 Euro)

Ja, ist teuer. Aus dem Fenster gucken kostet nix, schon klar. Aber für den ein oder anderen vielleicht dennoch von Interesse.


* leider schon wieder vorbei *
man bekommt aber das zusätzliche Innenmodul noch als WHD (da ist die Verpackung beschädigt) für knapp 45 Euro zzgl. 6 Euro Versand = knapp 51 Euro
amazon.fr/gp/…sed
- Shopping2016

7 Kommentare

* Leider schon wieder vorbei *

Man bekommt aber das zusätzliche Innenmodul noch als WHD (da ist die Verpackung beschädigt) für knapp 45 Euro zzgl. 6 Euro Versand = knapp 51 Euro

Bzw. eine gebrauchte Netatmo Wetterstation (Innenmodul +Außenmodul) bei eBay für 99,95 Euro.
-> vgl. Link im folgenden Kommentar


Netatmo Wetterstation (Innenmodul & Außenmodul)für 118,04 Euro zzgl. 5,92 Euro Versand = 123,96 Euro (PVG: 140 Euro)
s1_pricetrendFaceliftSmall.png

Netatmo zusätzliches Innenmodul NIM01-WWfür 48,59 Euro zzgl. 5,70 Euro Versand = 54,29 Euro (PVG: 59,90 Euro)
s1_pricetrendFaceliftSmall.png

Netatmo Regenmesser NRG01-WWfür 48,59 Euro zzgl. 5,81 Euro Versand = 54,40 Euro (PVG: 60,99 Euro)
s1_pricetrendFaceliftSmall.png

Netatmo Wetterstation (Innenmodul & Außenmodul) sowie 2 zusätzliche Innenmodule und Regenmesser für 263,81 Euro zzgl. 6,64 Euro Versand = 270,45 Euro (PVG: 320,79 Euro)

Weitere Informationen:
Netatmo Wetterstation mit Philips Hue über IFTTT verbinden
IFTTT Rezepte für Netatmo
Video-Review auf Youtube
Homepage Netatmo
Reviews auf amazon.de

Testberichte:
testberichte.de/p/n…tml
smarthomearea.de/gad…68/
egarden.de/gar…tml

Sensoren und Messungen

Innentemperaturen:
Messbereich von 0°C bis 50°C
Messtoleranz: +-0,3°C

Außentemperaturen:
Messbereich von -40°C bis 65°C
Messbereich von : +- 0.3°C

Luftfeuchtigkeit:
Messbereich von 0 bis 100%
Messtoleranz: ± 3%

Luftdruck:
Messbereich von 260 bis 1160 mbar
Messtoleranz: +- 1 mbar

CO2-Messgerät:
Messbereich von 0 bis 5000 ppm.
Messtoleranz: 50 ppm oder +-5%

Sonometer:
Messbereich von 35 dB bis 120 dB

Niederschlagskippwaage:
Messbereich von 0,2 mm/h bis 150 mm/h
Messtoleranz: 1 mm/h

Die Abweichungen bei der Luftfeuchtigkeitsmessung lassen sich übrigens bei Bedarf über den Netatmo-Support korrigieren. Anhand eines eigenen Referenzmesswertes kann man dem Support mitteilen um welchen Wert die Ergebnisse der Stationen angepasst werden soll. Abweichungen bei der Temperaturmessung können online selbst korrigiert werden.




Wer mit einer gebrauchten Netatmo Wetterstation (Innenmodul +Außenmodul) kein Problem hat, der bekommt diese bei eBay für 99,95 Euro (noch mehr als 10 Stück verfügbar, Versand ist kostenlos, aktuell 51 verkauft).

Verkäufer: wolffstore_gmbh (247220) mit 99,6% Positive Bewertungen

Deal hot, Netatmo leider eher nicht. Bin enttäuscht von der Qualität und der Ungenauigkeit der Messdaten.

Tatsächlich ?!

Meine Netatmo hat eine Differenz von ±0,3° zu der Davis Vantage Pro2 vom Nachbarn, welche das 5x kostet ...


Einzig der Windmesser ist Müll, das ist Fakt.

Mein Außenmodul hatte extreme Abweichungen zum Innenmodul, nach ein paar Tagen waren immer die Batterien leer.
Die CO2-Messungen waren auch unrealistisch. Das und die Tatsache, dass ja zwangsläufig alles über die Cloud läuft hat mich zur Rückgabe bewogen.


Der scheinbar nicht richtig funktionierende CO2 Sensor (liest man so gut wie überall), hält mich auch vom Kauf ab.

CHRISCHl

Der scheinbar nicht richtig funktionierende CO2 Sensor (liest man so gut wie überall), hält mich auch vom Kauf ab.



Hm, also meine beiden Innenmodule messen CO2 eigentlich recht zuverlässig. Einen Referenzwert habe ich zwar nicht, aber nach dem Lüften gehen die Werte nun auf ca. 400 ppm runter und das scheint mir plausibel. Wichtig ist halt, dass die CO2-Sensoren sich 1x pro Woche selbst kalibrieren und wenn der Wert kontinuierlich über 400 ppm liegt, dann kalibrieren sich die Sensoren konstant nach oben. Da hatte ich in den ersten Winterwochen auch meine Probleme mit. Aber nach 3-4 Wochen und der x-ten Kalibrierung (hab die teilweise manuell angestoßen) waren die Werte dann ok und nun achte ich darauf, dass die Werte auch wirklich nahe 400 ppm absinken.

Grundsätzlich dauert es aber etwas bis die Messergebnisse sich eingependelt haben. Ich hatte die Module (plus 2 Referenzmessgeräte) für 2 Wochen im gleichen Raum stehen und hab dann Temperatur und Luftfeuchtigkeit manuell angeglichen bzw. über den Support angleichen lassen. Bei der Temperatur reichte die Spanne von -0,4 Grad bis +0,3 Grad. Also gerade noch so im angegebenen Toleranzbereich. Doch bei der Luftfeuchtigkeit waren es glaube ich bis zu 7% oder 8% Abweichung. Da über den Support lediglich die Skala verschoben wird, komme ich nun zwar nicht mehr auf 100%, aber mir scheinen die "Probleme" eher bei der Luftfeuchtigkeit und weniger beim CO2 zu liegen.

Kurzum: Man benötigt etwas Zeit und muss nachsteuern, doch mit Ruhe und Gelassenheit kommt man schon ans Ziel. Aber stimmt schon, für den Preis hätte ich "out of the box" erwartet ... man kann halt nicht alles haben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text