110°
ABGELAUFEN
Vorbestellung: DJI Mavic Pro bis 20.00 Uhr

Vorbestellung: DJI Mavic Pro bis 20.00 Uhr

ElektronikEbay Angebote

Vorbestellung: DJI Mavic Pro bis 20.00 Uhr

Preis:Preis:Preis:1.099€
Zum DealZum DealZum Deal
Durch den aktuellen 10% Gutschein (max 100€) von ebay.de: link gibt es die Mavic Pro zu einem sehr netten Preis von einem deutschen Händler vorzubestellen.

Bedingung: Bezahlung mit PayPal
Gutscheincode: POWERWOW16
Preis: 1199€ - 100€ Gutschein = 1099€

Wann die Dinger schlussendlich geliefert werden, weiß selbst DJI nicht, aber die Mavic ist bei weitem viel besser als die GoPro Karma Drone und viel kompakter als die Phantom Serie.

Vergleichspreis: 1199€ bei DJI direkt und jedem Händler
Da es die Drone aktuell nur vorzubestellen gibt (Lieferprobleme) gibts die bisher auch überall nur zum UVP vorzubestellen, daher ist der 100€ Gutschein super

15 Kommentare

oder immer noch für €947.99 bei Gearbest
mydealz.de/dea…008
und ggf nochmal 5% weniger, wenn man per PayPal bezahlt, also um die 900€
Bearbeitet von: "CaptnMurica" 24. November

ggf bei DJI direkt am Black Friday sogar noch günstiger zu haben

Icecreammanvor 3 m

ggf bei DJI direkt am Black Friday sogar noch günstiger zu haben

​ich bezweifle es

CaptnMuricavor 13 m

oder immer noch für €947.99 bei Gearbesthttps://www.mydealz.de/deals/gearbest-china-single-day-dji-mavic-pro-24770-unter-idealo-gutschein-rc18off-867008#comments-newund ggf nochmal 5% weniger, wenn man per PayPal bezahlt, also um die 900€


Bei Gearbest hast du aber das Problem, dass es kein deutscher Händler ist und selbst wenn es aus der EU verschickt wird, musst du trotzdem noch die MwSt. selber absetzen, ob das einer kontrolliert, ist natürlich was anderes, aber musst du eben noch draufrechnen.
Und wenn dann mal was kaputtgeht und du Gewährleistung / Garantie in Anspruch nehmen willst (was bei Drohnen recht schnell geht) haste dann Pech bei Gearbest.

Viele Leute die eine Drohne haben (und gerade diese kompakte hier), wollen mit dem Ding auch mal verreisen, wenn man dann aus dem nicht EU Ausland wiederkommt und einen der Zoll rausfischt und man noch keine MwSt bezahlt hat, wird es teuer.
Wenn du denen die Rechnung von Gearbest dann zeigst, lachen die dich nur aus, d.h. du musst die MwSt nachzahlen + als Strafgebühr nochmal das Doppelte.
Bei kleinen technischen Sachen, Handy etc. würde ich sagen, dass das Zollrisiko sehr gering ist wenn man aus dem Ausland wiederkommt, aber bei solchen Sachen wie Kamera, Laptop, Drohnen würde ich das nicht riskieren wollen!

Daher hier 100€ billiger als UVP vom deutschen Händler mit deutscher Gewährleistung und Garantie (und es gibt ja auch noch Leute, die Geräte von der Steuer absetzen wollen )

Icecreammanvor 6 m

ggf bei DJI direkt am Black Friday sogar noch günstiger zu haben


Sehr unwahrscheinlich da die schon genügend Vorbestellungen haben und diese noch nicht mal ausliefern können. Das interne geleakte Memo an die Händler bestätigt das und zeigt eindeutig auch, dass DJI probiert die Kunden über die Händler verstärkt zu beliefern für die Mavic Pro

90 Bewertungen, und davon nur 95,9% positiv? Mein eBay-Bauchgefühl sagt lieber die Hände davon lassen...

Außerdem: was nutzen mir die gesparten Euro, wenn der Händler die Mavic erst irgendwann bekommt, aber das Geld von Paypal blockiert wird?

mucflohvor 1 m

was nutzen mir die gesparten Euro, wenn der Händler die Mavic erst irgendwann bekommt, aber das Geld von Paypal blockiert wird?


Ja das ist der Sinn einer Vorbestellung
Es gibt genügend, die sich das Ding schon vorbestellt haben, da man es unbedingt haben möchte, egal wann es rauskommt, denn früher oder später kommt es raus und wird dann trotzdem noch den UVP kosten.

aquavor 2 m

Ja das ist der Sinn einer Vorbestellung Es gibt genügend, die sich das Ding schon vorbestellt haben, da man es unbedingt haben möchte, egal wann es rauskommt, denn früher oder später kommt es raus und wird dann trotzdem noch den UVP kosten.


Bevor ich über 1000 Euro für einen Artikel blockiere, der unbekannt lieferbar sein wird, bestelle ich es lieber dort vor, wo es ohne Anzahlung gemacht wird...die üblichen Verdächtigen wie z.B. der große Fluss, media, saturn...hat bei der PS VR prima geklappt. Und ganz ohne Schmerzen konnte man bei den anderen stornieren...

Aber jeder so, wie er mag.

mucflohvor 5 m

Bevor ich über 1000 Euro für einen Artikel blockiere, der unbekannt lieferbar sein wird, bestelle ich es lieber dort vor, wo es ohne Anzahlung gemacht wird.


Ist natürlich auch möglich, dann aber even zum UVP. Ich kann die Barlaycard Kreditkarte auch sehr empfehlen, da hast du 2-monatiges Zahlungsziel bei 0%, d.h. jetzt bezahlen (=reservieren) und dann wenn hoffentlich im Januar die Drohne geliefert wird fällt der Betrag auf der Barclaycard auch an.

Ein seriöser Händler belastet die Kreditkarte erst, wenn die Ware verschickt wird - vorher wird der Betrag ja nur reserviert. Paypal halte ich für nicht lieferbare Geräte für nur bedingt geeignet...so wie eben auch in diesem Fall hier. Komplett zahlen für etwas, was irgendwann im Frühjahr kommt - für mich käme es nicht in Frage.

Die 100 Euro sind sicherlich ein Argument, aber bei der Mavic geht es wohl eher um "schnell haben" und nicht um "günstig haben" :-)
Bearbeitet von: "mucfloh" 24. November

Powerragervor 30 m

​ich bezweifle es



naja es gibt 25% laut Newsletter das wären ca. € 899,-, natürlich vorausgesetzt das gilt auch für die Mavic Pro

Icecreammanvor 2 m

naja es gibt 25% laut Newsletter das wären ca. € 899,-, natürlich vorausgesetzt das gilt auch für die Mavic Pro

ja scheinbar aber nur auf die UVP fuer p4, p3 etc. Die Aktion scheint auch schon zu laufen.

Haste in eine Glaskugel geschaut oder woher weiste das die besser ist? ich meine das ding gibt es ja noch nicht mal

drakkarvor 24 m

Haste in eine Glaskugel geschaut oder woher weiste das die besser ist? ich meine das ding gibt es ja noch nicht mal

​Reviews? YouTube?

drakkarvor 56 m

Haste in eine Glaskugel geschaut oder woher weiste das die besser ist? ich meine das ding gibt es ja noch nicht mal


Es gibt zig Reviews im Internet zu finden, da bereits ausgelieferte Modelle zum Review rausgegeben wurden und eine kleine Anzahl schon auf dem Markt war.
Alleine schon die tech specs (1km vs 7km Reichweite, Sensoren um Hindernisse auszuweichen bei DJI vorhanden, GoPro keinen einzigen, Batteriedauer,...) sprechen schon alleine für die DJI

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text