Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
VORKE V2 Pro Intel Kaby Lake R i5-8250U 8GB DDR4 RAM 128GB SATA German Stock
439° Abgelaufen

VORKE V2 Pro Intel Kaby Lake R i5-8250U 8GB DDR4 RAM 128GB SATA German Stock

354€450€-21%Geekbuying Angebote
43
eingestellt am 4. Jan
Hallo ich habe im Blog gerade den VORKE V2 Pro Intel Kaby Lake R i5-8250U 8GB DDR4 RAM 128GB SATA gefunden Versand aus Deutschland. Also kein Zoll Risiko mehr.
Bei Ali kostet er im Moment 450 Euro.

OS: Ubuntu16.04 pre-installed; Supports WIN8.1 64bit;WIN10 64bit


CPU: intel 8th Gen Core i5-8250U Quad-core, eight-thread


Max. Turbo Frequency: 3.50GHz


GPU: Intel® UHD Graphics 620


RAM: 8GB DDR4 2400Mhz, upgradeable to 16GB


ROM: 128GB M.2 SATA SSD
WIFI: IEEE 802.11ac ,Intel-3165, Dual Band Wi-Fi


Bluetooth: 4.2


LAN: Realtek RTL8111F; 10/100/1000Mbps
Onboard Audio: Realtek ALC269-VC3
2 x USB 3.0


2 x USB2.0


1x Type-C


1 x Head phone & Mic Jack


1 x HDMI ™(1.4b)


1 x RJ45


1 x DC-In


1 x Kensington lock slot


VESA: Bracket included and screws included, Supports 75 x 75 and 100 x 100 mm


Expansion Slots:


1 x M.2 SATA SSD 2280 slot (Optional 128GB/256GB of flash storage)


1 x M.2 PCIe 2230 Key-E slot occupied by the Wi-Fi+BT card


1 x 2.5 in SATA 6.0Gb/s (7.0 / 9.5 mm thick)

Testbericht unter anderm der hier:
notebookcheck.com/Vor…tml
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Grummel, HDMI 1.4
Also kein 4k mit 60hz möglich.

Sonst wäre er perfekt gewesen.
43 Kommentare
Paradogs18.01.2019 09:52

Also der Lüfter ist im normalen Betrieb unter Ubuntu und CentOS nicht …Also der Lüfter ist im normalen Betrieb unter Ubuntu und CentOS nicht hörbar, Windows hatte ich nur kurz drauf, aber ich schicke das Gerät zurück, deshalb habe ich das nicht weiter testen können.


gibts ein grund weshalb? und hast du mal den stromverbrauch getestet?
chevy1337218.01.2019 11:16

gibts ein grund weshalb? und hast du mal den stromverbrauch getestet?


Stromverbrauch weiß ich nicht, da musst Du in den Tests schauen, viel kann es nicht sein.
Bei meinem Gerät war die Deckenplatte völlig zerkratzt und zwei, drei Schrauben haben im Inneren haben gefehlt. Ich hatte das Gefühl, dass es sich nicht um Neuware gehandelt hat.
Außerdem ist die Verarbeitungsqualität im Vergleich zu einem Nuc deutlich schlechter. Beim Einbau der zweiten HDD muss man das gesamte Gerät auseinander nehmen, die Powertaste hat keinen Druckpunkt und fühlt sich billig an. Das Bios hat praktisch keine Einstellmöglichkeiten und von Zeit zu Zeit kam ich nicht ins Grub, weil er eine der beiden SSDs nicht finden konnte, bzw. nicht korrekt eingelesen hat. Dafür ist mir der Preis doch zu hoch, als dass ich mich darum langfristig kümmern wollte.
Paradogsvor 9 h, 22 m

Stromverbrauch weiß ich nicht, da musst Du in den Tests schauen, viel kann …Stromverbrauch weiß ich nicht, da musst Du in den Tests schauen, viel kann es nicht sein. Bei meinem Gerät war die Deckenplatte völlig zerkratzt und zwei, drei Schrauben haben im Inneren haben gefehlt. Ich hatte das Gefühl, dass es sich nicht um Neuware gehandelt hat. Außerdem ist die Verarbeitungsqualität im Vergleich zu einem Nuc deutlich schlechter. Beim Einbau der zweiten HDD muss man das gesamte Gerät auseinander nehmen, die Powertaste hat keinen Druckpunkt und fühlt sich billig an. Das Bios hat praktisch keine Einstellmöglichkeiten und von Zeit zu Zeit kam ich nicht ins Grub, weil er eine der beiden SSDs nicht finden konnte, bzw. nicht korrekt eingelesen hat. Dafür ist mir der Preis doch zu hoch, als dass ich mich darum langfristig kümmern wollte.


danke dir für diese insights! bestimmt für den ein oder anderen auch ganz interessant!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text