Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Vorlesungsnotizen - App gratis für Android [Google Playstore]
464° Abgelaufen

Vorlesungsnotizen - App gratis für Android [Google Playstore]

KOSTENLOS2,99€Google Play Store Angebote
12
464° Abgelaufen
Vorlesungsnotizen - App gratis für Android [Google Playstore]
eingestellt am 8. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hey,
derzeit gibt es wieder die nützliche App Vorlesungsnotizen gratis im Google Playstore.
Sie ist mit sehr guten 4,4 von 5 Sternen bewertet.
Hier die Beschreibung:

Zeichnen Sie eine Vorlesung auf und machen Sie sich Notizen

Das einfachste Hilfsmittel, um sich Notizen in Vorlesungen, Konferenzen und Unterricht machen zu können.

»Vorlesungsnotizen« erlaubt Ihnen Audioaufnahmen zu machen und während Vorlesungen, Konferenzen, Unikursen und vielem mehr Notizen zu machen.

Jedwede Notiz so schnell wie nie
Sie müssen lediglich den »Start«-Knopf drücken, um mit einer High-Quality-Aufnahme zu beginnen. Nachdem alles Interessante gesagt wurde, drücken Sie einfach auf einen der drei Audio-Notiz-Knöpfe. »Vorlesungsnotizen« wird die Aufnahme finden und Sie für Sie speichern. Darüber hinaus können Sie während der Audioaufnahme schriftliche Notizen anfertigen. Auf diese Weise werden Sie nie wieder etwas Wichtiges verlieren!


Funktionen:
Unauffälliger Audiorekorder
Dateien in Sitzungen aufteilen, alles einfach halten
3 unterschiedliche, anpassbare Aufzeichnungsdauern
Wählen Sie die Aufnahmequalität aus
Geräuschreduktion
Intuitive Bedienung
Teilen Sie Ihre Aufnahmen
Zusätzliche Info
Bessere Alternative: Google-App Recorder, die aus den gesprochenen Worten eine durchsuchbare Textdatei macht. Diese Google-App wäre mein Traum gewesen in meiner Studienzeit!

support.google.com/pixelphone/answer/9516618?hl=de
"Audioinhalte aufzeichnen und speichern, gesprochene Texte auf dem Bildschirm in suchbare Wörter umwandeln und in aufgezeichneten Audiodateien suchen. Die Rekorder App funktioniert auf Pixel 2 und späteren Modellen."
"Eventuell müssen Sie vor dem Aufzeichnen auch die Einwilligung von anderen Personen oder dem Grundstückseigentümer einholen."
Beste Kommentare
snaepattack08.08.2020 15:38

Die App erlaubt einem audioaufnahmen zu machen. Ist das in den Vorlesungen …Die App erlaubt einem audioaufnahmen zu machen. Ist das in den Vorlesungen erlaubt?


Ziemlich sicher nicht, also v.a. natürlich nicht, wenn du vorhast diese zu veröffentlichen.
Bearbeitet von: "kyuub" 8. Aug
12 Kommentare
Wenn ich jetzt recorder an mach und in die Notizen schreib - was kann sie app mehr?
Die App erlaubt einem audioaufnahmen zu machen. Ist das in den Vorlesungen erlaubt?
snaepattack08.08.2020 15:38

Die App erlaubt einem audioaufnahmen zu machen. Ist das in den Vorlesungen …Die App erlaubt einem audioaufnahmen zu machen. Ist das in den Vorlesungen erlaubt?


Ziemlich sicher nicht, also v.a. natürlich nicht, wenn du vorhast diese zu veröffentlichen.
Bearbeitet von: "kyuub" 8. Aug
kyuub08.08.2020 15:40

Ziemlich sicher nicht.


Dachte ich mir doch. Dsgvo konform ist das ding nicht.
snaepattack08.08.2020 15:41

Dachte ich mir doch. Dsgvo konform ist das ding nicht.


Übertreibt mal nicht. einfach den prof Fragen..
snaepattack08.08.2020 15:41

Dachte ich mir doch. Dsgvo konform ist das ding nicht.


denke die appentwickler werden darauf hinweisen, dass du Prof. und Kommilitonen vorher über ein aufnehmen informieren musst (bspw. vor der ersten Vorlesung melden und um Aufnahmewunsch bitten)

in der Praxis sieht's wohl anders aus, aber damit ist die App eben legal
snaepattack08.08.2020 15:41

Dachte ich mir doch. Dsgvo konform ist das ding nicht.


Aua...
napstar08.08.2020 16:01

Übertreibt mal nicht. einfach den prof Fragen..


Ich hab nur gesagt, dass es grundsätzlich nicht erlaubt ist, was ja stimmt.
Was dann jeder Einzelne mit der App macht, ist mir ziemlich egal, kann ja jeder für sich entscheiden. Und bei mir würde das sowieso so gut wie jeder Prof ablehnen.
napstar08.08.2020 16:01

Übertreibt mal nicht. einfach den prof Fragen..


Du musst alle fragen. Auch wenn Kommilitonen Fragen stellen.
Fragenheini08.08.2020 16:13

denke die appentwickler werden darauf hinweisen, dass du Prof. und …denke die appentwickler werden darauf hinweisen, dass du Prof. und Kommilitonen vorher über ein aufnehmen informieren musst (bspw. vor der ersten Vorlesung melden und um Aufnahmewunsch bitten)in der Praxis sieht's wohl anders aus, aber damit ist die App eben legal


Besser vorher um eine Aufnahmerlaubnis bitten und damit den Wunsch äußern!
dingswromme1208.08.2020 15:38

Wenn ich jetzt recorder an mach und in die Notizen schreib - was kann sie …Wenn ich jetzt recorder an mach und in die Notizen schreib - was kann sie app mehr?


Du meinst die Google-App Recorder, die aus den gesprochenen Worten eine durchsuchbare Textdatei macht? Die Google-App wäre mein Traum gewesen in meiner Studienzeit!

"Audioinhalte aufzeichnen und speichern, gesprochene Texte auf dem Bildschirm in suchbare Wörter umwandeln und in aufgezeichneten Audiodateien suchen. Die Rekorder App funktioniert auf Pixel 2 und späteren Modellen." support.google.com/pixelphone/answer/9516618?hl=de
Bearbeitet von: "Korrekturleser" 8. Aug
Ist das nicht, was das kostenlose OneNote (Desktop u. Mobile) schon seit langem kann (nur hier künstlich eingegrenzt auf den Anwendungsfall "Vorlesungsnotizen machen")?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text