Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Vossko -Peace Burger- vegan ¦ 2 Stück / 230g bei [Penny & Rewe] ab 23.09. / bei Rewe ebenfalls Rice Nuggets
2395° Abgelaufen

Vossko -Peace Burger- vegan ¦ 2 Stück / 230g bei [Penny & Rewe] ab 23.09. / bei Rewe ebenfalls Rice Nuggets

1,79€1,99€-10%PENNY Angebote
166
aktualisiert 23. Sep 2019 (eingestellt 21. Sep 2019)Bearbeitet von:"Klette"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Vegan, vegan, überall schießen auf einmal vegane Produkte aus dem Boden. So auch heute bei Penny und Rewe.
Und da wird die nächste vegane Sau durchs Dorf getrieben. Ab Montag bei Penny & Rewe 2 Patties für 1,79€ im Angebot.
Bei Rewe zusätzlich vegetarische Nuggets zum selben Preis.

VGP:
Penny gibt ihn mit 1,99€ an. Bei Edeka Nord 3,25€. Bei Bringmeister 2,99€.


Zutaten
Rehydriertes Erbsenprotein 81 % (Trinkwasser, Erbsenproteinkonzentrat), Trinkwasser, Speisesalz, färbendes Rote Beete Extrakt, Aromen, Karamellzuckersirup, Gewürze, Dextrose, Rapsöl, Apfelextrakt, Hefeextrakt

Nährwertangaben je 100 g (unzubereitet)
Brennwert 777 kJ (186 kcal)
Eiweiß 11.6 g
Fett 9.5 g
davon ges. Fettsäuren 0.32 g
davon unges. Fettsäuren -
Kohlenhydrate 13.4 g
davon Zucker 0.6 g
Ballaststoffe -
Salz 1.0 g

1437774.jpg
1437774.jpg
1437774.jpg
Zusätzliche Info
PENNY AngebotePENNY Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Delphexi21.09.2019 21:32

Jo und Geschmacksverstärker on top - versteckt unter dem schönen Begriff H …Jo und Geschmacksverstärker on top - versteckt unter dem schönen Begriff Hefeextrakt. Preis ist okay - ich würds dennoch nicht kaufen.


Ja, schlimm dieser Hefeextrakt. Enthält massenhaft Glutamat. Die verrückten Engländer schmieren sich das sogar löffelweise aufs Brot, Marmite heißt das da. Absolut unverständlich, wie eine ganze Nation ihre Gesundheit versauen kann.

Ich achte da drauf. Ich esse kein Glutamat. Also keinen Hefe Extrakt, keine Sojasoße, keine Kapern, keine Sardellen, keine Salami, keinen gutgereiften Käse, keine Pilze, keine Tomaten, all der Kram, der so viel Glutamat enthält. Das ist nämlich seeeehr schlecht.

Ja, tatsächlich ist die italienische Küche voll mit Glutamat, ein überall völlig natürlich vorkommendes Enzym. Tomatensoße ist so super zu Nudeln, weil Tomaten viel Glutamat enthalten. Gorgonzola strotzt vor Glutamat, deswegen schmeckt es so geil zu Nudeln. Eine einzelne Sardellen ist quasi Glutamat pur und macht jedes essen viel besser. Und Sushi schmeckt vor allem durch die Sojasoße geil, die Glutamat mitbringt. Und genau so funktioniert auch Hefeextrakt. Es ist Glutamat, was den Geschmack verstärkt und verbessert. Etwas, was die Menschen schon seit Jahrhunderten in den regionalen Küchen machen. Ob die Italiener mit gereiftem Käse, die Asiaten mit Soja und Fischssoße oder die deutschen mit Räucherwurst. Und jeder, der wegen Glutamat auf einzelne Produkte verzichtet, macht sich in meinen Augen absolut lächerlich.

Wer sich ein wenig mehr informieren möchte, anstatt einfach nur alles nachzuplappern (muh, Geschmacksverstärker = Böse), dem empfehle ich folgendes Video:
Bearbeitet von: "Xaipe" 21. Sep 2019
Vegan = Autohot
Top, der hat zumindest etwas bessere Nährwerte als die Aldi- und Lidl-Patties.
Krass, man kommt mit dem Testen kaum hinterher. Ich muss erst noch das Next Level Hack ausprobieren Hot von mir.
166 Kommentare
Top, der hat zumindest etwas bessere Nährwerte als die Aldi- und Lidl-Patties.
Jo und Geschmacksverstärker on top - versteckt unter dem schönen Begriff Hefeextrakt. Preis ist okay - ich würds dennoch nicht kaufen.
Barney21.09.2019 21:07

Top, der hat zumindest etwas bessere Nährwerte als die Aldi- und …Top, der hat zumindest etwas bessere Nährwerte als die Aldi- und Lidl-Patties.


Und besteht nicht bloß aus Pilzen
Krass, man kommt mit dem Testen kaum hinterher. Ich muss erst noch das Next Level Hack ausprobieren Hot von mir.
DanYo21.09.2019 21:38

Krass, man kommt mit dem Testen kaum hinterher. Ich muss erst noch das …Krass, man kommt mit dem Testen kaum hinterher. Ich muss erst noch das Next Level Hack ausprobieren Hot von mir.


Das fanden wir tatsächlich echt gut. Von der Konsistenz her besser als das übliche Soja hack.
Hatte ich mir am Donnerstag mal gekauft und muss demnächst probieren. Achtung: TK!
Die Paddies sind aber leichter als die von Lidl. Hauptsache man reißt die nächste Preisgrenze nach unten. Billig, billig, billig.
Xer021.09.2019 21:34

Und besteht nicht bloß aus Pilzen



Wir mögen keine Pilze, daher kommte die LIDL-Variante für uns schon mal nicht in Frage.
ALDI und Penny müssen noch getestet werden...
Top
Barney21.09.2019 21:07

Top, der hat zumindest etwas bessere Nährwerte als die Aldi- und …Top, der hat zumindest etwas bessere Nährwerte als die Aldi- und Lidl-Patties.


Und ist glutenfrei
Für 1,79€ bekommt man auch 400g Tofu. Ok, schmeckt zwar auch beschissen, aber 400g sind 400g.
Vegan = Autohot
Delphexi21.09.2019 21:32

Jo und Geschmacksverstärker on top - versteckt unter dem schönen Begriff H …Jo und Geschmacksverstärker on top - versteckt unter dem schönen Begriff Hefeextrakt. Preis ist okay - ich würds dennoch nicht kaufen.


Bei Fleisch- und Wurstwaren steht so etwas bei jedem großen Discounter und LEH auf der Negativliste. Aber bei vielen Produkten geht es eben nicht ohne. Und bei veganen Lebensmitteln geht es nicht um gesunde Ernährung, sondern um fleischlose Ernährung.
kleysten21.09.2019 21:57

Bei Fleisch- und Wurstwaren steht so etwas bei jedem großen Discounter und …Bei Fleisch- und Wurstwaren steht so etwas bei jedem großen Discounter und LEH auf der Negativliste. Aber bei vielen Produkten geht es eben nicht ohne. Und bei veganen Lebensmitteln geht es nicht um gesunde Ernährung, sondern um fleischlose Ernährung.


Nicht nur um eine fleischlose sondern um eine tierlose Ernährung
Delphexi21.09.2019 21:32

Jo und Geschmacksverstärker on top - versteckt unter dem schönen Begriff H …Jo und Geschmacksverstärker on top - versteckt unter dem schönen Begriff Hefeextrakt. Preis ist okay - ich würds dennoch nicht kaufen.


Ich verstehe nicht, warum man sich immer die Sachen raussucht, die einen nicht passen. Bei einem 'Burger King Whopper für 1 €' sagt doch auch keiner was..
Ich dachte erst, da müssen aber sehr alt-eingesessene Leute in der PR sitzen, um die "Friedensbewegung" (vorurteilsgerecht) mit der aktuellen Klimaschutz-Bewegung zu verbinden.

Bis mir der Wortwitz im Burgernamen auffiel...
Delphexi21.09.2019 21:32

Jo und Geschmacksverstärker on top - versteckt unter dem schönen Begriff H …Jo und Geschmacksverstärker on top - versteckt unter dem schönen Begriff Hefeextrakt. Preis ist okay - ich würds dennoch nicht kaufen.


Ja, schlimm dieser Hefeextrakt. Enthält massenhaft Glutamat. Die verrückten Engländer schmieren sich das sogar löffelweise aufs Brot, Marmite heißt das da. Absolut unverständlich, wie eine ganze Nation ihre Gesundheit versauen kann.

Ich achte da drauf. Ich esse kein Glutamat. Also keinen Hefe Extrakt, keine Sojasoße, keine Kapern, keine Sardellen, keine Salami, keinen gutgereiften Käse, keine Pilze, keine Tomaten, all der Kram, der so viel Glutamat enthält. Das ist nämlich seeeehr schlecht.

Ja, tatsächlich ist die italienische Küche voll mit Glutamat, ein überall völlig natürlich vorkommendes Enzym. Tomatensoße ist so super zu Nudeln, weil Tomaten viel Glutamat enthalten. Gorgonzola strotzt vor Glutamat, deswegen schmeckt es so geil zu Nudeln. Eine einzelne Sardellen ist quasi Glutamat pur und macht jedes essen viel besser. Und Sushi schmeckt vor allem durch die Sojasoße geil, die Glutamat mitbringt. Und genau so funktioniert auch Hefeextrakt. Es ist Glutamat, was den Geschmack verstärkt und verbessert. Etwas, was die Menschen schon seit Jahrhunderten in den regionalen Küchen machen. Ob die Italiener mit gereiftem Käse, die Asiaten mit Soja und Fischssoße oder die deutschen mit Räucherwurst. Und jeder, der wegen Glutamat auf einzelne Produkte verzichtet, macht sich in meinen Augen absolut lächerlich.

Wer sich ein wenig mehr informieren möchte, anstatt einfach nur alles nachzuplappern (muh, Geschmacksverstärker = Böse), dem empfehle ich folgendes Video:
Bearbeitet von: "Xaipe" 21. Sep 2019
Ohne Plastikverpackung? Fände ich gut.
Die Zutaten lesen sich gut. Werde ich auf jeden Fall testen.
Xaipe21.09.2019 22:34

Ja, schlimm dieser Hefeextrakt. Enthält massenhaft Glutamat. Die …Ja, schlimm dieser Hefeextrakt. Enthält massenhaft Glutamat. Die verrückten Engländer schmieren sich das sogar löffelweise aufs Brot, Marmite heißt das da. Absolut unverständlich, wie eine ganze Nation ihre Gesundheit versauen kann.Ich achte da drauf. Ich esse kein Glutamat.


Ich habe sachlich dargelegt, warum ICH die Ware trotz des Preises nicht kaufen würde. Ich verstehe daher das Problem nicht. Ich habe weder agressiv das Produkt verteufelt, noch zum Boykott aufgerufen.

Dass Hefeextrakt auch in Lebensmitteln vorkommt ist vollkommen richtig. Dennoch verzichte ich auf den künstlichen Zusatz. Wer kein Problem damit hat, kauft es ... Ist doch okay!
kleysten21.09.2019 21:46

Die Paddies sind aber leichter als die von Lidl. Hauptsache man reißt die …Die Paddies sind aber leichter als die von Lidl. Hauptsache man reißt die nächste Preisgrenze nach unten. Billig, billig, billig.


Bei uns in Baden-Württemberg sind 230g schwerer als 227g. Ist vielleicht nicht überall so
Delphexi21.09.2019 23:13

Ich habe sachlich dargelegt, warum ICH die Ware trotz des Preises nicht …Ich habe sachlich dargelegt, warum ICH die Ware trotz des Preises nicht kaufen würde. Ich verstehe daher das Problem nicht. Ich habe weder agressiv das Produkt verteufelt, noch zum Boykott aufgerufen. Dass Hefeextrakt auch in Lebensmitteln vorkommt ist vollkommen richtig. Dennoch verzichte ich auf den künstlichen Zusatz. Wer kein Problem damit hat, kauft es ... Ist doch okay!


Künstlcher Zusatz?? Hefeextrakt kann ja wohl nicht gemeint sein?
"Im Gegensatz zu dieser natürlich vorkommenden Form der Glutaminsäure handelt es sich bei dem Geschmacksverstärker Glutamat allerdings um einen künstlich hergestellten Zusatzstoff. Ob dieser wirklich gesundheitsschädigend ist, ist bisher nicht eindeutig geklärt. Hefeextrakt enthält nur einen geringen Anteil an Glutamat"
"Der Geschmacksverstärker Glutamat wird häufig mit Hefeextrakt gleichgesetzt. Diese Behauptung ist falsch."

Noch mehr Infos?
utopia.de/rat…kt/

Noch eine persönliche Anmerkung: bei (künstlichem) Glutamat bekam (nicht nur) ich regelmäßig das China Restaurant Syndrom, bei Hefeetrakt nie. Isoliertes Glutamat ist leider in konventionellen Nahrungsmitteln so weit verbreitet wie Aids in Afrika
DanYo21.09.2019 21:38

Krass, man kommt mit dem Testen kaum hinterher. Ich muss erst noch das …Krass, man kommt mit dem Testen kaum hinterher. Ich muss erst noch das Next Level Hack ausprobieren Hot von mir.



Ich fand das Hack nicht so gut wie die Burger. Lässt sich gut verarbeiten, Konsistenz ist ok, geschmacklich hat es aber etwas getreidiges - ging für mich stark in Richtung Sojahack - und das ist dann deutlich günstiger zu haben.
Ophilon21.09.2019 23:38

Bei uns in Baden-Württemberg sind 230g schwerer als 227g. Ist vielleicht …Bei uns in Baden-Württemberg sind 230g schwerer als 227g. Ist vielleicht nicht überall so


Dann hat Lidl das Gewicht auch schon reduziert. Anfangs wogen die Paddies da meiner Meinung nach noch 275g. Es sei denn, ich irre mich. Hab die nur einmal zum Testen gekauft.
Xaipe21.09.2019 22:34

Ja, schlimm dieser Hefeextrakt. Enthält massenhaft Glutamat. Die …Ja, schlimm dieser Hefeextrakt. Enthält massenhaft Glutamat. Die verrückten Engländer schmieren sich das sogar löffelweise aufs Brot, Marmite heißt das da. Absolut unverständlich, wie eine ganze Nation ihre Gesundheit versauen kann.Ich achte da drauf. Ich esse kein Glutamat. Also keinen Hefe Extrakt, keine Sojasoße, keine Kapern, keine Sardellen, keine Salami, keinen gutgereiften Käse, keine Pilze, keine Tomaten, all der Kram, der so viel Glutamat enthält. Das ist nämlich seeeehr schlecht.Ja, tatsächlich ist die italienische Küche voll mit Glutamat, ein überall völlig natürlich vorkommendes Enzym. Tomatensoße ist so super zu Nudeln, weil Tomaten viel Glutamat enthalten. Gorgonzola strotzt vor Glutamat, deswegen schmeckt es so geil zu Nudeln. Eine einzelne Sardellen ist quasi Glutamat pur und macht jedes essen viel besser. Und Sushi schmeckt vor allem durch die Sojasoße geil, die Glutamat mitbringt. Und genau so funktioniert auch Hefeextrakt. Es ist Glutamat, was den Geschmack verstärkt und verbessert. Etwas, was die Menschen schon seit Jahrhunderten in den regionalen Küchen machen. Ob die Italiener mit gereiftem Käse, die Asiaten mit Soja und Fischssoße oder die deutschen mit Räucherwurst. Und jeder, der wegen Glutamat auf einzelne Produkte verzichtet, macht sich in meinen Augen absolut lächerlich.Wer sich ein wenig mehr informieren möchte, anstatt einfach nur alles nachzuplappern (muh, Geschmacksverstärker = Böse), dem empfehle ich folgendes Video: [Video]


Ich hatte das auch mal geglaubt, ist aber wissenschaftlich nicht haltbar. Die schädliche Komponente der chemischen Verbindung Mononatriumglutamat ist das Natrium, nicht das Glutamat. Die Tagesaufnahme von Natrium sollte 2,35g nicht überschreiten. Das entspricht z.B. 6g Salz (NaCl) oder 17g Mononatriumglutamat (MSG). Theoretisch kann MSG auch chemisch unrein sein. Daher meide ich es auch, wenn es Alternativen gibt.
Hefeextrakt enthält kaum Natrium. Negative gesundheitliche Auswirkungen sind nicht bekannt. Hefeextrakt enthält ca. 12% Glutaminsäure und ca. 70% Eiweiß sowie viele gesunde B-Vitamine
kleysten21.09.2019 23:46

Dann hat Lidl das Gewicht auch schon reduziert. Anfangs wogen die Paddies …Dann hat Lidl das Gewicht auch schon reduziert. Anfangs wogen die Paddies da meiner Meinung nach noch 275g. Es sei denn, ich irre mich. Hab die nur einmal zum Testen gekauft.


Ne, war schon von Anfang an 227g, wie beim Beyond Meat auch. Das entspricht 8oz (Unzen)
Spike21.09.2019 21:47

Wir mögen keine Pilze, daher kommte die LIDL-Variante für uns schon mal n …Wir mögen keine Pilze, daher kommte die LIDL-Variante für uns schon mal nicht in Frage.ALDI und Penny müssen noch getestet werden...


Deine Sorge ist unbegründet, schmeckt nicht nach Pilzen.
qx_22.09.2019 00:06

Deine Sorge ist unbegründet, schmeckt nicht nach Pilzen.



Waren das bei den Zutaten nicht 99% Champignon-Irgendetwas?!
Nein, das bekomme ich als Nicht-Pilzesser nicht runter...
Klingt ja echt eklig die Zutatenliste.
Irgendwie so ein Hype den ich nicht nachvollziehen kann...
kleysten21.09.2019 23:46

Dann hat Lidl das Gewicht auch schon reduziert. Anfangs wogen die Paddies …Dann hat Lidl das Gewicht auch schon reduziert. Anfangs wogen die Paddies da meiner Meinung nach noch 275g. Es sei denn, ich irre mich. Hab die nur einmal zum Testen gekauft.


Beim "veganen Hack" sind es 275 Gramm.
Alex30321.09.2019 21:42

Das fanden wir tatsächlich echt gut. Von der Konsistenz her besser als das …Das fanden wir tatsächlich echt gut. Von der Konsistenz her besser als das übliche Soja hack.


Hab ich heute erst getestet und kann ich bestätigen. Habs für ne Freundin als Hackbällchen aufs Buffet gestellt die sich vegan ernährt. Für vegan echt lecker. Obwohl ich geschmacklich echtes Hack noch bevorzuge eine gute Alternative.
Pazifal21.09.2019 23:41

Künstlcher Zusatz?? Hefeextrakt kann ja wohl nicht gemeint sein?"Im …Künstlcher Zusatz?? Hefeextrakt kann ja wohl nicht gemeint sein?"Im Gegensatz zu dieser natürlich vorkommenden Form der Glutaminsäure handelt es sich bei dem Geschmacksverstärker Glutamat allerdings um einen künstlich hergestellten Zusatzstoff. Ob dieser wirklich gesundheitsschädigend ist, ist bisher nicht eindeutig geklärt. Hefeextrakt enthält nur einen geringen Anteil an Glutamat""Der Geschmacksverstärker Glutamat wird häufig mit Hefeextrakt gleichgesetzt. Diese Behauptung ist falsch."Noch mehr Infos?https://utopia.de/ratgeber/hefeextrakt/Noch eine persönliche Anmerkung: bei (künstlichem) Glutamat bekam (nicht nur) ich regelmäßig das China Restaurant Syndrom, bei Hefeetrakt nie. Isoliertes Glutamat ist leider in konventionellen Nahrungsmitteln so weit verbreitet wie Aids in Afrika


Es wurde schon mehrfach nachgewiesen, dass das Chinarestaurantsyndrom auf dem Nocebo Effekt basiert und keine wirkliche Krankheit ist.
byheb21.09.2019 22:54

Ohne Plastikverpackung? Fände ich gut.Die Zutaten lesen sich gut. Werde …Ohne Plastikverpackung? Fände ich gut.Die Zutaten lesen sich gut. Werde ich auf jeden Fall testen.



Die Teile sind absichtlich in Plastik verschweißt, denn in der recycleten Pappe der Außenverpackung sind idR Mineralölrückstände, die man nicht gerade im Essen haben will.
Bearbeitet von: "WasIsLetzePrais" 22. Sep 2019
Ophilon21.09.2019 23:38

Bei uns in Baden-Württemberg sind 230g schwerer als 227g. Ist vielleicht …Bei uns in Baden-Württemberg sind 230g schwerer als 227g. Ist vielleicht nicht überall so


auf dem Mond sind 230g leichter als 227g in Baden-Württemberg…
WasIsLetzePrais22.09.2019 07:25

Die Teile sind absichtlich in Plastik verschweißt, denn in der recycleten …Die Teile sind absichtlich in Plastik verschweißt, denn in der recycleten Pappe der Außenverpackung sind idR Mineralölrückstände, die man nicht gerade im Essen haben will.



Hab die Burgerpatties schon vor der Aktion probiert und muss sagen, dass sie wirklich sehr gut schmecken (Besser als der Incredible Burger oder der vegane Burger von Lidl).
Kann man auch getrost im Backofen machen, ist nochmal deutlich entspannter als in der Pfanne. Für gewünschte Röstaromen am Ende nochmal kurz in der Pfanne anbraten.
Und ich kann bestätigen, dass die Patties nicht nochmal in einer Plastikverpackung eingeschweißt sind.
Delphexi21.09.2019 21:32

Jo und Geschmacksverstärker on top - versteckt unter dem schönen Begriff H …Jo und Geschmacksverstärker on top - versteckt unter dem schönen Begriff Hefeextrakt. Preis ist okay - ich würds dennoch nicht kaufen.


Im Hefeextrakt befindet sich lediglich die darin natürlich vorkommende Glutaminsäure.
Delphexi21.09.2019 21:32

Jo und Geschmacksverstärker on top - versteckt unter dem schönen Begriff H …Jo und Geschmacksverstärker on top - versteckt unter dem schönen Begriff Hefeextrakt. Preis ist okay - ich würds dennoch nicht kaufen.


Irgendwo muss der Fleisch-Geschmack ja herkommen.

Du hast die Wahl, Hefeextrakt oder Rindfleisch

Ich würde mich eigentlich immer fürs Rind entscheiden aber ich denke drüber nach diese Dinger mal auszuprobieren.
Man ich muss den von Lidl doch noch testen dann hat Aldi Veganz im Angebot ohh mann wird das ne Kauferei
Spike22.09.2019 00:44

Waren das bei den Zutaten nicht 99% Champignon-Irgendetwas?!Nein, das …Waren das bei den Zutaten nicht 99% Champignon-Irgendetwas?!Nein, das bekomme ich als Nicht-Pilzesser nicht runter...


Ich verabscheue ebenfalls Pilze. Habe ihn mit Widerwillen trotzdem getestet und muss wirklich sagen: Es ist reine Kopfsache, man würde niemals darauf kommen, wenn man nicht vorher auf das Inhaltsverzeichnis geschaut hat
Hum... Beim Lidl Zeugs ist Weizen drin, hier nicht... Also auch bei Leuten mit Unverträglichkeit ok
Hab des per Zufall bei Lidl gefunden und getestet. Bombe. Steigen jetzt auch um auf Fleischersatz.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text