Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
VOXIOR: Sprachsteuerung für Loxone und Gira (KNX) 50% Rabatt auf 3-Jahres-Lizenz
92° Abgelaufen

VOXIOR: Sprachsteuerung für Loxone und Gira (KNX) 50% Rabatt auf 3-Jahres-Lizenz

118,40€236,81€-50%
5
eingestellt am 26. Jan 2018
Der Deal ist mal wieder da:
50% Ermäßigung auf die 3-Jahres-Lizenz bis 31. Januar 2018, 23:59 Uhr.
Couponcode: VOICE-WON-CES (50%)

Der Vergleichspreis bezieht sich auf den Normalpreis beim Anbieter.

Beschreibung:
Voxior ermöglicht die Sprachsteuerung von KNX und Loxone Smart Homes ohne zusätzliche Hardwareinstallation. Steuern Sie Ihr KNX und Loxone Smart Home mit dem natürlichsten Interface - Ihrer Stimme. Eine Freisprechfunktion für das Einschalten von Lichtern, die Erhöhung der Temperatur oder das Auslösen des Entspannungsmodus. Alles, was sie tun müssen, ist es zu sagen.

Derzeit unterstützte Sprachassistenten:
Amazon Alexa (Echo)Google HomeBald: Apple Homekit (Siri)

Unterstützte Home Server:Gira Home ServerGira X1
Loxone Miniserver

Kommentar:
Über Sinn und Unsinn von Sprachassistenten im Smart Home und vor allem möglicher Sicherheitslücken bei der Nutzung dieses Services lässt sich natürlich streiten!

Infos zu Voxior und Loxone im loxforum:
loxforum.com/for…exa

Infos zu Voxior <-> KNX im KNX userforum:
knx-user-forum.de/for…sch
Zusätzliche Info

Gruppen

5 Kommentare
Die paar Sachen, die sinnvoll sind kann man auch 1a mit HA-Bridge erschlagen - dafür reicht auch ein raspberry pi und es muss noch nicht mal das aktuelle Modell sein.
Dreiste Abzocke mit den Abos
Man müsste HA vermarkten
Und da geld reinpumpen
Ja, für mich als Bastler ist das auch nichts, zumal ich den direkten Zugriff auf meinen Miniserver niemals zulassen würde!
Aber es gibt genug Newbies, die ohne Aufwand Sprachsteuerung in ihre Haussteuerung integrieren möchten, für die dürfte das Angebot interessant sein.
comanche2026. Jan 2018

Ja, für mich als Bastler ist das auch nichts, zumal ich den direkten …Ja, für mich als Bastler ist das auch nichts, zumal ich den direkten Zugriff auf meinen Miniserver niemals zulassen würde!Aber es gibt genug Newbies, die ohne Aufwand Sprachsteuerung in ihre Haussteuerung integrieren möchten, für die dürfte das Angebot interessant sein.


Ja da hast du wohl recht, auch ich würde denen keinesfalls Zugriff auf meinen Miniserver geben.

Zudem muss ich sagen, wenn die Anleitungen nicht so schlecht bzw. veraltet wären und mal etwas mehr erklären würden, oder es am besten ein fertiges Raspberry Image für die Newbies gäbe, wäre das simpel genug für jeden, der auch mit seinem Miniserver klarkommt und nicht alles dem Elektriker über lässt.
HA-Bridge gibt es als Docker-Image (aptalca/home-automation-bridge) damit ist die Installation schon mal einfach... (Nein, bei mir läufts auf nem NUC, nicht auf nem PI).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text