77°
VPN für 99,95 € Forever (lifetime Gilt bis 2067) !!!
Beliebteste Kommentare

Bei dem Preis und der angeblichen Leistung sieht das ziemlich nach exit-Scam aus

51 Jahre ist also Lebenslang? In Swasiland und Sambia sicherlich... Aber gibt es dort überhaupt internet?

Achja:
vpn-anbieter-vergleich-test.de/hot…st/
Hotspotshield ist ein Tool der US-Behörden und Geheimdienste zur internationalen Überwachung im Internet. Der Service dienst offenbar dazu möglichst viele Internetnutzer weltweit überwachen zu können!

11 Kommentare

Bei dem Preis und der angeblichen Leistung sieht das ziemlich nach exit-Scam aus

pure vpn lifetime ist billiger

51 Jahre ist also Lebenslang? In Swasiland und Sambia sicherlich... Aber gibt es dort überhaupt internet?

Achja:
vpn-anbieter-vergleich-test.de/hot…st/
Hotspotshield ist ein Tool der US-Behörden und Geheimdienste zur internationalen Überwachung im Internet. Der Service dienst offenbar dazu möglichst viele Internetnutzer weltweit überwachen zu können!

Also ich hatte mit Hotspot Shied nur gute Erfahrung gemacht. Alles was ich mir von VPN erwarte haben sie eingehalten - nicht wie bei manchen anderen Anbietern.

Erst forever, dann lifetime und schließlich bis 2067...

hopp3lvor 14 m

51 Jahre ist also Lebenslang? In Swasiland und Sambia sicherlich... Aber gibt es dort überhaupt internet?Achja:https://vpn-anbieter-vergleich-test.de/hotspotshield-nsa-trojaner-usa-ueberwachung-dienst/Hotspotshield ist ein Tool der US-Behörden und Geheimdienste zur internationalen Überwachung im Internet. Der Service dienst offenbar dazu möglichst viele Internetnutzer weltweit überwachen zu können!

​Wer das Tool nutzt bekommt Lebenslänglich. so müsste dir Werbung hrißen

simulacrumvor 23 m

Erst forever, dann lifetime und schließlich bis 2067...


"Lifetime" bedeutet in der Praxis "so lange dieser Anbieter bzw. dieser Dienst lebt".
So ein "Leben" kann schon mal verdammt kurz sein, siehe TomTom: Vor ein paar Jahren wurde die Android-App von TomTom auch mit "lebenslangen Karten-Updates" angeboten/verkauft. Später hat TomTom dann auf ein Abo-Modell umgestellt, man muss für die Nutzung jährlich (bzw. 3-jährlich) zahlen. Die bisherige App wurde nicht mehr weiterentwickelt, die "lebenslangen Karten-Updates" hatten ihr Leben schon nach etwa 2 Jahren ausgehaucht. Wer weiter mit TomTom navigieren wollte, musste die neue App installieren und von da an regelmäßig für das Abo bezahlen.

Abgesehen davon gehört doch wenigstens der Name des Abieters mit in die sehr magere "Beschreibung"?!

simulacrumvor 51 m

Erst forever, dann lifetime und schließlich bis 2067...

​und zwischendurch noch pleite

Ich habe es gestern gekauft - funzt einwandfrei und superschnell !!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text