ABGELAUFEN
VPN Unlimited für 35€ statt 115€ lebenslang
VPN Unlimited für 35€  statt 115€ lebenslang
Dies & DasStack Social Angebote

VPN Unlimited für 35€ statt 115€ lebenslang

Preis:Preis:Preis:35€
Zum DealZum DealZum Deal
Stacksocial bietet erneut einen Deal mit VPN Unlimited an. Dieses Mal gibt es deutlich mehr als nur drei Jahre.

Eigentlich singen wir hier im Ruhrgebiet ja immer nur: “Ein Leben lang, keine Schale in der Hand.” Bei uns im Blog gibt es ein Leben lang VPN-Service – und das zu einem wirklich fairen Preis. Das lebenslange VPN-Angebot von VPN Unlimited könnt ihr aktuell über die bestens bekannte US-Webseite Stacksocial für umgerechnet nur 35 statt 115 Euro bekommen. Hochgerechnet auf minimalistische fünf Jahre macht das weniger als 60 Cent pro Monat. VPN Unlimited bietet für alle wichtigen Betriebssysteme, auch Mac OS X und iOS, passende Apps zur einfachen Konfiguration an.

lebenslang VPN Unlimited für 35 Euro (zum Angebot)
Falls ihr noch gar nicht wisst, was ein VPN ist und überhaupt kann, hier eine kleine Erklärung von Wikipedia: “Sobald ein Computer eine VPN-Verbindung aufbaut, ist der Vorgang vergleichbar mit dem Umstecken seines Netzwerkkabels von seinem ursprünglichen Netz an das neu zugeordnete Netz, mit allen Auswirkungen wie geänderten IP-Adressen und Unterschieden beim Routing.”

19 Kommentare

aid=a-r1nvhoae
Cold, weil (d)ein Reftag mit am Deallink hängt.
Falls es deiner ist - HUKD überschreibt ihn übrigens
Aber Versuch wird auch bestraft

Durch den 10% Newslettergutschein:
Coupon Applied -$3.90
Total $35.10

Verfasser

Was für ein Ding?

ragnarock

aid=a-r1nvhoae Cold, weil (d)ein Reftag mit am Deallink hängt. Falls es deiner ist - HUKD überschreibt ihn übrigens Aber Versuch wird auch bestraft



Ich versteh´ zwar nix, aber du könntest vielleicht recht haben.

Verfasser

Ich habe es am handy eingestellt.

zaccy

Ich habe es am handy eingestellt.



Nö nö nö

Tssss...

Cold

Die speichern die IP's.

Link und Beschreibung hat zaccy von hier kopiert; der Ref-Link stammt von dort

Nicht vergessen: mit "lebenslang" ist immer das Leben des Dienstes gemeint, nie das des zahlenden Nutzers.
Zum Einlesen: Artikel bei TorrentFreak. Auszug:

As we have mentioned before, we do not keep any visited websites but we keep traffic data logs. However, if we notice any spam related activities or other illegal actions, the user’s account will be blocked without any extensive or preliminary warning.


Verfasser

Kommentar

ragnarock

aid=a-r1nvhoae Cold, weil (d)ein Reftag mit am Deallink hängt. Falls es deiner ist - HUKD überschreibt ihn übrigens Aber Versuch wird auch bestraft



Ich habe das Teil (den Tag einfach mal gelöscht) keine ahnung was es ist und auh nicht mit Absicht

As we have mentioned before, we do not keep any visited websites but we keep traffic data logs. However, if we notice any spam related activities or other illegal actions, the user’s account will be blocked without any extensive or preliminary warning.




Google-Direktübersetzung:

Wie wir bereits erwähnt, haben wir keine besuchten Websites zu halten , aber wir halten Verkehrsdatenprotokolle . Allerdings , wenn wir irgendwelche Spam- Aktivitäten oder anderen rechtswidrigen Handlungen , das Konto des Benutzers werden ohne umfangreiche oder Vorwarnung gesperrt.

Verfasser

Kommentar

Seneca

Die speichern die IP's.



Ok Danke für die Infos. Dann soll die Admin es mal lieber löschen.

merken

Betrug - es wurden nur 100 Jahre gutgeschrieben

Werden genug Doofe drauf anspringen "Lebenslang".
Dann machen sie pleite,das Kind bekommt einen neuen Namen...schon sind die 35€ weg....bis zum nächsten LEBENSLANG Angebot... muhahahaha

Was sind denn eure Alternativen bzgl VPN? Bin zur Zeit nach einem ordentlichen Provider am Suchen. Momentan tendiere ich zu Hidemyass.. Was haltet ihr davon?

CARL0

Momentan tendiere ich zu Hidemyass.. Was haltet ihr davon?


Bei HideMyAss war ich lange Zeit Kunde. Gab eigentlich nix zu meckern.
Der eingebaute Speedtest ist ein super Feature, damit kann man vor dem Connecten den Speed zu den einzelnen Servern testen und sich so den besten raussuchen.
Auch allgemein empfand ich die Software als sehr angenehm. Man kann sich alle Server als Tabelle oder auf der Weltkarte anzeigen lassen, nach Speed oder Entfernung sortieren, uvm.
Damals gab es regelmäßig Rabattaktionen, weiß aber nicht, ob die das noch machen.

Ansonsten kann ich auch noch TunnelBear empfehlen.
Da gibt's kostenlos und werbefrei 1,5GB / Monat (inkl. Twitter-Promo) mit Servern in diversen Ländern.
Um nur mal kurz die IP zu verstecken reicht mir der aus.

Wenn es dir nur um Netflix und ähnliche Dienste geht, würde ich auf jeden Fall einen DNS Dienst bevorzugen.
Ist nicht nur günstiger als ein VPN, sondern auch deutlich bequemer.
Ich nutze den hier (2USD/Monat, monatlich kündbar), gibt aber noch zig andere.



Wurde um 4 Tage verlängert... Endet also erst am 17.03.

... ich finde das ja ein tolles Angeobt und preislich attrasktiv. Nur fällt mir leider kein anderer Business Case ein, wie das sich für den Anbieter rechen soll, ausser einem "Geldrausziehen" und dann ganz schnell Pleite gehen ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text