305°
ABGELAUFEN
vServer für 0,65€/m bei noez.de
vServer für 0,65€/m bei noez.de
Gruppen
  1. Dies & Das

vServer für 0,65€/m bei noez.de

Preis:Preis:Preis:0,65€
Zum DealZum DealZum Deal
Mein erster Deal hier, also bitte schlag mich nicht :)Eben bei noez.de gesehen, dass es für einen limitierten Zeitraum ein (meiner Meinung nach) Top Angebot gibt:- 3 vCPUs - 1536 MB RAM - 100 GB HDD- DDoS-Schutz bis 550 Gbit/s- Standort: Frankfurt a. M.- OpenVZ- Prepaid (Zahlung via Überweisung, Lastschrift, Sofortüberweisung, PSC und noch ein paar mehr)Zitat von noez: "Der Rabatt bleibt so lange bestehen, wie du den vServer bezahlst!"Ich denke für den Preis kann man nicht viel falsch machen, wer also einen kleinen vServer braucht ist hier - denke ich - richtig.



Ich habe mal ein Tutorial zum installieren des zPanel (Verwaltungsoberfläche) erstellt. Wer Interesse hat, kann ja mal unter sphings.eu/201…en/ schauen

- sphings

Beste Kommentare

Der Laden mit dem übelsten Service ist mal wieder da...
Cold

151 Kommentare

Der Titel ist etwas doof, 0,65€ für immer? Pro Stunde? Pro Gigabyte?

Verfasser

Tavest

Der Titel ist etwas doof, 0,65€ für immer? Pro Stunde? Pro Gigabyte?



Habs ergänzt, aber ich denke das sollte wohl klar sein X)

pro Monat

Guter Preis.
Für (komplexere) Spieleserver mit 1,5GB RAM aber leider kaum geeignet, als günstiger Webspace mit eigener Cloud und Homepage sollte es aber reichen.

So lange, wie du den vserver bezahlst... heisst?
Dass ich maximal die 365 Tage für 7,80 bekomme oder länger?

Brauche nach 1u1 Campus was neues für ein Mumble Server...

500GB Traffic. Naja mal schauen wie lange das hält. Meinen vserver haben sie einfach immer wieder (automatisch) gesperrt weil er angeblich "andere gestört hat". Als ganz normalen SOCKS5 genutzt. Dann Traffic ins Bodenlose runtergeschraubt ---> Dutzende male mit dem Support geschrieben der sich "kulant" zeigte und ihn immer wieder freischaltete (mit noch wenig Freitraffic). Ergo: nur Ärger und für mich unbrauchbar. Lange im voraus bezahlen und viel Geld aufladen würde ich nicht empfehlen. Ansonsten ist das Angebot natürlich super.

Bearbeitet von: "subby" 1. Jun 2016

STIX

So lange, wie du den vserver bezahlst... heisst?Dass ich maximal die 365 Tage für 7,80 bekomme oder länger?

Nein du hast das Paket in deiner Übersicht und so lang du es immer wieder verlängerst bleibt das Angebot. Wenn du mal nicht verlängerst dauert es wohl eine weile bis es verfällt und aus der Benutzeroberfläche gelöscht wird. Ist ne relativ sichere Sache wenn mans nicht verpennt. Kannst dein Account aufladen und Automatisch verlängern (monatlich) einstellen oder im voraus bezahlen/verlängern.

PS: Du kannst diese "Verlängerungspakete" mehrfach ausführen ---> 1-2-3 Jahre usw. hintereinander verlängern.
Bearbeitet von: "subby" 1. Jun 2016

Verfasser

STIX

So lange, wie du den vserver bezahlst... heisst?Dass ich maximal die 365 Tage für 7,80 bekomme oder länger?



​Hab mal eben geschaut, ich kann meinen für 0,65€ auch wieder verlängern. Also ist damit wohl die Gesamtlaufzeit gemeint.

Was sind denn das für Nasen???
Kaum hat man was aufgeladen muss man sich verifizieren... Sowas kommuniziert man vorher.

Auf die Erreichbarkeit eines erworbenen Produktes können wir keine Erreichbarkeit zum Jahresmittel garantieren


Das liest sich so gar nicht gut.

Hat jemand schon nen Benchmark gefunden?

Der Laden mit dem übelsten Service ist mal wieder da...
Cold

Sollen lieber mal einen Mediengestalter beauftragen ein Ordentliches Design zu schaffen! Das Design sagt doch momentan schon alles......

Wenn man bei der Verifizierung eine Rufnummer angibt, die jemand anderes angegeben haben könnte, wird man sofort gesperrt muss sich mit dem Support in Verbindung setzen. Nach der Aufladung.

Denke darüber nach den PayPal-Käuferschutz zu kontaktieren. Nervig sowas.

Da fühlt sich an als hätten ein paar passionierte CS Zocker im Oberstufenalter mal gesagt, "hey, Hosting?" "Das können wir auch!" und losgelegt.

ARRRGGHHHHHHH.... was ein Schwachsinn... Wer tut sowas ...

Wir haben dir den Code im letzten Schritt gesendet. Wenn du ihn noch nicht gekriegt hast, warte bitte einige Minuten. Wenn der Code nach 15 Minuten immer noch nicht angekommen ist, kontaktiere bitte unseren Kundendienst

So,... Code kam keiner an. Ich würde ja jetzt liebend gern den Support kontaktieren aber statt meinem Konto kommt jetzt immer nur die Verifizierungsaufforderung. Externe Supportmailadressen scheint das Unternehmen keine zu haben, zumindest sind auf der Webseite keine zu finden. Ganz großes Kino. Ich hab jetzt schon keinen Bock mehr auf die Seite.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 1. Jun 2016

Vielleicht sollte man die Bewertungen auf Truspilot berücksichtigen, da steht echt lustiges Zeug.

trustpilot.com/rev….de

gut, dass die ungefähre Rechenleistung der vCPU nicht angegeben wird... Wir wissen nicht wie viel in einer Kiste drin sein wird, aber wir versichern ihnen, dass es drei Kisten sind.

Kommentar auf eine negative Bewertung:

------------------------------------
Reply from noez.de

Published 5 days ago
Hallo,

wenn Server abgeschaltet werden (z.B wegen Befall von Maleware) ist häufig die neu Erstellung eines Servers die einzig sinnvolle Methode um den Server schnell und zuverlässig wieder zum Laufen zu bringen.

An dieser Stelle noch ein Tipp fürs nächste mal: Wir bieten dir einen rund um die Uhr erreichbaren Notfall-Support per Telefon an: 02403 920 90 50.

Wir wünschen dir noch einen schönen Tag!
--------------------------

Ähm... Danke - hat sich somit erledigt

ich hatte ein Konto mit 2€ Guthaben, jetzt ist weg! Konto existiert nicht mehr :s kommisch
ich bezahle bei 1blu 7,90 /m wäre diesen Testserver für mich Ideal wenn ich 7,8/Jahr bezahle aber der Server soll gut sein.

hat mein eigentlich eigene IPv4? ne?

Hab mir den vServer mal für 3 Monate zum Testen gemietet. Bei dem Preis eigentlich perfekt für Monitoring geeignet.

Anbei ein aktueller Benchmark (mit folgendem Skript: freevps.us/dow….sh ):

System Info
-----------
Processor\x09: Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1650 v3 @ 3.50GHz
CPU Cores\x09: 3
Frequency\x09: 400.000 MHz
Memory\x09\x09: 1536 MB
Swap\x09\x09: 0 MB
Uptime\x09\x09: 2 min,

OS\x09\x09: Debian GNU/Linux 8
Arch\x09\x09: x86_64 (64 Bit)
Kernel\x09\x09: 2.6.32-042stab116.1
Hostname\x09: XX


Speedtest (IPv4 only)
---------------------
Your public IPv4 is XX.XX.XX.XX

Location\x09\x09Provider\x09Speed
CDN\x09\x09\x09Cachefly\x0980.0MB/s

Atlanta, GA, US\x09\x09Coloat\x09\x091.97MB/s
Dallas, TX, US\x09\x09Softlayer\x091.60MB/s
Seattle, WA, US\x09\x09Softlayer\x092.56MB/s
San Jose, CA, US\x09Softlayer\x091.50MB/s
Washington, DC, US\x09Softlayer \x0920.8MB/s

Tokyo, Japan\x09\x09Linode\x09\x095.42MB/s
Singapore \x09\x09Softlayer\x0912.8MB/s

Rotterdam, Netherlands\x09id3.net\x09\x0949.1MB/s
Haarlem, Netherlands\x09Leaseweb\x0986.4MB/s


Disk Speed
----------
I/O (1st run)\x09: 131 MB/s
I/O (2nd run)\x09: 158 MB/s
I/O (3rd run)\x09: 152 MB/s
Average I/O\x09: 147 MB/s

Bearbeitet von: "jbr27" 1. Jun 2016

Bitte mache eine Zahlung, bevor du deine Telefonnummer verifizieren kannst..

-> Aufladen ..... mit SMS .... ERORR: Please verify your phone number to use this function

beh

Guthaben aufladen
Deine erste Zahlung kann nicht weniger als 1 € sein
Rückerstattungen von Guthaben sind nicht möglich

Bearbeitet von: "Cybertrax" 1. Jun 2016

und bestellt trotzdem 90T. Thx @Sushi1337

Guter Preis, aber bei den Bewertungen bleibe ich lieber bei netcup für 3,99€/Monat

Anfang des jahres wurde jeder Server bei denen 1€ teurer. Hab dann für meinen ts3 Server auf einen "nano" für 1€/monat umgeswitched. Nun hab ich den angebotenen genommen und lasse den nano auslaufen, danke dafür! Support braucht leider oft lange, aber für den Preis kann man das schonmal verkraften. Das damlichste ist allerdings, dass bei monatlicher Zahlung, auch bei automatischer Verlängerung, jeden Monat der Server neu gestartet wird, weil erst mal für paar Sekunden gesperrt wird, bevor die automatische Zahlung einsetzt...

Viel zu wenig Informationen in der Produktbeschreibung auf deren Homepage, wirkt allein dadurch schon sehr unprofessionell.

Danke, sowas für den Preis habe ich gesucht.

Ich brauche auch langsam Ersatz für den 1&1 Campus Code. Bis auf die o.g. Daten finde ich keine aber Infos.

Kann jemand etwas zu folgenden Dingen sagen?
- Betriebssysteme
- vollständiger Root-Zugriff auf dem vServer
- Traffic
- Admin Panel (cPanel, Plesk, ...)

Vielen Dank im Voraus.

jbr27

Hab mir den vServer mal für 3 Monate zum Testen gemietet. Bei dem Preis eigentlich perfekt für Monitoring geeignet.Anbei ein aktueller Benchmark (mit folgendem Skript: https://freevps.us/downloads/bench.sh ):[...]



Lass mal Unixbench laufen.

ryazor

Ich brauche auch langsam Ersatz für den 1&1 Campus Code. Bis auf die o.g. Daten finde ich keine aber Infos.Kann jemand etwas zu folgenden Dingen sagen?- Betriebssysteme- vollständiger Root-Zugriff auf dem vServer- Traffic- Admin Panel (cPanel, Plesk, ...)Vielen Dank im Voraus.


Folgende Betriebssysteme können installiert werden:
CentOS 6 64 Bit
CentOS 6 64 Bit minimal\x09
CentOS 7 64 Bit\x09
CentOS 7 64 Bit minimal\x09
Debian 7 64 Bit\x09
Debian 7 64 Bit minimal\x09
Debian 8.0 64 Bit\x09
Debian 8.0 64 Bit minimal
Ubuntu 14.04 64 Bit\x09
Ubuntu 14.04 64 Bit minimal

Man bekommt einen Root-Account für den OpenVZ-Container. D.h. innerhalb dieses Containers besitzt man einen "vollständigen" Root-Zugriff.

Traffic sind 500GB pro Monat frei. Danach wird entweder gesperrt oder mehr Traffic durch den Support gewährt.

Als "Admin-Panel" kommt SolusVM zum Einsatz. Theoretisch dürfte es möglich sein das kostenlose IMSCP zu installieren um eine Plesk-ähnliche Funktionalität zu bekommen.

Ich hoffe, dass ich weiterhelfen konnte!

TeKo

Brauche nach 1u1 Campus was neues für ein Mumble Server...



Ich nutze dafür einen Orange Pi PC. Gibt (oder gab?) es auf Aliexpress für ca. 18€ und läuft bei mir zu Hause als Mumble- und Airprint-Server parallel. Kann ich nur empfehlen.

Hiermit geht das ganz einfach (auf dem Orange Pi wie auf dem Raspberry):
Mumble: pimylifeup.com/ras…er/
Dynamic DNS Update-Client: my5cent.spdns.de/all…tml
Ports freigeben: jankarres.de/201…rt/
Airprint: welzels.de/blo…er/
Bearbeitet von: "chillman90" 1. Jun 2016

Wem Webspace mit Shellzugang reicht sollte sich mal Uberspace anschauen, ist zwar kein vServer aber Pakete kann man da auch selbst installieren. Eignet sich halt nicht für Gameserver oder so.

Die Auswahl an CPUs bei den Root Servern ist "beeindruckend" - Atom, i3, ne lahme AMD Krücke. Wenn man nur TS oder ne kleine HP betreiben will, ok. Aber für mehr reichen die Server auch kaum aus.
Was für 3 vCPUs bekommt man beim Angebot? Ich vermute mal, 3 Atom Kerne.....da geht die Post ab.

Ist nur bei mir die Seite gerade down?^^

Die Firma hat wirklich die behämmertste Nutzeranmeldung, die ich je gesehen habe. Entweder über Facebook (yeah, klar!) oder per Email. Dann Code an Handy - ok - kenn ich. Aber dann einen anderen Code per SMS zurückschicken, noch nie gesehen. Bestimmt supersicher ... auf jeden Fall dauerts lang und ist richtig unkomfortabel.

dilla69

Lass mal Unixbench laufen.



Kann ich heute Abend mal durchlaufen lassen.

Frogman

Die Auswahl an CPUs bei den Root Servern ist "beeindruckend" - Atom, i3, ne lahme AMD Krücke. Wenn man nur TS oder ne kleine HP betreiben will, ok. Aber für mehr reichen die Server auch kaum aus. Was für 3 vCPUs bekommt man beim Angebot? Ich vermute mal, 3 Atom Kerne.....da geht die Post ab.


Intel Xeon 1650v2

die werden ihre seite nas.noez.de/ selbst auf so nem Teil laufen lassen... vermutlich ist sie deswegen down...^^

Ich brauche einen Server um eine dynamische Seite von einem Fotografen mit Veranstaltungsbildern und dem einen oder anderem Video darauf zu platzieren. Sollte doch klar gehen dafür oder?
Wer hätte alternativ ein ähnliches Angebot welches seriöser ist?

Und wie platziert man TS auf den Server? Nur so aus Interesse. Dann mache ich nen eigenen ;D

Verifizierung funktioniert bei mir nicht...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text