[VST] 2 Gratis Plugins "BassMaster" und Quadravox/Drumazon zur Wahl
468°

[VST] 2 Gratis Plugins "BassMaster" und Quadravox/Drumazon zur Wahl

KOSTENLOS37,72€
55
eingestellt am 17. Nov 2020
Wichtig: Man benötigt einen Account und muss eingelogt sein, damit es funktioniert

Schwere, den Lautsprecher erschütternde Töne sind mit Bass Master nur ein paar Klicks entfernt. Dieses Instrument ist ganz dem Bass gewidmet und baut auf der preisgekrönten Klanggeschichte von Loopmasters auf.

Bass Master's riesige Vielfalt an Quellklängen liefert die Inspiration für einen gewichtigen, kraftvollen Basston in jedem Genre. Über zwei Ebenen erstreckt sich das kuratierte Set aus 217 Wellenformen (das sind fast 50.000 mögliche Kombinationen), die einer Mischung aus legendären Hardware-Klassikern und modernster Synthesizer-Wissenschaft entstammen. Wenn man den Stammbaum von Loopmasters als jahrzehntelangen Lieferanten von Sounds höchster Qualität betrachtet, warum sollte man dann etwas weniger akzeptieren?

Bass Master wird mit über 350 mischbaren Presets mit einer sauberen und einfachen Benutzeroberfläche geliefert, was bedeutet, dass es ein Kinderspiel ist, den ultimativen Basston einzugeben.

Der eingebaute Filter bietet 13 Filtertypen: darunter eine Reihe von Tiefpass-, Bandpass- und Hochpass-Modellen, Ladder-Filter und ein Kammfilter. Die Filterhüllkurve (ADSR) und der LFO (einschließlich Random- und Drift-Formen) verleihen Bass Master noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten.

Bass Master bietet außerdem bis zu drei Effekte: Distortion verfügt über fünf Algorithmen mit Drive und Farbe, um die Sättigung zu erwärmen oder drastisch zu transformieren; Stereo Chorus verfügt über vier Algorithmen mit Amount und Rate, um die Stereowiedergabe leicht anzudicken oder vollständig zu verbreitern; Reverb Send enthält die Algorithmen Bright, Mid und Dark mit den Reglern Level und Size, um den Klängen mehr Raum zu geben.

Der Frequenzverstärker erwärmt das Signal in drei Bändern, um den Klang subtil zu formen oder drastisch zu überkochen.

Direct Out ermöglicht es Ihnen, die Unterschicht ungefiltert und sauber zu halten und so eine solide Grundlage zu schaffen.

Zu den globalen Bedienelementen gehören Legato- und Portamento-Einstellungen mit Glide-Zeit und einem Pitch-Bend-Bereich von bis zu 12 Halbtönen.

Jedes Preset wird mit Parametern geliefert, die der Modulationsrad-Matrix mit drei Slots zugeordnet sind, so dass jeder Patch für die Modulation in Ihrem gesamten Track bereit ist.

Merkmale

  • Authentischer immenser Klang - Zwei Sample-basierte Oszillatoren mit 217 Wellenformen, die aus den besten modernen und Vintage-Bassquellen gesampelt wurden.
  • Unendliche Inspiration - Über 350 Presets von professionellen Sounddesignern und Spitzenkünstlern sowie Wellenform-Randomisierung zur sofortigen Modifikation.
  • Gestalten Sie Ihren Sound - 13 Filtertypen mit spezieller Filterhüllkurve und LFO-Modulation
  • Verstärken Sie den Bass - Einzigartiger Dreiband-Frequenz-Booster für zusätzliche Knackigkeit, Körper und Bass
  • Schmutz, Breite und Raum hinzufügen - Verzerrung, Chorus- und Reverb-Effekte bieten eine Auswahl an Algorithmen
  • Mod-Rad-Makro - Weisen Sie dem Mod-Rad drei beliebige Parameter zu
  • Kräftige Transienten formen - ADSR- (oben) und AR- (unten) Hüllkurven, Signalmischer
  • Halten Sie das untere Ende sauber - Direct Out-Steuerung für das untere Ende, Auswahl Sample Start für das obere Ende
  • Übernehmen Sie die globale Kontrolle - Legato-/Portamento-Wiedergabe mit Glide, Pitchbend bis zu +/-12 Halbtönen

Systemvoraussetzungen

macOS:

10.12 - 10.15 (offiziell getestete OS X-Plattformen)

Formate:

AU (nur 64 Bit)
VST (nur 64 Bit)

Windows:

10, 8 und 7

Formate:

VST (nur 64 Bit)

Anmerkungen:

Bass Master funktioniert auf jeder 'modernen' DAW, die 64-Bit-Plugins unterstützt.
Wichtiger Hinweis: Bass Master ist derzeit NICHT im AAX-Format erhältlich.
Zusätzliche Info
55 Kommentare
Dein Kommentar