[ VST ] Izotope VocalSynth2
184°

[ VST ] Izotope VocalSynth2

48,95€197,34€-75%
14
eingestellt am 6. JunBearbeitet von:"kerninger"
Bei puginboutique gibt es VocalSynth 2 von Izotope gerade stark reduziert.

Das Plugin gibt es auch in diversen Bundles, die auch immer wieder mal reduziert angeboten werden. Als Einzelpreis ist der aktuelle Preis allerdings sehr gut und interessant, wenn man gezielt dieses eine Plugin in seiner Sammlung sucht.

Wer seine Vocals mit wenigen Handgriffen mit professionellen Effekten versehen möchte, sollte sich das Tool mal genauer ansehen. Es klingt nach meinen Ohren absolut genial und lässt sich in verschiedenen Genres einsetzen.

Das Plugin selbst bietet 5 verschiedene Moduel für Vocal-Effekte an:
- Vocoder
- Compuvox
- Polyvox
- Talkbox,
- Biovox

Zusätzlich gibt es weitere Effekte, die man dazumischen kann:
- Shred
- Ring Mod
- Chorus
- Distort
- Filter
- Transform
- Delay.

EDIT: Nebenbei bekommt man dort auch noch entropy:EQ+ von sonible geschenkt. Allein dieser EQ kostet einzeln schlappe 98,17€.
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare
Braucht man da auch (verfremdete) Vocals? In der Musikrichtung bin ich gar nicht zu Hause. Man kann mit VocalSynth alles nur denkbare mit Vocals anstellen, aber auch auf Drums o.ä. anwenden. Gibt ja Videos im Netz, die das demonstrieren. Falls es zu deinem Fall passt, kannst du die Lizenz gerne haben.
Hat es Auto Tune? Auf den Scheiterhaufen mit ihm!!!1
Es hat auch Autotune, nur für diejenigen die den typischen Sound aus Rap suchen, bei dem die Stimme quasi gebrochen wird, ist es nichts, das funktioniert nicht so gut. Wenn man einfach natürlich klingen will, ist es umso besser. Im Prinzip ist es das und die Synthese/Effekte. Was an Effekten an Bord ist bietet schon ziemlich gute Möglichkeiten, mit Biovox lassen sich sehr schöne Sibilanten hinzufügen bis hin zu Whispereffekten etc. Ich nutze auch sehr gern das Polivox, damit kann man diese typisch tiefe Stimme, die man aus vielen House Songs kennt, erzeugen, ohne die Tonhöhe zu verändern, klingt wirklich geil. Das Plugin funktioniert entweder durch die Eingabe per Midi, um die Stimme auf einen Ton zu pitchen oder automatisch, dann hält das Plugin den nächstgelegenen Ton nur auf der Linie.

Und warum Autotune so verpönt ist: weil man damals ja entsetzt war darüber, wie Sänger sich helfen lassen und gar nicht singen können. Viele raffen aber gar nicht, dass das bei Rap aka Sprechgesang eh nicht erforderlich ist - es wird als Stilmittel genutzt. Genau so wie man bei Dubstep sehr hart klingende und übersteuerte Sounds hat (das macht man ja bewusst so), nutzt man eben genau diesen Autotunestil im Rap.
Bearbeitet von: "chargersheen" 6. Jun
chargersheen06.06.2020 14:49

Es hat auch Autotune, nur für diejenigen die den typischen Sound aus Rap …Es hat auch Autotune, nur für diejenigen die den typischen Sound aus Rap suchen, bei dem die Stimme quasi gebrochen wird, ist es nichts, das funktioniert nicht so gut. Wenn man einfach natürlich klingen will, ist es umso besser. Im Prinzip ist es das und die Synthese/Effekte. Was an Effekten an Bord ist bietet schon ziemlich gute Möglichkeiten, mit Biovox lassen sich sehr schöne Sibilanten hinzufügen bis hin zu Whispereffekten etc. Ich nutze auch sehr gern das Polivox, damit kann man diese typisch tiefe Stimme, die man aus vielen House Songs kennt, erzeugen, ohne die Tonhöhe zu verändern, klingt wirklich geil. Das Plugin funktioniert entweder durch die Eingabe per Midi, um die Stimme auf einen Ton zu pitchen oder automatisch, dann hält das Plugin den nächstgelegenen Ton nur auf der Linie.Und warum Autotune so verpönt ist: weil man damals ja entsetzt war darüber, wie Sänger sich helfen lassen und gar nicht singen können. Viele raffen aber gar nicht, dass das bei Rap aka Sprechgesang eh nicht erforderlich ist - es wird als Stilmittel genutzt. Genau so wie man bei Dubstep sehr hart klingende und übersteuerte Sounds hat (das macht man ja bewusst so), nutzt man eben genau diesen Autotunestil im Rap.



Seit 40 Jahren wird mit Overdubs und ähnlichen "Tricks" gearbeitet um Aufnahmen zu verbessern oder "aufzuhübschen" und kein Mensch regt sich auf. Ich persönlich finde AutoTune/Melodyne nicht sehr spannend, weil es ja auch immer einen Verlust an Individualität mit sich bringt, bis zur absoluten Austauschbarkeit. Natürlich gibt es auch positive Ausnahmen wie z.B. "Daft Punk" die den Effekt als Stilmittel einsetzen.
NosfertoX06.06.2020 17:22

Seit 40 Jahren wird mit Overdubs und ähnlichen "Tricks" gearbeitet um …Seit 40 Jahren wird mit Overdubs und ähnlichen "Tricks" gearbeitet um Aufnahmen zu verbessern oder "aufzuhübschen" und kein Mensch regt sich auf. Ich persönlich finde AutoTune/Melodyne nicht sehr spannend, weil es ja auch immer einen Verlust an Individualität mit sich bringt, bis zur absoluten Austauschbarkeit. Natürlich gibt es auch positive Ausnahmen wie z.B. "Daft Punk" die den Effekt als Stilmittel einsetzen.


Genau. Als Stilmittel und nicht als „Alderischwör isch mach jetz jeden Track so weiße so!?“ Dieser ganze Kübel Einheits-Schrott, der gerade durch die Pop-Radios dilettiert - von Bausa über Rin bis Dings Camorra... meine Güte... Fremdschämen pur.
Hnghh, mein Herz sagt ja, aber der Geldbeutel sagt nein....kann man das Teil irgendwie mit Vocodex von FL Studio vergleichen? Ist wahrscheinlich nochmal ne nummer besser, oder?
Spunnyforest06.06.2020 18:01

Hnghh, mein Herz sagt ja, aber der Geldbeutel sagt nein....kann man das …Hnghh, mein Herz sagt ja, aber der Geldbeutel sagt nein....kann man das Teil irgendwie mit Vocodex von FL Studio vergleichen? Ist wahrscheinlich nochmal ne nummer besser, oder?



Definitiv mehr Möglichkeiten und Optionen.
Übermorgen läuft mein loyality offer für das Tonal Balance Bundle ab...
199$ für Ozone Advanced, Neutron und Nektar

Ist schon ein no brainer oder? bzw. lohnt sich der Aufpreis zu Ozone Standard, was ich für 100$ haben kann alle mal oder?
MC201706.06.2020 23:07

Übermorgen läuft mein loyality offer für das Tonal Balance Bundle ab …Übermorgen läuft mein loyality offer für das Tonal Balance Bundle ab...199$ für Ozone Advanced, Neutron und Nektar Ist schon ein no brainer oder? bzw. lohnt sich der Aufpreis zu Ozone Standard, was ich für 100$ haben kann alle mal oder?


Hole dir lieber das Tonal Balance Bundle Crossgrade von jrrshop.com und nutze den Code GROUP. Dann kommst du umgerechnet auf knapp 150€. Deutlich günstiger als das Loyalty Angebot. jrrshop.com/izo…ade So habe ich mir das auch zugelegt. Preis-Leistung ist definitv besser.
Du brauchst halt schon eine Izotope Lizenz z.B. von einem Elements Plugin o.ä. Da gab es vor Kurzem auch was kostenlos. Bzw. bei PluginBoutique bekommst du aktuell auch für 22$ etwas aus der Elements Suite, ich weiß nur nicht mehr genau was.

KORREKTUR: Bei JRRShop.com bekommst du aktuell sogar die komplette Elements Suite für 22$. Ist eigentlich geeignet für einen eigenen Deal
Bearbeitet von: "kerninger" 6. Jun
kerninger06.06.2020 23:30

Hole dir lieber das Tonal Balance Bundle Crossgrade von jrrshop.com und …Hole dir lieber das Tonal Balance Bundle Crossgrade von jrrshop.com und nutze den Code GROUP. Dann kommst du umgerechnet auf knapp 150€. Deutlich günstiger als das Loyalty Angebot. https://www.jrrshop.com/izotope-tonal-balance-bundle-crossgrade So habe ich mir das auch zugelegt. Preis-Leistung ist definitv besser. Du brauchst halt schon eine Izotope Lizenz z.B. von einem Elements Plugin o.ä. Da gab es vor Kurzem auch was kostenlos. Bzw. bei PluginBoutique bekommst du aktuell auch für 22$ etwas aus der Elements Suite, ich weiß nur nicht mehr genau was.KORREKTUR: Bei JRRShop.com bekommst du aktuell sogar die komplette Elements Suite für 22$. Ist eigentlich geeignet für einen eigenen Deal


DANKE! Genau so hab ich es grade gemacht. Bei etwa 149€ perfekt und den Aufpreis zu Ozone Standard definitiv wert!Alles geklappt
schade, dass ich nicht singen kann... sonst wäre das mein nächster Kauf
HPP_Dealz08.06.2020 09:21

schade, dass ich nicht singen kann... sonst wäre das mein nächster Kauf ( …schade, dass ich nicht singen kann... sonst wäre das mein nächster Kauf



Im Prinzip kannst du damit alles mögliche anstellen. Es gibt auch Leute, die da z.B. Drums oder Pianos durchjagen
als Alternative OVox:
waves.com/plu…sis
Bearbeitet von: "aisopos" 10. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text