209°
ABGELAUFEN
VTX3D Grafikkarte Radeon HD 7790 X-Edition - 1Go GDDR5 - PCI-Express 3.0 (VX7790 1GBD5-DHX)

VTX3D Grafikkarte Radeon HD 7790 X-Edition - 1Go GDDR5 - PCI-Express 3.0 (VX7790 1GBD5-DHX)

ElektronikPixmania Angebote

VTX3D Grafikkarte Radeon HD 7790 X-Edition - 1Go GDDR5 - PCI-Express 3.0 (VX7790 1GBD5-DHX)

Preis:Preis:Preis:94,56€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo, mein erster Deal,

pixmania.de/gra…tml

ich war auf der Suche nach einer Grafikkarte. Und habe das hier endeckt.

Ich habe vorhin den Deal von Gino gesehen, daher danke für die Mühe und Beschreibung

idealo: 120,45€ mit Mein-Paket Gutscheincode (Ohne Spielecodes, nur die Karte!!)


Technische Details:
Maße: 185 x 38 x 125 mm (B x H x T)
Bauhöhe: 2-Slot
GPU: AMD Radeon HD 7790
Typ: Bonaire
Fertigung: 28 nm
GPU-Takt: 1.030 MHz (max. Boost)
Textureinheiten: 56
ROP-Einheiten: 16
Shader-Einheiten: 896
Shader-Takt: 1.030 MHz
Speicher-Größe: 1.024 MB
Speicher-Takt: 3.000 (6.000) MHz
Typ: GDDR5
Speicheranbindung: 128 Bit
Steckplatz: PCIe x16 (PCIe / PCIe 2.x / PCIe 3.0)
Anschlüsse:
1x DisplayPort
1x HDMI 1.4a
1x DVI-I (Dual-Link)
1x DVI-D (Dual-Link)
Stromversorgung: 1x 6-Pin-PCIe
Empfohlene Netzteil-Leistung: min. 450 Watt
Features: DirectX11.1, Shader Modell 5.1, Direct Compute 11.1, OpenCL 1.2, Eyefinity 2.0, Tessellation, HD3D, Enhanced UVD 3.0, APP, PowerTune with Boost
Kompatibilität (Betriebssystem): Windows XP, Vista, 7, 8


Die 7790 Karten sind allesamt im Idle nicht zu hören und selbst unter Last werden sie nicht richtig laut.

Kann die 7790 nur empfehlen, man kann damit sämtliche aktuellen Spiele auf mittleren Details in Full HD spielen.

Hier ein kleiner Grafikkarten Vergleich, dann könnt ihr die Leistung selbst vergleichen:

pc-erfahrung.de/gra…tml

Die 7790 ist wesentlich leistungsstärker als das in der Preisklasse vertrene Pendant von NVIDIA, die GTX 650 Ti!


Auf jeden Fall ein super Preis für die Karte !!


Ginos Beschreibung

Hoffe das ist ok. =) Wenn nicht Sry.

17 Kommentare

pixmania = cold!

Ich habe eine 5770, rentiert da ein Umsteigen?

Was ist denn an Pixmania verkehrt?

hardware-infos.com/gra…tml

Etwas schon, je nach dem ob deine noch für aktuelle Titel noch ausreicht. Ich hatte 6870.Die ist wohl in etwa gleich. Leider ist die auf merkwürdiger Art und Weise von mir gegangen, nach dem Booten hängt die Karte.

Aber ich würde warten an deiner Stelle.
Ich selbst überlege auf ne 270X oder GTX760 und am besten von MSI, die sind wohl von der Lautstärke her sehr leise. Kostet aber je nach dem 70 bis 100 Euro mehr.

Wesentlich Leistungsfähiger als ne 650ti ? Ich Bitte dich. Übertreiben sollte man es nicht. Sie ist etwas schneller.

Der Umstieg von einer 5770 lohnt sich nicht zwingend. Ich würde dann mindestens zur 7870 greifen.


Der Preis ist aber gut, daher ein Hot.

Ohhhh ist die süüüüüüüß X)

dann lieber (wenn sie wieder verfügbar ist) die ASUS DC 2 für 4€ mehr bei HWVersand. Da hat wenigstens nen gescheiten Kühler und nen gescheiten Händler.

Hallo, ich hab folgende Ausgangskomponenten und würde mir gern eine neue Graka zulegen. Hat jemand eine Empfehlung?

Board: GA-MA785GT-UD3H
Graka: Radeon HD 5750 (500MB?)

man sollte die 7790 kaufen und mit einem anderen Kühler umrüsten, wzb dem accelero s1 plus. Da reich schon ein kleines Lüftchen um die Karte dann zu kühlen. Den Krach aller aktuellen Karten kann man sich ja nicht antun, außer natürlich man ist ein Battlefield-Kiddie samt Headset.

goekhan1

Was ist denn an Pixmania verkehrt?



Beispiel:
heise.de/vid…tml

Lautstärke der 260X (ist ja derselbe Chip): hartware.de/rev…tml

Test von Silent-PCs in Gamestar 01/2014, S. 114.
Die Hersteller von Silent-PCs machen alle die Original-Grafikkarten-Lüfter ab und einen Accelero Xtreme III drauf.

daneben gibts noch den VGA-Kühler Inno3D HerculeZ X3 Ultra Kühler + iChill Backplate heise.de/pre…tml
damit gibts auch fertige Grafikkarten, einfach nach Inno3D bei amazon.de suchen

Hatte die Karte ein Weile lang. Der Lüfter ist viel besser als er aussieht, was evtl. an der ziemlich dicken Heatpipe liegen mag?! Im idle war sie in meinem Cooltek Coolcube eigentlich nicht hörbar und auch unter Last super leise bei kühler GPU.

Beim Battlefield 4 spielen braucht mein Rechner mit der Karte knapp 100W.

Komponenten:
- Intel Core i3-4130
- ASRock H81M-ITX
- VTX3D Radeon HD 7790 X-Edition
- 8 GB RAM (2x4 GB 1333er)
- Samsung SSD 840 Evo Series 120GB SSD
- Toshiba Stor.E Alu 2S silber 500GB, USB 3.0 HDD
- be quiet! Pure Power L8 300W
- EKL Alpenföhn Panorama
- Noiseblocker NB-BlackSilentPRO PL-1, 120mm

Mit einer 650ti Boost sind es bei BF4 schon 150W.

Hier nochmal die baugleiche Club3D 7790 im Lautstärketest:

computerbase.de/new…or/

Wenn man wegen einem kleinen Gehäuse eine kurze Karte braucht und/oder sich einen Stromspar-Rechner bauen will, gibts kaum eine Alternative zur 7790. Der "Nachfolger" (eigentlich baugleich), die 260X frisst durch die anderen Taktraten wieder mehr Strom.

Baugleiche Asus 7790 1GB ab ~103 € idealo. Mit 2GB ab ~118 € idealo.

Aber allgemein scheint die 7790 eine der sparsamsten Karten überhaupt zu sein. Würde gerne meinen PC etwas leiser und sparsamer bekommen.

Habe noch eine 4870 verbaut.

Was sind die Unterschiede zwischen der Asus 1GB und Asus 2GB Version ausser dem Speicher?

Strom- und Lautstärkewerte?

Gruß

Wie kann man eigentlich den Deal abschließen, wenn er beendet ist?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text