49°
VTX3D Radeon R9 270X Boost X-Edition @Caseking

VTX3D Radeon R9 270X Boost X-Edition @Caseking

ElektronikCaseking Angebote

VTX3D Radeon R9 270X Boost X-Edition @Caseking

Preis:Preis:Preis:163,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Beim Stöbern nach einer neuen Grafikkarte bin ich auf dieses Angebot gestoßen:

Die neue VTX3D Radeon R9 270X Boost X-Edition gibt es momentan bei Caseking für 159,99€ zzgl. 3,99€ Versandkosten, also für 163,89 €. Nächster Preis inkl. Versand 173,89 € @ Computeruniverse.
Macht also eine Ersparnis von 10€!

Die Karte ist wohl nicht als High_End Grafikkarte einzustufen, kann aber alle aktuellen Games mit hohen Details und einer vernünftigen Auflösung darstellen ohne Probleme flüssig darstellen.

(Die meisten interessiert wohl BF4: pcgameshardware.de/Bat…50/ ...schneidet hier eigentlich ordentlich ab)

Technische Details:
•Bauhöhe: 2-Slot
•GPU: AMD Radeon R9 270X
Typ: Curacao XT
Fertigung: 28 nm
GPU-Takt: 1.080 MHz (max. Boost)
Shader-Einheiten: 1.280
•Speicher-Größe: 2.048 MB
Speicher-Takt: 2.800 (5.600) MHz
Typ: GDDR5
Speicheranbindung: 256 Bit
•Steckplatz: PCIe x16 (PCIe / PCIe 2.x / PCIe 3.0)
•Anschlüsse:
1x DisplayPort
1x HDMI
2x DVI
•Stromversorgung: 2x 6-Pin PCIe
Empfohlene Netzteil-Leistung: min. 500 Watt
•Features: DirectX 11.1, Eyefinity 2.0, CrossFireX
•Kompatibilität (Betriebssystem): Windows 8, 7

8 Kommentare

In dem Preisbereich würde ich eher zur 7950 (Boost) greifen.

geizhals.de/pow…tml
oder
http://www.caseking.de/shop/catalog/Grafikkarten/AMD-Grafikkarten/Alle-AMD-Grafikkarten/VTX3D-Radeon-HD-7950-X-Edition-Boost-3072-MB-DDR5-PCIe-30-UEFI::22502.html?campaign=psm/geizhals

mich würde allein die Kühllösung der Karte abschrecken...sieht nicht gerade leistungsstark und dadurch auch automatisch laut aus

"Empfohlene Netzteil-Leistung: min. 500 Watt "
Hmmmm wenn ich mir so einige Tests durchlese, dann kommt der Mittelwert auf 145Watt und Peak Werte von 265Watt ?! sind doch sehr selten. Wozu dann MIN 500 Watt, bei Mini ITX, 2x RAM, 1x SSD, Xeon 1230v3.
Da müsste ein gutes 400 Watt MAX sein, oder hmmmm

Phadda

"Empfohlene Netzteil-Leistung: min. 500 Watt "Hmmmm wenn ich mir so einige Tests durchlese, dann kommt der Mittelwert auf 145Watt und Peak Werte von 265Watt ?! sind doch sehr selten. Wozu dann MIN 500 Watt, bei Mini ITX, 2x RAM, 1x SSD, Xeon 1230v3.Da müsste ein gutes 400 Watt MAX sein, oder hmmmm



Das Problem ist das keiner der Hersteller das Genörgel der Kunden haben will, bei denen das billigste 450 Watt Netzteil die Leistung nicht bringt.

Dann sagst du lieber gleich 500 und alles passt

Wer ein gutes Netzteil hat, dass die angegebene Leistung auch konstant bringt, der darf immer etwas knapper einplanen

foxyctjgk

In dem Preisbereich würde ich eher zur 7950 (Boost) greifen.http://geizhals.de/powercolor-radeon-hd-7950-v2-ax7950-3gbd5-2dhv2-a830660.htmloderhttp://www.caseking.de/shop/catalog/Grafikkarten/AMD-Grafikkarten/Alle-AMD-Grafikkarten/VTX3D-Radeon-HD-7950-X-Edition-Boost-3072-MB-DDR5-PCIe-30-UEFI::22502.html?campaign=psm/geizhals



Na das sind immer noch knapp 40€ mehr, klar dass die 7950 Boost besser ist

Die Non-Boost ist etwa gleicher Preis und hat 1GB mehr VRAM.

.
[Hier stand nix]

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text