310°
VU+ Duo2 mit 2 Tunern (2*Sat oder 1* Sat & Kabel) 417,57€ bzw.408,59€ inkl. Versand
VU+ Duo2 mit 2 Tunern (2*Sat oder 1* Sat & Kabel) 417,57€ bzw.408,59€ inkl. Versand
EntertainmentAllyouneed Angebote

VU+ Duo2 mit 2 Tunern (2*Sat oder 1* Sat & Kabel) 417,57€ bzw.408,59€ inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:408,59€
Zum DealZum DealZum Deal
Die Preise der VU+ Duo2 sind in den letzten Wochen auf knapp 417€ mit einem Tuner gesunken.
Bei Mein Paket bekommt man für den Preis den Receiver mit 2 Tunern nach wahl.
Dazu nimmt man den 7% Gutschein (7SPAREN) oder die 9% (von gestern) und schon werden aus den 449€ inkl. Versand 417,57€ bzw.408,59€.

Verkauft wird das ganze von Satking. Ware war bei mir innerhalb eines Tages angekommen.

Verlinkt ist der Receiver mit einmal Sat und einmal Kabel.
Paring und son Kram tuen bei einem Deal nichts zur Sache.

Beschreibung:
"Das neue Flaggschiff der Marke VU+, der VU+ DUO², kündigt sich an. Mit diesem Gerät eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten für den Benutzer. Neu ist die verbesserte Konnektiviät zu mobilen Geräten, wie Notebooks, Tablets oder Mobiltelefonen. Dank der Transcoding Funktion, des gigabit Lan und der schnellen Rechengeschwindigkeit können nun auch HDTV inhalte auf allen mobilen IOS oder Android Endgeräten gesehen werden. Die eingebaute Wlanschnittstelle erlaubt selbst unerfahrenen Benutzern Netzbasierte Inhalte wie HbbTV oder Streaming zu nutzen. Die bis zu 4 Plug and Play Tuner bieten genug Raum um auch anspruchsvolle Benutzer zufrieden zu stellen.

Digitaler Satelliten-Empfangsreceiver für HD TV- und Radioprogramme. Hauptmerkmal ist der 1300 MHz starke Dual Core Prozessor der VU+ DUO². Erleben Sie HighDefinition TV mit Ihrem VU+ DUO². "

50 Kommentare

Lieber bei HM Sat inkl. 3 Jahre Garantie bestellen:

http://www.meinpaket.de/de/~hm-sat-shop-online-shop/vu-duo-pvr-2xs2-bk/p449042663/

Avatar

GelöschterUser118397

Hier stand Mist! ;-)

Falls man die Multi-Tuner nicht braucht tut´s übrigens die "VU+ Solo2" für ~272€ (mit dem 9% GS verrechnet) auch ganz gut

hawkdm

Falls man die Multi-Tuner nicht braucht tut´s übrigens die "VU+ Solo2" für ~272€ (mit dem 9% GS verrechnet) auch ganz gut



Die Solo2 hat auch einen Dual-Tuner. Auch wenn der Name dann keinen Sinn macht.

Alternativ die neue Gigablue Quad Plus für ca 300€ mit nahezu ähnlicher Ausstattung der VU+ Duo2!

Vielleicht finden sich ja hier ein paar Sat-Spezies die das so bestätigen können.

Ich suche nämlich genau einen der beiden genannten Twin Receiver.

Die Gigablue kostet mit 1000GB Festplatte 359€

Avatar

GelöschterUser118397

hawkdm

Falls man die Multi-Tuner nicht braucht tut´s übrigens die "VU+ Solo2" für ~272€ (mit dem 9% GS verrechnet) auch ganz gut



Wie läuft das mit den Tunern? Bei der Solo2 kann ich also 2 Programme aufnehmen und ein Drittes anschauen, solange alle auf gleichem Transponder sind? Oder wie sieht das aus?

Thx

hawkdm

Falls man die Multi-Tuner nicht braucht tut´s übrigens die "VU+ Solo2" für ~272€ (mit dem 9% GS verrechnet) auch ganz gut



Wo gibts den und welcher Gutschein?


Oder lieber direkt in der Schweiz kaufen. Die VU+ Teile sind dort erheblich billiger als bei uns!

Sportgummi

Wie läuft das mit den Tunern? Bei der Solo2 kann ich also 2 Programme aufnehmen und ein Drittes anschauen, solange alle auf gleichem Transponder sind? Oder wie sieht das aus?



Du kannst 2 aufnehmen und ein 3. gucken, solange das auf einem Transponder der beiden Aufnahmen ist. Kannst also zwei Transponder nutzen.

Saubermacher

Oder lieber direkt in der Schweiz kaufen. Die VU+ Teile sind dort erheblich billiger als bei uns!



Genau. So hat wenigstens auch der Zoll etwas von der Schnäppchenjagd.

hawkdm

Falls man die Multi-Tuner nicht braucht tut´s übrigens die "VU+ Solo2" für ~272€ (mit dem 9% GS verrechnet) auch ganz gut


Einfuhrabgaben mitgerechnet?

Ich habe die alte Solo, finde das Gerät super, der Preis hier ist gut!

Aktuell bin ich nicht sicher, wie sich die Geschichte mit Sky und dem Pairing entwickeln wird: Ich habe keine Lust, jetzt über 400€ zu investieren, und im nächsten Jahr kann ich die Kiste in die Ecke stellen.

Für alle anderen ein Top-Gerät, Sky Abonnenten gehen ggf. ein Risiko ein. Das gilt aber natürlich für alle nicht offiziellen Sky Receiver.

Avatar

GelöschterUser118397

Erledigt.

Damit kann man Fernsehen - vorausgesetzt man hat einen Fernseher, richtig? Kann das Teil noch waschen, putzen und kochen oder wieso gibt man für sowas über 400 Nuggets aus?

Der Unterschied ist, das man die Tuner bei der Duo2 wechseln kann und auch mischen, also z.B. 1X DVB-S und 1 x DVB-C.

In der o.g. Konfiguration kann sie nicht mehr als die Solo2. Man müsste die beiden oder einen Tuner durch einen DVB-S Dual Tuner ersetzen dann hat man einen oder zwei Tuner mehr.

Und man kann mit der Solo2 mehr als nur 2 Programme aufnehmen und 1 gleichzeitg schauen, selbst erfolgreich getestet. Es ist kein Problem z.B. Pro7, Sat1, Kabel1 und N24 auzunehmen und RTL zu schauen. Ich glaube man könnte dann sogar noch RTL2, Vox und N-TV aufnehmen. Wieviele Aufnahmen gleichzeitig mit der Solo2 gehen, da streiten sich noch die Experten.

Verfasser

nosferatu

Alternativ die neue Gigablue Quad Plus für ca 300€ mit nahezu ähnlicher Ausstattung der VU+ Duo2!Vielleicht finden sich ja hier ein paar Sat-Spezies die das so bestätigen können.Ich suche nämlich genau einen der beiden genannten Twin Receiver.Die Gigablue kostet mit 1000GB Festplatte 359€



Das Stichwort ist: Transcodierung.
Kann leider nur VU+ und Dreambox.Theoretisch würde es auch bei den anderen Boxen gehen, doch sie bekommen es einfach nicht softwareseitig gelöst.
Sonst hätte ich mir auch die Quad Plus gekauft.

Beste Alternative ist die Golden Interstar Xpeed LX3. Kennen zwar bisher die wenigsten, aber das wird sich demnächst ändern.

Avatar

GelöschterUser118397

maverick2111

Beste Alternative ist die Golden Interstar Xpeed LX3. Kennen zwar bisher die wenigsten, aber das wird sich demnächst ändern.



Wenn Du schon Spam abschickst, dann verlinke auch! Für mich sieht das nicht wirklich nach einer Firma aus, bei der ich ein Produkt kaufen würde. Sieht alles sehr zusammengezimmert aus.

xpeed-lx.de/ind…105


Avatar

GelöschterUser118397

2 Fragen hätte ich noch:

1) Wie sieht es mit Retourflashen aus bzw. in der Auslieferungszustand versetzen, bei etwaiger Rückgabe? Geht das problemlos? Ich hätte sie schon gerne, aber ich habe Skrupel dass ich bei Nichtgefallen mit dem VTI Image drauf aufgeschmissen bin....?

2) Wie bekomme ich die Dateien auf den PC? Per eSATA nehme ich an, aber funktioniert das problemlos? Beim Topfield ist das ja vergleichsweise ein Horror, wenn ich da an meinen Master 5500 denke. Ist aber halt auch 5 Jahre älter.

Das ist kein Spam. Ich hab selbst die Solo2 und die Leute, die die Box zuhause haben sind begeistert.
Im Vergleich zur Duo2, zur Gigablue Quad und zum Xtrend 8000 hat die Box die beste Bildqualität, das beste Display und das Transcoding funktioniert am Besten.

Zurückflashen sollte kein Problem darstellen.

Dateien auf den PC? Du meinst die Filme? Das macht man normalerweise über LAN (z.B. Filezilla oder die Weboberfläche der Box selbst) dafür hat sie ja Gigabit LAN. Oder möchtest du keine interne HDD verbauen?

Und ich denke nicht das du sie zurückschicken wirst.



Sportgummi

2 Fragen hätte ich noch:1) Wie sieht es mit Retourflashen aus bzw. in der Auslieferungszustand versetzen, bei etwaiger Rückgabe? Geht das problemlos? Ich hätte sie schon gerne, aber ich habe Skrupel dass ich bei Nichtgefallen mit dem VTI Image drauf aufgeschmissen bin....? :|2) Wie bekomme ich die Dateien auf den PC? Per eSATA nehme ich an, aber funktioniert das problemlos? Beim Topfield ist das ja vergleichsweise ein Horror, wenn ich da an meinen Master 5500 denke. Ist aber halt auch 5 Jahre älter.



1) Zurückflashen ist kein Problem. Kannst du auch einfach über USB.

2) Kannst du auch einfach über LAN / WLAN erledigen. Das ist mittlerweile alles sehr einfach.

Moe

Damit kann man Fernsehen - vorausgesetzt man hat einen Fernseher, richtig? Kann das Teil noch waschen, putzen und kochen oder wieso gibt man für sowas über 400 Nuggets aus?



Kannst gerne den eingebauten DVB-S2 Tuner Deines Fernsehers oder einen der kastrierten sky-Receiver nehmen. Ich zahl lieber einmal etwas mehr und genieße jeden Tag die Vorzüge.

Haegar2910

In der o.g. Konfiguration kann sie nicht mehr als die Solo2. Man müsste die beiden oder einen Tuner durch einen DVB-S Dual Tuner ersetzen dann hat man einen oder zwei Tuner mehr.



Nicht ganz richtig. Aber auch nicht ganz falsch.

Unterschiede bestehen in den wechselbaren Tunern, dem Farb-Display und der leistungsfähigeren Hardware. Mir pers. reicht aber die Solo2, da ich auf sehr lange Zeit nicht mehr umziehen werde (bleibe also bei SAT) und die Leistung völlig ausreichend ist.

Es gibt bei den Linuxboxen 2 Dinge die beachtet werden müssen:
Sky gibt die neuen Karten nur noch mit den eigenen Receivern raus und die Karten werden mit den neuen Receivern gepaired, d.h. man weis nicht wie lange Sky hier mit alten Karten noch darauf läuft.
HD+ mit den neuen Karten 03 läuft auch nicht mit der Box. D.h. man kann hier viel damit machen (hab selbst eine Solo2) aber ich wär im Moment vorsichtig, da man bei so einer teueren Box auch Sky oder HD+ schaun will.

Saubermacher

Oder lieber direkt in der Schweiz kaufen. Die VU+ Teile sind dort erheblich billiger als bei uns!



Ich verzolle das Teil doch nicht!

Saubermacher

Ich verzolle das Teil doch nicht!



Ist und bleibt Steuerhinterziehung und somit kannst Du die Preise nicht vergleichen. Zumal der Unterschied eh nur um die 20 Euro ausmacht. Wenn überhaupt (häufig sogar teurer).

Kannste auch direkt ´nen Klon kaufen.


jono

Es gibt bei den Linuxboxen 2 Dinge die beachtet werden müssen:Sky gibt die neuen Karten nur noch mit den eigenen Receivern raus und die Karten werden mit den neuen Receivern gepaired, d.h. man weis nicht wie lange Sky hier mit alten Karten noch darauf läuft.HD+ mit den neuen Karten 03 läuft auch nicht mit der Box. D.h. man kann hier viel damit machen (hab selbst eine Solo2) aber ich wär im Moment vorsichtig, da man bei so einer teueren Box auch Sky oder HD+ schaun will.



Zumindest bei HD+ kannste dir in der Bucht was kaufen....
Bei Sky wird es was schwieriger - aber es gibt den ein oder anderen Seriennummergenerator um an die ein oder andere Karte (V13) ran zu kommen....

Was bin ich froh damals noch die S02 erkämpft zu haben :P

bene-one

Das Stichwort ist: Transcodierung.Kann leider nur VU+ und Dreambox.Theoretisch würde es auch bei den anderen Boxen gehen, doch sie bekommen es einfach nicht softwareseitig gelöst.Sonst hätte ich mir auch die Quad Plus gekauft.


Transkodierung ist das Umwandeln einer Audio- oder Video-Datei in ein anderes Audioformat oder Videoformat.
Kannst Du das mal erläutern, was die VU+ kann was die anderen Boxen nicht können?

Verfasser

Beispiel:
Dein Receiver steht im Wohnzimmer, nun hast du aber ein Arbeitszimmer wo du mal ab und zu zb nebenbei Fussball gucken möchtest. Dann musst du dir nicht extra nen zweiten oder dritten Receiver kaufen, sondern kannst das ganze auf einen VLC Client Streamen.
Bei den anderen Receivern macht das Probleme (Blockbildung, Async, etc.).
Und das besondere bei einem Twin Tuner ist dann, das du fussball guckst und deine Frau ihren Kram

Das geht aber auch ohne Transcoding ohne Probleme über das WebInterface.

Transcoding ist eher dafür gedacht auch bei geringer Bandbreite zu streamen (z.B. unterwegs auf´s Handy).


[/quote]

Zumindest bei HD+ kannste dir in der Bucht was kaufen....
Bei Sky wird es was schwieriger - aber es gibt den ein oder anderen Seriennummergenerator um an die ein oder andere Karte (V13) ran zu kommen....

Was bin ich froh damals noch die S02 erkämpft zu haben :P[/quote]


An deiner S02 wirst du nicht mehr lange Spass haben - die werden getauscht und wie Lange eine HD01bzw02 noch verlängert werden kann ist auch fraglich. Bei dem Zwangstauch der S02 auf V14 und Receiver kannst du zumindest eine Sonderkündigung durchbekommen - das haben schon einige geschafft. Die Linux-Receiverhersteller müssen sich hier etwas einfallen lassen.

guter Reciever zum TOP Preis

dlz95

Transkodierung ist das Umwandeln einer Audio- oder Video-Datei in ein anderes Audioformat oder Videoformat.Kannst Du das mal erläutern, was die VU+ kann was die anderen Boxen nicht können?



PiP in HD kann die Duo 2 auch was nicht mal die gleich teure DM 7020HD schaft
Dream hat es bis heute nicht geschaft Dualtuner auf den Markt zu bringen
die Duo kann hingegen mit 4x DVB-S2 Tunern ausgestattet werden

Ein toller Receiver, keine Frage, aber eine Solo2 oder Gigablue Quad(habe noch die Classic und vermisse überhaupt nichts) reichen in den meisten Fällen auch. Über 400€ ist ein recht stolzer Preis für einen Sat Receiver, würde mir 2x Überlegen soviel Geld zu investieren. Hätte das Ding HDMI 2.0 und garantierte 4K Unterstützung, könnte ich 400-600€ verstehen, aber so halte ich den Mehrwert für zu gering.

Moe

Damit kann man Fernsehen - vorausgesetzt man hat einen Fernseher, richtig? Kann das Teil noch waschen, putzen und kochen oder wieso gibt man für sowas über 400 Nuggets aus?



Ja, was sind denn dann die Vorzüge? Dass die Quali beim Fernsehen mit einer Bluray oder ähnlichem Material nicht mitkommt ist doch klar...

Werde auch demnächst auf so eine Kiste umsteigen. Der Vorzug ist, das es eben nicht nur reine Sat-Receiver sind. Man kann problemlos das NAS ansprechen, sowohl zur reinen Medienwiedergabe wie auch zur Aufnahme übers Netzwerk. Programmieren auch von unterwegs möglich (da sollte man sich aber schon auskennen wie man das einrichtet). HD+ und Sky spielen bei mir allerdings absolut keine Rolle, wer darauf nicht verzichten kann muß natürlich sehen inwieweit das zukünftig noch klappt.

Moe

Damit kann man Fernsehen - vorausgesetzt man hat einen Fernseher, richtig? Kann das Teil noch waschen, putzen und kochen oder wieso gibt man für sowas über 400 Nuggets aus?



Die Vorzüge von TV vs BD?
Abgesehen von Sport/Nachrichten schaue ich kein TV mehr, da zuviel Werbung und die Bildqualität ist im Vergleich zu BD ein Witz.

Wer nimmt noch Zeug im TV auf? Die 400 Euro steckt man besser in einen grösseren TV.

Verfasser

Moe

Damit kann man Fernsehen - vorausgesetzt man hat einen Fernseher, richtig? Kann das Teil noch waschen, putzen und kochen oder wieso gibt man für sowas über 400 Nuggets aus?



Ich glaube wer so eine Box kauft, hat auch den entsprechenden an einen guten bis sehr guten Tv. Aber alles OFF Topic!

Ich bin ein Sat-Freak: Und ich habe sogar die DUO2, und noch 3x normale Vu+ Duo und 2x Gigablue Linux-Receiver in meinem Besitz

Ich bin leider enttäuscht von der Duo2: Das mittlere VFD-Display ist ziemlicher Murks (überstrahlen/Unschärfe ist hier das Problem) und die verbauten Sat-Tuner sind sehr empfangskritisch/empfindlich: Ich habe seit Besitz der Duo2 auf RTL, PRO7 und VOX mit Klötzchenbildung/Freezes zu kämpfen, damit hatten alle anderen Sat-Tuner die letzten Jahre niemals Probleme (bei selbem Kabelweg und 4-fach geschirmten Spitzenkoaxkabel). - Leider keine Glanzleistung für diesen stolzen Preis. - Aber schnell ist die DUO2, das muss man Ihr lassen, wenn da nur nich die Empfangsprobleme wären.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text