356°
ABGELAUFEN
VU+ Solo 4k Sat Receiver UHD Enigma 2
VU+ Solo 4k Sat Receiver UHD Enigma 2
ElektronikAlternate Angebote

VU+ Solo 4k Sat Receiver UHD Enigma 2

Preis:Preis:Preis:354,99€
Zum DealZum DealZum Deal



Mit dem VU+ Solo 4K betritt VU+ die neue Welt des UHDTV. Der VU+ Solo 4K bietet erstmalig Full Band Capture und damit blitzschnelle Programmwechsel. Ein fest eingebauter Dual-DVB-S2-Tuner kann durch einen steckbaren Tuner aus der VU+-Tunerfamilie erweitert werden. Die großen Ressourcen, die Gigabit-LAN-Schnittstelle und erstmals USB-3.0-Ports eröffnen völlig neue Möglichkeiten für die Zukunft.





Idealo 389,88€

Beste Kommentare

Niemand kauft sich einen Enigma2 Receiver um die original Software zu verwenden...
Bearbeitet von: "oneil" 3. Feb

Verfasser

oneilvor 2 m

Niemand kauft sich einen Enigma2 Receiver um die original Software zu …Niemand kauft sich einen Enigma2 Receiver um die original Software zu verwenden...

​So ist es......

Das UHD ist eher zweitrangig. Die Boxen haben eine deutlich schnellere Hardware, größeren Flashspeicher und FBC Tuner, die vorallem in Verbindung mit Unicable sehr viele gleichzeitige Aufnahmen und Streams zulassen.

Mit so einem Gerät kann man einen kompletten Haushalt gleichzeitig mit Streams versorgen und jeder kann etwas anderes schauen (Tablet, Smartphone, Fire TV Stick, PC...usw.).

Durch die verbesserte Hardware laufen natürlich auch komplexere Plugins. HBBTV ist blitzschnell, YouTube TV, HA Bridge für Echo...usw.

34 Kommentare

Was bringt mir 4k, wenn kein Sender in HDTV frei sendet?

Lohnt sich für IPTV, gibt je nach Anbieter (kostet auch dementsprechend) auch UHD Kanäle. Ist halt nichts für Normalos

Verfasser

Bei den meisten UHD TV Modellen ist ein upscaller integriert der das fhd Bild hoch rechnet in 4k. Wenn man kein hd+ hat ist es recht sinnlos, da gebe ich dir recht. Reine 4k Sender gibt es aktuell aber auch schon 4-5.

Drachenkopfvor 7 m

Was bringt mir 4k, wenn kein Sender in HDTV frei sendet?



Vielleicht kann man den VU über Umwege zum kodierten UHD Signal führen..
Hat ein Nachbar meines Busfahrers mal erzählt..

Außerdem kann man gut via USB 3.0 ext. HDD Anschließen und so ggf seine UHD Film Sicherungen wiedergeben..

Fällt mir nur so ein gerade..
und ggf. kommt da zukünftig mehr TV UHD..

wenn man einen uhd fernseher hat skaliert der das bild doch eh hoch
und hat ne usb buchse für seine uhd sicherungen
Ein Receiverumstieg macht noch gar keinen Sinn

Ist allerdings wenn man sowieso einen neu anschafft interessant, da natürlich zukunftsorientierter.

Das UHD ist eher zweitrangig. Die Boxen haben eine deutlich schnellere Hardware, größeren Flashspeicher und FBC Tuner, die vorallem in Verbindung mit Unicable sehr viele gleichzeitige Aufnahmen und Streams zulassen.

Mit so einem Gerät kann man einen kompletten Haushalt gleichzeitig mit Streams versorgen und jeder kann etwas anderes schauen (Tablet, Smartphone, Fire TV Stick, PC...usw.).

Durch die verbesserte Hardware laufen natürlich auch komplexere Plugins. HBBTV ist blitzschnell, YouTube TV, HA Bridge für Echo...usw.

Ich bin von meinem VU+ Solo² nicht begeistert, der Receiver ist wirklich nur was für Bastler die ein anderes Image aufspielen wollen. Mit der Standardsoftware ist das Gerät zwar gut, aber kann nichts wirklich besonderes und das Benutzerinterface ist eine Zumutung. Allein das Multi-EPG ist eine Katastrophe. Meine Frau beschwert sich ständig über das Gerät.
Umschaltzeiten sind natürlich sehr schnell, auch sonst kann man gut Fernsehen. Wobei das Bild immer irgendwie unscharf ist und die Schärfeeinstellung im Menü irgendwie seltsam gelöst ist.

Preis hier ist okay, wobei die Ersparnis auch nur knapp unter 10% liegt, könnte also auch besser sein.

Niemand kauft sich einen Enigma2 Receiver um die original Software zu verwenden...
Bearbeitet von: "oneil" 3. Feb

Verfasser

oneilvor 2 m

Niemand kauft sich einen Enigma2 Receiver um die original Software zu …Niemand kauft sich einen Enigma2 Receiver um die original Software zu verwenden...

​So ist es......

Derzeit versucht Enigma 2 die Kommunikation der Amerikaner zu entschlüsseln. Ist aber nicht so leicht.

[quote=oneil]Niemand kauft sich einen Enigma2 Receiver um die original Software zu verwenden...[/quote]

danke, so wird's auch immer sein

Finde es eher interessant zu sehen, dass viele größere Images immer mehr versuchen von VU wegzukommen. Der Treibersupport für die 4K Modelle scheint Mist zu sein. Bei OpenATV werden momentan vA Optimus Boxen empfohlen.



Mit VTI werden die 4Ks aber sicher gut laufen.
Bearbeitet von: "BBsan" 3. Feb

Preis ist ok.

Bin nach ein paar Versuchen schließlich bei OpenVix gelandet und sehr zufrieden.

FBC ist eigentlich für mich ein Umstiegsgrund. Da erhoffe ich mir Vorteile bei unicable Nutzung.

Aber da mich auch eine bessere Prozessorleistung reizt warte ich auf einen Deal für die VU Ultimo 4k...

BBsanvor 33 m

Finde es eher interessant zu sehen, dass viele größere Images immer mehr v …Finde es eher interessant zu sehen, dass viele größere Images immer mehr versuchen von VU wegzukommen. Der Treibersupport für die 4K Modelle scheint Mist zu sein. Bei OpenATV werden momentan vA Optimus Boxen empfohlen. Mit VTI werden die 4Ks aber sicher gut laufen.

Geht nix über ne Dreambox

Ich hatte den Receiver für meine Eltern gekauft, die auch gerne mehrere Sender unabhängig Aufnehmen oder Schauen wollen. Das funktioniert sehr gut. Die Umschaltzeiten sind Rekordverdächtig, was bei den technischen Daten auch so sein sollte.
Das neuste VTI Image wurde installiert. Updates gab es auch für den Zeitraum, im welchem ich das Gerät konfiguriert habe.
Leider kam ich aus dem Konfigurieren gefühlt nie wirklich raus. Bei solchen Receivern sollte ,wie hier schon erwähnt, jeder Wissen, dass Einlesen in die Materie notwendig ist. Damit hatte ich auch kein Problem. Aber es war schon wirklich eine Last, in diversen Foren nach Lösungen zu suchen, die eventuell keine waren. Wenn es einmal lief, lief es gut, jedoch stand der Aufwand im keinen Verhältnis zu den Anschaffungskosten.
Leider mussten wir aus der Konsequenz den Receiver zurückschicken. Die Kombination aus CI Modul, aktivierten Abo und dem Receiver lief bei uns nie richtig im genanntem Receiver.
Bei allen Konsumentenunfreundlichen Receivern, hatte man teils lange Umschaltzeiten oder nur einen Tuner, aber immerhin lief es anstandslos.

Hierbei handelt es sich nicht um gebashe des Receivers, jedoch wollte ich mal meine Erfahrungen teilen und aufzeigen, dass eine hohe Einarbeitungszeit erforderlich ist. Ich denke die Zielgruppe des Receivers, wird sich über den Dealpreis freuen.

sybertvor 2 h, 22 m

Geht nix über ne Dreambox

Ich habe meine Dreambox 800 HD für eine VU+ Zero eingemottet. Die hat sowas von keinen Schnitt gegen die VU+.
Alleine das Booten aus dem Deepstandby, Wakeup aus Deepstandby für die Aufnahme und anschließendem wieder herunterfahren.
Bin begeistert von dem Ding. Bin am überlegen mir eine 4K Version (die UNO würde aber wohl reichen) zu besorgen und die Zero hinter den Fernseher im Schlafzimmer zu klemmen, dank beiliegendem externen Infrarotexpander..

Dratchevvor 18 m

Ich habe meine Dreambox 800 HD für eine VU+ Zero eingemottet. Die hat …Ich habe meine Dreambox 800 HD für eine VU+ Zero eingemottet. Die hat sowas von keinen Schnitt gegen die VU+. Alleine das Booten aus dem Deepstandby, Wakeup aus Deepstandby für die Aufnahme und anschließendem wieder herunterfahren. Bin begeistert von dem Ding. Bin am überlegen mir eine 4K Version (die UNO würde aber wohl reichen) zu besorgen und die Zero hinter den Fernseher im Schlafzimmer zu klemmen, dank beiliegendem externen Infrarotexpander..

Die kannst du ja nicht miteinander vergleichen oder?
Ich hab jetzt ne DM7080 und die fetzt...

sybertvor 2 h, 41 m

Geht nix über ne Dreambox



sybertvor 2 h, 41 m

Geht nix über ne Dreambox


So ein Blödsinn! Die Dreamboxen sind mitlerweile leider nicht mehr zeitgemäß. Das was in denen steckt sind sie viel zu teuer.
Nach der guten alten Dbox kamen die Dreamboxen. Heute sind es viele andere Anbieter, unter anderem VU+ die weit voraus sind und das zu besseren Preisen!
Bearbeitet von: "Galaxy2015" 3. Feb

Galaxy2015vor 3 m

So ein Blödsinn! Die Dreamboxen sind mitlerweile leider nicht mehr …So ein Blödsinn! Die Dreamboxen sind mitlerweile leider nicht mehr zeitgemäß. Das was in denen steckt sind sie viel zu teuer.Nach der guten alten Dbox kamen die Dreamboxen. Heute sind es viele andere Anbieter, unter anderem VU+ die weit voraus sind und das zu besseren Preisen!

Dann schau die mal die 900UHD an.
Wäre meine erste Wahl wenn ich 4k bräuchte...
Ausserdem sind die Dreamboxen mächtig im Preis gefallen mittlerweile...

E2 Boxen, sind und bleiben Freak Boxen. Schade das es mit Neutrino wohl nicht mehr weitergeht. Mein Kathrein UFS 912 läuft prima damit. Wenn schon E2, dann würde ich zur Octagon 4008 greifen. Der neue DVB S2X Standard wird schon unterschtützt.

derjackyvor 7 h, 51 m

wenn man einen uhd fernseher hat skaliert der das bild doch eh hoch und …wenn man einen uhd fernseher hat skaliert der das bild doch eh hoch und hat ne usb buchse für seine uhd sicherungen Ein Receiverumstieg macht noch gar keinen Sinn Ist allerdings wenn man sowieso einen neu anschafft interessant, da natürlich zukunftsorientierter.


Ich habe einen Solo 4K (über Rakuten gab`s den mit Superpunkten noch günstiger) mit dem richtigen Image - ein geniales Gerät mit ultrakurzen Umschaltzeiten, echtes Zapping.
Ein absolut sinnvolles Investment.
Bearbeitet von: "smarx1" 3. Feb

Slaigrinvor 7 h, 16 m

I Mit der Standardsoftware ist das Gerät zwar gut,



Fail.... Du fährst Dein Auto auch nur im 1. Gang, gell ?
Übrigens : Solo² ungleich Solo 4k
Bearbeitet von: "smarx1" 3. Feb

KunLanvor 5 h, 42 m

Die Kombination aus CI Modul, aktivierten Abo und dem Receiver lief bei …Die Kombination aus CI Modul, aktivierten Abo und dem Receiver lief bei uns nie richtig im genanntem Receiver.



Ich hoffe, Du redest nicht von Sky ? Das Sky Modul läuft nämlich prächtig im VU+

Wer sich Wissen aneignen möchte , dem sei zum einen das VU+ Wiki , zum anderen das
VU+ Forum empfohlen.
Schon der alte VU+ Duo Receiver, den ich noch nebenbei habe , und den es bei Ebay
für weniger als 100€ gibt, eröffnet einem mehr Möglichkeiten als 99% der Konkurrenz.
Bearbeitet von: "smarx1" 3. Feb

smarx1vor 11 m

Ich hoffe, Du redest nicht von Sky ? Das Sky Modul läuft nämlich prächtig i …Ich hoffe, Du redest nicht von Sky ? Das Sky Modul läuft nämlich prächtig im VU+Wer sich Wissen aneignen möchte , dem sei zum einen das VU+ Wiki , zum anderen das VU+ Forum empfohlen.Schon der alte VU+ Duo Receiver, den ich noch nebenbei habe , und den es bei Ebayfür weniger als 100€ gibt, eröffnet einem mehr Möglichkeiten als 99% der Konkurrenz.


Nope, nc+ =)

Ok, bei Polen kann ich nicht mitreden , aber ich glaube nicht, dass es am VU+ liegt

smarx1vor 11 m

Ok, bei Polen kann ich nicht mitreden , aber ich glaube nicht, dass es am …Ok, bei Polen kann ich nicht mitreden , aber ich glaube nicht, dass es am VU+ liegt


Denke auch. Wenn ich ein CI Modul mit Karte habe, es alle 10 Sekunden neu pairen muss, ist das schon schwer nachvollziehbar. Trotz unterschiedlicher Einstellungen hat es immer Aussetzer gegeben. Für Sky mit bestimmten Karten liest man viel gutes
Bearbeitet von: "KunLan" 3. Feb

Edit: Quote funktioniert am Handy nicht richtig, bezieht sich auf smarx1:

​Lesen kannst du nicht, oder? Ich habe lediglich geschrieben, dass das Gerät familienuntauglich ist, mit anderen Images wird es nur noch schlimmer, auf kindische Bootscreens die aussehen wie von Scriptkiddies im Jahre 2000 erstellt habe ich halt keinen Bock.
Bearbeitet von: "Slaigrin" 4. Feb

Mit der richtigen Konfiguration, dem richtigen Image und einer guten Universal - Fernbedienung (Harmony) in Verbindung mit Multiquickbutton ist es das anwenderfreundlichste Gerät im Wohnzimmer! Selbst Kinder kommen damit klar und starten eine Aufnahme oder einen Stream!
Der (wirklich hässliche) Bootscreen lässt sich übrigens sehr einfach austauschen.

Was kann das Gerät, wenn man nicht-originale Software draufspielt?

Mehr

guellegurevor 1 h, 51 m

Was kann das Gerät, wenn man nicht-originale Software draufspielt?


​Kannst Sky und HD+ Karten betreiben, und hast die Einschränkungen nicht. Wer will, kann noch Carsharing laufen lassen. Aber bitte nur intern........
Bearbeitet von: "kalle72" 4. Feb

Also man kann dann HD+ aufnehmen und muss den Pin nicht mehr eingeben?

Ja

Mir fehlt für mich immernoch der sinn? Es kommt doch nur Grütze im TV. Das kann mit einem super Receiver doch auch nicht besser werden?

Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von immer83. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text