VU+ Solo Linux PVR mit 36 Monaten Garantie HM Sat Shop auch über Amazon 134€
232°Abgelaufen

VU+ Solo Linux PVR mit 36 Monaten Garantie HM Sat Shop auch über Amazon 134€

51
eingestellt am 22. Okt 2014heiß seit 22. Okt 2014
Hallo habe gerade beim Stöbern gesehen das HM Sat Shop die Vu+ Solo für 134€ als Sonderangebot hat. Über ihren eigenen Shop und auch über Amazon.
Der Preis ist meiner Ansicht nach super
Preisvergleich sonst ab 159€
Angebot ist laut Beschreibung Limitiert

VU+ Solo Linux HDTV Receiver PVR
•Digitaler HDTV SAT Receiver PVR-Ready
•Open-Source Linux Betriebssystem (E2)
•2 x CI- Schacht, 1x
•Conax Kartenleser
•Standby Leistungsaufnahme 0,5 Watt

Open-Source Linux Betriebssystem (E2)

Broadcom Mips Prozessor 333 Mhz
•DVB-S2 Tuner
•MPEG2 / H.264 Hardware decoding (DVB konform)
•2 x CI-Schacht (Alpha Crypt, Cryptoworks, Viaccess, Seca, Conax, ...)
•1 x Smartcard-Reader (Conax Embedded)
•2 x USB2.0 Rückseite
•10/100 Mbit Ethernet Interface
•1 x V.24/RS232
•1 x HDMI Anschluss
•1 x Scart
•1 x YPrPb
•1 x S/PDIF für digitale Audioübertragung (optisch)
•1 x RCA Video
•2 x RCA Audio (L/R)
•Kanalwechsel < 1 Sekunde
•MP3 Player und JPG Bildbetrachter
•Plugin Support (JPEG,MP3,XVID...)
•EPG (electronic program guide)
•Unterstützung von Bouquet-Listen
•OSD Mehrsprachig, Skin - Unterstützung
•Vollautomatischer, Manueller Kanalsuchlauf
•Videotext
•DiSEqC 1.o,1.1 und1.2
•Leistungsaufnahme Betrieb/Standby: 12W/0.5 Watt

51 Kommentare

Falsches Dealbild. Das ist ein Vu+ Duo

Hier das richtige Bild:
[Fehlendes Bild]

Ist der nicht einwenig schwach auf der Brust?

Verfasser

Schau mal genau das ist auch bei mit eine Solo
Die Duo hat ein Display und keine Knöpfe

Vor fast 2 Jahren für 200 Euro gekauft - verrichtet einwandfrei Ihren Dienst.

Hat der wlan?

Denker

Hat der wlan?


Wie bei den meisten mit usb Stick

Habe die Solo2 und bin sehr zufrieden, überlege schon länger diese "alte" für den Keller zu holen. Funktioniert mit der streamen in HD, jemand Erfahrung damit? Mit der solo2 geht es super, hat aber halt eine deutlich schnelleren Prozessor.

Habe mir vor 3 Monaten einen Solo2 Clon aus China bestellt (Solo2 Mini für 113EUR inkl. Versand mit EuEXP) und bin mit der Leistung soweit zufrieden. Enigma2 finde ich allerdings immer noch grottenschlecht (getestet: VTI, Blackhole, OpenATV und OpenPLI)! Wer Lust auf Frickelei hat und mit miesen EPG leben kann (gibt zumindest ein TV Spielfilm Plugin, dass die Sache einigermaßen erträglich macht), kann so für kleines Geld eine Box mit guter HW-Leistung bekommen.

Grandios finde ich nur das Plugin "MediaPortal" (Zugriff auf viele Mediatheken/Online-Streams), was E2 Boxen wirklich interessant macht! Sonst kann ich denen nicht viel abgewinnen!

Da kann man sich aber eine komplette andere Box sich zulegen. Die solo 1 ist steinalt und wird kaum noch aktualisiert. Vor allem der zu kleine Speicher und Ram macht sich mittlerweile bemerkbar.

Gigablue Hd 800 plus ist Preis Leistung gut. Wenn einer etwas noch billiger haben will axas e3HD mit 750mhz Patch ist auch ok. Gibt es ab 99€ oder hier des Öfteren fur 89€.

Kermit

Habe mir vor 3 Monaten einen Solo2 Clon aus China bestellt (Solo2 Mini für 113EUR inkl. Versand mit EuEXP) und bin mit der Leistung soweit zufrieden. Enigma2 finde ich allerdings immer noch grottenschlecht (getestet: VTI, Blackhole, OpenATV und OpenPLI)! Wer Lust auf Frickelei hat und mit miesen EPG leben kann (gibt zumindest ein TV Spielfilm Plugin, dass die Sache einigermaßen erträglich macht), kann so für kleines Geld eine Box mit guter HW-Leistung bekommen. Grandios finde ich nur das Plugin "MediaPortal" (Zugriff auf viele Mediatheken/Online-Streams), was E2 Boxen wirklich interessant macht! Sonst kann ich denen nicht viel abgewinnen!



Da bist du aber schlecht informiert. Teste mal CoolTVGuide. Besseres EPG wirste bei keinem anderen Receiver finden. Frickelei ist das nicht, für mich ist es Anpassbarkeit und Freiheit z.B. den Skin einzustellen und nicht irgend einen Herstellerskin nutzen zu müssen. Wer einfach nur einen Receiver will, anschließen und Fernseh schauen will, sollte sich evtl. eher einen 30 Euro Baumarkt Receiver gönnen. Bisschen befassen muss man sich schon damit.
E2 ist fast perfekt. Der einzige wirkliche Nachteil den es gibt ist die relativ lange Bootzeit.

Höchstens für den Keller...nur frisst die Box leider zu viel Strom...

Ich habe CoolTVGuide getestet als auch viele andere EPG-Plugin! Sie sind für mich allesamt nichts besonderes. Nicht vergleichbar mit den EPG-Funktionen von Kathrein oder Technisat! 3 wichtige Dinge fehlen mir, aber hier ist der falsche Ort um darüber zu diskutieren. Wer die Funktionen nicht kennt/nutzt wird sie auch nicht vermissen.

Die Skins von E2 gefallen mir allesamt nicht. 80-90% sind mir zu dunkel (schwarz ist wohl die Lieblingsfarbe der Entwickler) - die wenigen hellen sagen mir auch nicht zu. Nutze momentan mx-hd2 (aus openPLI oder Black Pole). Nicht alles in den Programmlisten kann man in den Skins ohne weiteres anpassen.
Die Bootzeit von 30sek wäre fast akzeptabel. Allerdings kommt das Bild dummerweise erst, wenn E2 durchgestartet ist. Bei anderen Boxen kommt das Bild schon nach 10-15 Sekunden, wobei die Oberfläche meist auch erst nach 30Sekunden bedienbar ist. Selbst bei Neutrino auf der D-Box2 ist das Bild nicht verschwunden, wenn man die Benutzeroberfläche neugestartet hat. Warum das die E2-Entwickler nicht hinbekommen, wenn man die E2-Benutzeroberfläche nach einen kleinen Update neustarten muss...

Dank Pairing ist jeder Kauf einer
linuxbox rausgeschmissenes Geld. Und nur für HD + lohnt sich Kauf auch nicht.

38102

Dank Pairing ist jeder Kauf einerlinuxbox rausgeschmissenes Geld. Und nur für HD + lohnt sich Kauf auch nicht.



Schonmal was vom Blocken der "gefährlichen" Emms gehört?

Preis ist ok,mehr aber auch nicht.für das Geld bekommt man auch schon ne dm800 Hd. SE clone vom China Mann.

Abgesehen von der alten Technik (Prozessor, Ram), hat die alte Solo im Gegensatz zum Nachfolger auch nur einen Tuner.
Für den Einsatz im Keller gibt es billigere E2 Receiver. Für das Wohnzimmer würde ich den - zugegeben teureren -Nachfolger nehmen.

Kermit

Ich habe CoolTVGuide getestet als auch viele andere EPG-Plugin! Sie sind für mich allesamt nichts besonderes. Nicht vergleichbar mit den EPG-Funktionen von Kathrein oder Technisat! 3 wichtige Dinge fehlen mir, aber hier ist der falsche Ort um darüber zu diskutieren. Wer die Funktionen nicht kennt/nutzt wird sie auch nicht vermissen. Die Skins von E2 gefallen mir allesamt nicht. 80-90% sind mir zu dunkel (schwarz ist wohl die Lieblingsfarbe der Entwickler) - die wenigen hellen sagen mir auch nicht zu. Nutze momentan mx-hd2 (aus openPLI oder Black Pole). Nicht alles in den Programmlisten kann man in den Skins ohne weiteres anpassen. Die Bootzeit von 30sek wäre fast akzeptabel. Allerdings kommt das Bild dummerweise erst, wenn E2 durchgestartet ist. Bei anderen Boxen kommt das Bild schon nach 10-15 Sekunden, wobei die Oberfläche meist auch erst nach 30Sekunden bedienbar ist. Selbst bei Neutrino auf der D-Box2 ist das Bild nicht verschwunden, wenn man die Benutzeroberfläche neugestartet hat. Warum das die E2-Entwickler nicht hinbekommen, wenn man die E2-Benutzeroberfläche nach einen kleinen Update neustarten muss...



Keinen Clone kaufen...und sicher benötigt so eine Box ein wenig Zeit zum booten - ist ja wie ein "Computer"...die Bootzeit der VU Solo2 ist vollkommen i. O.
Zu den Skins kann ich nicht viel sagen...außer dass ich blau bevorzuge...siehs mal so immerhin kannste das ändern Macht dein Baumarktreceiver nicht...
Und zur Dbox2 :k. A. Wie lang du die benutzt hast...aber selbst die war nicht gerade die schnellste

38102

Dank Pairing ist jeder Kauf einerlinuxbox rausgeschmissenes Geld. Und nur für HD + lohnt sich Kauf auch nicht.



Blocken schafft nur temporäre Abhilfe

Das is ein geiles Teil für das Geld und dann noch 3 Jahre Garantie.

Preis ist absolut HOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOT!

was ist gshare2?

Leute, wo ich hier gerade die geballte Kompetenz hab´: Welcher Recorder wäre für DVB-C empfehlenswert, mit 2-4 tunern, muss nicht der billigste sein.

Vielen Dank! Ich finde einfach nichts brauchbares und hab schon öfter (scheinbar falsch) gesucht.

maseltrdf

.und sicher benötigt so eine Box ein wenig Zeit zum booten - ist ja wie ein "Computer"...die Bootzeit der VU Solo2 ist vollkommen i. O.



Gegen die Bootzeit von 30sek habe ich ja grundsätzlich nichts einzuwenden. Nur kann man das TV-Bild doch bitte schon viel früher einschalten und nicht erst, wenn E2 zuende geladen ist! Und man muss es auch nicht ausschalten, nur wenn die Benutzeroberfläche neu startet! Das konnte Neutrino schon und das kriegen auch andere Hersteller hin!







Preislich lohnen sich Klone auf jeden Fall. Ob Dreambox, VU+ oder sonstwas. Wichtig ist nur sich VORHER zu informieren, was man kauft und worauf man achten muss. Außerdem nur bei einen bewährten / halbwegs seriösen Händler bestellen.

Kermit schliesst dir einen RS232 an deine box und schaumal was da in sone box vor geht dann weisst du auch warum das Bild zum schluss der boot zeit kommt E2->DVB Modules die Treiber kommen zum schluss damit E2 weiss was sie mit der Hardware anfangen soll ausserdem du musst ja nicht die box immer in Deepstandby schalten dann hast du das bild in 3 sec da
solo und solo2 sind schon etwas Veraltet es gibt schon andere bessere boxen zum gleichen Preis auch Mipsel zb. Atemio AM 5200 oder nachfolger 6200 mit dualboot TitanNIT/E2 singel oder twin

humix

Mann hat wohl noch nichts von gshare2 gehört?



Hast du gerade echt Werbung für nen Payserver (bzw. sowas in der Richtung und v.a. Illegales) gemacht???

38102

Dank Pairing ist jeder Kauf einer linuxbox rausgeschmissenes Geld. Und nur für HD + lohnt sich Kauf auch nicht.



Schreib die EMM alle 3 Monate per Hand, dann is doch auch wieder gut.

Cold, für weniger gibt es z.B. LX1 amazon.de/Gol…GV8 den mit einem neueren Bootloader zu 750Mhz hilft. Deutlich fixer als die 333Mhz Krücke.

Hat denn hier niemand Kabel?

Es gibt die erste Linuxbox auf der die offiziellen CI Module laufen, man muss aber erst schauen ob das in der Praxis auch läuft.

38102

Dank Pairing ist jeder Kauf einer linuxbox rausgeschmissenes Geld. Und nur für HD + lohnt sich Kauf auch nicht.



Das meinte ich...die potentiell sicheren Emms per Hand schreiben...

38102

Dank Pairing ist jeder Kauf einer linuxbox rausgeschmissenes Geld. Und nur für HD + lohnt sich Kauf auch nicht.

b1ggi

zickzackslim maseltrdf Schonmal was vom Blocken der "gefährlichen" Emms gehört? Blocken schafft nur temporäre Abhilfe Schreib die EMM alle 3 Monate per Hand, dann is doch auch wieder gut.



temporär möglich bis alle Karten/Receiver getauscht wurden und Phase 2 gestartet wird...siehe sky UK/ITA HD
CI+ im E2 Receiver funzt aber leider mit den bekannten Einschränkungen :-(

alte Technik
die wollen nur das Lager Leer bekommen und die 333Mhz kann man mit E2 vergessen

38102

Dank Pairing ist jeder Kauf einer linuxbox rausgeschmissenes Geld. Und nur für HD + lohnt sich Kauf auch nicht.



Alle sprechen von "Phase 2" obwohl niemand weiss wann/was oder ob diese Phase überhaupt eintritt...
Wenn es wirklich so etwas wie Phase 2 gibt, was kann dann auf Sky zukommen...
Bisher hat jeder deutliche Rückgang an Kunden bei Sky etwas bewirkt...naja wir werden sehen - ist alles nur Spekulation.

maseltrdf

....................... Bisher hat jeder deutliche Rückgang an Kunden bei Sky etwas bewirkt...naja wir werden sehen - ist alles nur Spekulation.



Ich behaupte dagegen dass die wenigsten ein Abo haben die einen E² Receiver besitzen.
Wenn die paar Aboinhaber kündigen, fallen die bei den derzeitigen Zuwächsen nicht mal auf!

maseltrdf

....................... Bisher hat jeder deutliche Rückgang an Kunden bei Sky etwas bewirkt...naja wir werden sehen - ist alles nur Spekulation.



Da unterstellst du ja vielen treuen Kunden dass Sie illegal Sky sehen - na ob das gerechtfertigt ist...ich weiss ja nicht...

maseltrdf

Da unterstellst du ja vielen treuen Kunden dass Sie illegal Sky sehen - na ob das gerechtfertigt ist...ich weiss ja nicht...



Den treuen Kunden unterstell ich nichts, ich wüßte nicht wo du das gelesen haben könntest.

Was ich unterstelle ist, dass nicht jeder E² Receiver eine Karte im Slot hat. Ist der Groschen jetzt gefallen?

jabba76

Kermit schliesst dir einen RS232 an deine box und schaumal was da in sone box vor geht dann weisst du auch warum das Bild zum schluss der boot zeit kommt E2->DVB Modules die Treiber kommen zum schluss damit E2 weiss was sie mit der Hardware anfangen soll



Was soll der Blödsinn denn? Wieso weiß E2 nichts mit der HW anzufangen, wenn die Module schon geladen sind, wie es sich gehört?

Normalerweise startet ->
1. Linux-Kernel selbst
2. dann die (DVB)-Module der vom Kernel erkannten Hardware, sofern nicht schon direkt im Kernel eingebaut. Manuell Laden via Bootscript geht u.U. auch, z.B. wennn man Modulen noch Parameter übergeben möchte. Ist das "Modul" in den Kernel einkompiliert, muss man die Parameter schon beim Kernelstart angeben (Kernelparameter).
3. Anwender-Software wie z.B. Enigma2, welche die Hardware erst nutzen kann, wenn Module (=Treiber) bereits in den Kernel geladen sind.

Wieso kriegen anderen Linux-Box Hersteller das denn hin und VU+ (alle E2-Boxen?) nicht? Wenn man bei anderen die Main-App killt, läuft das aktuelle TV-Programm weiter. Man kann nur nicht mehr Umschalten/Bedienen.

maseltrdf

Da unterstellst du ja vielen treuen Kunden dass Sie illegal Sky sehen - na ob das gerechtfertigt ist...ich weiss ja nicht...



Selbst hier kann mans ja nicht pauschalisieren. Eine Karte kann ja in ner "Maus" an nem Pogo oder an der Erdbeere oder was auch immer sein....muss ja trotzdem nicht gleich zweckentfremdet sein
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text