284°
ABGELAUFEN
VU+ SOLO² Weiß - 203,99€ - Redcoon - VORBEI!
VU+ SOLO² Weiß - 203,99€ - Redcoon - VORBEI!
TV & HiFiRedcoon Angebote

VU+ SOLO² Weiß - 203,99€ - Redcoon - VORBEI!

Preis:Preis:Preis:203,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus,

ohne viel blabla gibts den VU+ Solo2 in Weiß für 199€ bei Redcoon.
Vergleichspreis laut Idealo bei Notebooksbilliger 249, nicht lieferbar. Bei Redcoon auf Lager!

- VU+ Solo² Digitaler HDTV Satelliten-Receiver
- Twin Tuner
- Geeignet für alle frei empfangbaren TV- und Radiosender
- schneller Kanalwechsel, EPG, Videotext, HbbTV
- Anschlüsse: LNB IN/OUT, SCART, Video, AUDIO L/R, S/PDIF, HDMI, 2 x USB, Ethernet, RS-232,
- Lieferumfang: Receiver, Fernbedienung, Bedienungsanleitung


Top Preis, kaum zu dem Preis zu bekommen.

4,90€ Versandkosten kommen hinzu

61 Kommentare

Guter Receiver und der Preis ist such ordentlich. Ich habe dafür 280€ bezahlt letztes Jahr...

Zumindest könnte man erwähnen dass das ein Twin-Sat-Receiver ist... das fällt wohl kaum unter "blabla".

Die 4,99 € Versandkosten fallen grundsätzlich an, wenn ich das richtig interpretiere.

Es kommen darauf ggf. noch Zusatzgebühren.

Somit wäre der Dealpreis nicht korrekt dargestellt.

Wer mehr bezahlen will und auf gute Bildqualität Wert legt sollte sich die Solo 4K anschauen.
Die Verbesserung gerade bei noirmalem Material im Vergleich zu den MIPS-Boxen/ herkömmlichen Tunerns ist ganz erstaunlich.

masterblaster01

Wer mehr bezahlen will und auf gute Bildqualität Wert legt sollte sich die Solo 4K anschauen. Die Verbesserung gerade bei noirmalem Material im Vergleich zu den MIPS-Boxen/ herkömmlichen Tunerns ist ganz erstaunlich.



Kostet ja auch nur das 2,5fache .....

masterblaster01

Wer mehr bezahlen will und auf gute Bildqualität Wert legt sollte sich die Solo 4K anschauen. Die Verbesserung gerade bei noirmalem Material im Vergleich zu den MIPS-Boxen/ herkömmlichen Tunerns ist ganz erstaunlich.


Daher auch die Einschränkungen. (_;)

Verfasser

J_R

Die 4,99 € Versandkosten fallen grundsätzlich an, wenn ich das richtig interpretiere. Es kommen darauf ggf. noch Zusatzgebühren. Somit wäre der Dealpreis nicht korrekt dargestellt.



Recht hast du. Im Fragezeichen wird angezeigt per PP und Sofort keine Versandkosten.
Sind aber doch welche zu gekommen.

Habs aktualisiert

einer der besten Sat Receiver , überlege gerade nen zweiten zu kaufen

Was unterscheidet die zu meiner Dreambox 800 HD SE?

Wie ich sehe hat die Box auch kein HD+...

Super Receiver.
Habe Ende Oktober für 260€ bei Amazon gekauft und bereue keinen Cent davon.
Das neue 4k Gerät klingt interessant, vor allem da mein AV-Receiver und TV schon 4k können, aber ist noch unverhältnismäßig teuer.

Beogradjanin

Was unterscheidet die zu meiner Dreambox 800 HD SE? Wie ich sehe hat die Box auch kein HD+...



Öhm? Smartcard Reader hat sie ... isn Klacks! Aber es muss ne alte Karte sein, aktuelle HD03 gehen nicht.

jetzt 269€

Verfasser

Vorbei

kann ich mit so nem ding das sat signal per netzwerk an kodi in einem anderen raum streamen?

Hefe21

kann ich mit so nem ding das sat signal per netzwerk an kodi in einem anderen raum streamen?


Guck mal nach OpenPLI

Avatar

GelöschterUser118397

masterblaster01

Wer mehr bezahlen will und auf gute Bildqualität Wert legt sollte sich die Solo 4K anschauen. Die Verbesserung gerade bei noirmalem Material im Vergleich zu den MIPS-Boxen/ herkömmlichen Tunerns ist ganz erstaunlich.



Auch wenn die Wiedergabe nur auf "Full-HD" stattfindet?

Ja geht!

Hefe21

kann ich mit so nem ding das sat signal per netzwerk an kodi in einem anderen raum streamen?

Ja geht zb. an eine ip Box oder firetv beim Stick ruckelt es leider.

masterblaster01

Wer mehr bezahlen will und auf gute Bildqualität Wert legt sollte sich die Solo 4K anschauen. Die Verbesserung gerade bei noirmalem Material im Vergleich zu den MIPS-Boxen/ herkömmlichen Tunerns ist ganz erstaunlich.



Geht einwandfrei mit dem VTI Image

Deal Vorbei.... leider 3 Tage WBZ und 269€

Beogradjanin

Was unterscheidet die zu meiner Dreambox 800 HD SE? Wie ich sehe hat die Box auch kein HD+...



brauchste auch nicht, nimmste Oscam und stellst den Reader ein solange du ne HD01 oder HD02 hast

masterblaster01

Wer mehr bezahlen will und auf gute Bildqualität Wert legt sollte sich die Solo 4K anschauen. Die Verbesserung gerade bei noirmalem Material im Vergleich zu den MIPS-Boxen/ herkömmlichen Tunerns ist ganz erstaunlich.


Ja, absolut merkbar.
Besonders beim Schnitt von mittelaltem Material von HD+ fählt es mir auf (mehr Schärfe und Schwarzwert im Vergleich zu meiner alten Duo² bei demselben Film von derselben Plattform).

Meine VU+ Solo 2 hab ich direkt zum Release November/Dezember 2012 gekauft. War die erste Charge von HMSAT. Rennt nach wie vor wie ne Eins... Streaming ins Netzwerk funzt einwandfrei... Habe im Schlafzimmer jetzt meine Xtrend Box verkauft. Shield TV + VU+ Plugin läuft wie ne Eins und macht nen zweiten Receiver für mich unnötig.. Man hat halt durch den Stream nur längere Umschaltzeiten. Die sind aber im Schlafzimmer zu vernachlässigen. HD+ funzt auch einwandfrei - Man muss nur drauf achten ne HD01/02 zu nehmen.

Wenn ich den Receiver in den Warenkorb packe springt der Preis wieder auf 279€

269€

fraugeschichte

Meine VU+ Solo 2 hab ich direkt zum Release November/Dezember 2012 gekauft. War die erste Charge von HMSAT. Rennt nach wie vor wie ne Eins... Streaming ins Netzwerk funzt einwandfrei... Habe im Schlafzimmer jetzt meine Xtrend Box verkauft. Shield TV + VU+ Plugin läuft wie ne Eins und macht nen zweiten Receiver für mich unnötig.. Man hat halt durch den Stream nur längere Umschaltzeiten. Die sind aber im Schlafzimmer zu vernachlässigen. HD+ funzt auch einwandfrei - Man muss nur drauf achten ne HD01/02 zu nehmen.



Kann ich auch nur zu stimmen. Habt mein Prismcube Ruby (ist ja auch von marusys / Hersteller von VU+, aber die CPU /Speed war für den A... ) jetzt Shield TV + Kodi mit VU+ Plugin / Vu+ Player Apps

Avatar

GelöschterUser118397

Hmm, vielleicht sollte man mal auf abgelaufen klicken, der Deal ist schon lang vorbei....:{

na dann lieber vu zero ist billiger und besser

fraugeschichte

Meine VU+ Solo 2 hab ich direkt zum Release November/Dezember 2012 gekauft. War die erste Charge von HMSAT. Rennt nach wie vor wie ne Eins... Streaming ins Netzwerk funzt einwandfrei... Habe im Schlafzimmer jetzt meine Xtrend Box verkauft. Shield TV + VU+ Plugin läuft wie ne Eins und macht nen zweiten Receiver für mich unnötig.. Man hat halt durch den Stream nur längere Umschaltzeiten. Die sind aber im Schlafzimmer zu vernachlässigen. HD+ funzt auch einwandfrei - Man muss nur drauf achten ne HD01/02 zu nehmen.



Ich möchte auf Android Handy und Ipad streamen streamen. Die Vu+ Software hat eigentlich nur geruckelt. Hab jetzt das VTI Image rauf und es ist ewtwas besser.

Kannst du mir sagen welche Software Du benutzt um die Streams zu gucken ?

beno21

na dann lieber vu zero ist billiger und besser



Wo genau soll die denn besser sein? Habe beide im Einsatz und finde die Solo um einiges besser.

Mit den VU+ Apps habe ich HD nie ruckelfrei hinbekommen. Auf Laptops aus Windows/OSX heraus startet man quasi jeden Kanal einzeln vom Webinterface aus und die einzige Kombi, die da für mich läuft, ist WIndows + WMPlayer, aber kein VLC, weil das Transcoding da oft nicht funktioniert und das Bild dann kacke aussieht oder ruckelt. Und per WLAN geht das fast nie, obwohl eigentlich genug durchgehen müsste. Praktisch ist das jedenfalls alles nicht. Ich starte viel zu oft lieber einfach magine.de und gebe mich lieber mit der schlechteren Quali zufrieden als mit Geruckel von der lokalen Solo2.

Ich habe den rPi1 mal mit Kodi und der VU-Client-App ausgerüstet, lief auch, allerdings war's viel zu lahm und die Bildquali in HD sah etwas schlechter aus als direkt an der VU (aber immerhin).

Und zur Solo2 selbst: kein WakeOnLan, im normalen Standby (auch wenn nichts ansteht) ca. 18 Watt Verbrauch und ein x-fach verschateltes Userinterface.

Verfasser

beno21

na dann lieber vu zero ist billiger und besser


Langsamere CPU, weniger RAM, kein Display, keine möglichkeit HDD einzubauen, nur 100mbit, weniger USB Ports, Transcoding?

Nee, nicht wirklich besser

Ich hab den Receiver erst letzte Woche in Betrieb genommen. Läßt sich schnell über einen Router einbinden und die Möglichkeiten scheinen endlos.

Frech ist allerdings, daß der Receiver ne Macke hat was Plasma TV´s (evtl. noch andere) angeht. Die Fernbedienung ist unbrauchbar weil der Infrarot-Empfänger durch die Strahlung des Plasma TV gestört wird.
VU sagt dann lapidar, es kommt vor das Geräte nicht kompatibel sind, und man kann einen PostIt vorkleben. Ich hab da jetzt von einer dunklen Plastiktüte Folie reingelegt und die Fernbedienung funktioniert. Damit ist auf dem Receiver Display nichts mehr zu erkennen, aber besser als keine Fernbedienung. Gibt dazu noch mehrere Lösungen (Problem besteht ja erst seit 2012).

Ich habe EUR240,00bezahlt bei einem Sonderangebot. Das ist es mir bisher auch absolut wert.

schonbau

Ich möchte auf Android Handy und Ipad streamen streamen. Die Vu+ Software hat eigentlich nur geruckelt. Hab jetzt das VTI Image rauf und es ist ewtwas besser. Kannst du mir sagen welche Software Du benutzt um die Streams zu gucken ?



Kannst du imho knicken.. Über WLAN gibts nur Geruckel.. Ansonsten kann ich die Probleme von fly nicht teilen... Ich schaue seit Jahren die Streams über PC (und jetzt halt noch mit nem Shield TV + Kodi)... Damals noch mit der guten alten Dbox 2 - Dann mit einer DM800 HD - Mit der war HD Streaming definitiv nicht machbar. Reine Ruckelorgie... Mit der Vu+ solo2 lässt sich aber auch HD+ Content einwandfrei über VLC am PC abrufen. Meine Geräte sind aber alle über Kabel im Ethernet LAN und nicht WLAN.

Hefe21

kann ich mit so nem ding das sat signal per netzwerk an kodi in einem anderen raum streamen?


Dafür gibt es auch spezielle Lösungen mit SAT->IP Servern:
amazon.de/Tel…CQ/
amazon.de/gp/…DMI

Hab hier noch eine in schwarz im Top Zustand abzugeben. Ist jetzt ein Jahr alt und es ist eine 1TB Festplatte verbaut. 225€ incl. Versand und Zahlung per PPF bitte PM bei Interesse.

gestreamt habe schon mit dreambox 500, 600, 800hdse, vu+ zero, andere enigma boxen (wwio bre2ze, sogno hd8000) als mediacenter mit vdr oder dvbviewer.

PC mit VLC find ich am angenehmsten, das dreambox webif bzw. openwebif find ich mit dem EPG für mich perfekt da ich nicht zappe - HD funktioniert damit schon immer bei mir egal wie lahm die Box ist (die dm hat glaub ich 400mhz, die sogno auch). Ihr braucht über Wlan halt konstant 6mbit (habs jetzt nicht genau im Kopf, hatte noch kein Problem).

Am ipad2 ging mit Dreamboxlive bzw. jetzt Blackbox (die App hab ich gerne gekauft läuft super) nur SD Sender da das Tablet zu lahm ist.
Am ipad air ruckelt HD nur wenn ich in der Senderliste schmöcker - schauen so mit Schwanenhalshalterung im Bett fern und brauchen so keinen TV im Schlafzimmer ;-)

Hefe21

kann ich mit so nem ding das sat signal per netzwerk an kodi in einem anderen raum streamen?


Überhaupt kein Problem. Nutze das selbst mit dem KODI-Enigma Plugin.
Kannst natürlich auch ins Heimische WLAN einspeisen... für das iPad aufm (Gäste)Klo und so!

Mir haben diese Enigma2-Boxen ja auch getaugt. Bei mir wars eine vergleichbare Gigablue Quad (wobei die Solo2 softwaretechnisch besser sein soll). Aber seitdem Sky das Pairing eingeführt hat, musste ich auf den Sky Receiver wechseln. Abgesehen, dass immer mal wieder Dinge nerven, ist das bei meinem (zugegebenermaßen recht beschränkten) Fernsehkonsum ok. Dennoch wäre ich lieber beim Enigma2-Receiver geblieben, hat einfach mehr Spaß gemacht.

Naja, die Optik ist geöhnungsbedürftig aber passend zum Wetter... - sogar die FB ist weiß.

Beogradjanin

Was unterscheidet die zu meiner Dreambox 800 HD SE? Wie ich sehe hat die Box auch kein HD+...



Der größte Unterschied ist dass die VU ihr Geld wert ist, im Gegensatz zu einer überteuerten Dreambox, dazu noch in deinen Händen wo du wohl nicht weißt was man damit alles machen kann.

drug18477

Mir haben diese Enigma2-Boxen ja auch getaugt. Bei mir wars eine vergleichbare Gigablue Quad (wobei die Solo2 softwaretechnisch besser sein soll). Aber seitdem Sky das Pairing eingeführt hat, musste ich auf den Sky Receiver wechseln. Abgesehen, dass immer mal wieder Dinge nerven, ist das bei meinem (zugegebenermaßen recht beschränkten) Fernsehkonsum ok. Dennoch wäre ich lieber beim Enigma2-Receiver geblieben, hat einfach mehr Spaß gemacht.



Wieso tauscht du den Sky+ Receiver nicht einfach in ein Sky CI+ Modul? Das könntest du nämlich wieder in der Solo² verwenden.

viper2005

Naja, die Optik ist geöhnungsbedürftig aber passend zum Wetter... - sogar die FB ist weiß.



na ja im Vergleich zu Vu+ Uno, die ich zuvor hatte, ist die Solo² schon um einiges kleiner und kompakter. Bin mit der Optik sehr zufrieden. Allerdings ist das TFT Diplay der Duo² bzw. Solo4k natürlich nochmals um einiges besser.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text