VU+ Uno 4K 1x DVB-S2 FBC Twin Tuner Linux Receiver (UHD, 2160p) schwarz [alternate@eBay]
1176°Abgelaufen

VU+ Uno 4K 1x DVB-S2 FBC Twin Tuner Linux Receiver (UHD, 2160p) schwarz [alternate@eBay]

179,90€212,40€-15%eBay Angebote
85
eingestellt am 16. AprBearbeitet von:"Xdiavel"
PVG: 212,40€

Vergesst ggf. Shoop nicht.

Beschreibung: Der VU+ Uno 4K bietet UHD für jedermann. Der flexible FBC Twin-Tuner erlaubt den Einsatz in jeder Empfangsumgebung und sorgt für extrem schnelle Umschaltzeiten. Mit diesem High-End Open-Source Linux HDTV PVR-Receiver kann man sowohl hochauflösendes als auch herkömmliches Fernsehen empfangen. Dank den vielen integrierten Funktionen stehen ungeahnte Möglichkeiten zur Verfügung. So bietet der VU+ UNO 4K unter anderem einen elektronischen Programmführer, die Kompatibilität von allen gängigen Plugins (JPEG, MP3, XVID und viele weitere), ein mehrsprachiges Betriebssystem und einen vollautomatischen Kanalsuchlauf sowie einen Videotext.

Hersteller-Seite: vuplus.de/pro…php

Infobase & Plugins: wiki.vuplus-support.org/ind…lle

Test: satvision.de/tes…742

Merkmale:
  • Typ: VU+ Uno 4K 1x DVB-S2 FBC Twin Tuner Linux Receiver empfängt in UHD
  • Sehr schnelle Umschaltzeiten, WebKit Browser, HD Transcoding, HbbTV
  • 1.700 MHz ARM DualCore-Prozessor, 4096 MB Flash, 2048 MB DDR3 DRAM, EPG (Electronic Programm Guide) Unterstützung
  • Leistungsaufnahme : < 13W (im Betrieb, mit LNB); < 12W (im Betrieb, ohne LNB);< 0,5W (Deep-Standby-Mode)
  • Lieferumfang: VU+ Uno 4K 1x DVB-S2 FBC Twin Tuner Linux Receiver

Rückseite:1161094-JLGLd.jpg
Alter Deal: mydealz.de/dea…173

Tunersteckplätze: 1 • Tuner verbaut: 1x DVB-S2 Twin FBC (wechselbar), UHD • Decoder: HEVC • Smartcard-Reader: 1 (Xcrypt) • Common Interface: 1x CI • Video-Anschlüsse: 1x HDMI 2.0 • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch) • Weitere Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x RS-232, 1x Gb LAN • Display: LED • Funktionen: HbbTV, EPG, Teletext, Mediaplayer, Webservices • Programmspeicherplätze: unbegrenzt • Favoritenlisten: ja • Timer: ja • Steuersignal: DiSEqC 1.0/1.1/1.2/USALS(1.3), Unicable • Stromverbrauch: 13W (typisch), 0.5W (Standby) • Abmessungen (BxHxT): 23x5x17.5cm • Gewicht: 750g • Besonderheiten: Netzschalter, Linux
1161094.jpg

Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

85 Kommentare
Vor 4 Wochen ebenso bei alternate /eBay zugeschlagen. Überhaupt nicht bereut
Felibertvor 7 m

Vor 4 Wochen ebenso bei alternate /eBay zugeschlagen. Überhaupt nicht …Vor 4 Wochen ebenso bei alternate /eBay zugeschlagen. Überhaupt nicht bereut


Kann die Dvb-C mit VTI Image auch nur wärmstens empfehlen.
Ist der Receiver nur für Satellit vorgesehen oder kann ich da auch mit Kabelfernsehen dran?
aphexvor 3 m

Ist der Receiver nur für Satellit vorgesehen oder kann ich da auch mit …Ist der Receiver nur für Satellit vorgesehen oder kann ich da auch mit Kabelfernsehen dran?


DVB-S2 = Digital Video Broadcasting – Satellite

DVB-C bräuchtest du, ich weiß jetzt nicht ob man die VU Uno 4k umbauen/erweitern kann, bei ner DUO geht das.
Bearbeitet von: "Chris369" 16. Apr
Guter Receiver guter Preis...

Bräuchte mal ein gutes Angebot für eine SE...
aphexvor 9 m

Ist der Receiver nur für Satellit vorgesehen oder kann ich da auch mit …Ist der Receiver nur für Satellit vorgesehen oder kann ich da auch mit Kabelfernsehen dran?


Geht bei der nicht. Nur ein Tuner, nicht erweiterbar.
Supi. Habe direkt den LNB auf Unicable umgebaut.
Habe den auch als Kabel von Amazon für 199 Euro top Gerät und mit den FCB Tuner Top preis
Hab den receiver beim letzten Deal für den Preis gekauft. Eigentlich top Gerät, allerdings würde ich ihn mir nicht nochmal holen und eher eine zweite Mut@nt/AX Hd51 oder eine gigablue kaufen. Grund ist das mir das sehr stark Supportete vti nicht wirklich gefällt und openatv seit kurzem kein hbbtv mehr unterstützt da der hersteller den Support für openatv eingestellt hat....
scuba303vor 35 m

Geht bei der nicht. Nur ein Tuner, nicht erweiterbar.


Geht schon über den externen usb Tuner von Vu
Hab mir letzte Woche nen Mutanten geholt...aber das ist Geschmackssache!
Preis und Gerät auf jeden Fall auch gut!
aphexvor 1 h, 34 m

Ist der Receiver nur für Satellit vorgesehen oder kann ich da auch mit …Ist der Receiver nur für Satellit vorgesehen oder kann ich da auch mit Kabelfernsehen dran?


Gibt es auch für DVB-C. Ich würde den FBC-Tuner nehmen, kostet mehr, aber man hat 7 Tuner. Oder gleich die SE.
aphexvor 1 h, 50 m

Ist der Receiver nur für Satellit vorgesehen oder kann ich da auch mit …Ist der Receiver nur für Satellit vorgesehen oder kann ich da auch mit Kabelfernsehen dran?


Falls du den Receiver mit DVB-C suchst den gibt es auf der Homepage von Alternate für den gleichen Preis +5.99€ Versandkosten.

VU+ UNO 4K, Kabel-Receiver

Nutze den als Satelliten Receiver so ca. 1 Jahr und wenn man auf das Frontdisplay verzichten kann, hat man in dieser Preiskategorie den besten in meinen Augen!

Am einfachsten und übersichtlichsten würde ich VTI empfehlen, wer aber den vollen Umfang nutzen möchte und auf geplegte Updates werd legt gerade bei den Plugins kommt über Open ATV nicht drüber hinweg!
HDF ist auch nicht schlecht!
chillmastervor 17 m

Gibt es auch für DVB-C. Ich würde den FBC-Tuner nehmen, kostet mehr, aber m …Gibt es auch für DVB-C. Ich würde den FBC-Tuner nehmen, kostet mehr, aber man hat 7 Tuner. Oder gleich die SE.



Die Kabelversion gibt es momentan direkt bei Alternate für 179.90€ plus 5,99€ Versandkosten
alternate.de/VUp…rch
scuba303vor 1 h, 46 m

Geht bei der nicht. Nur ein Tuner, nicht erweiterbar.



Und umbauen kann man die VU+ Uno 4K sehr wohl (austauschbarer Tuner).
Lohnt sich nur bei den aktuellen Preisen nicht.

Falls jemand einen gemischten Betrieb benötigt, dann einfach einen zusätzlichen externen USB Tuner nutzen
chillmastervor 34 m

Gibt es auch für DVB-C. Ich würde den FBC-Tuner nehmen, kostet mehr, aber m …Gibt es auch für DVB-C. Ich würde den FBC-Tuner nehmen, kostet mehr, aber man hat 7 Tuner. Oder gleich die SE.



der hier hat ja einen FBC Twin-Tuner, mit zwei LNB Ein- Ausgängen und insgesamt 8 Demodulatoren.
Die SE-Version ist schon seit Wochen nicht lieferbar und es wird wohl noch ein paar Wochen dauern, bis sie wieder lieferbar ist.
Ist eben sehr begehrt, habe auch schon selbst zwei dieser VU+ UNO 4K (SE) gekauft.
Was mich an dieser Version stört ist die Tatsache, dass die weiß leuchtende Betriebsanzeige an der Front nicht sofort beim Einschalten sondern erst nach gefühlt 10-15s angeht. Hat mich anfangs veranlasst die Box erneut einzuschalten, da ich dachte, die wäre gar nicht angegangen. Das zweite vermeindliche Einschalten, schaltet aber die Box wieder aus - und schon ist die Verwirrung komplett.
Bearbeitet von: "Deallyz" 16. Apr
lordBvor 1 h, 18 m

Geht schon über den externen usb Tuner von Vu


der hat dann aber kein FBC, oder? FBC war für mich einer der kaufgründe. schlechtes kabelsignal, splitter macht es nicht besser usw.
mucwendelvor 1 h, 58 m

Supi. Habe direkt den LNB auf Unicable umgebaut.



Hi, ich lese da auch immer von, habe aber ehrlich gesagt überhaupt keine Ahnung von Sat und bin von den ganzen Begriffen immer einfach nur überfordert. Hast du eventuell einen Tipp, wo ich mich auf Dau-Niveau informieren kann? Haben ein Haus gekauft mit Sat-Schüssel und so einem Multi-Switch (glaube ich?) im Dachboden, wo 8 Kabel (?) von der Schüssel rein und 4 wieder rausgehen (1 ins Wohnzimmer, 2 im OG und 1 im Keller nicht angeschlossen). Brauche eigentlich nur das Kabel im Wohnzimmer wo die VU+ steht und würde von da dann über WLAN weiterstreamen.. ggf. kommt später noch ein Anschluss im Kinderzimmer dazu, aber bis dahin...
Danke..
Eulenkadaver_in_Aspikvor 16 m

Hi, ich lese da auch immer von, habe aber ehrlich gesagt überhaupt keine …Hi, ich lese da auch immer von, habe aber ehrlich gesagt überhaupt keine Ahnung von Sat und bin von den ganzen Begriffen immer einfach nur überfordert. Hast du eventuell einen Tipp, wo ich mich auf Dau-Niveau informieren kann? Haben ein Haus gekauft mit Sat-Schüssel und so einem Multi-Switch (glaube ich?) im Dachboden, wo 8 Kabel (?) von der Schüssel rein und 4 wieder rausgehen (1 ins Wohnzimmer, 2 im OG und 1 im Keller nicht angeschlossen). Brauche eigentlich nur das Kabel im Wohnzimmer wo die VU+ steht und würde von da dann über WLAN weiterstreamen.. ggf. kommt später noch ein Anschluss im Kinderzimmer dazu, aber bis dahin...Danke..



Google und Youtube. gerade bei letzterem gibt es Videoclips die detailiert auf das Thema Unicable eingehen und leicht verständlich sind.
Als SAT-Nutzer aber Nichtexperte rate ich den Multiswitch genauer anzuschauen und herauszufinden was der kann (evtl. bereits mit Unicabel-Unterstützung? Bei 4 ausgehenden Leitungen glaube ich das aber nicht). Ich vermute du brauchst einen zusätzlichen Unicable-tauglichen Multiswitch den du an den bestehenden koppelst (die Bänder HH, HV, LH, LV von einem direkt zum anderen schleusen). Der neue hat dann 1 oder 2 Unicabel-Ausgänge mit je mind. 4 Frequenzen die du an der vu+ dann je einem Tuner zuordnest. Bei der Uno4k können es dann 2 mal 4 (2 Kabel) oder 1x 8 sein (ein Kabel, aber entsprechender MS notwendig)
Sind das Kisten aus Retouren? Oder warum verkauft Alternate sie nicht im eigenen Onlineshop?
Eulenkadaver_in_Aspikvor 28 m

Hi, ich lese da auch immer von, habe aber ehrlich gesagt überhaupt keine …Hi, ich lese da auch immer von, habe aber ehrlich gesagt überhaupt keine Ahnung von Sat und bin von den ganzen Begriffen immer einfach nur überfordert. Hast du eventuell einen Tipp, wo ich mich auf Dau-Niveau informieren kann? Haben ein Haus gekauft mit Sat-Schüssel und so einem Multi-Switch (glaube ich?) im Dachboden, wo 8 Kabel (?) von der Schüssel rein und 4 wieder rausgehen (1 ins Wohnzimmer, 2 im OG und 1 im Keller nicht angeschlossen). Brauche eigentlich nur das Kabel im Wohnzimmer wo die VU+ steht und würde von da dann über WLAN weiterstreamen.. ggf. kommt später noch ein Anschluss im Kinderzimmer dazu, aber bis dahin...Danke..


Wenn du zum weiter Streamen einen Tipp willst, nehm lan Streamen und HD wird das wlan schnell ans Limit treiben und du wirst wenig Spaß haben
Kann man drauf cccam draufspielen
Welcher günstige FBC-Sat-Tuner ist denn zu empfehlen?

Es muss kein Twin-Tuner sein und er muss auch nicht "erweiterbar" sein... Nur eine Festplatte muss man für Aufnahme anschließen können.

Kann mir vielleicht bitte jemand einen Tipp geben?

Danke!
Kloetentretervor 4 m

Welcher günstige FBC-Sat-Tuner ist denn zu empfehlen?Es muss kein …Welcher günstige FBC-Sat-Tuner ist denn zu empfehlen?Es muss kein Twin-Tuner sein und er muss auch nicht "erweiterbar" sein... Nur eine Festplatte muss man für Aufnahme anschließen können.Kann mir vielleicht bitte jemand einen Tipp geben?Danke!



Wenn du keinen Twin Tuner brauchst, dann brauchst du auch keinen FBC Tuner.
Der Sinn des FBC Tuners ist, dass er dir bis zu 8 „Normale“ Tuner ersetzt (aber nur in einer Unicable Anlage).

Ansonsten kannst du jeden Linux Receiver nehmen.
Sind das diese halbfertigen Bastelkisten? Wo man mehr Zeit damit verbringt diese ständig einzurichten als TV zu gucken? Nichts geht über einen guten Kathrein Receiver, wo man nicht ständig rumbasteln muss.
FBC Tuner sind was tolles, allerdings ist beim Uno keine Festplatte intern zu verbauen.
Chris369vor 3 h, 24 m

DVB-S2 = Digital Video Broadcasting – Satellite DVB-C bräuchtest du, ich w …DVB-S2 = Digital Video Broadcasting – Satellite DVB-C bräuchtest du, ich weiß jetzt nicht ob man die VU Uno 4k umbauen/erweitern kann, bei ner DUO geht das.


Es gibt die 2 Versionen. Man kann aber die module auch kaufen und austauschen
lomycudevor 13 m

Sind das diese halbfertigen Bastelkisten? Wo man mehr Zeit damit verbringt …Sind das diese halbfertigen Bastelkisten? Wo man mehr Zeit damit verbringt diese ständig einzurichten als TV zu gucken? Nichts geht über einen guten Kathrein Receiver, wo man nicht ständig rumbasteln muss.




Funktioniert auch direkt out of the box.

Vorteil: Diese Boxen können halt mehr, wenn man sich dafür interessiert bzw. das nutzen möchte.
Kara_Belavor 57 m

Kann man drauf cccam draufspielen


Logo. oder halt eben andere gängige CAMs...
Eulenkadaver_in_Aspikvor 2 h, 10 m

Haben ein Haus gekauft mit Sat-Schüssel und so einem Multi-Switch (glaube …Haben ein Haus gekauft mit Sat-Schüssel und so einem Multi-Switch (glaube ich?) im Dachboden, wo 8 Kabel (?) von der Schüssel rein und 4 wieder rausgehen (1 ins Wohnzimmer, 2 im OG und 1 im Keller nicht angeschlossen). Brauche eigentlich nur das Kabel im Wohnzimmer wo die VU+ steht und würde von da dann über WLAN weiterstreamen.. ggf. kommt später noch ein Anschluss im Kinderzimmer dazu, aber bis dahin...Danke..


Gibt ja genug Foren etc., mit Google findest du z.B. das hier oder bei Wikipedia.

8 Kabel von der Schüssel zum Multiswitch hört sich nach Multifeed an, also Empfang von mehreren Satelliten, dann müßten an der Schüssel 2 LNBs sein. Für Astra 19,2° braucht man 4 Kabel, weil 2 Polarisationsebenen (Vertikal/Horizontal) * 2 Bänder (Low/High) 4 Kombinationen ergeben, bei anderen Satelliten gibt es i.A. nur ein Band (m.W., nutze selbst nur Astra), deswegen reichen da zwei Kabel (für V+H).

Bei Unicable ist das dann grundsätzlich anders, dort wird für jedes Endgerät (besser gesagt jeden Tuner) eine Frequenz reserviert, auf der der Tuner vom Unicable-LNB oder -Multiswitch den von ihm angeforderten SAT-Kanal übermittelt bekommt.
So eine Uno 4K mit Dual-4fach-Tuner macht erst mit Unicable so richtig Sinn. Wenn du nur einen Satellit benutzt, reicht ein Unicable-LNB (gibt's so ab 40€), ansonsten brauchst du einen Unicable-Switch, die sind wohl um einiges teurer (und er muß den neueren Unicable-Standard unterstützen, früher gingen nur 2 Satelliten, siehe Wikipedia). Du kannst das Unicable-Signal dann über das eine Kabel in dein Wohnzimmer leiten und dort mit einer kleinen Weiche (1x in, 2x out) an die beiden Eingänge des Receivers verteilen. Du mußt nur darauf achten, daß der LNB bzw. der Multiswitch genug Teilnehmer unterstützt, gängig sind wohl 4 und 24 (zumindest bei den LNBs). 4 TN ist eigentlich zu wenig für die Uno 4K (die könnte 8), je nachdem wieviel du gleichzeitig aufzeichnest und wie viele gleichzeitig schauen möchten reicht das aber schon ganz gut.
MyDealzer007vor 1 h, 58 m

Bei der Uno4k können es dann 2 mal 4 (2 Kabel) oder 1x 8 sein (ein Kabel, …Bei der Uno4k können es dann 2 mal 4 (2 Kabel) oder 1x 8 sein (ein Kabel, aber entsprechender MS notwendig)


1x8 geht auch, also nur ein Kabel anschließen und damit beide Tuner versorgen, so daß man sich die 2x-Weiche spart? Das wäre natürlich auch cool, schon wieder ein paar Euro gespart (mydealz-Style!)
chillmastervor 3 h, 10 m

Gibt es auch für DVB-C. Ich würde den FBC-Tuner nehmen, kostet mehr, aber m …Gibt es auch für DVB-C. Ich würde den FBC-Tuner nehmen, kostet mehr, aber man hat 7 Tuner. Oder gleich die SE.


Wobei der Vorteil von der SE, wenn man es so bezeichnen möchte, nur das Display ist. Wer das Display nicht benötigt, kann mit der Non-SE mal locker 70-80€ sparen.
jaakoovor 13 m

1x8 geht auch, also nur ein Kabel anschließen und damit beide Tuner …1x8 geht auch, also nur ein Kabel anschließen und damit beide Tuner versorgen, so daß man sich die 2x-Weiche spart? Das wäre natürlich auch cool, schon wieder ein paar Euro gespart (mydealz-Style!)



Auf die Schnelle: 32 Teilnehmer MS

Bitte selbst genauer recherchieren. Es gibt (vgl. Kommentare zu dem Artikel) die Möglichkeit den MS zu programmieren um aus dem Legacy Ausgang (Standard SAT Anschluß) einen zweiten Unicable Ausgang zu machen,Programmiergerät kostet aber auch nochmal einiges). Oder die Experten hier fragen. Ich stehe auch vor der Umrüstung auf Unicable, aktuell mit 1 Kabel angeschlossen schränkt die Aufnahme eines Senders die Zahl der parallel anschaubaren Sender merklich ein.
@jaakoo
Ja das geht, meine beiden Uno 4K habe ich mit je einem einzelnen Unicable (Inverto MS wie mmyy) versorgt und in beiden Endgeräten sind alle 8 Tuner aktiv. Es hängt 1 Satellit an der Anlage, das macht insoweit aber keinen Unterschied.

Ich habe übrigens die 4 Sat-Ebenen in meinem Inverto-Multischalter durchgeschleift und kann nun über den alten Multischalter immer noch die älteren Geräte im Haus ohne Unicable versorgen, läuft super. Wofür ich bei der aktuellen Versorgung im Haus einen zusätzlichen Unicable-Ausgang am Inverto bräuchte, wüsste ich jetzt nicht, da man den Unicable-Ausgang am Unicable-Multischalter einfach über billige, unicable-taugliche Splitter aufteilen kann. Die 32 Kanäle vom Inverto reichen für 4 Boxen mit FBC und je 8 Kanälen, die muss man (neben den antiken Geräten am alten Multischalter) erst einmal belegen. Am besten bei der Frequenz-Vergabe gleich mitschreiben, hinterher wirds sonst unübersichtlich.

Achja, HD habe ich natürlich nur 1x zähneknirschend gebucht, aber durch die Host-Box über IP auf allen Endgeräten verfügbar
Bearbeitet von: "Gemeiner-Kerl" 16. Apr
Ich gucke in letzter Zeit immer weniger TV und nehme fast nichts mehr auf. Ab und an mal einen Film auf Sky, aber Sky werde ich demnächst auch abmelden. Dann muss ich auch den Leih-Receiver abgeben. Stellt sich die Frage: Was nehme ich als Ersatz? Dieser hier ist wohl überdimensioniert, oder? Eigentlich brauche ich nicht viel mehr als Umschalten, ab und an Time-Shift oder kurz mal was aufnehmen, ums Zeitversetzt zu gucken.
Habt ihr einen guten Tipp für mich? Gern nicht zu teuer und ohne Bastelei. Zwei Sat-Anschlüsse sind im Wohnzimmer vorhanden.
Anschluss für externe HDD wäre gut denke ich.
@Gidian

Ja, die Box wäre für deine Zwecke wohl massiv overdone mit Frust-Garantie, wenn du dich nicht mehr damit befasst. Dafür würde ich einfach die eingebaute Tuner-Funktionalität des TV nutzen und eine Platte zum Aufnehmen an den TV dranhängen, das können ja heute eigentlich fast alle halbwegs modernen TVs, inkl. Aldi-Lösung.
Jim_Bimmvor 1 h, 25 m

Logo. oder halt eben andere gängige CAMs...


Das wäre mir Neu auf 4K Modellen geht nur Oscam oder Gbox, da es ARM-CPU Boxen sind und für ARM gibt es kein CCCam!
Kann man mit der Kiste noch Sky (Karte) schauen ?
Gehen die Sky UHD Sender damit?
Bearbeitet von: "klausklaus81" 16. Apr
Gemeiner-Kerlvor 36 m

@Gidian Ja, die Box wäre für deine Zwecke wohl massiv overdone mit F …@Gidian Ja, die Box wäre für deine Zwecke wohl massiv overdone mit Frust-Garantie, wenn du dich nicht mehr damit befasst. Dafür würde ich einfach die eingebaute Tuner-Funktionalität des TV nutzen und eine Platte zum Aufnehmen an den TV dranhängen, das können ja heute eigentlich fast alle halbwegs modernen TVs, inkl. Aldi-Lösung.



Bei meinem Sony Fernseher mit Android-TV hieß es monatelang, die versprochene Aufnahmefunktion würde mit einem FW-Upgrade nachgeliefert. Ehrlich weiß ich gar nicht, ob das inzwischen funktioniert. Bei meinen TVs davor fand ich die rudimentäre Aufnahmefunktion nicht so gigantisch. Daher wollte ich eigentlich schon einen Receiver. Nicht zuletzt, um im Notfall auch mal während einer Aufnahme etwas anderes gucken zu können.
Aber vielleicht muss es nicht unbedingt ein Twin-Tuner sein. Und auch nicht unbedingt ein Linux-Receiver mit Custom ROMs.
Händler
Dealitvor 3 h, 37 m

Sind das Kisten aus Retouren? Oder warum verkauft Alternate sie nicht im …Sind das Kisten aus Retouren? Oder warum verkauft Alternate sie nicht im eigenen Onlineshop?


Das ist Neuware. Das erkennst du zum einen am Zusatz bei eBay (Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in nicht geöffneter Originalverpackung) und zum anderen an der Artikelnummer, mit der du den Receiver auch direkt auf unserer Page findest: alternate.de/VUp…176

Gruß
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text