Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
VU+ Uno 4K SE (1x DVB-C FBC Tuner)
488° Abgelaufen

VU+ Uno 4K SE (1x DVB-C FBC Tuner)

215,20€250,17€-14%Rakuten Angebote
12
eingestellt am 24. AugBearbeitet von:"HeikoG75"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Durch den Gutscheincode 20RAKUTEN0819 lassen sich bei Rakuten ca. 35 Euro beim Kauf sparen.

Als Alternative zur VU+ Uno 4K SE gibt es die VU+ Duo 4K für 279,20 Euro.
DVB-S: rakuten.de/produkt/vu-duo-4k-1x-dvb-s2x-fbc-twin-tuner-pvr-ready-linux-receiver-uhd-2160p-2815827645
DVB-C: rakuten.de/produkt/vu-duo-4k-1x-dvb-c-fbc-tuner-pvr-ready-linux-receiver-uhd-2160p-2558759835



Produktbeschreibung VU+ Uno 4K SE

VU+ Uno 4K SE Twin Tuner Linux Receiver UHD 2160pGeben Sie Ihrem Fernseher neue Schärfe mit ultrahochauflösenden Bildern oder genießen Sie klassische Auflösung mit dem VU+ Uno 4K SE.

Mit dem VU+ Uno 4K SE erweitert VU+ sein Produktsortiment um einen weiteren UHD-Receiver. Der VU+ Uno 4K SE bietet Plug & Play Full Band Capture (FBC) Tuner und ermöglicht Ihnen komfortable, blitzschnelle Programmwechsel. Der im Gehäuse verbaute Tunersteckplatz bietet Platz zum Anschluss eines DVB-S2 FBC oder eines DVB-C FBC Tuner. Die großen Ressourcen, die Gigabit-LAN-Schnittstelle, sowie USB 3.0 Ports eröffnen völlig neue Möglichkeiten zum Streamen und zur Internetnutzung mit dem VU+ Uno 4k SE.

Im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem VU+ Uno 4K, ist beim VU+ Uno 4K SE ein LCD Display zur Anzeige von Programminformationen oder Live-TV eingebaut. Zum Ein- bzw. Ausschalten ist an der Front ein LED-Touchbutton angebracht. Der vollwertige PVR-ready-Receiver hat zusätzlich noch einen Wechselrahmen, um Festplatten mit 2,5 Zoll und einer maximalen Bauhöhe von 10,5 mm als Aufnahmemedium zu installieren.

Was ist ein DVB-S2 FBC Twin bzw. DVB-C FBC Twin Tuner?Ein DVB-S2 FBC Twin Tuner besitzt acht Demodulatoren und ist für den Empfang von Satelliten- Signal vorgesehen. Bei zwei gewöhnlichen (z.B. Twin-LNB) Sat-Zuleitungen ist der Tuner mit zwei herkömmlichen und sechs zusätzlichen Tunern vergleichbar, die im Durchschleifbetrieb arbeiten. Das bedeutet, dass Sie Sender aus acht verschiedenen Transpondern aus zwei unterschiedlichen Sat-Ebenen gleichzeitig ansehen, streamen oder aufnehmen können. Im SCR-Betrieb (Unicable) mit acht Frequenzen entspricht dies acht herkömmlichen Tunern.

Ein DVB-C FBC Tuner besitzt 8 Demodulatoren. Dies entspricht einem Receiver mit 8 herkömmlichen DVB-C Tunern.
Sie können somit 8 Sender zur gleichen Zeit ansehen, streamen oder aufnehmen.





Hauptmerkmale:

  • Sehr schnelle Umschaltzeiten
  • 2,4" TFT LCD Display - MiniTV
  • WebKit Browser
  • HD Transcoding
  • HbbTV
  • HDMI 2.0 Ausgang
  • HDMI 2.0 Eingang
  • Gigabit LAN
  • 1x Tunersteckplatz für z.B. DVB-S2 / DVB-C Full Band Capture (FBC) Tuner
  • Plug & Play Wechselrahmen für 2,5" SATA - Festplatten (max. 10,5mm HDD-Bauhöhe)
  • USB 3.0
  • ARM CPU (2x 1.700 MHz)
  • eMMC Flashspeicher
  • HVEC / H.265 Videodekodierung
  • Externes 12 V Netzteil

Technische Highlights:

  • 1.700 MHz ARM DualCore-Prozessor
  • 4096 MB Flash (eMMC)
  • 2048 MB DDR3 DRAM
  • Gigabit LAN (10/100/1000 MBit/s)
  • 2,4" TFT LCD Display
  • 1x DVB Common-Interface Einschub
  • 1x Smartcard-Reader (Xcrypt)
  • 2x USB 3.0 (Rückseite)
  • Plug & Play Wechselrahmen für 2,5" SATA - Festplatten (max. 10,5mm HDD-Bauhöhe)
  • S/PDIF Audio Ausgang optisch (digital)
  • 1x HDMI 2.0 Video/Audio Ausgang (digital)
  • 1x HDMI 2.0 Eingang (digital)
  • unbegrenzte Kanalliste für TV und Radio
  • EPG (Electronic Program Guide) Unterstützung
  • Unterstützung von Bouquet-Listen (Favoritenlisten)
  • OSD in vielen Sprachen
  • Aussehen der Benutzeroberfläche vielfältig anpassbar (Skin-Unterstützung)
  • Erweiterbar durch viele kostenfreie Plugins (Apps)
  • automatischer / manueller Kanalsuchlauf
  • DiSEqC 1.0/1.1/1.2, USALS
  • SCR / CSS (EN50494 & EN50607)
  • Externes 12 Volt Netzteil
  • Netzschalter
  • RS232 - Serviceschnittstelle
  • kostenfreie Apps für iOS und Android verfügbar

Videodekodierung:

  • Videokompression HVEC / H.265, MPEG-2 / H.264 und MPEG-1 kompatibel
  • Videostandard PAL G/ 25 Hz, NTSC
  • Bildformat 4:3 / 16:9
  • Letterbox für 4:3 TV-Geräte

Ausgang Digital:

  • Abtastfrequenzen 32 kHz, 44.1 kHz, 48 kHz
  • S/PDIF-Ausgang optisch (AC3)
  • Audiokodierung:
  • Audiokompression MPEG-1 & MPEG-2 Layer I und II, MP3
  • Audio Mode Dual (main/sub), Stereo
  • Abtastfrequenzen 32 kHz, 44.1 kHz, 48 kHz, 16 kHz, 22.05 kHz, 24 kHz

Leistungsaufnahme:

  • < 13W (im Betrieb, mit LNB)
  • < 12W (im Betrieb, ohne LNB)
  • < 0,5W (Deep-Standby-Mode)

Externes Netzteil:

  • Eingang: 110 - 240V AC / 50 - 60Hz / 1,0A
  • Ausgang: 12V = / 3,0A

Allgemeines:

  • Umgebungstemperatur +15°C...+35°C
  • Luftfeuchtigkeit < 80%
  • Abmessungen (B x T x H): 280 mm x 222 mm x 50 mm
  • Gewicht: 1,4 kg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hortler24.08.2019 09:40

Könntest du vielleicht etwas näher ausführen was für besondere Mög …Könntest du vielleicht etwas näher ausführen was für besondere Möglichkeiten das sind? Denn den Preis finde ich doch sehr teuer.


Da gibt's zu viele zum auflisten.
> Aufnahmen und Timeshift ohne Restriktionen.
> FBC Tuner, Kabel und Sat mit Unicable oder Multischalter vorraussgesetzt, bis zu 8 Aufnahmen oder Streams gleichzeitig.
> Werbung überbrücken mit Bild in Bild
> Steuerung per Handy App oder am PC über den Browser.
> Streamen im Netzwerk bzw über besagte Apps am Handy oder am PC (Browser bzw VLC Player) TV schauen.
> Von unterwegs EPG durchsuchen und Timer setzen oder bearbeiten.
> Eigener Streamingserver. Bei gutem Upload unterwegs TV schauen, von Zuhause gestreamt über Internet.
> Plugins für alle möglichen Funktionen.
> Als NAS zb per SMB nutzen, wenn Festplatte intern über SATA oder extern über USB angeschlossen, gilt natürlich auch für Aufnahmen.
> Es gibt auch ein paar... Ich nenne es mal... Düstere Funktionen ^^ die gehören hier aber eher nicht hin obwohl viele die Linux Receiver dafür schätzen xD
Bearbeitet von: "dre_os" 24. Aug
12 Kommentare
Ich habe selber die DVB-S2 4K Version bei mir am laufen. Eine klare Empfehlung für das Gerät von mir. Man sollte beachtend as es ein Linux Gerät ist, welches viele Möglichkeiten bietet.
schnappijäger24.08.2019 09:23

Ich habe selber die DVB-S2 4K Version bei mir am laufen. Eine klare …Ich habe selber die DVB-S2 4K Version bei mir am laufen. Eine klare Empfehlung für das Gerät von mir. Man sollte beachtend as es ein Linux Gerät ist, welches viele Möglichkeiten bietet.


Könntest du vielleicht etwas näher ausführen was für besondere Möglichkeiten das sind? Denn den Preis finde ich doch sehr teuer.
Gerade bei der Duo 4K Sat zugeschlagen, beim letzten mal war ich leider nicht schnell genug.

Danke für den Deal
Hortler24.08.2019 09:40

Könntest du vielleicht etwas näher ausführen was für besondere Mög …Könntest du vielleicht etwas näher ausführen was für besondere Möglichkeiten das sind? Denn den Preis finde ich doch sehr teuer.


Man kann z.b wenn man ein Sky Abo oder ein HDplus Abo besitzt, mit deren zur Verfügung gestellten Modulen diese ohne jegliche Gängelungen nutzen. (z.b Aufnahmen tätigen)

Generell sind die Geräte auch technisch viel besser, als die man von z.b von Sky vorgeschrieben bekommt.
Hortler24.08.2019 09:40

Könntest du vielleicht etwas näher ausführen was für besondere Mög …Könntest du vielleicht etwas näher ausführen was für besondere Möglichkeiten das sind? Denn den Preis finde ich doch sehr teuer.



- Streaming auf Smartphone oder Tablet oder PC
- Aufnahmen lassen sich auf einem NAS ablegen oder ansehen
- Senderliste lässt sich spielend am PC bearbeiten und sichern
- Schnellere Umschaltzeiten, als der Murks was in den Fernsehern verbaut ist
- teilweise auch bessere Bildqualität
- Unzählige Programme sind installierbar, wie z.B. eine für die Fritzbox, damit siehts wer dich jetzt stört
- Es ist ein kleiner Computer und bietet eben viele Möglichkeiten sich die Box nach den eigenen Bedürfnissen anzupassen.
pfiffix24.08.2019 09:45

Gerade bei der Duo 4K Sat zugeschlagen, beim letzten mal war ich leider …Gerade bei der Duo 4K Sat zugeschlagen, beim letzten mal war ich leider nicht schnell genug.Danke für den Deal


Ich habe vor 1 Woche bei der Duo 4K zugeschlagen. Top-Gerät .
Hortler24.08.2019 09:40

Könntest du vielleicht etwas näher ausführen was für besondere Mög …Könntest du vielleicht etwas näher ausführen was für besondere Möglichkeiten das sind? Denn den Preis finde ich doch sehr teuer.


Da gibt's zu viele zum auflisten.
> Aufnahmen und Timeshift ohne Restriktionen.
> FBC Tuner, Kabel und Sat mit Unicable oder Multischalter vorraussgesetzt, bis zu 8 Aufnahmen oder Streams gleichzeitig.
> Werbung überbrücken mit Bild in Bild
> Steuerung per Handy App oder am PC über den Browser.
> Streamen im Netzwerk bzw über besagte Apps am Handy oder am PC (Browser bzw VLC Player) TV schauen.
> Von unterwegs EPG durchsuchen und Timer setzen oder bearbeiten.
> Eigener Streamingserver. Bei gutem Upload unterwegs TV schauen, von Zuhause gestreamt über Internet.
> Plugins für alle möglichen Funktionen.
> Als NAS zb per SMB nutzen, wenn Festplatte intern über SATA oder extern über USB angeschlossen, gilt natürlich auch für Aufnahmen.
> Es gibt auch ein paar... Ich nenne es mal... Düstere Funktionen ^^ die gehören hier aber eher nicht hin obwohl viele die Linux Receiver dafür schätzen xD
Bearbeitet von: "dre_os" 24. Aug
Super Teil. Habe die Duo4K und die Uno4KSE ausprobiert. Mir reicht dir Uno. Mit VTI Image läuft alles was ich will (HD+, Sky, Streaming auf PC und Tablet) schnell und stabil. Bildqualität ist m. M. nach auf der Uno sogar etwas besser. Dealpreis ist top für ein so vielseitiges Gerät.
Etwas Zeit sollte man aber veranschlagen, um sich im Support-Forum einzulesen und dann die Konfiguration vorzunehmen. Lohnt sich aber.
Benutze die Vu+ Boxen nun schon einige Jahre.
Wer aber einfach nur fernsehen will und sich nicht mit der Technik und den Möglichkeiten beschäftigen will, der kann das natürlich günstiger bekommen.
Diesmal zugeschlagen. Bin seit vielen Jahren von den VU+ Kisten mit VTI überzeugt.
warum brennt das hier noch nicht so sehr, bei dem letzten Preis mit 25€ mehr ging's über 1000 Grad(confused)
Vollrauschverweigerer25.08.2019 01:09

warum brennt das hier noch nicht so sehr, bei dem letzten Preis mit 25€ m …warum brennt das hier noch nicht so sehr, bei dem letzten Preis mit 25€ mehr ging's über 1000 Grad(confused)


1. Wahrscheinlich zu viele Netflix Fanboys heute unterwegs
2. Die letzten Menschen die noch Interesse am Fernsehen haben sind wegen dem geilen Wetter anderweitig beschäftigt
xD
Danke für den Deal, bin auf die Umschaltzeiten in Verbindung mit der Unitymedia HD Option gespannt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text