Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
VU+ UNO 4K SE Receiver  LCD Display CI HDD 1 x DVB-S2x FBC Twin Tuner
1101° Abgelaufen

VU+ UNO 4K SE Receiver LCD Display CI HDD 1 x DVB-S2x FBC Twin Tuner

239,32€253,50€-6%Amazon Angebote
113
eingestellt am 18. AugBearbeitet von:"geeuz"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Seit gestern gibt es den VU+ Uno 4k SE Receiver bei Amazon um 30 Euro billiger als bisher, die Sat- (DVB-S2) für 239,32 Euro als auch die Kabelversion (DVB-C) für 239,69 Euro.

Es handelt sich um einen Enigma2 Receiver der Spitzenklasse, allerdings muss man sich bewusst sein etwas Zeit und Arbeit investieren zu müssen bis man dieses Linux den eigenen Wünschen angepasst hat (wie bei allen Enigma2 Receivern), hier hilft es sich die Rezensionen auf Amazon durchzulesen, im Schnitt wird diese Box mit 4,5 Sternen bewertet.

Nächster Geizhals-Preis 253,50 inkl. Versand - hier zwar "nur" 6% Ersparnis aber plus Amazon Kundenservice. Außerdem sind VU+ Receiver sehr preisstabil.

  • Der VU+ Uno 4K bietet Plug&Play Full Band Capture (FBC) Tuner und damit blitzschnelle Programmwechsel, ein 2,4 Zoll TFD LCD Display und einen Wechselrahmen für 2,5 Zoll Festplatten
  • 1.700 MHz ARM Dual Core-Prozessor, 4096 MB Flash (eMMC), 2048 MB DDR3 DRAM
  • Gigabit LAN, Unlimitierte Kanalliste für TV/Radio, EPG Unterstützung, OSD in vielen Sprachen und Skin Unterstützung, erweiterbar durch viele kostenfreie Plugins (Apps)
  • Anschlüsse: 2x USB 3.0, HDMI 2.0, SPDIF Audio Ausgang optisch (digital), RS232 / externer IR Empfänger, Ethernet
  • Lieferumfang: Receiver, Fernbedienung, Bedienungsanleitung
  • 1x Tuner Steckplatz für z.B. DVB-S2 / DVB-C Full Band Capture (FBC) Tuner
  • Sehr schnelle Umschaltzeiten
  • 1x Common-Interface Einschub
  • 1x Smartcard-Reader
  • WebKit Browser
  • HD Transcoding
  • HbbTV
  • HDMI 2.0 Ausgang
  • USB 3.0
  • ARM CPU (2x 1.700 MHz)
  • Plug & Play Wechselrahmen für 2,5" SATA-Festplatten (max. 10,5mm HDD-Bauhöhe)
  • 2,4" TFT LCD Display - Mini TV
  • 1.700 MHz ARM DualCore-Prozessor
  • 4096 MB Flash (eMMC)
  • 2048 MB DDR3 DRAM
  • Gigabit LAN
  • Unlimitierte Kanalliste für TV/Radio
  • EPG Unterstützung
  • OSD in vielen Sprachen und Skin- Unterstützung
  • Erweiterbar durch viele kostenfreie Plugins (Apps)

Technische Beschreibung übernommen von diesem Deal:
mydealz.de/dea…069
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Top Receiver VTi image drauf und genießen
113 Kommentare
Top Receiver VTi image drauf und genießen
Den Preis gibts schon seit gestern früh bei Amazon
yaschi18.08.2019 11:03

Den Preis gibts schon seit gestern früh bei Amazon


Das ist doch toll🦊
yaschi18.08.2019 11:03

Den Preis gibts schon seit gestern früh bei Amazon


Steht auch im Text "Seit gestern ...", es hatte aber immer noch niemand eingetragen
yaschi18.08.2019 11:03

Den Preis gibts schon seit gestern früh bei Amazon


Und warum hast du dann keinen Deal erstellt?
Gibt es den Receiver auch mit 2 Sat-Tunern ?
Braetschek18.08.2019 11:48

Gibt es den Receiver auch mit 2 Sat-Tunern ?


Der Receiver hat einen FBC Twin Tuner, das entspricht 8 normalen Tunern.
Wenn du mehr brauchst gibt es noch die Duo 4k oder die etwas ältere Ultimo 4k.
Braetschek18.08.2019 11:48

Gibt es den Receiver auch mit 2 Sat-Tunern ?


Du kannst zwei Signale empfangen. Also eins gucken und eins aufnehmen. Ich habe zwei Antennenkabel an die Box angeschlosseb
Hardwood18.08.2019 11:50

Der Receiver hat einen FBC Twin Tuner, das entspricht 8 normalen …Der Receiver hat einen FBC Twin Tuner, das entspricht 8 normalen Tunern.Wenn du mehr brauchst gibt es noch die Duo 4k oder die etwas ältere Ultimo 4k.



Ups! Ist wohl noch etwas zu früh für mich heute "Morgen"...das mit dem FBC hab ich total überlesen, bin scheinbar nur bis "1 x DVB-S2" gekommen...
Bearbeitet von: "Braetschek" 18. Aug
Ist diese Box eigentlich das Pendant zur Dreambox 920?
Kann der auf mein NAS schreiben (DVR)? Oder wenn eine Platte drinnen ist, kann ich davon runter kopieren?
Die Anadol Box ist auch super
lelei18.08.2019 11:57

Kann der auf mein NAS schreiben (DVR)? Oder wenn eine Platte drinnen ist, …Kann der auf mein NAS schreiben (DVR)? Oder wenn eine Platte drinnen ist, kann ich davon runter kopieren?


Ja, beides ist möglich
Ich habe drei unterschiedliche VU+ (Duo 2, zero4K und Uno4k SE). Die UNO 4k SE ist mit Abstand die beste, insbesondere zu diesem Preis. Hot!
6% sind jetzt eher kein Deal..
Hardwood18.08.2019 11:50

Der Receiver hat einen FBC Twin Tuner, das entspricht 8 normalen …Der Receiver hat einen FBC Twin Tuner, das entspricht 8 normalen Tunern.Wenn du mehr brauchst gibt es noch die Duo 4k oder die etwas ältere Ultimo 4k.


Wer von FBC und 8 (virtuellen) Tunern redet, sollte auch noch SCR oder Unicable/Jess sagen. Als alter Sat-Nutzer ist DAS das eigentlich Feature, was man dann natürlich erst mit FBC richtig nutzen kann.
Wenn man sich sowieso mit Linux auseinandersetzen muss, wieso dann nicht direkt einen Server holen und das ganze mit TvHeadend und Debian betreiben? Für einen gebrauchten Poweredge T20 + Sat Karte sollte man knapp denselben Preis bezahlen und hat dazu noch ein Nas.
Bearbeitet von: "DealHunterx" 18. Aug
Können diese Geräte auch für TV übers Netzwerk genutzt werden (speziell Magenta)?
CrabDylan18.08.2019 13:10

Können diese Geräte auch für TV übers Netzwerk genutzt werden (speziell Mag …Können diese Geräte auch für TV übers Netzwerk genutzt werden (speziell Magenta)?


Magenta ist eine Farbe. MagentaTV ist wiederum eine ganz andere Plattform
DealHunterx18.08.2019 13:09

Wenn man sich sowieso mit Linux auseinandersetzen muss, wieso dann nicht …Wenn man sich sowieso mit Linux auseinandersetzen muss, wieso dann nicht direkt einen Server holen und das ganze mit TvHeadend und Debian betreiben? Für einen gebrauchten Poweredge T20 + Sat Karte sollte man knapp denselben Preis bezahlen und hat dazu noch ein Nas.


Man muss sich hier nicht mit Linux auseinandersetzen.
Zweitaccount18.08.2019 13:27

Man muss sich hier nicht mit Linux auseinandersetzen.



Genau die Vu ist auf jeden fall besser und einfacher image drauf hdd rein kanalliste und losgehts dabei ist die box klein verbraucht auf jeden fall weniger Strom 20-25 Watt und funktioniert auch als NAS das ist kein Problem
was ist denn der Unterschied zur solo 4k
DealHunterx18.08.2019 13:09

Wenn man sich sowieso mit Linux auseinandersetzen muss, wieso dann nicht …Wenn man sich sowieso mit Linux auseinandersetzen muss, wieso dann nicht direkt einen Server holen und das ganze mit TvHeadend und Debian betreiben? Für einen gebrauchten Poweredge T20 + Sat Karte sollte man knapp denselben Preis bezahlen und hat dazu noch ein Nas.


Kannst du eine DVB-S2 Karte empfehlen? Geht auch HD+?
SirPhilippF18.08.2019 11:03

Top Receiver VTi image drauf und genießen


also als "Plug & Play" Receiver würde ich die Dinger mit entsprechendem VTI Image nun nicht bezeichnen...
Neal718.08.2019 12:10

Ich habe drei unterschiedliche VU+ (Duo 2, zero4K und Uno4k SE). Die UNO …Ich habe drei unterschiedliche VU+ (Duo 2, zero4K und Uno4k SE). Die UNO 4k SE ist mit Abstand die beste, insbesondere zu diesem Preis. Hot!


...erzählst Du uns auch noch : warum? :/
megathomas18.08.2019 13:02

Wer von FBC und 8 (virtuellen) Tunern redet, sollte auch noch SCR oder …Wer von FBC und 8 (virtuellen) Tunern redet, sollte auch noch SCR oder Unicable/Jess sagen. Als alter Sat-Nutzer ist DAS das eigentlich Feature, was man dann natürlich erst mit FBC richtig nutzen kann.


Erklärst Du das vielleicht einem Sat Laien ?
Bearbeitet von: "rainer4u" 18. Aug
CrabDylan18.08.2019 13:10

Können diese Geräte auch für TV übers Netzwerk genutzt werden (speziell Mag …Können diese Geräte auch für TV übers Netzwerk genutzt werden (speziell Magenta)?



Die VU+ Geräte sind Satellitenreceiver , daher nicht.
Streaming im Heimnetzwerk zwischen den VU+ Geräten
ist allerdings problemlos möglich, ein großer Vorteil zum Beispiel , wenn man nur einen Receiver mit einer Sky Karte
bestückt hat.Dann reicht auch ein günstiger VU+ Zero Receiver in dem Raum, wo man zusätzlich Sky sehen möchte
(Netzwerk vorausgesetzt).
---
An den Laien : Der große Vorteil von FBC Tunern ist ein schneller Umschaltvorgang zwischen den Kanälen.
Bearbeitet von: "Steve096" 18. Aug
lelei18.08.2019 13:45

Kannst du eine DVB-S2 Karte empfehlen? Geht auch HD+?



Hab eine DVBSky S952. Die läuft eigentlich sehr zuverlässig. HD+ sollte über Oscam laufen oder eine Karte von Digital Devices mit CI Schacht.

Zweitaccount18.08.2019 13:27

Man muss sich hier nicht mit Linux auseinandersetzen.



Aber auch nur unter der Annahme, dass das alles immer einwandfrei klappt. Du zahlst hier nichts an den Entwickler und kannst praktisch keinen Support erwarten.

jabba7618.08.2019 13:40

Genau die Vu ist auf jeden fall besser und einfacher image drauf hdd rein …Genau die Vu ist auf jeden fall besser und einfacher image drauf hdd rein kanalliste und losgehts dabei ist die box klein verbraucht auf jeden fall weniger Strom 20-25 Watt und funktioniert auch als NAS das ist kein Problem


Ich möchte jedenfalls kein Nas mit einer Broadcomm CPU betreiben. Was die am Linux Kernel werkeln endet meist in einem großen Haufen Closed-Source-Scheiße. Da vertraue ich Intel viel mehr vernünftiges Power-Management zu betreiben. Ich hatte zuvor ein Digibit R1, welcher aus irgendeinem Grund nicht die Tuner richtig ausgeschaltet hatte und so ~40 Watt benötigt hatte ohne Autoshutdown. Mein T20 gibt sich hier mit ~40 Watt zufrieden, wenn die 4 Festplatten nicht laufen und 2 Streams an sind. Auf 20 Watt kommst du da niemals. Dazu verwende ich noch ZFS und ECC Ram, was beides beim VU+ schwierig wird.
Wieso hat das Teil kein WLAN. Ich verstehe nicht wieso die das nicht geschissen kriegen.
Weil sie ihren Wlan stick verkaufen wollen
ceyo25018.08.2019 15:22

Wieso hat das Teil kein WLAN. Ich verstehe nicht wieso die das nicht …Wieso hat das Teil kein WLAN. Ich verstehe nicht wieso die das nicht geschissen kriegen.


Keine Möglichkeit, Ethernet oder PowerLAN zu verwenden? Mittlerweile möchten ja TV, Receiver, Konsole, BluRay Player, etc. ins in I-net.
Mit W-lan wäre mir das zu blöd. Einen 5er Switch und zum Router, fertig.
Bearbeitet von: "schni_schna_schnappi" 18. Aug
Man kann mehr aufnehmen wenn die Programme nicht auf unterschiedliche Transpondern liegen, theoretisch also 8 Sendungen aufnehmen
Bearbeitet von: "nkyju" 18. Aug
rainer4u18.08.2019 14:37

Erklärst Du das vielleicht einem Sat Leihen?


Klassisch hat man vielleicht einen oder zwei SAT Anschlüsse die für den TV oder den Receiver zur Verfügung stehen. Damit kann man dann EIN Oder ZWEI Geräte bedienen. Also zum Beispiel die beliebten Quad-LNBs die 4 normale Ausgänge haben. Das war so mein Stand bevor ich von FBC gehört habe.

Um FBC und damit 8 Tuner gleichzeitig nutzen zu können reicht das aber nicht aus - wären ja in diesem Beispiel nur 2 Tuner zu bedienen möglich.
Mit der "neuen" Technik "Unicable" können aber mit nur einem(!) Kabel bis zu 32 Tuner versorgt werden. Nur wenn also diese Technik am LNB oder der Hausanlage zur Verfügung steht, kann man die FBC Features auch überhaupt erst nutzen.

Für mich war das neu. Und die Möglichkeit des neuen Multiswitches finde ich fast noch besser als meinen neuen VU+ Uno 4k.
Danke gekauft
lelei18.08.2019 13:23

Magenta ist eine Farbe. MagentaTV ist wiederum eine ganz andere Plattform


Wirklich? Das hast du nötig?
Z.B. kann man über die FireTV-Geräte auch Magenta!TV! streamen. Es ist also grundsätzlich ne Softwarefrage bei smarten Geräten.
Bearbeitet von: "CrabDylan" 18. Aug
Und wenn jemand pber Oscam
Was wissen will einfach PN
Brauni2818.08.2019 17:31

Kommentar gelöscht


Das stimmt so nicht. Ist problemlos möglich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text