Vu+ Zero DVB-S2 Receiver in schwarz und weiß - Gutscheincode nötig
441°Abgelaufen

Vu+ Zero DVB-S2 Receiver in schwarz und weiß - Gutscheincode nötig

79€93,90€-16%
15
eingestellt am 23. Mär
Bei hm-sat-shop gibt's am Wochenende Gutscheincodes mit denen Ihr eine Vu+ Zero DVB-S2 für Lieferungen innerhalb Deutschlands für 79,00 € bekommt.

Einfach eine Zero erwerben und den Gutscheincode ZEROOSTERN18 anwenden.
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
Dr. Dish würde es empfehlen
Geht da die HD+ Karte in den Schacht? (Also kompatibel). Mein Humax Spinnt und ich will kein Modul kaufen für den Fernseher dessen Sendersortierung (LG) ist aufwändig ohne Ende...
Bearbeitet von: "Steuerzahler764" 23. Mär
Ich hab mich ja immer geweigert, mich mit der Thematik Receiver auseinander zu setzen. Ich will normal Fernsehen gucken (Öffentliche und Standard private) und das ein oder andere mal aufnehmen können. Kann mir jemand sagen, ob der das kann? Dieses ganze Fachchinesisch auf der Seite. Wahnsinn...
JnsSchrmmvor 1 h, 25 m

Ich hab mich ja immer geweigert, mich mit der Thematik Receiver …Ich hab mich ja immer geweigert, mich mit der Thematik Receiver auseinander zu setzen. Ich will normal Fernsehen gucken (Öffentliche und Standard private) und das ein oder andere mal aufnehmen können. Kann mir jemand sagen, ob der das kann? Dieses ganze Fachchinesisch auf der Seite. Wahnsinn...


Es ist halt ein Linux-Receiver der von ganz ausgeschaltet bis zum ersten Bild 30 Sekunden braucht, wenn man ihn nicht dauernd anlassen will. Man installiert entweder das Image openATV oder VTI, alle diese Receiver haben so gesehen auch die gleiche Bedienoberfläche, weil auf allen das gleiche Image läuft. Die Basics (Kanallisten sortieren, umschalten, Timer setzen, Timer per Webinterface oder beliebiger App vom Smartphone setzen, Springen in den Aufnahmen) gehen eigentlich recht gut.

Ob so ein Linux-Receiver aber nun besser als als zB ein Technisat oder irgendein Noname mit der Möglichkeit eine externe Festpaltte anzuschließen...


So richtig gut ist das alles nicht und wird es auch nicht mehr bevor es von nicht linearem Fernsehen abgelöst wird.
Bearbeitet von: "fly" 23. Mär
Läuft eine HD03 dadrauf ?
Ich empfehle das openATV. Nettes Design und hat alles was man braucht
Habe eine Duo2 Für Kabeltv zu vergeben falls jmd will...
@Zeckenzuechter007 ja siehe meinen Link oben. HD03 geht mit gbox.
flyvor 2 h, 39 m

Ob so ein Linux-Receiver aber nun besser als als zB ein Technisat oder …Ob so ein Linux-Receiver aber nun besser als als zB ein Technisat oder irgendein Noname mit der Möglichkeit eine externe Festpaltte anzuschließen...So richtig gut ist das alles nicht und wird es auch nicht mehr bevor es von nicht linearem Fernsehen abgelöst wird.


Das ist natürlich Quatsch. Die Möglichkeiten, welche man mit so einem Receiver hat, übersteigen die eines Technisat um ein Vielfaches. Natürlich muss man das auch selbst geistig verarbeiten können.
Arnooovor 14 m

Das ist natürlich Quatsch. Die Möglichkeiten, welche man mit so einem R …Das ist natürlich Quatsch. Die Möglichkeiten, welche man mit so einem Receiver hat, übersteigen die eines Technisat um ein Vielfaches. Natürlich muss man das auch selbst geistig verarbeiten können.


Ja, Linux ist auch viel besser als als Windows oder gar macOS.
flyvor 2 m

Ja, Linux ist auch viel besser als als Windows oder gar macOS.



Das habe ich an keiner Stelle behauptet. Wer so etwas behauptet, der ist dämlich. Linux und macOS haben übrigens gemeinsame Wurzeln. Es gibt nicht "das" Betriebssystem.
die receiver funktionieren seit Jahren problemlos auch für alte, techniknoobs, Idioten und sogar Frauen. und es ist ein 1a Mediaplayer.
Vielen Dank für den Deal!
lieber ne dm900(920)
noob ding
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von anothernick. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text