Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
VW: Brauchen Sie gerade ein Auto? Volkswagen hilft in der Krise
-350° Abgelaufen

VW: Brauchen Sie gerade ein Auto? Volkswagen hilft in der Krise

14
eingestellt am 6. MaiBearbeitet von:"mdzstj15"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die Volkswagenhändler führen seit Beginn der Pandemie eine Aktion mit ihren Mietwagen aus. Helfer bekommen Volkswagenmodelle günstiger. Die Aktion lief als 10000 Autos für unsere Superhelden an. Hieß zwischenzeitlich: Wir für Euch - Volkswagen in Kooperation mit der Bild.

Auf der Webseite Online Informationen erhalten die Helden weitere Infos.

Ein Anruf auf der Hotline 0800 8655792436 kann man täglich von 8-20 Uhr anrufen und sollte das Stichwort #wirfüreuch nennen.

Die Volkswagen können wochenweise gemietet werden. Mindestens eine Woche bis maximal 4 Wochen sind die Grenzen. Eine Woche kostet 15 Euro. Inklusive sind 700 km pro Woche. Das Angebot gilt für alle Fahrzeugklassen von up! bis Tiguan Allspace. Getankt werden muss selbst. Es gibt einen vollen Versicherungsschutz bei einer Selbstbeteilung von 150 Euro. Teilnehmende Händler informieren sie professionell vollständig über ihr Angebot.

Das Angebot richtet sich an alle Helfer: Ärzte, Apothekenmitarbeiter, Kranken- und Rettungsdienstmitarbeiter, Pflegepersonal, Betreuungspersonal, Beschäftigte im Lebenmittelhandel, private Helfer für Risikogruppierungen, regelmäßige Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel.

Die Vergabe erfolgt mittels der teilnehmenden Händler.

Die Corona-gerechte Reinigung übernimmt der Volkswagenhändler bzw. sein Servicebetrieb.

Heute gibt es in der Bild am Sonntag eine neue Anzeige:

1581277-S1pnE.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Frechster Konzern ever.
Erhöht in der Krise zum 30.04. die Preise, zahlt fette Boni an die Führung und lässt sich Gehälter über das Kurzarbeitergeld zurückerstatten.
Um der Dreistigkeit die Krone aufzusetzen soll jetzt der Staat auch noch über eine neue Förderung den Absatz ankurbeln.
Mal gespannt, ob hier die Dreistigkeit wieder siegt.
Bearbeitet von: "deronkel27" 6. Mai
14 Kommentare
alt und war schon mehrfach hier

such mal wirfuereuch

wird aber immer mal wieder abgelaufen gesetzt usw
Bearbeitet von: "bigfootblue" 6. Mai
VauWeeeeehhh
Ist das Angebot denn überhaupt noch verfügbar?
kilich4m06.05.2020 10:43

Ist das Angebot denn überhaupt noch verfügbar?


Kommt auf deine Händler an.
Wer einen guten Draht zu seinem Händler hat bekommt auch so einen. Da ich ohnehin im Homeoffice bin, habe ich mir ein "Spassauto" für 4 Wochen vom Hof geholt. Billiger kann man kaum mobil sein.
Frischer Screenshot aus der aktuellen autobild.de. Die Texte sind ganz neu. Dies ist im Vergleich zum Leasing extrem günstiger. Es kann im Vergleich zur Miete bei der Konkurrenz erhebliche Einsparungen bringen. Das Angebot ist an die Pandemie angepasst und kann damit weder vorzeitger ablaufen noch älter sein als die Pandemie selbst.

Die aktuelle Autobildausgabe erschien am 30. April 2020!
Angebot richtet sich an: .... regelmäßige Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel.

Hauptsache ein Herz auf die Werbung geklebt
Frechster Konzern ever.
Erhöht in der Krise zum 30.04. die Preise, zahlt fette Boni an die Führung und lässt sich Gehälter über das Kurzarbeitergeld zurückerstatten.
Um der Dreistigkeit die Krone aufzusetzen soll jetzt der Staat auch noch über eine neue Förderung den Absatz ankurbeln.
Mal gespannt, ob hier die Dreistigkeit wieder siegt.
Bearbeitet von: "deronkel27" 6. Mai
Habe gerade in einem Autohaus angerufen und dort wurde mir mitgeteilt, dass das Angebot seit dem 30.04. abgelaufen sei und noch nicht verlängert wurde.
mdzstj1506.05.2020 10:52

Frischer Screenshot aus der aktuellen autobild.de. Die Texte sind ganz …Frischer Screenshot aus der aktuellen autobild.de. Die Texte sind ganz neu. Dies ist im Vergleich zum Leasing extrem günstiger. Es kann im Vergleich zur Miete bei der Konkurrenz erhebliche Einsparungen bringen. Das Angebot ist an die Pandemie angepasst und kann damit weder vorzeitger ablaufen noch älter sein als die Pandemie selbst. Die aktuelle Autobildausgabe erschien am 30. April 2020!


trotzdem alt
Buuuuh, pfui...
deronkel2706.05.2020 11:55

Frechster Konzern ever.Erhöht in der Krise zum 30.04. die Preise, zahlt …Frechster Konzern ever.Erhöht in der Krise zum 30.04. die Preise, zahlt fette Boni an die Führung und lässt sich Gehälter über das Kurzarbeitergeld zurückerstatten.Um der Dreistigkeit die Krone aufzusetzen soll jetzt der Staat auch noch über eine neue Förderung den Absatz ankurbeln.Mal gespannt, ob hier die Dreistigkeit wieder siegt.


du hast den Diesel-Betrugs-Skandal vergessen - zwingt dich ja keiner einen Mobilitätsgegenstand aus dem VAG konzern anzuschaffen/ zu nutzen.
Volkswagen hat bei weitem die meisten Zulassungen beim kba.de für Dieselnachrüstsets. Die sind alle ebenfalls staatlich subventioniert und günstig zu bekommen und nachzurüsten. Selbst die neuesten Abgasstandards werden damit erfüllt. Gebrauchte Diesel zu erwerben macht mehr als Sinn. Viel Spass beim ausgedehnten Probefahren.
deronkel2706.05.2020 11:55

Frechster Konzern ever.Erhöht in der Krise zum 30.04. die Preise, zahlt …Frechster Konzern ever.Erhöht in der Krise zum 30.04. die Preise, zahlt fette Boni an die Führung und lässt sich Gehälter über das Kurzarbeitergeld zurückerstatten.Um der Dreistigkeit die Krone aufzusetzen soll jetzt der Staat auch noch über eine neue Förderung den Absatz ankurbeln.Mal gespannt, ob hier die Dreistigkeit wieder siegt.


Ist gestiegen, wenn ich es richtig in Erinnerung habe:
2 Aufsichtsräte / Chefs wurden nicht verklagt, weil sie jeweils 4,5mio gezahlt haben. Peanuts für die
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text