VW Golf Comfortline 1.6 TDI (116 PS) - mtl. 99€ (netto), LF 0,42, 24 Monate, 10.000km p.a. [Gewerbeleasing]
1630°Abgelaufen

VW Golf Comfortline 1.6 TDI (116 PS) - mtl. 99€ (netto), LF 0,42, 24 Monate, 10.000km p.a. [Gewerbeleasing]

253
eingestellt am 19. Mär
Autos von VW spalten ja die Community. Um die Diskussion mal wieder zu befeuern, hab ich folgendes Angebot von Leasingmarkt für euch: Die haben aktuell ein recht gutes Leasingpaket für den VW Golf Comfortline 1.6 TDI (116 PS) geschnürt.

Für Gewerbekunden kostet das Auto monatlich 99€ (netto) bei einer Laufzeit von 24 Monaten sowie einer Laufleistung von 10.000km p.a. Überführungs- & Zulassungskosten liegen insgesamt bei 1.048,00€ (brutto).

Zum Vergleich: Das gleiche Auto gab es Ende letzte Jahres zu unverschämt günstigen Konditionen für eine Laufzeit von 12 Monaten bei uns. Die Variante aus dem Deal hier punktet u.a. mit einer leicht besseren Ausstattung und hat deshalb auch einen höheren Listenpreis. Außerdem ist die Werksabholungin Wolfsburg dieses Mal nicht verpflichtend.

  • Leasingfaktor: 0,42
  • Gesamtkostenfaktor: 0,58

1351982.jpg

  • Listenpreis: 23.567,23€ (netto) bzw. 28.045,00€ (brutto)
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: mtl. 99€ (netto) bzw. 117,81€ (brutto)
  • Bereitstellungskosten + Zulassungskosten: 880,67€ (netto) bzw 1.048,00€ (brutto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 99€ x 24 Monate + 880,67€ = 3.256,67€ (netto) bzw. 3.875,44€ (brutto)

Ausstattung und Fahrzeugmerkmale:
  • VW Golf Comfortline 1.6 TDI (116 PS)
  • Farbe: grau
  • Diesel
  • Schaltung
  • Neuwagen (Bereitstellung ca. 2,5 Monate)
  • u.a. Freisprecheinrichtung, elektr. Fensterheber, Klimaanlage, Sitzheizung vorne, teilbare Rücksitzbank, Alufelgen, Isofix, ABS, Fahrer-Airbag, Beifahrer-Airbag, ESP, Einparkhilfe hinten, Einparkhilfe vorne, Einparkhilfe, ASR, Bordcomputer, Multifunktionslenkrad, Navigationssystem, Bluetooth, Start/Stop-Automatik, USB, Touchscreen

Gut zu wissen:
  • Sind andere Laufzeiten möglich? Ja, bei 36 Monaten klettert die mtl. Nettorate auf 107 €.
  • Sind andere Fahrleistungen möglich? Bis 30.000km zu entsprechend anderen Konditionen.

Zusätzliche Info
LeasingMarkt.de Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Gewerbe, Gewerbe...immer nur Gewerbe
Mentalität in D:

Schummelsoftware - dadurch falsche Abgaswerte= mir egal!

Schummelsoftware - dadurch 30 PS weniger = verklagen, Verbrecherverein, Betrug !!
Monotypvor 57 m

Mentalität in D:Schummelsoftware - dadurch falsche Abgaswerte= mir egal! …Mentalität in D:Schummelsoftware - dadurch falsche Abgaswerte= mir egal! Schummelsoftware - dadurch 30 PS weniger = verklagen, Verbrecherverein, Betrug !!


Die Leute sollten mal verstehen dass ihre Abgaswerte quasi keinen Einfluss haben wenn es um das Weltklima geht. Ja stimmt die Luftwerte in den Städten können sich verbessern. Auf dem Land wo alle im Kamin heizen sind die Werte allerdings auch im Keller.
Fahrt lieber mit einem Porsche zur Demo gegen den Schiffsverkehr. Macht hintenraus immer noch mehr Sinn...

Ps: die Argumentation man wollte ein umweltfreundliches Auto kaufen und wäre jetzt enttäuscht ist doch wohl auch ein Witz. Genauso, dass Menschen mehr Geld für ein Elektroauto bezahlen, um das Klima zu „retten“. Es geht um Prestige in der Nachbarschaft und das graugrüne gewissen
Diesel von VW
kann man machen - muss es aber nicht
253 Kommentare
Diesel von VW
kann man machen - muss es aber nicht
Gewerbe, Gewerbe...immer nur Gewerbe
Mentalität in D:

Schummelsoftware - dadurch falsche Abgaswerte= mir egal!

Schummelsoftware - dadurch 30 PS weniger = verklagen, Verbrecherverein, Betrug !!
Haben die schon Euro 6d Temp?
MeinSeinvor 11 m

Gewerbe, Gewerbe...immer nur Gewerbe



Melde halt eins an für ein paar €
Topas79vor 3 m

Haben die schon Euro 6d Temp?


Ja, ne
Bearbeitet von: "unerasable" 19. Mär
Topas79vor 3 m

Haben die schon Euro 6d Temp?


es ist vw, werden sie also nie haben
unerasablevor 6 m

Melde halt eins an für ein paar €



Interessante Aussage... wohl noch nie ein Gewerbe angemeldet
Monotypvor 16 m

Mentalität in D:Schummelsoftware - dadurch falsche Abgaswerte= mir egal! …Mentalität in D:Schummelsoftware - dadurch falsche Abgaswerte= mir egal! Schummelsoftware - dadurch 30 PS weniger = verklagen, Verbrecherverein, Betrug !!


Hat mit D wohl wenig zu tun... die meisten Leute suchen sich ihr Auto nicht nach der Umweltfreundlichkeit aus, sonst hätten wir wohl 100% hybrid/Elektroautos.

Ja, akkudiskussion blablub...

Ich würde auch nicht auf 30PS Leistung verzichten
MeinSeinvor 3 m

Interessante Aussage... wohl noch nie ein Gewerbe angemeldet


Vermutlich häufiger als du Bearbeitungszeit 10-15min und die Gebühr entrichten von <50€ und fertig ist deine Gewrbeanmeldung.
Bearbeitet von: "unerasable" 19. Mär
MeinSeinvor 3 m

Interessante Aussage... wohl noch nie ein Gewerbe angemeldet



Es ist wirklich Firmen die laufende Gewerbeanmeldungen verkaufen! Um genau dem Vorzubeugen oder warum fahren die ganzen AMG Kisten mit Typen drin die gerade mal 2 Tage ne Neueröffnung feiern.
Ich knüppel zwar auch leidenschaftlich gerne auf die VAG Gruppe, aber aktuell ist es das einzige Unternehmen, das vernünftige CNG Motoren anbietet. Zugegeben, tangiert diesen Deal hier aber peripher.
nextone7vor 19 m

Ich knüppel zwar auch leidenschaftlich gerne auf die VAG Gruppe, aber …Ich knüppel zwar auch leidenschaftlich gerne auf die VAG Gruppe, aber aktuell ist es das einzige Unternehmen, das vernünftige CNG Motoren anbietet. Zugegeben, tangiert diesen Deal hier aber peripher.


Naja, leider hat der A4 nen verkleinerten Kofferraum. Den Touran und Passat bieten sie leider nicht mehr an!
So nen Passat mit unverklinertem Kofferraum, wie er bis 2014 oder so gebaut wurde wäre als Variant extrem interessant...
Monotypvor 38 m

Mentalität in D:Schummelsoftware - dadurch falsche Abgaswerte= mir egal! …Mentalität in D:Schummelsoftware - dadurch falsche Abgaswerte= mir egal! Schummelsoftware - dadurch 30 PS weniger = verklagen, Verbrecherverein, Betrug !!


Korrekt
10.000 sind viel zu wenig bei 30.000 kostet das Angebot schon 200€, auch zu wenig für mich xD. ich laufe günstiger wenn ich das Auto finanziere, so kann ich die späteren günstigen Jahre richtig Geld sparen
Bearbeitet von: "Senketsu" 19. Mär
Topas79vor 35 m

Haben die schon Euro 6d Temp?



Seit 09/2018 müssen das alle neu zugelassenen Fahrzeuge haben.
Immer gewerbe, die brauchen ja die rabatte, die haben ja nur 1500 netto im monat
unerasablevor 44 m

Melde halt eins an für ein paar €


Und rechne die effektiven Kosten aus, denn am Schluss ist es teurer als ein anderes Angebot privat, falls man nichts absetzen kann ;-)
Der arme Gewerbetreibende muss die Schüssel nämlich auch privat versteuern, was knapp 100€ Steueraufwand pro Monat entspricht ;-)
(Sofern es kein reiner Firmenwagen ohne private Nutzung ist, was quasi nie der Fall ist- außer vielleicht bei Klempnerautos, welche nur zwischen U und Kunden pendeln)
Bearbeitet von: "hw1991" 19. Mär
jannie911vor 57 m

Diesel von VW kann man machen - muss es aber nicht


Gibts einen besseren Diesel? Nö, also einfach mal .... halten, wenn man keine Ahnung hat
DerNikolausvor 18 m

Naja, leider hat der A4 nen verkleinerten Kofferraum.


Das ist ein Kompromiss, den ich durchaus einzugehen bereit wäre. Den vollen Kofferraum nutze ich extrem selten. Abgesehen davon ist der A4 überhaupt nicht meine Klasse, viel zu viel Geld für viel zu wenig Auto. Beim Ibiza sieht das schon anders aus.
Monotypvor 57 m

Mentalität in D:Schummelsoftware - dadurch falsche Abgaswerte= mir egal! …Mentalität in D:Schummelsoftware - dadurch falsche Abgaswerte= mir egal! Schummelsoftware - dadurch 30 PS weniger = verklagen, Verbrecherverein, Betrug !!


Die Leute sollten mal verstehen dass ihre Abgaswerte quasi keinen Einfluss haben wenn es um das Weltklima geht. Ja stimmt die Luftwerte in den Städten können sich verbessern. Auf dem Land wo alle im Kamin heizen sind die Werte allerdings auch im Keller.
Fahrt lieber mit einem Porsche zur Demo gegen den Schiffsverkehr. Macht hintenraus immer noch mehr Sinn...

Ps: die Argumentation man wollte ein umweltfreundliches Auto kaufen und wäre jetzt enttäuscht ist doch wohl auch ein Witz. Genauso, dass Menschen mehr Geld für ein Elektroauto bezahlen, um das Klima zu „retten“. Es geht um Prestige in der Nachbarschaft und das graugrüne gewissen
Warum kosten längere Leasingzeiten meist mehr? Oft sieht man Angebote für 12, 24, 36 Monate. Aber wenn man das Auto länger fahren möchte, steigt die monatliche Leasingrate. Warum?
Bearbeitet von: "hotice" 19. Mär
Bababuvor 11 m

Gibts einen besseren Diesel? Nö, also einfach mal .... halten, wenn man …Gibts einen besseren Diesel? Nö, also einfach mal .... halten, wenn man keine Ahnung hat



na dann ist doch alles in Butter für Dich - kauf einfach weiter brav bei VAG - diesen Umweltgöttern ^^
sorry aber von solch einem *PIEEEEEEEEPS*Konzern kommt mir kein Auto mehr auf den Hof - die müssten mir die Abgas- und Verbrauchswerte dann schon als zugesicherte Eigenschaften im Vetrag bestätigen
10000 pa Diesel??
Für nen TDI bin ich einfach nicht hart genug...
Hab dich glatt gedacht VW verramscht die Schummelauto Restbestände jetzt zum angemessenen Preis. Aber Leasing und Diesel geht zumindest dann kann sich die Firma dann bemühen den Karren loszuwerden. Einziges Risiko bleibt falls auch aktuelle Diesel gesperrt werden
Henroinvor 25 m

Die Leute sollten mal verstehen dass ihre Abgaswerte quasi keinen Einfluss …Die Leute sollten mal verstehen dass ihre Abgaswerte quasi keinen Einfluss haben wenn es um das Weltklima geht. Ja stimmt die Luftwerte in den Städten können sich verbessern. Auf dem Land wo alle im Kamin heizen sind die Werte allerdings auch im Keller. Fahrt lieber mit einem Porsche zur Demo gegen den Schiffsverkehr. Macht hintenraus immer noch mehr Sinn...Ps: die Argumentation man wollte ein umweltfreundliches Auto kaufen und wäre jetzt enttäuscht ist doch wohl auch ein Witz. Genauso, dass Menschen mehr Geld für ein Elektroauto bezahlen, um das Klima zu „retten“. Es geht um Prestige in der Nachbarschaft und das graugrüne gewissen


Genau. Wahaas? Mein 3.0 Liter Porsche/ Tiguan/x5 SUV verbraucht zwar Sprit ohne Ende aber waaaas die Abgaswerte stimmen nicht! Hätte ich das mal vorher gewusst! Niemals hätte ich ein dickes SUV gekauft...nicht!
hw1991vor 1 h, 32 m

Und rechne die effektiven Kosten aus, denn am Schluss ist es teurer als …Und rechne die effektiven Kosten aus, denn am Schluss ist es teurer als ein anderes Angebot privat, falls man nichts absetzen kann ;-)Der arme Gewerbetreibende muss die Schüssel nämlich auch privat versteuern, was knapp 100€ Steueraufwand pro Monat entspricht ;-)(Sofern es kein reiner Firmenwagen ohne private Nutzung ist, was quasi nie der Fall ist- außer vielleicht bei Klempnerautos, welche nur zwischen U und Kunden pendeln)


Quatsch, es ist ja niemand dazu gezwungen, den Aufwand geltend zu machen.
Avatar
GelöschterUser187466
Monotypvor 2 h, 32 m

Mentalität in D:Schummelsoftware - dadurch falsche Abgaswerte= mir egal! …Mentalität in D:Schummelsoftware - dadurch falsche Abgaswerte= mir egal! Schummelsoftware - dadurch 30 PS weniger = verklagen, Verbrecherverein, Betrug !!



Du hast vergessen:
Schummelsoftware - dadurch Fahrverbote für alle Marken, hohe Wertminderung für alle Modelle und destruktive Software-Updates - Shut up and take my money !!!


Bababuvor 1 h, 37 m

Gibts einen besseren Diesel? Nö, also einfach mal .... halten, wenn man …Gibts einen besseren Diesel? Nö, also einfach mal .... halten, wenn man keine Ahnung hat


Vermutlich genug. Aber keiner davon hat ein VW-Emblem.
Bearbeitet von: "GelöschterUser187466" 19. Mär
nextone7vor 2 h, 45 m

Ich knüppel zwar auch leidenschaftlich gerne auf die VAG Gruppe, aber …Ich knüppel zwar auch leidenschaftlich gerne auf die VAG Gruppe, aber aktuell ist es das einzige Unternehmen, das vernünftige CNG Motoren anbietet. Zugegeben, tangiert diesen Deal hier aber peripher.


Endlich wieder bestellbar mit dem neuen 1.5er Motor
nextone7vor 2 h, 12 m

Das ist ein Kompromiss, den ich durchaus einzugehen bereit wäre. Den …Das ist ein Kompromiss, den ich durchaus einzugehen bereit wäre. Den vollen Kofferraum nutze ich extrem selten. Abgesehen davon ist der A4 überhaupt nicht meine Klasse, viel zu viel Geld für viel zu wenig Auto. Beim Ibiza sieht das schon anders aus.


Du vergleichst einen A4 mit einem Ibiza?!
nextone7vor 2 h, 56 m

Ich knüppel zwar auch leidenschaftlich gerne auf die VAG Gruppe, aber …Ich knüppel zwar auch leidenschaftlich gerne auf die VAG Gruppe, aber aktuell ist es das einzige Unternehmen, das vernünftige CNG Motoren anbietet. Zugegeben, tangiert diesen Deal hier aber peripher.


Leider verbaut der Konzern viel zu kleine CNG Motoren (maximal 1,4l Hubraum, maximal 150PS und kaum Drehmoment) in viel zu kleinen Fahrzeugen...
Was fehlt ist ein kraftvoller 2l CNG Motor (200-220PS), welcher ähnliche Fahrleistungen wie ein 2l Dieselmotor (170-190PS, 350-400NM) leistet...
Und dies dann bitte in den "richtigen" Familienfahrzeugen wie im Passat, Touran, Sharan, Caddy (Maxi), Superb, etc...
Erst dann wird ein CNG Fahrzeug zu einer tatsächlichen Diesel-Alternative...
turboseppvor 20 m

Endlich wieder bestellbar mit dem neuen 1.5er Motor


Der Motor (und die Drucktanktechnik) klingen relativ vielversprechend. Leider hängt am Motor die falsche Karosserie dran. Und bis ich VW wieder über den Weg traue, dauert es noch eine Weile.
fra_pevor 16 m

Du vergleichst einen A4 mit einem Ibiza?!


Na, das Lesen üben wir nochmal.
Wieso sollte ich die Beiden auch vergleichen? Mein Ego braucht kein großes Auto. Ein Auto von der Größe eines Ibiza ist für nahezu alle Alltragssituationen vollkommen ausreichend. Wenn ich dann noch günstig und umweltverträglich unterwegs bin, umso besser.

fra_pevor 9 m

Was fehlt ist ein kraftvoller 2l CNG Motor (200-220PS), welcher ähnliche …Was fehlt ist ein kraftvoller 2l CNG Motor (200-220PS), welcher ähnliche Fahrleistungen wie ein 2l Dieselmotor (170-190PS, 350-400NM) leistet.


Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, aber so einen Motor "brauchen" eher Zweibeiner. Dreibeinern langen auch 100 PS im Kleinwagen.
Bearbeitet von: "nextone7" 19. Mär
Coronetvor 1 h, 13 m

Quatsch, es ist ja niemand dazu gezwungen, den Aufwand geltend zu machen.


Sobald ich ein Leasing aus der Firmenkasse zahle, muss ich auch die private Nutzung bezahlen
Alles andere ist nicht korrekt. Geldwerter Vorteil muss versteuert werden ;-)
nextone7vor 20 m

Der Motor (und die Drucktanktechnik) klingen relativ vielversprechend. …Der Motor (und die Drucktanktechnik) klingen relativ vielversprechend. Leider hängt am Motor die falsche Karosserie dran. Und bis ich VW wieder über den Weg traue, dauert es noch eine Weile. Na, das Lesen üben wir nochmal. Wieso sollte ich die Beiden auch vergleichen? Mein Ego braucht kein großes Auto. Ein Auto von der Größe eines Ibiza ist für nahezu alle Alltragssituationen vollkommen ausreichend. Wenn ich dann noch günstig und umweltverträglich unterwegs bin, umso besser.Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, aber so einen Motor "brauchen" eher Zweibeiner. Dreibeinern langen auch 100 PS im Kleinwagen.


Oh man... - Du denkst auch nur von der Tapete bis zur Wand...
Schon mal dran gedacht, dass es neben Singles auch Familien gibt...?! Oder Personen welche Hobbys ausüben, welche größer als ein Schachbrett sind...?! Oder mal daran gedacht, dass ein Ibiza nicht mal ansatzweise einen mittelgroßen Wohnwagen ziehen darf...?!
Einfach mal über den Tellerrand schauen...
hw1991vor 4 m

Sobald ich ein Leasing aus der Firmenkasse zahle, muss ich auch die …Sobald ich ein Leasing aus der Firmenkasse zahle, muss ich auch die private Nutzung bezahlen Alles andere ist nicht korrekt. Geldwerter Vorteil muss versteuert werden ;-)


Schon klar, den Leasinggeber wird es aber herzlich wenig interessieren, ob die Rate über die Firmenkasse oder das private Konto läuft. Ergo kann ich selbst entscheiden, ob ich den Aufwand aktiviere oder nicht.
21138374-kT9VC.jpgVW

Nein Danke.
fra_pevor 22 m

Schon mal dran gedacht, dass ...


1.) Nur weil man Kinder hat, benötigt man nicht urplötzlich > 200 PS.
2.) Bei Hobbies ist nicht die Motorleistung entscheident. Auch beim Angeln nicht.
3.) Ein Kleinwagen ist nicht dafür konstruiert um Wohnwagen zu ziehen.
4.) Der Dieselmotor wird noch eine ganze Weile unsere Fahrzeuge antreiben.
5.) Man findet immer genügend Gründe, wenn man Phantasie hat.

Wenn Du einen leistungsstarken Motor für überlebenswichtig erachtest, ist das vollkommen in Ordnung. Aber ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass der Großteil der Menschen auch mit einem kleineren Motor zurecht kommt. In einigen Jahren werden solche Motoren ja auch verfügbar sein. CNG alt Kraftstoff kommt erst langsam in den Fokus der meisten Autofahrer.
fra_pevor 49 m

Leider verbaut der Konzern viel zu kleine CNG Motoren (maximal 1,4l …Leider verbaut der Konzern viel zu kleine CNG Motoren (maximal 1,4l Hubraum, maximal 150PS und kaum Drehmoment) in viel zu kleinen Fahrzeugen...Was fehlt ist ein kraftvoller 2l CNG Motor (200-220PS), welcher ähnliche Fahrleistungen wie ein 2l Dieselmotor (170-190PS, 350-400NM) leistet...Und dies dann bitte in den "richtigen" Familienfahrzeugen wie im Passat, Touran, Sharan, Caddy (Maxi), Superb, etc...Erst dann wird ein CNG Fahrzeug zu einer tatsächlichen Diesel-Alternative...


In der Vorserie gabs bei Audi schon den RS5 als CNG und der Plan war das bei allen Modellreihen zu bringen aber dann kam WLTP....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text