156°
ABGELAUFEN
W5 KINDER Smartwatch mit GPS TRACKER , SIM FUNKTION, Anti-LOST sowie SOS - Funktion + App für iOS, Android bei Tinydeal

W5 KINDER Smartwatch mit GPS TRACKER , SIM FUNKTION, Anti-LOST sowie SOS - Funktion + App für iOS, Android bei Tinydeal

ElektronikTinydeal Angebote

W5 KINDER Smartwatch mit GPS TRACKER , SIM FUNKTION, Anti-LOST sowie SOS - Funktion + App für iOS, Android bei Tinydeal

Preis:Preis:Preis:39,87€
Zum DealZum DealZum Deal
Das hier ist definitiv für Eltern die ihre Kinder just in case immer im Blickfeld haben wollen, auch aus der Ferne. Als ich das gesehen hab musste ich sofort 3 Stück bestellen, auch perfekt als Geschenk geeignet.

Ich gehe hier jz bewusst nicht auf Funktionen wie Schlafmonitor, Schrittzähler ein sonder auf die wesentlichen für diese Smartwatch.

Neben GPS Tracker der einem über die APP (iOS & Android) oder über den PC sagt wo sich das Kind befindet, hat es auch eine Anti-Lost Funktion , SOS-Funktion und informiert zum Beispiel wenn die Uhr weniger als 20% Batterie hat per SMS an eines der 3 programmierbaren Nummern. Das Kind kann auch über den SOS Button ganz einfach die 3 Nummern kontaktieren. Im Prinzip kann man für ganz wenig Geld eine tolle Smartwatch fürs Kind erhalten und somit ein Stück mehr Sicherheit erlangen.

Die SIM-KARTE unterstützt dabei folgende Bänder:

GSM: 850 / 900 / 1800 / 1900 MHz

Im Prinzip reicht da ein Mini-Paket als Tarif, da ja nicht telefoniert wird od. großartig Internet/SMS verbraucht wird.

Preis beträgt 33,50€ + EUSt sofern diese anfällt macht einen Gesamtbetrag von 39,78€ (je nach aktuellem Wechselkurs).

Vergleichspreis Aliexpress ca. 48€ (inkl. EUst)

Video Link: youtube.com/wat…LRY

Darin sieht man sehr gut die Funktionen der App.

Beliebteste Kommentare

pilgrim2001

Ja erzähl das mal den Eltern der kleinen Inga oder des Elias! Die würden wahrscheinlich heute alles dafür geben.


Das ist genau die unreflektierte Denke, die uns zur Totalüberwachung führen wird: Statistisch extrem seltene tragische Ereignisse dienen als Rechtfertigung für Tabubrüche aller Art.

Angst essen Freiheit auf.

Was bin ich froh, nicht unter Totalüberwachung groß geworden zu sein.. Dagegen war die Stasi ja Kindergarten.

bliblablub

Was bin ich froh, nicht unter Totalüberwachung groß geworden zu sein.. Dagegen war die Stasi ja Kindergarten.


Also sind wir mal ehrlich: das klappt auch nur, solange wie die Uhr nicht abgenommen wird. Und das ist nun wirklich trivial. OK, solange die Kinder nur abhauen eher unwahrscheinlich, aber sobald der Lieferwagen kommt, wird da keiner so doof sein, und Kinder mit Tracker einzusammeln.

Ob man dafür aber das Handgelenk eines in der Entwicklung befindlichen Menschen mit einer entsprechenden Strahlenbelastung zuballern will... Also ich find 5 Finger ok. Ich brauch keine 6. Oder 4 1/2. Oder Schwimmhäute zwischen ihnen.

47 Kommentare

Was bin ich froh, nicht unter Totalüberwachung groß geworden zu sein.. Dagegen war die Stasi ja Kindergarten.

Auch zur Überwachung des Partners geeignet... einfach in der Tasche oder im Auto verstecken X)

Kommentar

bliblablub

Was bin ich froh, nicht unter Totalüberwachung groß geworden zu sein.. Dagegen war die Stasi ja Kindergarten.



Ja erzähl das mal den Eltern der kleinen Inga oder des Elias!

Die würden wahrscheinlich heute alles dafür geben.

Genau trichtert den Kindern schon die totale Überwachung ein. Inklusive Vitalwerte natürlich.

Es ist erschreckend, dass jeder Kinder kriegen darf.

Für den Preis eine ordentliche Zusatzabsicherung für die Kleenen

bliblablub

Was bin ich froh, nicht unter Totalüberwachung groß geworden zu sein.. Dagegen war die Stasi ja Kindergarten.


Also sind wir mal ehrlich: das klappt auch nur, solange wie die Uhr nicht abgenommen wird. Und das ist nun wirklich trivial. OK, solange die Kinder nur abhauen eher unwahrscheinlich, aber sobald der Lieferwagen kommt, wird da keiner so doof sein, und Kinder mit Tracker einzusammeln.

Ob man dafür aber das Handgelenk eines in der Entwicklung befindlichen Menschen mit einer entsprechenden Strahlenbelastung zuballern will... Also ich find 5 Finger ok. Ich brauch keine 6. Oder 4 1/2. Oder Schwimmhäute zwischen ihnen.

GPRS ist nicht GPS!
Leider sind die Beschreibungen solcher Tracker irreführend, sie bestimmen die Position anhand von GPRS also Mobilfunkstationen und nicht per GPS, womit die Positionsangaben natürlich nicht unbedingt sehr genau sind.
Daher eher cold, wenn dann echtes GPS Tracking, was auch nicht viel mehr kostet.

pilgrim2001

Ja erzähl das mal den Eltern der kleinen Inga oder des Elias! Die würden wahrscheinlich heute alles dafür geben.


Das ist genau die unreflektierte Denke, die uns zur Totalüberwachung führen wird: Statistisch extrem seltene tragische Ereignisse dienen als Rechtfertigung für Tabubrüche aller Art.

Angst essen Freiheit auf.

Am Besten gleich chippen lassen! Eltern, die sowas brauchen tun mir leid, denn sie haben vollständig versagt!

Spaceinvader

Am Besten gleich chippen lassen! Eltern, die sowas brauchen tun mir leid, denn sie haben vollständig versagt!


unfug. die gute alte hundeleine. für die helikoptereltern von heute.

waldmann

GPRS ist nicht GPS! Leider sind die Beschreibungen solcher Tracker irreführend, sie bestimmen die Position anhand von GPRS also Mobilfunkstationen und nicht per GPS, womit die Positionsangaben natürlich nicht unbedingt sehr genau sind. Daher eher cold, wenn dann echtes GPS Tracking, was auch nicht viel mehr kostet.



Also auch nach ein wenig Recherche lese ich überall GPS

Diese alten Tracker hatte ich auch, empfand die aber mit irgendwelchen Codes per SMS total unnütz.

Hab es mal fürs Auto bestellt

Spaceinvader

Am Besten gleich chippen lassen! Eltern, die sowas brauchen tun mir leid, denn sie haben vollständig versagt!


Du scherzt.. ich hab tatsächlich schon Kinder mit Geschirr an der Leine gesehen! Zuletzt am Bodensee vor ner Woche..

bliblablub

Was bin ich froh, nicht unter Totalüberwachung groß geworden zu sein.. Dagegen war die Stasi ja Kindergarten.



Ich beziehe mich nur auf den zweiten Teil deines Beitrags : wenns danach geht musst du Kinder im Strahlungsarmen Bunker abstellen....seien wir doch mal alle ehrlich....wo strahlt es denn nicht?!
Bei Wlan/Handy/Dect (Selbst Babyphones etc.) whatever - gibts nur noch im Wald weit weg von jeglicher Zivilisation etwas mehr strahlungsarme Gebiete

bliblablub

Was bin ich froh, nicht unter Totalüberwachung groß geworden zu sein.. Dagegen war die Stasi ja Kindergarten.


Probier mal folgendes aus:
Schalte ein Radio ein.

Lege ein Handy mit aufgebauter Datenverbindung direkt daneben. Was hörst du?
Lege das Handy 10 cm weit weg. Was hörst du?
Lege das Handy 50 cm weit weg. Was hörst du?

Merkste was?

Ja - da haben die Kids auch schon seit Jahren drauf gewartet.

Schon irre mit was für einem Müll sich Kohle verdienen lässt.

Völliger Blödsinn. Ich hab bei meinen Kindern zur Überwachung immer ein paar Drohnen mit fliegen. Wenn jemand Hand an den Kindern anlegt, kommt gleich der Raketenbeschuss X)

Kommentar

bliblablub

Was bin ich froh, nicht unter Totalüberwachung groß geworden zu sein.. Dagegen war die Stasi ja Kindergarten.


So lange dass Kind nicht mit Fragen genervt wird und der Dienst nicht permanent analysiert wird sehe ich da kein Problem. Wer hat so ein langweiliges Leben, dass er nichts besseres zu tun hat als sein Kind zu tracken und bei jeder Abnormität per Videocall eine Erklärung einzufordern?

Für Friedemann gut:-)

Momoko

Probier mal folgendes aus:


Und das sagt was aus bezüglich der "Also ich find 5 Finger ok. Ich brauch keine 6. Oder 4 1/2. Oder Schwimmhäute zwischen ihnen."? Ein Radio ist dazu *da* Funkwellen zu empfangen und auf kleinste Veränderungen zu reagieren.
Merkste was?

Über irgendwelche Wirkungen oder nicht Wirkungen auf "das Handgelenk eines in der Entwicklung befindlichen Menschen" sagt das mal rein gar nichts aus.

Schlimmer ist bei dem Produkt doch, daß die Helikopter-Eltern nicht lernen rational mit den Gefahren für ihre Kinder umzugehen. Angst ist ein sich selbstverstärkender Prozeß, da man immer noch mehr tun kann "nur um wirklich sicher zu gehen".

Du siehst ja an Dir und der Vollkaskogesellschaft (Vorratsdatenspeicherung, Versicherungen für nicht existenzbedrohende Risiken etc.), was passiert, wenn man nicht mehr in der Lage ist, Lebensrisiken zu bewerten und völlig unwissenschaftlich irgendwelche einer objektiven Überprüfung nicht standhaltenden Zusammenhänge herstellt.

Aber es geht um den Deal und nicht die Folgen der Ablehnung der Prinzipien der Aufklärung, daher EOD.

Schön gesagt Killefitz!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text