Wagner Big Pizza Supreme & BBQ-Chicken für 1,69€ [Aldi Süd ab 16.06.]
420°Abgelaufen

Wagner Big Pizza Supreme & BBQ-Chicken für 1,69€ [Aldi Süd ab 16.06.]

29
eingestellt am 2. Jun
Bei Aldi Süd bekommt ihr ab Freitag, dem 16.06. bis 17.06. die Original Wagner Big Pizza in den Sorten Supreme & BBQ-Chicken für je 1,69€. Normalpreis 2,89-2,99€.

1006753.jpg

Beste Kommentare

spankyhamvor 7 m

ekelhafte pizza, zuviel teig, zu trocken, einfach nur dreck und …ekelhafte pizza, zuviel teig, zu trocken, einfach nur dreck und unterschichtenfraß. einfach selber machen oder zum italiener gehen


Ist auch American-Style du Schlaumeier.
Wieso hacken Leute jetzt schon auf Tiefkühl-Pizza rum? Niemand isst eine TK-Pizza des Genusses wegen, sondern einfach wenn mal keine Zeit ist eben selbst was zu kochen oder essen zu fahren.
Sollte dir bekannt vor kommen, es sei denn du hast ebenso viel Freizeit wie die "Unterschicht", die du hier so stilvoll angreifst.
29 Kommentare

Nestle autocold, auch wenn pizza gut.

Ist leider so

Nun schon Angebote für erst in 2 Wochen posten? Aber ok Dann sag ich mal, juchu in 2 Wochen gibt es Pizza?

ekelhafte pizza, zuviel teig, zu trocken, einfach nur dreck und unterschichtenfraß. einfach selber machen oder zum italiener gehen

So ein Quatsch, Wagner macht die besten Tiefkühlpizzen! Angefangen von Piccolini bis zu diesen XXL Pizzen sind die echt lecker.

BBQ Chicken ist durchaus lecker

spankyhamvor 7 m

ekelhafte pizza, zuviel teig, zu trocken, einfach nur dreck und …ekelhafte pizza, zuviel teig, zu trocken, einfach nur dreck und unterschichtenfraß. einfach selber machen oder zum italiener gehen


Ist auch American-Style du Schlaumeier.
Wieso hacken Leute jetzt schon auf Tiefkühl-Pizza rum? Niemand isst eine TK-Pizza des Genusses wegen, sondern einfach wenn mal keine Zeit ist eben selbst was zu kochen oder essen zu fahren.
Sollte dir bekannt vor kommen, es sei denn du hast ebenso viel Freizeit wie die "Unterschicht", die du hier so stilvoll angreifst.

brathendlvor 8 m

Ist auch American-Style du Schlaumeier. Wieso hacken Leute jetzt schon auf …Ist auch American-Style du Schlaumeier. Wieso hacken Leute jetzt schon auf Tiefkühl-Pizza rum? Niemand isst eine TK-Pizza des Genusses wegen, sondern einfach wenn mal keine Zeit ist eben selbst was zu kochen oder essen zu fahren. Sollte dir bekannt vor kommen, es sei denn du hast ebenso viel Freizeit wie die "Unterschicht", die du hier so stilvoll angreifst.

Herr Dr Mr. Extra exquisit geht halt einfach jeden tach zum Italiener. So einfach ist das! Wer braucht schon den Tiefkühlfraß?

Das ist jetzt nicht Dein Ernst?

Das Angebot gilt erst in 14 Tagen!

Nee, so weit im voraus einen Deal daraus machen finde ich nicht gut.

brathendlvor 13 m

Ist auch American-Style (...) Niemand isst eine TK-Pizza des Genusses …Ist auch American-Style (...) Niemand isst eine TK-Pizza des Genusses wegen, sondern einfach wenn mal keine Zeit ist eben selbst was zu kochen


American Style muss trotzdem nicht furztrocken sein.

Und Spaghetti sind in 11 Minuten gekocht. Mit einem guten Pesto ein gutes Gericht. Aber während die Nudeln kochen, kann man auch eine selbst gemachte Sauce zusammenrühren. Wer Tiefkühlpizza mit Zeitaufwand rechtfertigt, hat schlicht von Kochen keine Ahnung.

AchSoovor 4 m

Das ist jetzt nicht Dein Ernst?Das Angebot gilt erst in 14 Tagen! Nee, …Das ist jetzt nicht Dein Ernst?Das Angebot gilt erst in 14 Tagen! Nee, so weit im voraus einen Deal daraus machen finde ich nicht gut.


Ist bei den Aldi-Süd Deals immer. Keine Ahnung warum, finde auch man sollte solche Deals unterbinden, da bei den Gradzahlen die hier erreicht werden auch keine Reminder oder Updates kurz vor besagtem Datum kommen.

Die werden ja nur so früh eingestellt, damit der Dealersteller halt der erste ist. Da sollte so etwas wie eine Vorveröffentlichung eingeführt werden, die den Deal dann erst 3-Tage o.ä. vorher für die User freischaltet.

Rehuusvor 5 m

American Style muss trotzdem nicht furztrocken sein.Und Spaghetti sind in …American Style muss trotzdem nicht furztrocken sein.Und Spaghetti sind in 11 Minuten gekocht. Mit einem guten Pesto ein gutes Gericht. Aber während die Nudeln kochen, kann man auch eine selbst gemachte Sauce zusammenrühren. Wer Tiefkühlpizza mit Zeitaufwand rechtfertigt, hat schlicht von Kochen keine Ahnung.


Also dein Kochvorgang dauert mindestens 11 Minuten, eine Tiefkühlpizza weniger als 1 Minute. Das ist schon ein gewaltiger Unterschied. Und ja, manchmal ist die Zeit so knapp bemessen.

tarodobvor 11 m

Also dein Kochvorgang dauert mindestens 11 Minuten, eine Tiefkühlpizza …Also dein Kochvorgang dauert mindestens 11 Minuten, eine Tiefkühlpizza weniger als 1 Minute. Das ist schon ein gewaltiger Unterschied. Und ja, manchmal ist die Zeit so knapp bemessen.


Echt? Die Pizza ist nach einer Minute fertig? Das möchte ich sehen!

Soweit ich weiß, braucht die Big Pizza etwa 20 Minuten Backzeit, Vorheizen muss man den Backofen auch noch. Dagegen braucht das Wasser zum Kochen etwa 3 Minuten plus je nach Spaghettisorte zwischen 8 und 10 Minuten Kochzeit. Und auch beim Nudeln kochen muss man nicht davor stehen und in den Topf schauen. Wenn die Big Pizza fertig ist, bin ich jedenfalls bei Spaghetti mit Pesto längst fertig mit Essen. Also, wenn es wirklich um Zeit geht, der sollte nicht auf Tiefkühlpizza setzen und schon gar nicht auf die Wagner Big Pizza.

Wenn ich im Süden wohnen würde und bis zum 16.06 warten müsste, wäre ich bis dahin verhungert.

Beruhigt euch beide.

Maddmvor 44 m

BBQ Chicken ist durchaus lecker



War vor der "Umstellung" besser!

die fand ich früher mal gut. Aber irgendwie hab ich das Gefühl, die Rezeptur wird immer mehr verschlimmbessert.

Der Teig ist inzwischen wirklich furztrocken und am Belag wird auch inzwischen gespart. Auch wenn uns der Hersteller mit dem "More Chicken" das Gegenteil weismachen möchte.
Vielleicht 3g mehr Hühnerreste, dafür aber dann 30 g weniger Sauce, Käse etc. an Belag.

Wer da wohl wieder für bluten muss, damit Aldi die Pizza für den Preis anbieten kann.

Rehuusvor 1 h, 1 m

American Style muss trotzdem nicht furztrocken sein.Und Spaghetti sind in …American Style muss trotzdem nicht furztrocken sein.Und Spaghetti sind in 11 Minuten gekocht. Mit einem guten Pesto ein gutes Gericht. Aber während die Nudeln kochen, kann man auch eine selbst gemachte Sauce zusammenrühren. Wer Tiefkühlpizza mit Zeitaufwand rechtfertigt, hat schlicht von Kochen keine Ahnung.


Mal abgesehen davon, dass Nudeln mit einer dicken Sauce nährwerttechnisch genauso miserabel wie eine TK-Pizza sind, stellst du mit so einen "Gericht" doch nicht deine Kochkünste unter Beweiß. Gutes Kochen dauert je nach Gericht schon mal eine Stunde, von der Vor- und Nachbereitung wie Spülen usw. sogar mal abgesehen. Wenn gesundes Kochen wirklich so schnell wäre wie du behauptest, gäbe es gar keinen so großen Markt für Fast-Food und Fertiggerichte. Wer vom Kochen jetzt hier schlicht keine Ahnung hat, darf jetzt jeder frei beurteilen...

Einfach ne Packung Magerquark essen, geht noch schneller und hält länger satt...

Rehuusvor 1 h, 27 m

American Style muss trotzdem nicht furztrocken sein.Und Spaghetti sind in …American Style muss trotzdem nicht furztrocken sein.Und Spaghetti sind in 11 Minuten gekocht. Mit einem guten Pesto ein gutes Gericht. Aber während die Nudeln kochen, kann man auch eine selbst gemachte Sauce zusammenrühren. Wer Tiefkühlpizza mit Zeitaufwand rechtfertigt, hat schlicht von Kochen keine Ahnung.


Du bist ja der Knaller. Ich will eine Pizza und du schlägst mir als Alternative Nudeln vor. Schlag doch gleich belegte Brote vor. Die schmier ich mir in einer Minute.

Immer diese dämlichen Möchtegern Köche....

Wer keine Zeit oder Lust hat sich selber was zurecht zu panschen für den ist eine Tiefkühlpizza schon ok.
Und nicht jeder hat die Pizzeria direkt um die Ecke.
Bearbeitet von: "gg62" 2. Jun

gg62vor 9 m

Immer diese dämlichen Möchtegern Köche....Wer keine Zeit oder Lust hat si …Immer diese dämlichen Möchtegern Köche....Wer keine Zeit oder Lust hat sich selber was zurecht zu panschen für den ist eine Tiefkühlpizza schon ok.Und nicht jeder hat die Pizzeria direkt um die Ecke.


Und vor allem hat die Pizzeria um die Ecke auch keine Pizza für 1,69€ im Angebot.

Ich habe - die für mich beste- Pizzeria der Stadt nur 100m Fußweg von mir entfernt . Da hole ich oft mal die Pizza, da die nicht liefern. Die haben auch "schöne" Preise (aber zurecht für die Qualität). Aber wenn es schnell sein soll oder ich kein Bock habe aus dem Haus zu gehen, ist es doch schon mal praktisch wenn man noch was in der Gefriertruhe hat.

Deutschmaschinevor 39 m

Du bist ja der Knaller. Ich will eine Pizza und du schlägst mir als …Du bist ja der Knaller. Ich will eine Pizza und du schlägst mir als Alternative Nudeln vor. Schlag doch gleich belegte Brote vor. Die schmier ich mir in einer Minute.


Ich kann mich nicht erinnern, dir was vorgeschlagen zu haben.

Aber anscheinend ist es mit dem Leseverständnis bei dir nicht so weit her. Und von kontextbezogenen Unterhaltungen haste wohl auch nie was gehört.

Aber vielleicht mach Fertigfraß ja auch dumm, und du wolltest dafür nur den Beleg liefern.

brathendlvor 1 h, 17 m

Mal abgesehen davon, dass Nudeln mit einer dicken Sauce nährwerttechnisch …Mal abgesehen davon, dass Nudeln mit einer dicken Sauce nährwerttechnisch genauso miserabel wie eine TK-Pizza sind, stellst du mit so einen "Gericht" doch nicht deine Kochkünste unter Beweiß. Gutes Kochen dauert je nach Gericht schon mal eine Stunde, von der Vor- und Nachbereitung wie Spülen usw. sogar mal abgesehen. Wenn gesundes Kochen wirklich so schnell wäre wie du behauptest, gäbe es gar keinen so großen Markt für Fast-Food und Fertiggerichte. Wer vom Kochen jetzt hier schlicht keine Ahnung hat, darf jetzt jeder frei beurteilen...


Die "dicke Soße" hast du jetzt dazu gedichtet. Zumal ich dachte, dass es um "keine Zeit zum kochen" ging. Aber wenn das eine Fass umgefallen ist, wird halt direkt ein neues aufgemacht, um vom ursprünglichen Thema abzulenken.

Und "Gutes Kochen" - was auch immer das sein soll - dauert nur in wenigen Fällen eine Stunde. Es gibt etliche Sachen, die man in der Zeit einer Fertigpizza zubereiten kann. Klar, wenn man nicht kochen kann, nicht weiß wann man welche Arbeitsschritte macht und zum schneiden einer Paprika erstmal ein Youtube-Video angucken muss, dann mag vielleicht auch mal 'ne Stunde draufgehen.

Ansonsten: frischer Spinat braucht ne knappe Minute, Paprika auch nicht viel länger, und Champions und Fleisch sind auch schnell gebraten. Es ist wirklich nicht schwer, einen Hauptgang in der Zeit der Fertigstellung einer Tiefkühlpizza hinzubekommen. Klar, wenn man natürlich die Zubereitung eines Bratens, Rouladen oder Auflaufs zu Grunde legt, dann wird das mit 10 Minuten nicht klappen. Klappt aber bei der Wagner Big Pizza auch nicht. Da wartet man auch eine halbe Stunde, bis das Ergebnis aufn Tisch kommen kann.

Rehuusvor 33 m

Ich kann mich nicht erinnern, dir was vorgeschlagen zu haben.Aber …Ich kann mich nicht erinnern, dir was vorgeschlagen zu haben.Aber anscheinend ist es mit dem Leseverständnis bei dir nicht so weit her. Und von kontextbezogenen Unterhaltungen haste wohl auch nie was gehört.Aber vielleicht mach Fertigfraß ja auch dumm, und du wolltest dafür nur den Beleg liefern.


Das war allgemein darauf bezogen, dass du hier gegen die Pizza wetterst und dann als Beispiel bringst, wie schnell doch Nudeln gemacht sind. Vielleicht solltest du aber eher ein Beispiel bringen, wie schnell man selbst eine Pizza machen kann.
Rehuusvor 21 m

Die "dicke Soße" hast du jetzt dazu gedichtet. Zumal ich dachte, dass es …Die "dicke Soße" hast du jetzt dazu gedichtet. Zumal ich dachte, dass es um "keine Zeit zum kochen" ging. Aber wenn das eine Fass umgefallen ist, wird halt direkt ein neues aufgemacht, um vom ursprünglichen Thema abzulenken. Und "Gutes Kochen" - was auch immer das sein soll - dauert nur in wenigen Fällen eine Stunde. Es gibt etliche Sachen, die man in der Zeit einer Fertigpizza zubereiten kann. Klar, wenn man nicht kochen kann, nicht weiß wann man welche Arbeitsschritte macht und zum schneiden einer Paprika erstmal ein Youtube-Video angucken muss, dann mag vielleicht auch mal 'ne Stunde draufgehen. Ansonsten: frischer Spinat braucht ne knappe Minute, Paprika auch nicht viel länger, und Champions und Fleisch sind auch schnell gebraten. Es ist wirklich nicht schwer, einen Hauptgang in der Zeit der Fertigstellung einer Tiefkühlpizza hinzubekommen. Klar, wenn man natürlich die Zubereitung eines Bratens, Rouladen oder Auflaufs zu Grunde legt, dann wird das mit 10 Minuten nicht klappen. Klappt aber bei der Wagner Big Pizza auch nicht. Da wartet man auch eine halbe Stunde, bis das Ergebnis aufn Tisch kommen kann.


Du hast es gut erfasst. Heutzutage kann nicht Jeder kochen. Du kannst nicht erwarten, dass Jeder einfach ein paar Zutaten zusammenwirft und dann was Geiles zum Essen rauskommt.

Ganz davon ab. Die Pizza schieb ich in den Ofen, irgendwann hole ich sie wieder raus. Das Ganze Geschnippel bindet mich an die Küche. Und diese Zeitangaben von dir klappen auch nur, wenn man wirklich gutes Timing an den Tag legt und 1A vorbereitet ist und genau weiß, welcher Schritt auf den Nächsten folgt.

Ich gebe offen zu: Das hat nichts mit purer Zeitersparnis zu tun, sondern auch mit Faulheit. Wenn ich keinen Bock habe, mir ein paar Töpfe hinzustellen und loszuschnippeln und zu kochen, dann greife ich in den Tiefkühler und haue eine Pizza in den Ofen.

Deutschmaschinevor 13 m

Das war allgemein darauf bezogen, dass du hier gegen die Pizza wetterst …Das war allgemein darauf bezogen, dass du hier gegen die Pizza wetterst und dann als Beispiel bringst, wie schnell doch Nudeln gemacht sind.


Nö, der Kontext war dieser hier:
brathendlvor 3 h, 7 m

Niemand isst eine TK-Pizza des Genusses wegen, sondern einfach wenn mal …Niemand isst eine TK-Pizza des Genusses wegen, sondern einfach wenn mal keine Zeit ist eben selbst was zu kochen oder essen zu fahren.


Es ging um die Zeitersparnis.
Deutschmaschinevor 13 m

Du hast es gut erfasst. Heutzutage kann nicht Jeder kochen. Du kannst …Du hast es gut erfasst. Heutzutage kann nicht Jeder kochen. Du kannst nicht erwarten, dass Jeder einfach ein paar Zutaten zusammenwirft und dann was Geiles zum Essen rauskommt.


Erwarte ich auch nicht. Das ist aber was anderes als das Thema Zeitersparnis, was "brathendl" in den Ring geworfen hat.

Deutschmaschinevor 13 m

Und diese Zeitangaben von dir klappen auch nur, wenn man wirklich gutes …Und diese Zeitangaben von dir klappen auch nur, wenn man wirklich gutes Timing an den Tag legt und 1A vorbereitet ist und genau weiß, welcher Schritt auf den Nächsten folgt.


Ich schrieb ja:
Rehuusvor 2 h, 54 m

Wer Tiefkühlpizza mit Zeitaufwand rechtfertigt, hat schlicht von Kochen …Wer Tiefkühlpizza mit Zeitaufwand rechtfertigt, hat schlicht von Kochen keine Ahnung.


...denn zu "kochen können" gehört natürlich dazu, dass man weiß was man tut.

Deutschmaschinevor 13 m

Ich gebe offen zu: Das hat nichts mit purer Zeitersparnis zu tun, sondern …Ich gebe offen zu: Das hat nichts mit purer Zeitersparnis zu tun, sondern auch mit Faulheit.


Sag ich ja. Tiefkühlpizza hat nichts mit Zeitersparnis zu tun, sondern mit entweder nicht kochen können oder mit nicht kochen wollen, sprich Faulheit. dann sollte man das aber doch auch einfach ehrlich so benennen - hast du für dich ja auch. Um mehr ging es doch gar nicht

Alleine schon das Einkaufen der ganzen Zutaten die auf so einer Pizza sind kostet ja schon zuviel Zeit.
Also entweder ab zum nächsten Pizzamann oder einfach eine Tiefkühlpizza in den Ofen.

Rehuusvor 3 h, 40 m

Echt? Die Pizza ist nach einer Minute fertig? Das möchte ich sehen!Soweit …Echt? Die Pizza ist nach einer Minute fertig? Das möchte ich sehen!Soweit ich weiß, braucht die Big Pizza etwa 20 Minuten Backzeit, Vorheizen muss man den Backofen auch noch.



In der Mikrowelle ist sie nach 8 Minuten fertig (komplett ohne Vorheizen)

brathendlvor 11 h, 57 m

Ist auch American-Style du Schlaumeier. Wieso hacken Leute jetzt schon auf …Ist auch American-Style du Schlaumeier. Wieso hacken Leute jetzt schon auf Tiefkühl-Pizza rum? Niemand isst eine TK-Pizza des Genusses wegen, sondern einfach wenn mal keine Zeit ist eben selbst was zu kochen oder essen zu fahren. Sollte dir bekannt vor kommen, es sei denn du hast ebenso viel Freizeit wie die "Unterschicht", die du hier so stilvoll angreifst.


Falschaussage. Mir schmeckt TK Pizza zumindest einige
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text