Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[GPS Fahrradcomputer] Wahoo Elemnt Bolt Bundle [Amazon.it] Warehouse (gebraucht)  ab 231,87 €
406° Abgelaufen

[GPS Fahrradcomputer] Wahoo Elemnt Bolt Bundle [Amazon.it] Warehouse (gebraucht) ab 231,87 €

231,87€270,77€-14%Amazon.it Angebote
21
eingestellt am 3. OktLieferung aus Italien

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf Amazon.it gibt es gerade den Wahoo Elemnt Bolt im Bundle (inkl. Wahoo speed & cadence Sensor + Pulsgurt) gebraucht als Warehousedeal
ab 231,87€ (Zustand: Gut),
245,05€ (Zustand: Sehr Gut)
bzw. 258,22€ (Zustand: wie neu).
Da die Geräte gebraucht sind ist ein Vergleichspreis schwierig, auf Amazon.de werden jedoch mindestens 270,77€ (Zustand: Gut), 286,15€ (Zustand: Sehr gut) bzw. 301,54€ (Zustand: wie neu) fällig.

Wie ich finde eine gute Ersparnis, insbesondere natürlich im Zustand "wie neu", da dort in der Regel nur die Verpackung beschädigt ist. Aktueller Bestpreis für das Bundle (neu) liegt bei 313,49 bei 4thebike.de

Ich habe zugeschlagen und in der Bestellbestätigung werden mir entgegen den o.g. Preisen 256,40€ (wie neu) berechnet.

Wer das Gerät noch nicht kennt dcrainmaker.com/2017/03/wahoo-elemnt-bolt-in-depth-review.html
Zusätzliche Info

Gruppen

21 Kommentare
Wie wäre es mit "Fahrradcomputer" im Dealtitel?
Und nachher ist es nicht einmal komplett
Habe ich ergänzt
Hmmm, da geht noch was. Deal aber hot.
Wie gut ist der Deal? Ich brauche demnächst solch ein Gerät. Ich habe mich aber noch nicht in der Tiefe mit den verschiedenen Geräten beschäftigt. Also jetzt zugreifen oder erst mal schauen was es sonst noch gibt?
Bearbeitet von: "sensee" 3. Okt
Vorteil im Vergleich zu GPS Smartwatch
sensee03.10.2019 23:31

Wie gut ist der Deal? Ich brauche demnächst solch ein Gerät. Ich habe mich …Wie gut ist der Deal? Ich brauche demnächst solch ein Gerät. Ich habe mich aber noch nicht in der Tiefe mit den verschiedenen Geräten beschäftigt. Also jetzt zugreifen oder erst mal schauen was es sonst noch gibt?


Besser wirds nicht(y)
Bestellt. Danke für den Deal.
Ophilon03.10.2019 23:52

Vorteil im Vergleich zu GPS Smartwatch


Geschwindigkeit und trittfrequenz sind viel einfacher ablesbar. Die Navigation ist ebenfalls sehr gut. Bei längeren Touren ist bei meiner Apple Watch der Akku nach 6h leer. In Kombination mit kommot ist das Gerät der Hammer.
Ophilon03.10.2019 23:52

Vorteil im Vergleich zu GPS Smartwatch


Wenn du die Frage stellst, bist du nicht Zielgruppe
sensee03.10.2019 23:31

Wie gut ist der Deal? Ich brauche demnächst solch ein Gerät. Ich habe mich …Wie gut ist der Deal? Ich brauche demnächst solch ein Gerät. Ich habe mich aber noch nicht in der Tiefe mit den verschiedenen Geräten beschäftigt. Also jetzt zugreifen oder erst mal schauen was es sonst noch gibt?


besser ablesbar
Messung genauer als mit GPS
Kadenzmessung und ggf. noch Puls durch extra Sensor
sensee03.10.2019 23:31

Wie gut ist der Deal? Ich brauche demnächst solch ein Gerät. Ich habe mich …Wie gut ist der Deal? Ich brauche demnächst solch ein Gerät. Ich habe mich aber noch nicht in der Tiefe mit den verschiedenen Geräten beschäftigt. Also jetzt zugreifen oder erst mal schauen was es sonst noch gibt?



Diese Gerät = beste.
Das System funktioniert einfach, wenig bis gar nicht störungsanfällig, gut ablesbares Display, Infos sind gut ablesbar etc.
In der Summe um Welten besser als die aktuellen Garmin Produkte.
Schau dir aber am besten ein zwei youtube reviews an. Gibt auch gute deutschsprachige
"gebraucht"? Ist das nicht ein wenig teuer für gebraucht?
Ophilon03.10.2019 23:52

Vorteil im Vergleich zu GPS Smartwatch



Das frage ich mich auch immer, besonders dann, wenn Rad Computer teuer als Smartphones sind.
Ich habe diesen Biketacho-Tipp seit einem Jahr und bin mega zufrieden
wuzzy04.10.2019 13:13

Das frage ich mich auch immer, besonders dann, wenn Rad Computer teuer als …Das frage ich mich auch immer, besonders dann, wenn Rad Computer teuer als Smartphones sind.Ich habe diesen Biketacho-Tipp seit einem Jahr und bin mega zufrieden


die Messung per GPS ist fehleranfällig, Display vom Handy in der Sonne oft nicht gut ablesbar, Handy etwas klobig. Handy läuft nicht so lange mit Display an. Nicht alle Handys sind wasserfest.
Wahoo und Garmin werden auch von Profis eingesetzt und darauf optimiert.
Bearbeitet von: "mtr2k" 4. Okt
sensee03.10.2019 23:31

Wie gut ist der Deal? Ich brauche demnächst solch ein Gerät. Ich habe mich …Wie gut ist der Deal? Ich brauche demnächst solch ein Gerät. Ich habe mich aber noch nicht in der Tiefe mit den verschiedenen Geräten beschäftigt. Also jetzt zugreifen oder erst mal schauen was es sonst noch gibt?


Ich empfinde den Deal als eher schlecht: Anfang April dieses Jahres habe ich den Bolt (ohne Sensoren) neuwertig für 200€ bei Wiggles bekommen (mit Gutscheincode). Insgesamt kann ich das Gerät nur weiterempfehlen - es funktioniert, wie man es sich vorstellt bisher ohne Probleme oder Punkte, die ich als negativ empfinden würde. (Der Einsatzzweck bei mir ist meine Zeiten und Strecken zu protokollieren.)

Falls du längere Touren fahren willst, die du vorab nicht geplant hast, ist wahrscheinlich der neue Element Roam eher etwas für dich.
mtr2k04.10.2019 13:38

die Messung per GPS ist fehleranfällig, Display vom Handy in der Sonne oft …die Messung per GPS ist fehleranfällig, Display vom Handy in der Sonne oft nicht gut ablesbar, Handy etwas klobig. Handy läuft nicht so lange mit Display an. Nicht alle Handys sind wasserfest.Wahoo und Garmin werden auch von Profis eingesetzt und darauf optimiert.



Das zeigt, dass du oben den Link in meinem Text nicht gelesen hast, dann hättest du schon 70% Antworten auf deine Fragen.
Outdoor Smartphones sind Wasserdicht, nutzen mehrere Satellieten-Systeme und sind bis auf ca. 2-3m genau.
Sie haben ein extra helles Display und einen dicken Akku.... u.s.w
wuzzy04.10.2019 15:47

Das zeigt, dass du oben den Link in meinem Text nicht gelesen hast, dann …Das zeigt, dass du oben den Link in meinem Text nicht gelesen hast, dann hättest du schon 70% Antworten auf deine Fragen.Outdoor Smartphones sind Wasserdicht, nutzen mehrere Satellieten-Systeme und sind bis auf ca. 2-3m genau.Sie haben ein extra helles Display und einen dicken Akku.... u.s.w


Doch, ich hab den überflogen. Ein Tacho mit Geschwindigkeitsmessung am Rad ist genauer als einer mit GPS-Messung. Das ist Fakt. Das GPS wird bei den GPS-Tachos i.d.R. zur Navigation und Aufzeichnung der Route genutzt, nicht zur Geschwindigkeitsmessung. Bei mir sind es etwa 4% Abweichung über die gesamte Strecke. Zudem ist die barometrische Messung der Höhenmeter deutlich genauer als mit GPS. Ist aber für den Hobbyfahrer am Ende auch egal.
Die Wahoos haben z.B. eine einfache Bedienung auch mit Handschuhen, da sie kein Touchscreen besitzen und nur wenige Tasten.
Ich denke für Hobbyfahrer kann es mit dem Handy in Ordnung sein. Wenn man viel fährt, dann doch ein dedizierter Tacho.
Brauchen die wenigsten, aber darum geht es bei Freizeitbeschäftigungen selten.
Outdoor Smartphones, die den Anforderungen entsprechen, kosten deutlich mehr als der Wahoo, der mir schon zu teuer wäre, sind größer und bedeutend komplizierter.
Solche Geräte sind fürs Training optimiert. Ant+ zB bedient kein Smartphone mehr und eine Vielzahl von Bluetoothsensoren sind auch schwierig. Was anderes als GPS Messung braucht niemand, aber da trifft wieder die erste Aussage.

Abgesehen davon hab ich gerne ein dezidiertes Gerät vorm Vorbau hängen.
Bin selbst lange mit einer Sportuhr am Lenker gefahren, so ein Gerät braucht man mMn nicht zwingend, hängt vom Geldbeutel und Spaß dran ab - gesetzt den Fall ihr seid Anfänger, Profis fahren eh schon das passende.

Die wissen dann auch, was sie brauchen. So wie ich die Geräte kenne,ist v.a. der Wahoo Element eher ein Sportler-/Profigerät, in Sachen Benutzerfreundlichkeit, Einfachheit, Zuverlässigkeit.
Habe mich selbst für ein Garmin der neuen Serie (530/830) entschieden, weil die Navigation da sehr komfortabel sein soll - bin auch sehr zufrieden.
Wie es beim Wahoo element roam gelost ist, weiß ich nicht. Bedenken sollte man auch, der bolt ist schon eine Weile draußen - was bei den Grundfunktionen natürlich nichts ausmachen sollte.
Das alles unabhängig vom Preis.
Immer wieder die gleiche Diskussion...

Diejenigen, die Fragen wozu man so einen Radcomputer braucht, die brauchen keinen und müssen auch niemanden überzeugen das ein Smartphone oder Outdoor-Smartphone besser ist.
Diejenigen, die festgestellt haben, dass ein Smartphone alles andere als geeignet für Ihren Anwendungsfall sind, brauchen keine für sie nutzlosen Tips weil Ihre Anforderung nun einmal eine andere ist.

Den Deal selbst finde ich nicht besonders gut da gebraucht. Und wenn man Zeit hat, kommt irgendwann mal wieder ein Angebot mit 10% Nachlass (die gibt es nicht oft aber es gibt sie, achtet besonders auf 10% auf alles, da ist Garmin meist nicht mit drin aber Wahoo wohl). Mal nett und höflich bei z.B. Bike Components nachzufragen hilft meist auch einen besseren Preis zu bekommen.

Den Elemnt Roam "brauchen" diejenigen, die am Gerät navigieren wollen und am Gerät automatisch umplanen lassen, darüber hinaus ist das Display grösser und es sind mehr Anzeigen pro Seite.
Der Bolt ist super klein und leichter, Navigation planen kann er nicht aber die geplanten Strecken anzeigen.

Beide lassen sich perfekt mit dem Smartphone bedienen/einstellen und wer es eh in der Rückentasche dabei hat, kann damit auch umplanen.
Ich habe mittlerweile den Roam und finde ihn super. Der Bolt wäre für Rennen besser aber da ich nur Cyclassics als "Rennen" fahre, komme ich mit dem Mehrgewicht gut klar.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Jim_Pansen13. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text