Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Wahoo Elemnt Bolt Rennrad- / Mountainbike GPS Computer
328° Abgelaufen

Wahoo Elemnt Bolt Rennrad- / Mountainbike GPS Computer

213€238,88€-11%CycleBasar Angebote
39
eingestellt am 9. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Cycle-Basar gibt es den Wahoo Elemnt Bolt aktuell für 213,00€ - nächster Preis lt Idealo (deutscher Händler, Wiggle nicht mit einbezogen) 238,88€.
PVG: Klick Idealo

Der Elemnt Bolt ist das Pendant zum Garmin Edge 520 / 520+, jedoch ist beim Wahoo die Konfiguration komplett übers Handy möglich. Es gibt keine bunte Karte, dafür allerdings eine Weltkarte mit auf dem Gerät.

Mehr Infos: Hersteller Seite

SPEZIFIKATIONEN
  • Maße: 74,6 mm x 47,3 mm x 22,1 mm
  • Display-Größe: 56 mm (2,2 Zoll)
  • Gewicht: 62 g
  • Batterie: Integrierter Akku
  • Ladegerät: Per USB wiederaufladbar
  • Betriebsdauer: 15 Stunden
  • Wasserdurchlässigkeit: IPX7 (wasserfest bis zu 1,52 m)
  • Unterstützte Satelliten: GPS, GLONASS, BEIDOU Galileo und QZSS
  • Betriebstemperatur: - 20 °C bis +50 °C
  • Lieferumfang:
    • 1 x ELEMNT BOLT
    • 1 x Integrierte Aero-Halterung
    • 1 x Standard Vorbau-/ Lenkerhalterung
    • 1 x Kurzanleitung

FUNKTIONEN
  • LEISTUNGSORIENTIERTES AERODYNAMISCHES DESIGN. Wahoo hat in Zusammenarbeit mit dem weltbekannten Aerodynamik-Radexperten Dimitris Katsanis den optimalsten Fahrradcomputer seiner Größe entwickelt. Als System konzipiert: Der ELEMNT BOLT und integrierte Halterung zur Vordermontage wird zu einem durch numerische Strömungsdynamik geprüften System, das sich vorne in das Rad integriert.
  • FESTSTELLSCHRAUBE FÜR INTEGRIERTE HALTERUNG. Das ELEMNT BOLT System wird inklusive einer Feststellschraube geliefert, mit deren Hilfe Fahrer den Computer an der Halterung befestigen können. Wenn eingesetzt, kann der ELEMNT BOLT bei Gewichtskontrollen vor UCI-Rennen am Rad befestigt bleiben.
  • DUAL-BAND-TECHNOLOGIE. Sowohl ANT+ als auch Bluetooth ermöglichen ein Synchronisieren mit Ihren bevorzugten Geräten und Sensoren.
  • DRAHTLOSE VERBINDUNG UND UPLOADS. Dieser wirklich drahtlose Fahrradcomputer sorgt dafür, dass man seinen Laptop nicht anschließen muss, um seine Fahrtdaten zu synchronisieren, Karten herunterzuladen oder die Software zu aktualisieren. Alles kann über WLAN, Bluetooth oder ANT+ hochgeladen werden.
  • GPS-FUNKTIONALITÄT. Integriertes GPS mit einer schlichten, klaren Kartenansicht, vorab geladen mit Hunderten von Meilen an fahrradfreundlichen Routen.
  • INDIVIDUELL ANPASSBARES DISPLAY. Für jedes Element Ihrer Fahrt gibt es eine Seite. Wählen Sie aus den folgenden: Workout-Ansicht mit komplettem Blick auf die Leistungsdaten, Anstiegsansicht zur Beobachtung von Anstiegen in Echtzeit, Kartenansicht zum auf dem Kurs Bleiben, Live-Tracking und mehr. Keine Menüs oder Vorprogrammierungen nötig.
  • ZWEI BEFESTIGUNGSOPTIONEN. Zwei robuste und sichere Optionen – eine integrierte Halterung zur Vordermontage und Vorbau – damit man seine Fahrt sehen kann, wo man möchte.
  • BILDSCHIRM MIT 2,2 ZOLL DIAGONALE. Der Display-Durchmesser von 2,2 Zoll (56 mm) ist größer als der von führenden Mitbewerbern, damit alle Ihre Daten und Routen einfach zu lesen sind.
  • ÜBER USB WIEDERAUFLADBARER AKKU. Enthält einen über USB aufladbaren Akku mit einer Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden.
  • EINRICHTUNG DER BEGLEITER-APP. Mit der kostenfreien ELEMNT Begleiter-App können Sie persönliche Profile erstellen, Ihre Leistung nachverfolgen und Fahrtdaten mühelos weitergeben.
  • QUICKLOOK LED-ANZEIGEN. Programmierbare LED-Anzeigen bieten eine schnelle Möglichkeit zu sehen, ob Sie im Einklang mit den Leistungsdaten wie Geschwindigkeit, Herzfrequenz und Leistung sind.
  • PERFECT VIEW ZOOM KNÖPFE. Leicht bedienbare Knöpfe auf der Seite des Gerätes erlauben es Ihnen, Datenfelder mit einem Schritt zu vergrößern oder verkleinern.
  • SMART BUTTONS. Drei taktile und leicht zu drückende Knöpfe auf der Unterseite des ELEMNT BOLT erlauben eine schnelle Navigation zu den gewünschten Ansichten und zum Wechseln zwischen Bildschirmen.
  • INKLUSIVE WELTKARTEN. Auf ELEMNT BOLT sind Karten von Nordamerika, Europa, Asien, Ozeanien und Südamerika vorinstalliert. Karten für Russland, Asien und Afrika können per WLAN heruntergeladen werden.
  • LIVE-TRACK-PORTAL. Mit Live Track können Sie über die ELEMNT Begleiter-App einen Link an Personen senden, die Ihre Fahrt dann in Echtzeit über das Live Track Webportal verfolgen können. Ihre Angehörigen können sich beruhigt zurücklehnen und Ihr Trainer oder andere Fahrer sind immer auf dem Laufenden.
  • SMS-, E-MAL- UND ANRUFBENACHRICHTIGUNG. Bietet LED-Signale auf dem Bildschirm, die Sie benachrichtigen, wenn wichtige Kontakte Sie erreichen möchten. Nur verfügbar, wenn Sie Ihr Smartphone bei Ihrer Fahrt mit sich führen.
  • AUTOMATISCHE UND DRAHTLOSE DOWNLOADS UND WORKOUT-UPLOADS. Sobald eine Verbindung zu Ihren kompatiblen Konten hergestellt wurde (Strava, Ride With GPS, Best Bike Split, Komoot), werden Ihre gespeicherten Routen automatisch und drahtlos auf ELEMNT geladen. Nach der Fahrt können Sie Ihre Daten vom ELEMNT BOLT mit nur einem Klick auf Ihr Konto aufladen.
  • Kein Ziel zu weit – Routenerstellung. Geben Sie in die ELEMNT BOLT Begleiter-App ein Ziel, eine Adresse oder eine Sehenswürdigkeit ein. Es wird eine optimierte Fahrradroute berechnet, auf Wunsch eine Navigation mit visueller Routenführung aktiviert und über Bluetooth die Route an ELEMNT BOLT übertragen.
  • Zurück zum Start - Krümelpfade. Diese Option können Sie am ELEMNT BOLT oder in der Begleiter-App wählen, um einen Krümelpfad auf der Karte zu markieren, damit Sie zum Start zurückfinden.
  • Routen-Synchronisation per Bluetooth. Die wunderbare WLAN-Routen-Synchronisation kann nun über Bluetooth erfolgen! Automatisches Senden jeder Route auf den ELEMNT BOLT, alles mit dem Smartphone.
  • KICKR Smart Trainer Kontrolle. Verwenden Sie den ELEMNT BOLT, um KICKR oder KICKR SNAP in drei verschiedenen Modi zu kontrollieren – Level Modus, ERG Modus und Routen- und Fahrtgeschichte-Modus – zur Maximierung Ihres Trainings. Unter Routen und Trainingsverlauf steuert ELEMNT BOLT den KICKR, um automatisch den Widerstand zu ändern und sich an das Steigungsprofil Ihrer Route anzupassen.
  • ANT+ FE-C-Steuerung. Verwenden Sie ELEMNT BOLT, um Wahoo-fremde mit ANT+ FE-C ausgestattete Smart Trainer zu steuern.
  • Geplante Trainingseinheiten mit TrainingPeaks und Today’s Plan. TrainingPeaks und Today’s Plan sind vollständig auf ELEMNT BOLT abgestimmt. Sie können jetzt Ihren Trainingsplan sehen, strukturierte Workouts absolvieren und Daten automatisch an die Apps übertragen. Fahren Sie, zuhause oder im Freien, gemäß Ihrem Trainingsplan. Mit einem KICKR Smart Trainer ändert KICKR automatisch den Widerstand, um sich an die für jeden Intervall eingestellte Zielleistung anzupassen, sodass Sie das Beste aus Ihrem strukturierten Training herausholen können.
  • Vorinstallierte strukturierte Workouts von Team Sky. In ELEMNT BOLT sind fünf strukturierte Workouts für Sie vorinstalliert, die Sie zu Hause oder im Freien durchführen können – zwei FTP-Tests und drei von den Team-Trainern strukturierte Team-Sky-Workouts.
  • KOMPATIBILITÄT MIT ELEKTRONISCHER GANGSCHALTUNG. ELEMNT BOLT zeigt visuell und numerisch, welche vorderen und hinteren Gänge geschaltet sind sowie wie viel Akkuladung für Gangwechsel verbleibt. Der ELEMNT BOLT funktioniert mit den elektronischen Gangschaltungssystemen Shimano Dura Ace Di2, SRAM eTAP, FSA WE und Campagnolo EPS. Di2 fügt auch eine ELEMNT BOLT Steuerung mit oben liegenden Schaltflächen hinzu, die Ihnen ermöglichen, mit den Daumen die Seite auf dem ELEMNT BOLT zu wechseln, die Runden-Schaltfläche zu betätigen und Datenfelder zu verkleinern/vergrößern, ohne jemals die Hände vom Lenker zu nehmen. Hinweis: Di2-Support erfordert den Shimano D-Fly Drahtlostransmitter.
  • MUSKELSAUERSTOFFSENSOR-KOMPATIBILITÄT. Der ELEMNT BOLT GPS Fahrradcomputer zeigt gesättigte und Gesamthämoglobinwerte für Workout oder Runden an. ELEMNT BOLT funktioniert mit BSXInsight und Moxy Muscle Oxygen Sensoren.
  • NAVIGATION MIT ROUTENFÜHRUNG MIT KOMOOT UND RIDE WITH GPS ROUTEN. Erhalten Sie Popup- und LED-Indikatoren für Richtungswechsel bei Routen, die mit Komoot und Ride with GPS generiert wurden
  • STRAVA LIVE SEGMENTS UND SUFFER SCORE INTEGRATION. ELEMNT BOLT arbeitet nahtlos mit Strava Live-Segmenten, sodass Sie einen genauen Fortschrittsstatus und mit der Final-Push-Benachrichtigung einen Motivationsschub erhalten, um Ihre Ziele zu erreichen. Sie können außerdem während Ihres Workouts Ihren Strava Suffer Score Live nachverfolgen, der misst, wie sehr Sie sich anstrengen, und basiert auf der Zeit, die Sie in verschiedenen Herzfrequenzbereichen im Vergleich mit Ihrer maximalen Herzfrequenz verbringen. Erfahren Sie mehr darüber, wie ELEMNT BOLT und Strava miteinander arbeiten.
  • INTEGRATION VON RENNSTRECKEN UND -PLÄNEN MIT BEST BIKE SPLIT. ELEMNT BOLT funktioniert nahtlos mit Best Bike Split, um Ihre Rennstrecken und -pläne in den Mittelpunkt zu stellen. ELEMNT BOLT zeigt Ihre Zielleistung, -geschwindigkeit und -zeit bis zur nächsten Marke, um Ihren bisher besten Fahrwert zu gewährleisten! Sobald der Rennplan in ELEMNT BOLT geladen ist, können Sie den stationären KICKR oder SNAP Biketrainer so steuern, dass Sie das Rennen im Vorhinein fahren können.
  • Integrierung mit Pioneers Tritt-Überwachungssystem. ELEMNT BOLT integriert vollständig die Funktionen des Trittkraft-Überwachungsmessgeräts von Pioneer, um Ihnen genau die Trittkraftmessung Ihrer beiden Beine und die Effizienz des Tretens anzuzeigen. Das ELEMNT BOLT stellt grafisch Echtzeit-Trittdaten und -Tritteffizienzmetriken dar, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Tritttechnik zu erkennen, Trittkraftausgeglichenheit zu entwickeln und die Minderung des Kraftpotenzials hinsichtlich des Fahrrads zu minimieren.
Zusätzliche Info
Nur in schwarz zu dem Angenotspreis.
Besser die Reputation des Anbieters checken (Verkäuferbewertungen suchen).
Gelb und rot sind bei Wahoo seit langem nicht mehr verfügbar. Die Lieferzeit deutet darauf hin, dass der Verkäufer die nicht auf Lager hat, wird sie also gar nicht liefern können.
Durch 10% Rabattgutscheinen, wie es sie bei vielen deutschen renimmierten Anbieter immer mal wieder gibt, erreiche ich fast den identischen Preis.
CycleBasar Angebote

Gruppen

39 Kommentare
Der Preis ist nicht schlecht aber den Bolt gibt es immer wieder um den Preis. Am black Friday gab es Ihn aber deutlich günstiger. Unter 200 Euro wäre ein Hot Preis.
rainer.rainer09.03.2019 08:48

Der Preis ist nicht schlecht aber den Bolt gibt es immer wieder um den …Der Preis ist nicht schlecht aber den Bolt gibt es immer wieder um den Preis. Am black Friday gab es Ihn aber deutlich günstiger. Unter 200 Euro wäre ein Hot Preis.


Ja nice. Allerdings schwierig jetzt noch ein blackfriday Angebot zu bekommen?
Von daher...AKTUELL der günstigste Preis. Wer jetzt einen sucht...dem hilft der BF auch nicht weiter.
BasiMasi09.03.2019 08:51

Ja nice. Allerdings schwierig jetzt noch ein blackfriday Angebot zu …Ja nice. Allerdings schwierig jetzt noch ein blackfriday Angebot zu bekommen? Von daher...AKTUELL der günstigste Preis. Wer jetzt einen sucht...dem hilft der BF auch nicht weiter.


Ich sage ja. Kein schlechter Preis. Und ja im Moment sicher Bestpreis. Aber neuer und besser ist der Bolt auch nicht geworden. Also ist für mich persönlich noch Luft nach Unten
rainer.rainer09.03.2019 09:00

Ich sage ja. Kein schlechter Preis. Und ja im Moment sicher Bestpreis. …Ich sage ja. Kein schlechter Preis. Und ja im Moment sicher Bestpreis. Aber neuer und besser ist der Bolt auch nicht geworden. Also ist für mich persönlich noch Luft nach Unten


Nö. Aber wer sucht sollte zuschlagen. Vor Saisonbeginn werden die Preise eher nicht mehr fallen. Zumal die Wahoos mega angesagt sind. Wieso weiß ich nicht....
BasiMasi09.03.2019 09:03

Nö. Aber wer sucht sollte zuschlagen. Vor Saisonbeginn werden die Preise …Nö. Aber wer sucht sollte zuschlagen. Vor Saisonbeginn werden die Preise eher nicht mehr fallen. Zumal die Wahoos mega angesagt sind. Wieso weiß ich nicht....


Weil sie gute und einfach zu bedienende Geräte verkaufen und das zu einem guten Preis im Gegensatz zur Konkurrenz. Preis Leistung stimmt einfach
Mogr87vor 10 m

Weil sie gute und einfach zu bedienende Geräte verkaufen und das zu einem …Weil sie gute und einfach zu bedienende Geräte verkaufen und das zu einem guten Preis im Gegensatz zur Konkurrenz. Preis Leistung stimmt einfach


Naja...wenn ich mir den 520+ anschaue. Wenn man mal von der Konfiguration absieht...schlechter is der nu auch nicht. Hab beide getestet, und mich nach längerem hin und her für den 520er entschieden.
Mogr8709.03.2019 09:09

Weil sie gute und einfach zu bedienende Geräte verkaufen und das zu einem …Weil sie gute und einfach zu bedienende Geräte verkaufen und das zu einem guten Preis im Gegensatz zur Konkurrenz. Preis Leistung stimmt einfach



Allein, weil man den Wahoo komplett über das Handy zu programmieren ist, ist der mMn besser als die Konkurrenz. Mal kurz die Navigation ändern ist damit nämlich kein Problem. die.gpx Dateien umständlich auf das Gerät kopieren ist auch nicht das gelbe vom Ei... (oder haben sie das endlich mal geändert?) Ansonsten ist es für mich der beste Radcomputer und eine absolute Kaufempfehlung.
Mogr87vor 4 m

Allein, weil man den Wahoo komplett über das Handy zu programmieren ist, …Allein, weil man den Wahoo komplett über das Handy zu programmieren ist, ist der mMn besser als die Konkurrenz. Mal kurz die Navigation ändern ist damit nämlich kein Problem. die.gpx Dateien umständlich auf das Gerät kopieren ist auch nicht das gelbe vom Ei... (oder haben sie das endlich mal geändert?) Ansonsten ist es für mich der beste Radcomputer und eine absolute Kaufempfehlung.


Also bei den Garmin die mit Smartphone gekoppelt werden und Routing- / Navifunktion haben ist das auch kein Problem mehr. Zumindest Strecken via Smartphone rüberziehen. Navigation nutze ich nie.
Bitte bedenken 1-5 Werktage heißt bei Cyclebasar 4-6 Wochen!
Was ist denn hier dran ein Vorteil gegenüber einem Android mit Locus Maps?
kally12309.03.2019 10:53

Was ist denn hier dran ein Vorteil gegenüber einem Android mit Locus Maps?


Locus ist ein Programm und der Wahoo Bolt ein Gerät. Ein ziemlich großer Unterschied wie ich finde mit allen Vor- und Nachteilen, die ich dir aufgrund fehlender Infos zu deiner Hardware nicht nennen kann.


Das Ding ist unheimlich preisstabil. Irgendwann muss doch da mal ein Nachfolger in den Startlöcher stehen.
Bearbeitet von: "Mcfly7711" 9. Mär
Mcfly771109.03.2019 11:08

Locus ist ein Programm und der Wahoo Bolt ein Gerät. Ein ziemlich großer U …Locus ist ein Programm und der Wahoo Bolt ein Gerät. Ein ziemlich großer Unterschied wie ich finde mit allen Vor- und Nachteilen, die ich dir aufgrund fehlender Infos zu deiner Hardware nicht nennen kann.Das Ding ist unheimlich preisstabil. Irgendwann muss doch da mal ein Nachfolger in den Startlöcher stehen.


Locus + Handy ist aber auch ein Gerät...
Ich nutze mein altes S7. Das ist wasserdicht und hat auch schon paar Stürze überlebt. Die letze Saison damit gefahren und eigentlich keine Probleme gehabt. Deswegen frage ich was der Vorteil hiervon ist. Ich brauche es nur fürs MTB.
kally123vor 5 m

Locus + Handy ist aber auch ein Gerät...Ich nutze mein altes S7. Das ist …Locus + Handy ist aber auch ein Gerät...Ich nutze mein altes S7. Das ist wasserdicht und hat auch schon paar Stürze überlebt. Die letze Saison damit gefahren und eigentlich keine Probleme gehabt. Deswegen frage ich was der Vorteil hiervon ist. Ich brauche es nur fürs MTB.


Um nur ein paar Vorteile zu nennen:
- Laufzeit des Bolt mehr als doppelt so lange
- Kein riesen Ding am Lenker
- Bedienung auch bei Regen unproblematisch
- Bedienung mit Handschuhen unproblematisch
- Bessere Ablesbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung
...

Wenn du keine Probleme mit Locus bei Verwendung deines S7 hast, brauchst du das Gerät wohl nicht.
Ich hab das Geräte mal getestet. Gegenüber Garmin ist das Preis/Leitstungverhältnis sehr gut. Was mich aber gestört hat, es gab damals keine Software für den PC. Man muss letztendlich alles über APPS machen. Strecken übertragen / Auswerten usw. mach ich aber gerne am PC. Deswegen hab ich Ihn weiterverkauft. Wer alles per APP machen möchte, ist bei dem Gerät aber richtig.
Naja die elemnt sind mittlerweile keine Preis/Leistungs Sieger mehr. Das waren sie vielleicht mal, als die Garmin Geräte noch wesentlich teurer waren, aber zu dem Preis bekommt man auch schon einen egde 820 mit viel größerem Funktionsumfang.
Außerdem würde ich den Preis von Wiggle durchaus mit einbeziehen. Die kommen zwar aus GB aber die Seite ist auch ins deutsche übersetzt. Im Moment sind sie ja noch nicht ausgetreten, das ist also noch kein Problem.
Bei Wiggle bekommt man den bolt mit dem Neukundenrabatt soweit ich weiß nochmal 10 Euro günstiger.
Hansiiiiixxvor 6 m

Ich hab das Geräte mal getestet. Gegenüber Garmin ist das P …Ich hab das Geräte mal getestet. Gegenüber Garmin ist das Preis/Leitstungverhältnis sehr gut. Was mich aber gestört hat, es gab damals keine Software für den PC. Man muss letztendlich alles über APPS machen. Strecken übertragen / Auswerten usw. mach ich aber gerne am PC. Deswegen hab ich Ihn weiterverkauft. Wer alles per APP machen möchte, ist bei dem Gerät aber richtig.


Du kannst doch damit verknüpfen was du möchtest, z. B.deine Fahrt automatisch auf Strava hochladen.

Aber gerade für dich wäre doch die angebotene Dropbox Unterstützung perfekt gewesen, damit hast du doch deine Daten wo immer du sie brauchst. Sehr gute Programme zur Auswertung gibt es doch umsonst, z. B.: goldencheetah.org/
An sich kein schlechter Preis, aber wer speed und kadenz sensor, sowie pulsgurt benötigt ist mit dem Set für 325€ trotzdem noch günstiger dran
Ich hab den Bolt seit 1.5 Jahren. Bei diesem Deal hatte ich meine Erfahrungen geschrieben: mydealz.de/dea…183

Strecken planen am PC ist kein Problem. Ich mache das mit Komoot oder Strava. Dies kann man dann einfach abgleichen. Bei Komoot gibt es noch die Turn bei Turn Navigation. Das ging bei Strava letztes Jahr noch nicht. Dieses Jahr habe ich noch nicht getestet. Schnittstellen gibt es noch zu vielen anderen Anbietern.
Kopplung mit Sensoren ist kein Problem. Trittfrequenz, Pulsgurt, Powermeter, Di2. Ich kann das Gerät uneingeschränkt empfehlen. Technisch basiert es auf Linux bzw. es ist Android.

Was mir nicht so gut gefällt ist, dass die Route nicht neu berechnet wird, wenn man von der vorher geplanten Strecke abweicht.
Hansiiiiixx09.03.2019 11:43

Ich hab das Geräte mal getestet. Gegenüber Garmin ist das P …Ich hab das Geräte mal getestet. Gegenüber Garmin ist das Preis/Leitstungverhältnis sehr gut. Was mich aber gestört hat, es gab damals keine Software für den PC. Man muss letztendlich alles über APPS machen. Strecken übertragen / Auswerten usw. mach ich aber gerne am PC. Deswegen hab ich Ihn weiterverkauft. Wer alles per APP machen möchte, ist bei dem Gerät aber richtig.


Da hast wohl leider was nicht verstanden. Strecken kannst du am pc z.b. Mit Komoot planen. Die sind dann automatisch auf dem Bolt. Auswertung auch am pc über Strava oder ähnliches. Alles vollautomatisch gesynct. Ist echt super. Die App brauchst du nur zum einrichten oder unterwegs. Geht aber halt auch alles nur mit Apps und ohne pc. Jeder wie er möchte. Ich hatte meinen bolt noch nie am pc. Ich finds genial.
Proshop nun 209,81 inkl Versand? 😁 war das schon die ganze Zeit so?
Saftpresse9909.03.2019 11:58

Ich hab den Bolt seit 1.5 Jahren. Bei diesem Deal hatte ich meine …Ich hab den Bolt seit 1.5 Jahren. Bei diesem Deal hatte ich meine Erfahrungen geschrieben: https://www.mydealz.de/deals/wahoo-elemnt-bolt-gps-fahrradcomputer-1275183#comment-19586459Strecken planen am PC ist kein Problem. Ich mache das mit Komoot oder Strava. Dies kann man dann einfach abgleichen. Bei Komoot gibt es noch die Turn bei Turn Navigation. Das ging bei Strava letztes Jahr noch nicht. Dieses Jahr habe ich noch nicht getestet. Schnittstellen gibt es noch zu vielen anderen Anbietern.Kopplung mit Sensoren ist kein Problem. Trittfrequenz, Pulsgurt, Powermeter, Di2. Ich kann das Gerät uneingeschränkt empfehlen. Technisch basiert es auf Linux bzw. es ist Android.Was mir nicht so gut gefällt ist, dass die Route nicht neu berechnet wird, wenn man von der vorher geplanten Strecke abweicht.


Was passiert denn, wenn man von der Strecke abweicht?
Gibt es alternative Produkte, die diese Funktion besitzen? Überlege auch den Wahoo zu holen.
Kamillentee09.03.2019 14:32

Proshop nun 209,81 inkl Versand? 😁 war das schon die ganze Zeit so?


Ja, Lieferzeit beachten. 12-14 Tage..
BasiMasivor 45 m

Ja, Lieferzeit beachten. 12-14 Tage..



Ah ok. Leider gibt es den roten nicht im Angebot.. das wär es noch mal.

Bewertungen von Cycle-Basar sind unter aller Kanone, habe ich gerade gesehen: de.trustpilot.com/rev….de
Bearbeitet von: "Kamillentee" 9. Mär
Kamillenteevor 2 h, 11 m

Was passiert denn, wenn man von der Strecke abweicht? Gibt es alternative …Was passiert denn, wenn man von der Strecke abweicht? Gibt es alternative Produkte, die diese Funktion besitzen? Überlege auch den Wahoo zu holen.


Die LEDs blinken rot und es ertönt ein Warnton.
RuDi84409.03.2019 12:43

Da hast wohl leider was nicht verstanden. Strecken kannst du am pc z.b. …Da hast wohl leider was nicht verstanden. Strecken kannst du am pc z.b. Mit Komoot planen. Die sind dann automatisch auf dem Bolt. Auswertung auch am pc über Strava oder ähnliches. Alles vollautomatisch gesynct. Ist echt super. Die App brauchst du nur zum einrichten oder unterwegs. Geht aber halt auch alles nur mit Apps und ohne pc. Jeder wie er möchte. Ich hatte meinen bolt noch nie am pc. Ich finds genial.



Ich bin halt jemand der auch noch am PC sitzt und nicht alles über APPS macht. Garmin Edge / ROX 12 haben eine PC-Software, das finde ich persönlich deutlich besser. Wem die fehlende PC Unterstützung nicht stört, für den ist der Bolt vermutlich sehr gut. Für mich aber nicht.

War nur als Hinweise gedacht, da es für mich ein wesentlicher Unterschied (negativ) war.

Strava / Gpsies und co kann man ja trotzdem unabhängig davon nutzen.
Bearbeitet von: "Hansiiiiixx" 9. Mär
Hansiiiiixxvor 55 m

Ich bin halt jemand der auch noch am PC sitzt und nicht alles über APPS …Ich bin halt jemand der auch noch am PC sitzt und nicht alles über APPS macht. Garmin Edge / ROX 12 haben eine PC-Software, das finde ich persönlich deutlich besser. Wem die fehlende PC Unterstützung nicht stört, für den ist der Bolt vermutlich sehr gut. Für mich aber nicht.War nur als Hinweise gedacht, da es für mich ein wesentlicher Unterschied (negativ) war.Strava / Gpsies und co kann man ja trotzdem unabhängig davon nutzen.


Wie erwähnt, bis auf die Einrichtung muss man nichts über die App machen. Routen planen einfach via Strava und direkt am Wahoo runterladen; Auswerten einfach die .fit Datei in z.B. Golden Cheetah rein (wer nach Leistung fährt kommt da nicht drumrum) und fertig.
Ja, Einrichtung muss per App sein, danach braucht man sie nie wieder.
Hansiiiiixxvor 1 h, 35 m

Ich bin halt jemand der auch noch am PC sitzt und nicht alles über APPS …Ich bin halt jemand der auch noch am PC sitzt und nicht alles über APPS macht. Garmin Edge / ROX 12 haben eine PC-Software, das finde ich persönlich deutlich besser. Wem die fehlende PC Unterstützung nicht stört, für den ist der Bolt vermutlich sehr gut. Für mich aber nicht.War nur als Hinweise gedacht, da es für mich ein wesentlicher Unterschied (negativ) war.Strava / Gpsies und co kann man ja trotzdem unabhängig davon nutzen.


Du kannst am PC die Routen planen. Wenn du dann sync auf dem bolt im Routenmenü wählst, wird abgeglichen. Der bolt hat WLAN.
Ebenso wenn du eine Fahrt beendest. Dann wird auf komoot oder strava hochgeladen.
Du kannst auch mit einem Programm deiner Wahl planen, solange es gpx Dateien exportieren kann. Diese kannst dann auf den bolt kopieren und die Navigation starten.
h0etry09.03.2019 11:56

An sich kein schlechter Preis, aber wer speed und kadenz sensor, sowie …An sich kein schlechter Preis, aber wer speed und kadenz sensor, sowie pulsgurt benötigt ist mit dem Set für 325€ trotzdem noch günstiger dran



Der Speed-Sensor wird eher selten benötigt. Für Touren draußen geht die Geschwindigkeit über GPS. Der Sensor wird eigentlich nur für Rollentrainer benötigt.
Für den mydealzer gibt es einen universellen ANT+ Trittfrequenzsensor bei eBay < 15 €, und einen guten universellen ANT+ Pulsgurt für < 35 €
rave7810.03.2019 07:42

Der Speed-Sensor wird eher selten benötigt. Für Touren draußen geht die Ge …Der Speed-Sensor wird eher selten benötigt. Für Touren draußen geht die Geschwindigkeit über GPS. Der Sensor wird eigentlich nur für Rollentrainer benötigt.Für den mydealzer gibt es einen universellen ANT+ Trittfrequenzsensor bei eBay < 15 €, und einen guten universellen ANT+ Pulsgurt für < 35 €


Also die über GPS angezeigte Geschwindigkeit schwankt bei mir doch recht stark im vergleich zum normalen Tacho. Hab mir jetzt diesen Winter ein billigen Sensor aus China geholt.
Dirkdiggler10.03.2019 10:22

Also die über GPS angezeigte Geschwindigkeit schwankt bei mir doch recht …Also die über GPS angezeigte Geschwindigkeit schwankt bei mir doch recht stark im vergleich zum normalen Tacho. Hab mir jetzt diesen Winter ein billigen Sensor aus China geholt.


Könnte genausogut dran liegen, dass der Speedsensor nicht auf den exakten Radumfang eingestellt ist. GPS sollte eigentlich doch genauer sein.
So meinte ich das nicht, hier mal etwas anders erklärt. Sagen wir ich fahr mit relativ konstanter Geschwindigkeit 30 km/h. Dann schwankt der normale Tacho so maximal zwischen 29,5 und 30,5 Km/h.
Die GPS Geschwindigkeitsanzeige des Wahoo schwankt aber gleichzeitig zwischen 27 und 33 km/h. Manchmal sind da noch größere Ausreißer drin. Und das ist jetztnicht im Wald oder in der Stadt wo die Sicht auf die GPS Satelliten versperrt wäre.
Die angezeigt, zurückgelegte Strecke ist bei beiden Tachos übrigens fast identisch.

Die Tatsache das Wahoo das Ding auch mit Geschwindigkeitssensor als Bundle verkauft deutet ja auch darauf in das die GPS Geschwindigkeit nicht die genauste ist. Oder sind die Teile wirklich nur für die Rolle gedacht?
Flori_Wan10.03.2019 21:05

GPS sollte eigentlich doch genauer sein.


Selbst bei hochauflösenden GPS Sensoren mit 100 HZ steht und fällt das Ergebnis mit dem Satellitenempfang (die Fahrradcomputer werden wie die meisten Smartphones nur 1Hz haben). Ist der Empfang nicht so gut oder gibt es auf der Sonne gerade große Aktivität, liegen die Ergebnisse um etliche Meter daneben und GPS ist extrem ungenau (für eine Geschwindigkeitsmessung). Ganz genau ist dagegen der Sensor am Rad wenn der Radumfang genau im Gerät gespeichert ist weil die nach Umdrehungen des Rades gehen und so ganz exakt messen wie schnell man ist und wie weit man fährt.

rave7810.03.2019 07:42

Der Speed-Sensor wird eher selten benötigt.


Die Aussage ist schlichtweg falsch wenn man ordentliche/genaue Ergebnisse möchte. s.o.
Wer sich den Geschwindigkeits-Sensor am Rad spart, braucht dafür auch nicht wirklich einen Fahrradcomputer.



Die Sigma Software am PC kann man genau so wie Golden Cheetah mit dem Bolt nutzen.
Ich bin auch kein Freund von Tablets/Smartphones für arbeiten und analysieren und bevorzuge den PC. Auch kenne ich den Rox11 und den Bolt und der Bolt ist deutlich einfacherer einzurichten und für den Datenaustausch musste ich den Rox11 jedesmal per USB an den PC anstöpseln um da mal eben was einfach umzustellen. Beim Bolt geht das unkompliziert über eine ganz einfache App. Die Sigma Auswertungssoftware finde ich auch gut, vor allem die Karte zu den Werten ist Klasse. Das kann Golden Cheetah nicht so (oder ich hatte es nicht gefunden). Letztendlich nutze ich jetzt Strava (am PC) für 2,- Euro/Monat was mir persönlich vollkommen ausreicht. Bolt schiebt die Daten (inkl. die des Powermeters) automatisch auf Strava und da habe ich dann alles was ich brauche. Die App "nutze" ich aber auch, zum einen um die Routen auszuwählen, die ich zuvor in Kommot erstellt habe (das Ganze mit vollautomatische synchronisation! Nur auf Strecken klicken und die auswählen, die wenige Sekunden zuvor am PC gespeichert wurde), zum anderen damit meine Frau zu Hause sehen kann wo ich mich gerade herumtreibe und wann ich in etwa zu Hause sein werde (vorteilhaft wenn man zum Essen zu Hause sein soll). Ich bin sonst überhaupt kein Freund von solchen Überwachungen und dem Sportler-Facebook. Daher läuft alles über einen sparaten Mailaccount und anonymisiert (so weit es meine Mittel zulassen).
Bearbeitet von: "Hosh_K" 11. Mär
Hosh_Kvor 9 h, 38 m

Die Aussage ist schlichtweg falsch wenn man ordentliche/genaue Ergebnisse …Die Aussage ist schlichtweg falsch wenn man ordentliche/genaue Ergebnisse möchte.


Wie immer kommt es darauf an, welche Anforderungen man persönlich hat.
Sollte das ganze olympisch oder Wettkampforientiert sein, kann der Speed-Sensor sicherlich nicht schaden.
Geht es am Ende lediglich um die Zeitnahme einiger Abschnitte, die Gesamtstrecke, oder die Durchschnittsgeschwindigkeit, werden die minimalen Schwankungen eher unwichtig sein. So wie Dirkdiggler schreibt kommt es am Ende eh auf das Gleiche raus.
Bezüglich Strava (nutze ich auch) ist der Speed-Sensor sowieso egal. Strava errechnet alles rein aus dem GPS Track. Sowohl auf die Segmente, als auch auf die Gesamtstrecke. Das ist jedenfalls mein Wissenstand.
Das hat doch nichts mit olympisch oder Wettkampf zu tun. Grundsätzlich geht es um die Aussage das das GPS eben nicht genau ist und das deshalb die Sensoren von den Herstellern mit angeboten werden.

Und wenn ich mir schon ein teuren Rennradcomputer ans Bike schraube, sollen da doch wohl auch ordentliche Werte angezeigt werden. So ein Sensor kostet ja nicht viel, vor allem nicht im Verhältnis zum Radcomputer.
Interessieren mich genauere Werte nicht, kann ich mir auch ein Smartphone in die Rückentasche stecken und meine Geschwindigkeit grob abschätzen, spart viel mehr Geld.
Leider vorbei.
hristoff29. Mär

Bitte bedenken 1-5 Werktage heißt bei Cyclebasar 4-6 Wochen!


Das kann ich bestätigen!
Mogr879. Mär

Allein, weil man den Wahoo komplett über das Handy zu programmieren ist, …Allein, weil man den Wahoo komplett über das Handy zu programmieren ist, ist der mMn besser als die Konkurrenz. Mal kurz die Navigation ändern ist damit nämlich kein Problem. die.gpx Dateien umständlich auf das Gerät kopieren ist auch nicht das gelbe vom Ei... (oder haben sie das endlich mal geändert?) Ansonsten ist es für mich der beste Radcomputer und eine absolute Kaufempfehlung.


Gpx kann man mittlerweile relativ einfach über die connect App vom Handy an Garmin Gerät schicken. Aber komfortabler zu bedienen bleibt wohl der bolt.
Einzig die Möglichkeit jede Karte (openmtb) draufzuladen und dann frei darin zu scrollen sind beim Garmin besser... Und Farbdisplay (gut für mtb Wege)
Wenn ich nur Rennrad fahren würde, käme der Garmin weg und sofort wahoo her.
Chain Reaction cycles 213 mit Newsletter 203 €
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text