Wahoo ELEMNT Radcomputer mit Newsletter-Anmeldung für 225,97 EUR
206°Abgelaufen

Wahoo ELEMNT Radcomputer mit Newsletter-Anmeldung für 225,97 EUR

225,97€278,07€-19%Bergfreunde Angebote
20
eingestellt am 26. Jun
Bei bergfreunde.de ist gerade der Wahoo ELEMNT im Angebot.

Die Newsletter-Anmeldung zwecks 5 EUR-Gutschein war bei mir in 2 Minuten durch.

Der ELEMNT ist ein Radcomputer mit GPS, ANT+ und Bluetooth für Anbindung von Sensoren und Smartphone-App, WLAN zum Datensync und Anbindung an diverse Cloud-Dienste zum Hochladen gefahrener Strecken und Download neuer Routen. Routen können mit Abbiegehinweisen und Kartenansicht nachgefahren werden. Er ist explizit für Radsport btw. Training vorgesehen, weniger für normale Tourenradler.

Die technischen Highlight auf einen Blick
  • Smartphone kompatibel: Steuerung und Setup des Radcomputers (Display, etc) über Smartphone (Android 4.3 / iPhone 4S und neuer) möglich.
  • Lieferumfang: Radcomputer, Halterungen (drei Halterungen für Computer: Lenker, TT, Vorbau)
  • Optische Indikatoren: 2 LED Balken zeigen die Einhaltung bestimmter Parameter (Geschwindigkeit, Trittfrequenz, Leistung). Display-Anzeigen lassen sich über Smartphone beliebig konfigurieren.
  • Konnektivität mit diversen Apps: Wahoo Element Companion App, verschiedene Drittanbieter-Apps
  • Kickr Steuerung: das Element kann zur Steuerung des Wahoo Kickr genutzt werden. 3 Modi: Level-Modus bietet eine progressive Widerstandskurve. ERG Modus steuert Wattleistung nach Zielvorgaben. Außerdem können Strecken auf den Smart Trainer übertragen werden und Steigungen etc. nachgefahren werden.
  • E-Mail, Anruf und Textnachrichten: Strecken lassen sich per Mail vom Smartphone auf das Element schicken. Bildschirm Benachrichtigung bei Anrufen oder Textnachrichten.
  • Navigationsfunktionen über Smartphone-Apps: Take me anywhere Navigation (Wahoo Companion App, Komoot, Ride with GPS), Turn by Turn, Zurück zum Start
  • Zahlreiche weitere Vorteile: Strava Live Segments, Live Tracking, vorinstallierte Globale Karte, Anzeige der elektischen Schaltung
Zusätzliche Info

Gruppen

20 Kommentare
Ja, was willst Du wissen?
Lieferumfang:Radcomputer; 3 Halterungen (Lenker, TT, Vorbau)

So wie es aussieht ist es ohne Sensoren nur der Radcomputer, dann wäre es Normalpreis.
Falls doch die Sensoren mit dabei sind, dann ist es HOT....
Ducktoyvor 1 m

Lieferumfang:Radcomputer; 3 Halterungen (Lenker, TT, Vorbau)So wie es …Lieferumfang:Radcomputer; 3 Halterungen (Lenker, TT, Vorbau)So wie es aussieht ist es ohne Sensoren nur der Radcomputer, dann wäre es Normalpreis.Falls doch die Sensoren mit dabei sind, dann ist es HOT....


Nein, der Normalpreis für den ELEMNT ohne Sensoren ist 299 EUR. 239 EUR sind es für den kleineren ELEMNT Bolt.
Fillefatzvor 8 m

Nein, der Normalpreis für den ELEMNT ohne Sensoren ist 299 EUR. 239 EUR …Nein, der Normalpreis für den ELEMNT ohne Sensoren ist 299 EUR. 239 EUR sind es für den kleineren ELEMNT Bolt.


AH mein Fehler dachte wäre der Bolt 😜
An den Hersteller: Ich kaufe ein "E"...
Ich nutze ihn seit 6 Mon. Das Teil ist echt genial.
Extrem gute Ablesbarkeit. Sogar ein Fahrer neben dir kann noch etwas mit der Kartendarstellung anfangen (je nach Zoomstufe) ganz zu schweigen von Geschwindigkeit,Uhrzeit oder Höhenmeter.
Ausreichend lange Laufzeit, 3 Tage hintereinander a 6 Std fahren und es war noch was drauf.
Kartenmaterial aus fast allen Ländern. Hatte jetzt das Teil mit auf Malle und den Vorbauhalter. Rad gemietet und die vorher zu Hause geplanten Touren abgeradelt. Und natürlich auch frei Strecken. Ich habe in dem Gerät 6 Sensoren eingebunden für 3 Räder @home Jeweils Tritt- und Geschwindigkeit. Habe mir die preiswerten Sensoren aus einem Chinashop gekauft, Stück 10€, Funktionieren einwandfrei. Aber zum Geschwindigkeitsmessen benötigt man sie eigentlich nicht. Das Gerät hat auch bei schlechten Wetter nach ca. 20 sec ein Fix und fängt an zu messern/Navigieren. Ich fahre auch auf dem Trainer und da benötigt man die Geschwindigkeitssensoren dann schon
Eigentlich warte ich ja auf einen Deal für einen Bolt. Den Elemnt braucht man nicht wirklich oder?
Mhh, also ich hatte beide zum Vergleich am Lenker.
Das Display ist schon kleiner und die Knöpfe dichter beim Bolt. Ich fahre viel Offroad. Bei Vibration besser zu bedienen und abzulesen. Und der Akku hält länger. Wollte eigentlich auch erst das Bolt, bin jetzt aber mit den Elemnt sehr zufrieden.
An einem Rennrad ist er aber vielleicht etwas oversize im wahrsten Sinne des Worte
baerndvor 42 m

Eigentlich warte ich ja auf einen Deal für einen Bolt. Den Elemnt braucht …Eigentlich warte ich ja auf einen Deal für einen Bolt. Den Elemnt braucht man nicht wirklich oder?


Definitiv nicht, viele bevorzugen den Bolt (weil kompakter). Leider gibt's den Bolt nur wenig unter UVP … Ich glaube, 216€ (UVP -10% eBay Australien Gutschein) ist gerade möglich. Selbst bei eBay gehen die Dinger für 190€+ weg.

Daher ist der "Große" hier schon verlockend.
Wollten die net ne GPS Uhr rausbringen?
phinotvvor 2 h, 13 m

An einem Rennrad ist er aber vielleicht etwas oversize im wahrsten Sinne …An einem Rennrad ist er aber vielleicht etwas oversize im wahrsten Sinne des Worte


Mit Lenkerhalterung vor dem Lenker schwebend empfinde ich die Größe nicht als Nachteil. Viele nutzen ja auch die noch größeren Edge 1000 und 1030.
phinotvvor 3 h, 27 m

Ich nutze ihn seit 6 Mon. Das Teil ist echt genial. Extrem gute …Ich nutze ihn seit 6 Mon. Das Teil ist echt genial. Extrem gute Ablesbarkeit. Sogar ein Fahrer neben dir kann noch etwas mit der Kartendarstellung anfangen (je nach Zoomstufe) ganz zu schweigen von Geschwindigkeit,Uhrzeit oder Höhenmeter. Ausreichend lange Laufzeit, 3 Tage hintereinander a 6 Std fahren und es war noch was drauf. Kartenmaterial aus fast allen Ländern. Hatte jetzt das Teil mit auf Malle und den Vorbauhalter. Rad gemietet und die vorher zu Hause geplanten Touren abgeradelt. Und natürlich auch frei Strecken. Ich habe in dem Gerät 6 Sensoren eingebunden für 3 Räder @home Jeweils Tritt- und Geschwindigkeit. Habe mir die preiswerten Sensoren aus einem Chinashop gekauft, Stück 10€, Funktionieren einwandfrei. Aber zum Geschwindigkeitsmessen benötigt man sie eigentlich nicht. Das Gerät hat auch bei schlechten Wetter nach ca. 20 sec ein Fix und fängt an zu messern/Navigieren. Ich fahre auch auf dem Trainer und da benötigt man die Geschwindigkeitssensoren dann schon


welche sensoren sind des und von welchem shop? vielen dank
Komma verrutscht oder kommt das Teil mit nem Fahrrad zusammen?
ChiefLutzvor 1 h, 57 m

Komma verrutscht oder kommt das Teil mit nem Fahrrad zusammen? …Komma verrutscht oder kommt das Teil mit nem Fahrrad zusammen?


Für den Preis könnte man doch auch ein Telefon nutzen - wo ist der Vorteil?
9friendsvor 11 h, 5 m

welche sensoren sind des und von welchem shop? vielen dank


Cycplus S1 und C2 sind zumindest in der Preislage. Ich benutze seit ein paar Wochen einen S1 an der Hinterradnabe.
DealFreak0815vor 14 h, 4 m

Für den Preis könnte man doch auch ein Telefon nutzen - wo ist der Vorteil?


Bei Banggood CyCPlus C2 für Tritt. Dieser funktioniert aber auch für Speed nur ist schwierig auf der Achse zu befestigen.
Oder CyCplus S1 der ist aber auf der Hinterachse etwas zickig, zuviel Metal dazwischen.
DealFreak0815vor 14 h, 4 m

Für den Preis könnte man doch auch ein Telefon nutzen - wo ist der Vorteil?



Bessere Ablesbarkeit, bessere Bedienbarkeit (auch bei Kälte-mit Handschuhe) lange Laufzeit (gibt Leute die sind mehrere Tag mit Rad unterwegs). Die Befestigung ist einfach stabiler, das Teil ist leichter was schon eine Rolle spielt am Lenker. Und das Telefon ist auf dem Berg / am Ende des Tages noch voll um Selfies zu machen.
DealFreak081526. Jun

Für den Preis könnte man doch auch ein Telefon nutzen - wo ist der Vorteil?


Alleine die Akkulaufzeit ist ein immenser Vorteil, Display ist während der Fahrt immer an und sehr gut ablesbar.
Das kein Touch Display verbaut ist, ist auch ein Vorteil.
Mach das mal mit nem Handy....
Oder lasse dich mit einem Handy navigieren und schau wie lange der Akku hält.
Ich hatte ein Jahr lang alles mit dem Handy gemacht, da muss man schauen das der Akku immer voll ist bei fahrt antritt.
Mit Navi ist beim iPhone 7plus schnell bei 4 Std Schluss.
Mit dem Bolt fahre ich 1,5Std und hab gerade mal 10% Akku verbraucht.
Autoupload an strava, komoot und Co.
Ducktoyvor 6 m

Alleine die Akkulaufzeit ist ein immenser Vorteil, Display ist während der …Alleine die Akkulaufzeit ist ein immenser Vorteil, Display ist während der Fahrt immer an und sehr gut ablesbar.Das kein Touch Display verbaut ist, ist auch ein Vorteil.Mach das mal mit nem Handy....Oder lasse dich mit einem Handy navigieren und schau wie lange der Akku hält.Ich hatte ein Jahr lang alles mit dem Handy gemacht, da muss man schauen das der Akku immer voll ist bei fahrt antritt.Mit Navi ist beim iPhone 7plus schnell bei 4 Std Schluss.Mit dem Bolt fahre ich 1,5Std und hab gerade mal 10% Akku verbraucht.Autoupload an strava, komoot und Co.


...gute Argumente, Danke!
baernd26. Jun

Eigentlich warte ich ja auf einen Deal für einen Bolt. Den Elemnt braucht …Eigentlich warte ich ja auf einen Deal für einen Bolt. Den Elemnt braucht man nicht wirklich oder?


Deal gibt es wirklich sehr selten für den Bolt.
Habe meinen durch ebay 20% Aktion, heute gibt es wohl bei ebay 15% (USA).

Der Bolt ist halt etwas kleiner und hat nur eine LED Leiste und einen etwas kleineren Akku.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text