Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Wahoo Roam zum momentanen Bestpreis
77° Abgelaufen

Wahoo Roam zum momentanen Bestpreis

323,99€349€-7%eBay Angebote
23
eingestellt am 5. AugBearbeitet von einem Moderator::

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo,
der Preissturz des neuen Wahoo Roam geht weiter, nun bei ebay mit dem Gutschein PREISOPT10 und Zahlung per Paypal.
Preisvergleich ist per Idealo zum nächsten Shop, der sofort liefern kann.
Zusätzliche Info
GPS Fahrrad Bike Navigation Fahrradcomputer....
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
tsingtao06.08.2019 00:49

Warum für 300+ so ein Teil kaufen, wenn man sein Smartphone nutzen kann?


Weil es Leute gibt, die nicht nur bei bewölktem Himmel und nicht nur 5min bis zum Bäcker fahren
Bearbeitet von: "chibbe" 6. Aug
23 Kommentare
Preisvergleich liegt bei 332,49 €
moritz10005.08.2019 21:36

Preisvergleich liegt bei 332,49 €


Lieferbar ab dem 13.08.2019
Und nicht mal 10 Prozent unter UVP. Die interessante Frage bleibt: Wahoo oder Edge 530.
Criss4205.08.2019 21:37

Lieferbar ab dem 13.08.2019



Haha ja, aber das ist kein Argument. Dann Preisvergleich ist einfach falsch.
Folrez05.08.2019 21:38

Und nicht mal 10 Prozent unter UVP. Die interessante Frage bleibt: Wahoo …Und nicht mal 10 Prozent unter UVP. Die interessante Frage bleibt: Wahoo oder Edge 530.


Kommt drauf an worauf du Wert legst ich hab den element bolt und bin mehr als zufrieden am Donnerstag ne 220km Tour damit gemacht
Bearbeitet von: "Fabi_Handy" 5. Aug
Fabi_Handy05.08.2019 21:51

Kommt drauf an worauf du Wert legst ich hab den element bolt und bin …Kommt drauf an worauf du Wert legst ich hab den element bolt und bin mehr als zufrieden am Donnerstag ne 220km Tour damit gemacht


Ich Habe den elemnt und bin auch super zufrieden. Allerdings würde mich am roam das automatische anpassen der Route jucken, falls man mal einen Umweg fahren will bzw muss.
Ist das Wahoo auch für MTB Fahrer geeignet?
Kann man das auch im ultraleicht Flieger verwenden? Oder im Segler?
Beobachter198705.08.2019 21:59

Ist das Wahoo auch für MTB Fahrer geeignet?


Ja - wahoo arbeitet u.a.eng mit Komoot. Dort die Strecken planen und mit der Komoot App übertragen. Außer Komoot noch andere Dienste, etwa Strava, RidewithGPS etc
Funktioniert das ganze Garmin Zubehör wie Sensoren, HF Gurt und Vector denn eigentlich problemlos mit Wahoo?
Ich überlege von Garmin wegzugehen. Die ganzen Bugs nerven, das wird beim 530/830 auch nicht besser sein..
Bearbeitet von: "skip" 5. Aug
skip05.08.2019 22:47

Funktioniert das ganze Garmin Zubehör wie Sensoren, HF Gurt und Vector …Funktioniert das ganze Garmin Zubehör wie Sensoren, HF Gurt und Vector denn eigentlich problemlos mit Wahoo?Ich überlege von Garmin wegzugehen. Die ganzen Bugs nerven, das wird beim 530/830 auch nicht besser sein..


Ja, der Wahoo kann ANT+ und BTLE.
Bearbeitet von: "Chrissss" 5. Aug
computer.says.no05.08.2019 22:03

Kann man das auch im ultraleicht Flieger verwenden? Oder im Segler?


Vermutlich nicht. Hab gelesen das der Element bei Fußgängerwegen die für Fahrradfahrer gesperrt sind schon Probleme macht. Vermute also das er in der Luft noch mehr Probleme macht. Hab beides aber noch nicht getestet.
Warum für 300+ so ein Teil kaufen, wenn man sein Smartphone nutzen kann?
tsingtao06.08.2019 00:49

Warum für 300+ so ein Teil kaufen, wenn man sein Smartphone nutzen kann?


Weil es Leute gibt, die nicht nur bei bewölktem Himmel und nicht nur 5min bis zum Bäcker fahren
Bearbeitet von: "chibbe" 6. Aug
Folrez05.08.2019 21:38

Und nicht mal 10 Prozent unter UVP. Die interessante Frage bleibt: Wahoo …Und nicht mal 10 Prozent unter UVP. Die interessante Frage bleibt: Wahoo oder Edge 530.


Stehe grad vor der selben Frage. Fahre seit Jahren Garmin, der Wahoo würde mich aber reizen. Mein 520 funktioniert tadellos, allerdings musste der auch schon eingeschickt werden. Ich denke der Vorteil vom Wahoo ist das Zusammenspiel mit der App und die Zuverlässigkeit der Geräte. Sonst werden sich die Geräte nicht viel nehmen.
chibbe06.08.2019 05:59

Weil es Leute gibt, die nicht nur bei bewölktem Himmel und nicht nur 5min …Weil es Leute gibt, die nicht nur bei bewölktem Himmel und nicht nur 5min bis zum Bäcker fahren


??

Das mit dem bewölkten Himmel verstehe ich zwar nicht, aber dank Zusatzakku in der Oberrohrtasche hält mein iPhone mehr als lang genug durch.

Dazu hat man ein großes Display und ein schnelles Gerät. Software ist ja ausreichend vorhanden...
Mich hat vor Jahren die Trägheit der Garmin Geräte extrem gestört...
tsingtao06.08.2019 06:55

??Das mit dem bewölkten Himmel verstehe ich zwar nicht, aber dank …??Das mit dem bewölkten Himmel verstehe ich zwar nicht, aber dank Zusatzakku in der Oberrohrtasche hält mein iPhone mehr als lang genug durch. Dazu hat man ein großes Display und ein schnelles Gerät. Software ist ja ausreichend vorhanden...Mich hat vor Jahren die Trägheit der Garmin Geräte extrem gestört...


Smartphone + pralle Sonne = schlecht
Smartphone + permanente Erschütterungen = schlecht
Smartphone + Feuchtigkeit = schlecht
Ich nutze auch seit einiger auch den Elemnt Bolt. Top Gerät. Klein, leicht und extrem gute Akkulaufzeit. Damit kann man auch mal 14h ohne Powerbank unterwegs sein.
chibbe06.08.2019 06:04

Stehe grad vor der selben Frage. Fahre seit Jahren Garmin, der Wahoo würde …Stehe grad vor der selben Frage. Fahre seit Jahren Garmin, der Wahoo würde mich aber reizen. Mein 520 funktioniert tadellos, allerdings musste der auch schon eingeschickt werden. Ich denke der Vorteil vom Wahoo ist das Zusammenspiel mit der App und die Zuverlässigkeit der Geräte. Sonst werden sich die Geräte nicht viel nehmen.


Mich hat am Wahoo gestört, dass man bei einer geplanten Strecke nicht sieht wie lang ein Anstieg ist und wie die Steigung verläuft. Man kann sich zwar das Höhenprofil anzeigen lassen, aber dort steht kein Masstab. Ob es noch 300 Meter oder 3 km bergauf geht lässt sich nicht erkennen. Das war für mich ein Rücksendegrund, dass kann mein 10 Jahre alter Edge 705 besser. Da soll der neue Garmin ja Punkten und auch stabiler sein als die letzten Vorgänger.
Folrez06.08.2019 08:12

Mich hat am Wahoo gestört, dass man bei einer geplanten Strecke nicht …Mich hat am Wahoo gestört, dass man bei einer geplanten Strecke nicht sieht wie lang ein Anstieg ist und wie die Steigung verläuft. Man kann sich zwar das Höhenprofil anzeigen lassen, aber dort steht kein Masstab. Ob es noch 300 Meter oder 3 km bergauf geht lässt sich nicht erkennen. Das war für mich ein Rücksendegrund, dass kann mein 10 Jahre alter Edge 705 besser. Da soll der neue Garmin ja Punkten und auch stabiler sein als die letzten Vorgänger.


Echt, noch nicht einmal der Maßstab wird dir beim Höhenprofil angezeigt, dass ist sehr schade. Ich nutze einen Gpsmap 64s und der zeigt zumindest den Maßstab an. Schade denn mit 14 h Laufzeit wäre er wirklich interessant
tsingtao06.08.2019 06:55

??Das mit dem bewölkten Himmel verstehe ich zwar nicht, aber dank …??Das mit dem bewölkten Himmel verstehe ich zwar nicht, aber dank Zusatzakku in der Oberrohrtasche hält mein iPhone mehr als lang genug durch. Dazu hat man ein großes Display und ein schnelles Gerät. Software ist ja ausreichend vorhanden...Mich hat vor Jahren die Trägheit der Garmin Geräte extrem gestört...


An deinen Aussagen sieht man, dass du nicht zur Zielgruppe solcher Geräte gehörst
NIcht mehr vorrätig.
Schwanke auch zwischen roam und 530:

vorteile 530:
viele funktionen
eigene Karten
Anzeige des verbleibenden Anstiegs

vorteile Roam:
bedienung?


tendiere momentan zu Garmin, soll auch stabiler als die älteren Modelle laufen. EinsAtz Rennrad, Gravel, MTB, evtl mal wandern
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text