27°
ABGELAUFEN
Walimex Pro 35mm für Canon @Amazon Blitzdeals 399€ statt ~500€
13 Kommentare

Die Scherbe taugt doch nichts!

Arrogant

Die Scherbe taugt doch nichts!


Was für eine fundierte Aussage

Mit der Linse kann man nur manuell fokussieren und Blende einstellen. Es gibt auch keinen Bildstabilisator. Wahrscheinlich werden auch keine EXIF Daten übertragen!

Arrogant

Mit der Linse kann man nur manuell fokussieren und Blende einstellen. Es gibt auch keinen Bildstabilisator. Wahrscheinlich werden auch keine EXIF Daten übertragen!


Alles was keinerlei Einfluss auf die Bildqualität hat, folglich ist die Aussage das Objektiv würde nichts taugen absoluter Schwachsinn.

Ist halt keine Point and Shoot-Linse, aber deswegen noch lange nicht schlecht.

Arrogant

Mit der Linse kann man nur manuell fokussieren und Blende einstellen. Es gibt auch keinen Bildstabilisator. Wahrscheinlich werden auch keine EXIF Daten übertragen!



Wenn ich eine Linse ohne diese Komfortfunktionen haben möchte, hole ich mir eine alte gebrauchte, welche mindestens noch die gleiche Bildqualität liefert. Wenn nicht sogar besser. Und das erheblich günstiger, als der Mist hier.

An einer DSLR-Kamera macht so ein Objektiv wenig Sinn. Es hat keinerlei elektrische Kontakte zur Kamera. Somit muss mit Arbeitsblende die Belichtung gemessen werden. Bedeutet, dass mit kleinerer Blende das Sucherbild eines optischen Suchers zunehmend dunkler wird.

Ein Objektiv dieser Bauart ist auch nicht für schnelle Fotografie geeignet. Die Canon DSLR Kameras haben KEIN Fokuspeaking und i.d.R. auch keine Suchermattscheibe, die manuelles Scharfstellen gut unterstützt. Nur etwas teurere Kameras erlauben einen Austausch gegen eine Mattscheibe mit herkömmlichem Schnittbild-Indikator.

Mir persönlich wäre das zu umständlich und langwierig. Wer Stilleben oder Ähnliches fotografiert, mag das anders sehen.

Arrogant

Mit der Linse kann man nur manuell fokussieren und Blende einstellen. Es gibt auch keinen Bildstabilisator. Wahrscheinlich werden auch keine EXIF Daten übertragen!



Nenn mir ein 35mm 1.4 Objektiv für den gleichen Preis und gleicher Abbildungsleistung.

Wie gesagt, es kommt auf die Art der Fotografie an und die Vorlieben des Fotografen. Man sollte also andere nicht gleich als 'Dummquatscher' bezeichnen!

Arrogant

Mit der Linse kann man nur manuell fokussieren und Blende einstellen. Es gibt auch keinen Bildstabilisator. Wahrscheinlich werden auch keine EXIF Daten übertragen!



Leute die sowas sagen laufen meist mit dem Kit Objektiv rum und machen so als würden sie alles über Kameras wissen.(popcorn)

Hot!
1:1,5 Lichtstärke!

Preis jetzt bei 519,00

also was samyang/walimex/rokinon/bowens da an manuellen (und in kürze auch mit af) liefert ist in sachen bildqualität echt top. das 135er ist z.b. deutlich schärfer als das pendant von canon und kostet dabei deutlich weniger.

natürlich muss man bedenken, dass man damit nicht pauschal "drauhalten" kann, aber deshalb ist eine linse ja noch nicht schlecht. und wie schon erwähnt, 35mm f1,4 zu dem preis - nobrainer

zum thema vintage linsen: klar sind die günstig, aber wenn die gut sind dann sind sie eben auch nicht mehr günstig (siehe z.b. canon fd 85mm f1.2 für um 1000 euro) und eine 35er f1.4 musst du mir auch mal zeigen, ich wüsste jetzt keine. dazu kommt noch, das deren leistung fast immer deutlich stärker zum rand abfällt als die leistung der samyang objektive, zudem ist meistens keine oder eine deutlich schlechtere vergütung vorhanden.

also nicht so vorschnell urteilen, die linse hier ist top und der preis dito

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text