809°
ABGELAUFEN
Walt­her Out­door-Mul­ti­funk­ti­ons­mes­ser (18 Funktionen) für 21,79€ bei Voelkner.de
Walt­her Out­door-Mul­ti­funk­ti­ons­mes­ser (18 Funktionen) für 21,79€ bei Voelkner.de

Walt­her Out­door-Mul­ti­funk­ti­ons­mes­ser (18 Funktionen) für 21,79€ bei Voelkner.de

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:21,79€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 29€

Bei Voelkner gibt es das Walt­her Out­door-Mul­ti­funk­ti­ons­mes­ser derzeit für 21,79€.
Bei diesem Artikel entfallen die Versandkosten.

Ab einem Bestellwert von 30€ könnt ihr den 5,55€ Gutschein benutzen.
mydealz.de/gut…399

Über Qipu gibt es 2% Cashback
qipu.de/cas…er/

Walther Multi Tac, ein Outdoor-Multifunktionsmesser für die härtesten Einsätze. Die matt schwarz gehaltene Einhandklinge mit partiellem Wellenschliff hat eine Liner Lock-Verriegelung. Im Griff des Tactical Messers befindet sich das Multifunktionswerkzeug bestehend aus Glasbrecher, Flaschenöffner, Dosenöffner, Schraubendreher sowie einem ausschwenkbaren Bithalter, dessen Wechselbits in einem separat mitgelieferten Magazin sitzen das im Holster mit verstaut wird. Ein besonderes Feature ist die extrem flache Kombizange, deren Griff komplett eingeschwenkt werden kann. Ideal für Camping, Bergsteigen, Angeln, Jagd uvm.
Eigenschaften

Einhandklinge mit partiellem Wellenschliff · Liner Lock Verriegelung · Kombizange · Drahtschneider · Glasbrecher · Flaschenöffner · Dosenöffner · Schraubendreher · Bithalter mit Magnet-Bitadapter, Magazin und 9 Bits (Schlitz: 3, 5, 7 mm, Kreuzschlitz: PH1, PH2, PH3, Sechskant: H3, H4, H5) · Holster mit Gürtellasche (max. 49 mm)

Beste Kommentare

Kommentar

DealCenter

Mitteägen in der lffentlixhkeit erlauvt ?

Mein Gott, Walter...

DealCenter

Mitteägen in der lffentlixhkeit erlauvt ?


Waddehaddedudeda?

Maehae

"Ideal für Camping, Bergsteigen, Angeln, Jagd uvm" Bei all diesen Gelegenheiten dürfte man es mitführen. Aber beispielsweise zum Einkaufen im Aldi eher nicht


das ist blöd. also genau dann nicht, wenn man es braucht.
152 Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

9265519-IIBIj

Nettes Teil, aber zum Schneiden recht ungeeignet da die Klinge zur Hälfte aus Säge besteht und die beim Schneiden dann immer wieder verhakt.

Mitteägen in der lffentlixhkeit erlauvt ?

DealCenter

Mittragen in der Öffentlichkeit erlaubt ?



Rechtlich nicht erlaubt, da es sich mit einer Hand führen lässt.
Auf der anderen Seite lt. Waffenschutzgesetz ist das führen erlaubt, wenn es einem anerkannten Zweck dient (dieser könnte durch die Multitool-Funktionalität gegeben sein).


Edit Waffenschutzgesetz:

§ 42a Verbot des Führens von Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen

(1) Es ist verboten [...]
3. Messer mit einhändig feststellbarer Klinge (Einhandmesser) [...] zu führen.
(2) Absatz 1 gilt nicht
3.
für das Führen der Gegenstände nach Absatz 1 Nr. 2 und 3, sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt.
Weitergehende Regelungen bleiben unberührt.
(3) Ein berechtigtes Interesse nach Absatz 2 Nr. 3 liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.

Preis ist Hot aber da es ein Einhandmesser ist darf man es "legal" nicht mit sich führen.
Macht daher meiner Meinung nach kein Sinn ein Multifunktionswerkzeug zu haben was man nicht mit sich tragen darf.

DealCenter

Mitteägen in der lffentlixhkeit erlauvt ?


Waddehaddedudeda?

Man könnte erfragen, ob sich der Knopf für die Einhandöffnung rausnehmen lässt.
Dann geht das klar mit dem Führen.

Kommentar

DealCenter

Mitteägen in der lffentlixhkeit erlauvt ?

Mein Gott, Walter...

smokyroyal

Preis ist Hot aber da es ein Einhandmesser ist darf man es "legal" nicht mit sich führen. Macht daher meiner Meinung nach kein Sinn ein Multifunktionswerkzeug zu haben was man nicht mit sich tragen darf.



Das ist nich korrekt. Man darf es führen, da die Klinge nicht länger als 12cm lang ist und diese nicht feststellbar ist.

smokyroyal

Preis ist Hot aber da es ein Einhandmesser ist darf man es "legal" nicht mit sich führen. Macht daher meiner Meinung nach kein Sinn ein Multifunktionswerkzeug zu haben was man nicht mit sich tragen darf.



Man darf es nicht mitführen

§ 42a Verbot des Führens von Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen

(1) Es ist verboten
1.
Anscheinswaffen,
2.
Hieb- und Stoßwaffen nach Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 2 Nr. 1.1 oder
3.
Messer mit einhändig feststellbarer Klinge (Einhandmesser) oder feststehende Messer mit einer Klingenlänge über 12 cm
zu führen.

Es ist ein Einhandmesser und die Klinge ist per Liner Lock Feststellbar

hatte das teil mal, hab aber über 40 bezahlt glaube ich. war nicht wirklich zufrieden. war nicht so wirklich stabil.

smokyroyal

Preis ist Hot aber da es ein Einhandmesser ist darf man es "legal" nicht mit sich führen. Macht daher meiner Meinung nach kein Sinn ein Multifunktionswerkzeug zu haben was man nicht mit sich tragen darf.



Sicher ?

Weil ich bin mir nicht 100% sicher aber jatte geglaubt das man Messer die man mit einer Hand öffnen kann nicht mit sich fühern darf egal ob die Klinge unter 12cm ist.

Bei dem Messer hier müsste man schauen ob man den Daumenpin entfernen kann so das es ein Zweihandmesser wird, und die klinge hier ist feststllbar da sie nach dem öffnen fest einrastet.

"Ideal für Camping, Bergsteigen, Angeln, Jagd uvm"

Bei all diesen Gelegenheiten dürfte man es mitführen. Aber beispielsweise zum Einkaufen im Aldi eher nicht

Das Tanto Messer von Walther ist auch spitze

Wenn ihr alle keine Ahnung habt, hört auf solch einen Mist hier zu verbreiten. Wenn es in Deutschland eine Waffe wäre, könntet ihr es gar nicht kaufen.Oder glaubt ihr wirklich der Händler macht sich freiwillig strafbar wegen Waffenhandels?

1. Es ist ein Werkzeug (weil Multitool)
2. Klingenlänge unter 9cm
3. es lässt sich nicht mit einer Hand ausklappen und arretieren.

Tigerchen85

Wenn ihr alle keine Ahnung habt, hört auf solch einen Mist hier zu verbreiten. Wenn es in Deutschland eine Waffe wäre, könntet ihr es gar nicht kaufen.Oder glaubt ihr wirklich der Händler macht sich freiwillig strafbar wegen Waffenhandels? 1. Es ist ein Werkzeug (weil Multitool) 2. Klingenlänge unter 9cm 3. es lässt sich nicht mit einer Hand ausklappen und arretieren.



Noch nicht mal richtig lesen kann der Arme

"Eigenschaften
Einhandklinge mit partiellem Wellenschliff · Liner Lock Verriegelung"

Einhändig öffenbar und arretierende Klinge.

smokyroyal

Preis ist Hot aber da es ein Einhandmesser ist darf man es "legal" nicht mit sich führen. Macht daher meiner Meinung nach kein Sinn ein Multifunktionswerkzeug zu haben was man nicht mit sich tragen darf.




Ah, der Liner Lock war nicht ersichtlich, der stellt die Klinge fest und dann ist es verboten.

Ne im WaffG steht nur das, ein Obstmesser wäre in dem Sinne auch ein Einhandmesser.. Das darfst führen

Was ist ein Waffenschutzgesetz????

Und das "Führen" bezieht sich nur auf die Öffentlichkeit.

(3) Ein berechtigtes Interesse nach Absatz 2 Nr. 3 liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.

Und da man es eher zum Sport / zur Arbeit (und wenn es Waldarbeit oder was ist) benötigt, darf man es führen

Kinners ihr verkennt die juristische Definition von führen, vereinfacht schnell einsatzbereit dabei haben.

Wenn ihr das Teil tief im Rucksack habt isses kein führen mehr, sondern transportieren. Problem (auch ohne Demontage des Nippels) gelöst.

Habt ihr euch mal die Bilder bei Amazon angeschaut . Das ist ja ein richtiger Klotz . Glaub nicht das es unter Einhandmesser fällt. Die Klinge ist in dem Block in der Mitte untergebracht. Wird glaube ich schwer die nur mit dem Daumen rauszudrücken.

Gehört in einen Deal nicht auch ein Preisvergleich?
Edit: Jetzt stehts drinne.

Kommando zurück. Klappt doch mit einer Hand.

andreas0201

Kommando zurück. Klappt doch mit einer Hand.


Aber nicht von allein.

Hansimglueck13

Das Tanto Messer von Walther ist auch spitze



hab das tanto. warum würdest du es empfehlen? bei mir ist es schnell stumpf geworden. ich finds nicht so pralle.

Ist schon korrekt, was hier gesagt wurde. Da es ein Einhandmesser mit Knopf zum Aufschieben und einhändig feststellbarer Klinge ist, fällt es unter das Führungsverbot.
Das dieses Messer als Multifunktionswerkzeug verkauft wird ist dafür unerheblich.
Es erfüllt nach wie vor den Tatbestand des § 42 a Abs. 1 Nr. 3 WaffG.
Unterwegs sollte man also so ein Messer immer gemäß § 42 a Abs. 2 Nr. 2 WaffG verschlossen transportieren oder ein berechtigtes Interesse im Sinne des Abs. 2 Nr. 3 dieser Vorschrift haben.
In der Realität glaube ich jedoch kaum, dass die meisten Cops sich so gut mit dem WaffG auskennen, als das sie einen Verstoß zur Anzeige bringen.

Maehae

"Ideal für Camping, Bergsteigen, Angeln, Jagd uvm" Bei all diesen Gelegenheiten dürfte man es mitführen. Aber beispielsweise zum Einkaufen im Aldi eher nicht


das ist blöd. also genau dann nicht, wenn man es braucht.

Es handelt sich um ein Messer mit einhändig feststellbarer Klinge mit Klingenlänge unter 12 Zentimeter, solange man einen sozialadequaden grund hat, nicht Selbstverteidung, ist das Führen in der Ö erlaubt. Das weiß ich zu 100% weil ich das gelernt habe

und selbst wenn es nicht erlaubt ist muss man immer noch erwischt werden -> Wo kein Kläger da kein Richter ;-)

Tigerchen85

Wenn ihr alle keine Ahnung habt, hört auf solch einen Mist hier zu verbreiten. Wenn es in Deutschland eine Waffe wäre, könntet ihr es gar nicht kaufen.Oder glaubt ihr wirklich der Händler macht sich freiwillig strafbar wegen Waffenhandels? 1. Es ist ein Werkzeug (weil Multitool) 2. Klingenlänge unter 9cm 3. es lässt sich nicht mit einer Hand ausklappen und arretieren.


Absoluter Schwachsinn, du darfst dir auch ein Hattori Hanzō an die Wand hängen aber damit nicht auf die Straße gehen. Im Gegensatz zu verbotenen Waffen wie einem Butterfly (Balisong) ist der Besitz vieler Waffen zum Sammeln erlaubt, aber das führen in der Öffentlichkeit nicht. Deshalb ist es leider sogar problematisch ein Rettungsmesser mit sich zu führen wenn kein berechtigter Grund vorliegt und es nicht exakt den Bestimmungen entspricht. Der Erwerb ist allerding absolut unproblematisch.

Kommentar

Biggsl

Es handelt sich um ein Messer mit einhändig feststellbarer Klinge mit Klingenlänge unter 12 Zentimeter, solange man einen sozialadequaden grund hat, nicht Selbstverteidung, ist das Führen in der Ö erlaubt. Das weiß ich zu 100% weil ich das gelernt habe


Wo hast Du das gelernt? Im Kindergarten? Bitte einmal nachlesen: gesetze-im-internet.de/waf…tml

...

daniel128

Wo hast Du das gelernt? Im Kindergarten? Bitte einmal nachlesen: https://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/__42a.html



drschmitz.de/ima…png
Da steht das drin.

Kommentar

daniel128

Wo hast Du das gelernt? Im Kindergarten? Bitte einmal nachlesen: https://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/__42a.html


Handelt sich hier ja nicht um ein Springmesser, oder?

DealCenter

Mittragen in der Öffentlichkeit erlaubt ?



Das heißt Waffengesetz.

Das "berechtigte Interesse" stellt hohe Anforderungen und muss nachgewiesen werden.

Das Führen des Messers stellt eine Straftat dar (Geldstrafe).

Kommentar

DealCenter

Mittragen in der Öffentlichkeit erlaubt ?


Richtig. Unterwegs Obst schneiden gehört leider nicht dazu.

daniel128

Handelt sich hier ja nicht um ein Springmesser, oder?


Stimmt, ist dadurch nicht betroffen, das hab ich übersehen.

Preis ist HOT (darum geht's hier schliesslich )

Kommentar

daniel128

Handelt sich hier ja nicht um ein Springmesser, oder?


Guck Dir zudem mal an, wie die Klinge bei einem Rettungsmesser auszusehen hat...

daniel128

Wo hast Du das gelernt? Im Kindergarten? Bitte einmal nachlesen: https://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/__42a.html



Lesen und Verstehen

Das Deal-Messer erfüllt die im Schreiben genannten Kriterien nicht und ist daher kein Rettungsmesser.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text