Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Walter 12V/24V Kfz-Batterieladegerät mit Starthilfe für 72,38€ [Norma24]
248° Abgelaufen

Walter 12V/24V Kfz-Batterieladegerät mit Starthilfe für 72,38€ [Norma24]

72,38€94,50€-23%NORMA24 Angebote
23
eingestellt am 22. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Norma24 bekommt Ihr das Walter 12V/24V Kfz-Batterieladegerät mit Starthilfe für 72,38€ inklusive Versand.
Nutzt den Gutscheincode 30SALE um auf den Dealpreis zu kommen.
Idealo-Vergleichspreis: 94,50€

Walter 12V/24V Kfz-Batterieladegerät mit Starthilfe
Das Auto-Batterieladegerät von Walter mit Starthilfe ist der perfekte Partner für jede Werkstatt und Autoliebhaber. Das Starthilfegerät ist für 12 V sowie 24 V Bordnetze geeignet. Sie können mit diesem durchdachten Artikel nicht nur Batterien zuverlässig laden, sondern durch die Starthilfe-Funktion auch Kfz Starthilfe mit voller Motorkraft (240A) geben.

  • 2 in1 - Kfz-Batterie-Ladegerät und kraftvolle Motor-Starthilfe (240 A) in einem
  • Für Fahrzeuge mit 12 V oder 24 V Bordnetz
  • 4 Ladestromeinstellungen
  • Schnellladung durch Ladestromschub
  • Übersichtliches Bedienfeld
  • Zuverlässige Ampereanzeige
  • Mit praktischem Transportgriff und leichtgängigen Rädern
  • Verpolungsschutz
  • Inklusive 2 Klemmkabel - ca. 1,6 m mit Pol-Zangen
  • Gewicht ca. 15,9 kg
  • Betrieb über haushaltsübliche 240V Steckdose
Maße
  • ca. 57 x 25 x 30 cm
Lieferumfang
  • Walter 12V/24V Kfz-Batterieladegerät mit Starthilfe
  • 1x rote Klemme (+)
  • 1x schwarze Klemme (-)
  • Bedienungsanleitung
Zusätzliche Info
23 Kommentare
16kg.... ja, so etwas hatte früher meine Tankstelle auch... aber das ist locker 50J. her
GarfieldBerlin22.08.2020 16:47

16kg.... ja, so etwas hatte früher meine Tankstelle auch... aber das …16kg.... ja, so etwas hatte früher meine Tankstelle auch... aber das ist locker 50J. her

Wenn ich dazu meine Powerbank mit Starthilfefunktion vergleiche (ja, das funktionierte bei dem 2,5 l 5 6 Zylinder tatsächlich ohne Probleme): pi x Daumen max. 500 g. Klar, hat dann keine Ladefunktion für die Autobatterie, wiegt aber auch keine 16 kg und nimmt nicht so viel Platz weg wie dieser Drum ... und kann Handys laden und Laptops mit Strom versorgen ohne auf ein Stromnetz angewiesen zu sein.
Bearbeitet von: "mittern8" 22. Aug
"Betrieb über haushaltsübliche 240V Steckdose"

Die Produktbezeichnung "Batterieladegerät mit Starthilfe" (in dieser Reihenfolge!) gibt eigentlich schon die Hauptfunktion an.
Sowas ist auch heutzutage (noch) sehr praktisch weil man beim Programmieren und bei Updates im Auto eine kräftige Stromquelle braucht wenn man die Zündung ne Stunde anlassen muss. Dann sind bei moderneren Wagen selbst 10 oder 20 Ampere zu wenig. Leider ist nicht angegeben in wie fern die Spannung stabilisiert ist.
Mit Starthilfe hat das nichts zu tun.
priceless22.08.2020 17:05

Sowas ist auch heutzutage (noch) sehr praktisch weil man beim …Sowas ist auch heutzutage (noch) sehr praktisch weil man beim Programmieren und bei Updates im Auto eine kräftige Stromquelle braucht wenn man die Zündung ne Stunde anlassen muss.


Ist natürlich ein stichhaltiges Argument
Bin ich der einzige, der die Angabe über den maximalen Ladestrom vermisst? Da steht nur was von 240A Starthilfe, die ja nur sehr zeitbegrenzt zur Verfügung steht, aber liefert das Netzteil 6, 10 oder 20A oder was auch immer???
Maexjen22.08.2020 19:30

https://www.walteronline.com/de/werkzeug/akku-werkzeuge/autostartgeraete-starthilfen/kfz-batterieladegeraet-mit-starthilfe-12-v-24-v-p3100


Danke, also Nennleistung von 23A
27545570-8KIBK.jpg
Bearbeitet von: "priceless" 22. Aug
kann das Teil auch Lithium Batterien?
Danke. Für den Preis musste ich das mitnehmen. Ich benötige auch ein Ladegerät zum Programmieren. Beim A6 zum Beispiel kann man ohne Ladung die Bremse hinten zum Belagwechsel nicht ausfahren.
Ziegenpet3r22.08.2020 22:00

kann das Teil auch Lithium Batterien?


Kann es Lithium Batterien ... WAS?
Explodieren lassen: ja.
Regulär aufladen: eher nicht.
burgerman8022.08.2020 22:10

Kann es Lithium Batterien ... WAS? Explodieren lassen: ja.Regulär …Kann es Lithium Batterien ... WAS? Explodieren lassen: ja.Regulär aufladen: eher nicht.


dann sollten die, die es für Motorräder verwenden wollen allerdings aufpassen!
Ähem, ich hab das schon richtig verstanden, ich muss mit dem Teil immer am 230V Stromnetz hängen?
sd40022.08.2020 22:02

Danke. Für den Preis musste ich das mitnehmen. Ich benötige auch ein L …Danke. Für den Preis musste ich das mitnehmen. Ich benötige auch ein Ladegerät zum Programmieren. Beim A6 zum Beispiel kann man ohne Ladung die Bremse hinten zum Belagwechsel nicht ausfahren.


Hab ich noch bei keinem Auto die Zündung angelassen. Tester dran und Kolben einfahren - Zündung aus - Belag wechsel und danach - Zündung an - Kolben ran fahren und fertig.
Ohne Probleme
turbosepp23.08.2020 09:19

Hab ich noch bei keinem Auto die Zündung angelassen. Tester dran und …Hab ich noch bei keinem Auto die Zündung angelassen. Tester dran und Kolben einfahren - Zündung aus - Belag wechsel und danach - Zündung an - Kolben ran fahren und fertig. Ohne Probleme


Beim A6 4G kann ich ohne Ladegerät gar nicht die Funktion anwählen. Da kommt beim VCDS eine Fehlermeldung. Dann habe ich erst ein kleines CTEK probiert, mit dem hat es auch nicht funktioniert. Mit einem anderen mit größerem Ladestrom ließ sich dann die Funktion anwählen. Wenn man nach googelt findet man einige, die das auch so beschreiben.
hjjuergens23.08.2020 02:26

Ähem, ich hab das schon richtig verstanden, ich muss mit dem Teil immer am …Ähem, ich hab das schon richtig verstanden, ich muss mit dem Teil immer am 230V Stromnetz hängen?


Das ist richtig. Da ist kein Akku drin.
Das scheint ein "dummes" Ladegerät zu sein, welches einen ungeregelten Ladestrom herausgibt.
D.h. für VW Käfer noch O.K.
Aber ungeeignet für alle später gebauten Fahrzeuge.
Schnorres23.08.2020 10:03

Das scheint ein "dummes" Ladegerät zu sein, welches einen ungeregelten …Das scheint ein "dummes" Ladegerät zu sein, welches einen ungeregelten Ladestrom herausgibt.D.h. für VW Käfer noch O.K.Aber ungeeignet für alle später gebauten Fahrzeuge.


Wie kommst du drauf? Das Ladegerät ist nicht Idiotensicher, wie zum Beispiel CTEK Geräte, aber mit ein wenig Sachverstand kannst damit jede 12V/24V Starterbatterie laden.
0123456789023.08.2020 10:43

Wie kommst du drauf? Das Ladegerät ist nicht Idiotensicher, wie zum …Wie kommst du drauf? Das Ladegerät ist nicht Idiotensicher, wie zum Beispiel CTEK Geräte, aber mit ein wenig Sachverstand kannst damit jede 12V/24V Starterbatterie laden.


Ja, aber nicht bei im Fahrzeug eingebauten Zustand.
Diese Zeiten sind seit Golf 1 vorbei.
Ab Spannungen >14,8V wird es empfohlen abzuklemmen.
Bearbeitet von: "Schnorres" 23. Aug
Schnorres23.08.2020 13:11

Ja, aber nicht bei im Fahrzeug eingebauten Zustand.Diese Zeiten sind seit …Ja, aber nicht bei im Fahrzeug eingebauten Zustand.Diese Zeiten sind seit Golf 1 vorbei.Ab Spannungen >14,8V wird es empfohlen abzuklemmen.


Es wird am Stammtisch vieles "empfohlen"... die Elektronik im KFZ muss aber zwingend ISO-16750-2 entsprechen. 12V Boardnetz ist für die max. Versorgungspannung von mind. 16V für unbegrenzte Zeit und mind. 18V für 60 Minuten ausgelegt.

Bei so einem Ladegerät sind die Stufen mit hohen Ladestrom und die fehlende Abschaltung kritisch. Die Batterie kann überhitzen und dann anfangen zu kochen, bzw. durch die Elektrolyse wird Knallgas gebildet.
Bearbeitet von: "01234567890" 23. Aug
0123456789023.08.2020 13:36

Es wird am Stammtisch vieles "empfohlen"... die Elektronik im KFZ muss …Es wird am Stammtisch vieles "empfohlen"... die Elektronik im KFZ muss aber zwingend ISO-16750-2 entsprechen. 12V Boardnetz ist für die max. Versorgungspannung von mind. 16V für unbegrenzte Zeit und mind. 18V für 60 Minuten ausgelegt.


14,8V ist die Empfehlung von ctek.
Ziehst Du dir den Schuh an 16Volt an ein Auto zu legen welches nicht für gehört?
Fakt ist: mit diesen Ladegerät hier wird seit den frühen 90ern in keiner Autowerkstatt mehr gearbeitet.
Höchstens noch bei Sascha auf den Hinterhof.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text