Wandspeicher »DG11 D2«
195°

Wandspeicher »DG11 D2«

299,99€378€-21%Baur Angebote
25
eingestellt am 21. Mär
Lieferbarkeit: In 2 Wochen.




  • Geschlossener (druckfester) Speicher

  • Besonders niedriger Bereitschafts-Stromverbrauch

  • Stufenlose Temperaturwahl (35-85°C)

  • Spezialemaillierter Innenbehälter


-In weiß
-Einsatzbereich: innen, Dusche
-Ohne Display
-Bedienung: manuelle Regelung
-Energieeffizienzklasse: B-C

Breite: 50cm
Tiefe: 50cm
Höhe: 61cm
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    25 Kommentare
    Wer sich sowas noch installiert hat Solar auf dem Dach und bekommt zuwenig Einspeisevergütung.
    Falsches Bild - du zeigst einen Stiebel-Eltron (hätte den Deal sonst nicht angeklickt). Außerdem wäre es wohl ausgeprochen hilfreich, wenn man noch die 50 Liter erwähnen würde.
    Artemiisvor 4 m

    Wer sich sowas noch installiert hat Solar auf dem Dach und bekommt zuwenig …Wer sich sowas noch installiert hat Solar auf dem Dach und bekommt zuwenig Einspeisevergütung.


    1. Installieren lässt (darf man nicht selbst - gut, kümmert beim Herd auch die wenigsten).
    2. Was willst du machen, wenn du keine zentrale Warmwasserversorgung hast und ein Durchlauferhitzer von den Stadtwerken nicht genehmigt wird? (Davon abgesehen, daß die von der Energieeffizienz auch nicht besonders rosig sind.)
    kekspertevor 11 m

    1. Installieren lässt (darf man nicht selbst - gut, kümmert beim Herd auch …1. Installieren lässt (darf man nicht selbst - gut, kümmert beim Herd auch die wenigsten).


    Das interessiert nun echt mal keine Sau, wer sich sowas kauft, installiert auch selbst. Wo willst da die Grenzen ziehen? E27 Fassung? Kein Berührungsschutz nach 0100-410 und nu?
    kekspertevor 13 m

    1. Installieren lässt (darf man nicht selbst - gut, kümmert beim Herd auch …1. Installieren lässt (darf man nicht selbst - gut, kümmert beim Herd auch die wenigsten).2. Was willst du machen, wenn du keine zentrale Warmwasserversorgung hast und ein Durchlauferhitzer von den Stadtwerken nicht genehmigt wird? (Davon abgesehen, daß die von der Energieeffizienz auch nicht besonders rosig sind.)



    Die Stadtwerke können das verbieten? Aus welchem Grund?
    kekspertevor 24 m

    Falsches Bild - du zeigst einen Stiebel-Eltron (hätte den Deal sonst nicht …Falsches Bild - du zeigst einen Stiebel-Eltron (hätte den Deal sonst nicht angeklickt). Außerdem wäre es wohl ausgeprochen hilfreich, wenn man noch die 50 Liter erwähnen würde.

    Ich hatte mich auch schon gefreut ....
    kekspertevor 25 m

    1. Installieren lässt (darf man nicht selbst - gut, kümmert beim Herd auch …1. Installieren lässt (darf man nicht selbst - gut, kümmert beim Herd auch die wenigsten).2. Was willst du machen, wenn du keine zentrale Warmwasserversorgung hast und ein Durchlauferhitzer von den Stadtwerken nicht genehmigt wird? (Davon abgesehen, daß die von der Energieeffizienz auch nicht besonders rosig sind.)



    Man darf, man ist nur dafür auch in gewissem Maße Verantwortlich.
    Durchlauferhitzer sind deutlich besser und brauchen weniger Platz.
    Ich kenne keinen Fall, bei dem ein Durchlauferhitzer nicht erlaubt war. Wenn deine Stromleitung zuwenig Power hat, musst du eben nachrüsten.
    kekspertevor 29 m

    1. Installieren lässt (darf man nicht selbst - gut, kümmert beim Herd auch …1. Installieren lässt (darf man nicht selbst - gut, kümmert beim Herd auch die wenigsten).2. Was willst du machen, wenn du keine zentrale Warmwasserversorgung hast und ein Durchlauferhitzer von den Stadtwerken nicht genehmigt wird? (Davon abgesehen, daß die von der Energieeffizienz auch nicht besonders rosig sind.)


    Welche Durchlauferhitzer würdest du denn Empfehlen?
    Artemiisvor 5 m

    Man darf, man ist nur dafür auch in gewissem Maße V …Man darf, man ist nur dafür auch in gewissem Maße Verantwortlich.Durchlauferhitzer sind deutlich besser und brauchen weniger Platz.Ich kenne keinen Fall, bei dem ein Durchlauferhitzer nicht erlaubt war. Wenn deine Stromleitung zuwenig Power hat, musst du eben nachrüsten.


    Macht es einen Stromverbrauch Unterschied bei Durchlauferhitzern zwischen Marken?
    Magicdreamboyfivevor 2 m

    Welche Durchlauferhitzer würdest du denn Empfehlen?


    Hab' den Stiebel-Eltron SHZ 80 LCD und bin sehr zufrieden damit. Gerade das Display ist ein echter Komfortgewinn.
    PerryMvor 22 m

    Das interessiert nun echt mal keine Sau, wer sich sowas kauft, installiert …Das interessiert nun echt mal keine Sau, wer sich sowas kauft, installiert auch selbst. Wo willst da die Grenzen ziehen? E27 Fassung? Kein Berührungsschutz nach 0100-410 und nu?


    Die Grenze ist da zu ziehen, wo sie der Gesetzgeber vorsieht. Aber klar, ist gibt auch Experten die besonders gut Autofahren können und mit 100 statt 70 unterwegs sind...
    Artemiisvor 9 m

    Man darf, man ist nur dafür auch in gewissem Maße V …Man darf, man ist nur dafür auch in gewissem Maße Verantwortlich.Durchlauferhitzer sind deutlich besser und brauchen weniger Platz.Ich kenne keinen Fall, bei dem ein Durchlauferhitzer nicht erlaubt war. Wenn deine Stromleitung zuwenig Power hat, musst du eben nachrüsten.


    Lad' mich zu einem Bier ein und du kennst einen Fall. Hausleitungen sind tip-top - es hapert am Hausanschluß. Und ich hab' aktuell leider keine 20k Euro übrig, um die Straße aufreißen zu lassen, damit vom nächsten Verteiler zum Haus eine dickere Leitung verlegt wird. Aber gut, daß dein Tellerrand so hoch ist...
    darpvor 22 m

    Die Stadtwerke können das verbieten? Aus welchem Grund?


    Der Hausanschluss ist zu schwach. Und da schon die maximale Anzahl Durchlauferhitzer angemeldet ist (ja, das muß man anmelden - scheißt aber auch viele nicht an), sagen die Stadtwerke Nein.
    Artemiisvor 30 m

    Wenn deine Stromleitung zuwenig Power hat, musst du eben nachrüsten.


    Und wieder mal jemand mit Halbwissen..
    Magicdreamboyfivevor 28 m

    Welche Durchlauferhitzer würdest du denn Empfehlen?



    Was wird den alles dran hängen bzw. wie viel KW wird benötigt?

    Ich hab meiner Mom den Vaillant VED E 21/7 für unter 200 geschoßen... 50qm, keine Wanne... alles lüppt ohne Probleme...
    Achte nur darauf keinen pneumatische Regelung zu erwischen und nimm was gängiges... sowas wie vaillant, stibel usw., kannst ja in den Baumarkt um die Ecke fahren und kucken was die da haben (wenns n Hornbach z.B. ab ins Netz und durch die Tiefpreisgarantie einfach mit nehmen)... Display? Kein Plan wer es braucht... 1x eingestellt interessiert es glaube ich keine S** mehr besonders wenn das Ding irgendwo versteckt hängt...
    keksperte21. Mär

    Der Hausanschluss ist zu schwach. Und da schon die maximale Anzahl …Der Hausanschluss ist zu schwach. Und da schon die maximale Anzahl Durchlauferhitzer angemeldet ist (ja, das muß man anmelden - scheißt aber auch viele nicht an), sagen die Stadtwerke Nein.


    Ganz ehrlich das höre ich zum ersten mal sowas. Also deine Leitungen sind top und du bekommst 230v in das Haus aber die Stadt verbietet es weil die nicht genug Strom liefern können (zu viele DLH in deinem Bezirk angeschlossen)? Junge junge ...
    kekspertevor 4 h, 27 m

    1. Installieren lässt (darf man nicht selbst - gut, kümmert beim Herd auch …1. Installieren lässt (darf man nicht selbst - gut, kümmert beim Herd auch die wenigsten).2. Was willst du machen, wenn du keine zentrale Warmwasserversorgung hast und ein Durchlauferhitzer von den Stadtwerken nicht genehmigt wird? (Davon abgesehen, daß die von der Energieeffizienz auch nicht besonders rosig sind.)


    Warum sollte das eine Privatperson, die nicht vermietet, nicht dürfen?
    Karmageddonvor 57 m

    Ganz ehrlich das höre ich zum ersten mal sowas. Also deine Leitungen sind …Ganz ehrlich das höre ich zum ersten mal sowas. Also deine Leitungen sind top und du bekommst 230v in das Haus aber die Stadt verbietet es weil die nicht genug Strom liefern können (zu viele DLH in deinem Bezirk angeschlossen)? Junge junge ...


    doch, ist aber so. Bei uns war der DLE nur möglich mit Lastabwurfrelai, sodass DLE und Herd nicht gleichzeitig laufen können weil ansonsten evtl die Leitung durchglüht.
    Bearbeitet von: "Thoja" 21. Mär
    Thojavor 7 m

    doch, ist aber so. Bei uns war der DLE nur möglich mit Lastabwurfrelai, …doch, ist aber so. Bei uns war der DLE nur möglich mit Lastabwurfrelai, sodass DLE und Herd nicht gleichzeitig laufen können weil ansonsten evtl die Leitung durchglüht.


    Das ist was anderes. Bei dir waren die Leitungen im Haus das Problem bei ihm nicht.
    Kann man mit einem Durchlauferhitzer große Regenduschenköpfe ermöglichen?

    Solche Speicher haben aber auch ihre Vorteile. Ich hasse es zum beispiel bei meinem Durchlauferhitzer das es ne ganze Weile dauert bis das Wasser warm wird
    Bearbeitet von: "dave0506" 21. Mär
    Karmageddon21. Mär

    Ganz ehrlich das höre ich zum ersten mal sowas. Also deine Leitungen sind …Ganz ehrlich das höre ich zum ersten mal sowas. Also deine Leitungen sind top und du bekommst 230v in das Haus aber die Stadt verbietet es weil die nicht genug Strom liefern können (zu viele DLH in deinem Bezirk angeschlossen)? Junge junge ...



    Ja, bei uns das selbe in Grün
    Wir wollten bei der Kernsanierung einen zweiten Durchlauferhitzer einbauen und im Haus waren alle Leitungen entsprechend vorgesehen, Drehstrom ect. Die Stadt argumentierte das in unserer Straße schon zu viele Durchlauferhitzer ect in Betrieb wären und der zweite funktioniert nun nur mit Lastabwurf.

    Ich finde das in Kombination mit der Diskussion um Elektrautos ganz interessant, da laden an 230V nur funktioniert wenn das Auto die meiste Zeit steht und Drehstrom häufig genug nicht gehen wird weil die Stromnetze nicht dafür ausgelegt sind
    dave0506vor 11 m

    Kann man mit einem Durchlauferhitzer große Regenduschenköpfe e …Kann man mit einem Durchlauferhitzer große Regenduschenköpfe ermöglichen?Solche Speicher haben aber auch ihre Vorteile. Ich hasse es zum beispiel bei meinem Durchlauferhitzer das es ne ganze Weile dauert bis das Wasser warm wird


    Dann hast du wohl einen schlechten. Ich habe eine Regenduschkopf daheim und es dauert vielleicht 5 Sekunden bis das Wasser warm ist. Kommt aber auch drauf an wie lang die Zuleitung ist.
    ja das wird bei mir an der Zuleitung liegen da der dle in einem anderen Raum sitzt. Welchen Durchmesser hat dein Duschkopf?
    Karmageddonvor 12 h, 14 m

    Ganz ehrlich das höre ich zum ersten mal sowas. Also deine Leitungen sind …Ganz ehrlich das höre ich zum ersten mal sowas. Also deine Leitungen sind top und du bekommst 230v in das Haus aber die Stadt verbietet es weil die nicht genug Strom liefern können (zu viele DLH in deinem Bezirk angeschlossen)? Junge junge ...


    Tja, ist leider so. Ich hätte auch lieber einen schlanken Durchlauferhitzer an der Wand - anstelle des riesigen Tanks. Allerdings ist es nicht so, daß die Stadtwerke den Strom nicht liefern könnten - der Hausanschluß ist das Problem. Hier ist die Leitung vom Verteiler zu uns zu gering dimensioniert. Und den Ausbau müssten wir selbst bezahlen.
    Magicdreamboyfivevor 15 h, 49 m

    Welche Durchlauferhitzer würdest du denn Empfehlen?


    Sorry, Durchlauferhitzer gelesen - Wandspeicher verstanden... o.O
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text